0049 361 222 48 40

Hermann Hesse - ''...aber das Malen ist wunderschön''

Nadine Steinacker und Peter Schulze-Sandow im Gespräch über die aktuelle Ausstellung (09.04. - 02.07.2017) im Kunsthaus Apolda Avantgarde

Besucher & Bewertungen

Das Apoldaer Weltglockengeläut - Ein Rückblick auf die Jahre 1999 - 2012

Das Apoldaer Weltglockengeläut - Ein Rückblick auf die Jahre 1999 - 2012

Das Apoldaer Weltglockengeläut ist eine Hommage an die weltweite Glockenkultur und die Tradition der Apoldaer Glockengie....

    Das Apoldaer Weltglockengeläut ist eine Hommage an die weltweite Glockenkultur und die Tradition der Apoldaer Glockengießer. Das Motto der grenzüberschreitenden Veranstaltung lautet: Glocken sind Musik, Glocken verbinden, Glocken lassen aufhorchen. In den Jahren 1999, 2003, 2007 und 2012 haben die Weltglockengeläute regional und international einen bleibenden Eindruck hinterlassen.Auf der ganzen Welt sind Glocken als symbolträchtige, klingende und langlebige Kulturgüter verbreitet. Sie rufen zum Gebet und sie geben Alarm, sie setzen Zeichen an der Börse, in Tempeln, Kirchen und Rathäusern. In Apolda wurden von den Gießereien Schilling und Ulrich über zwei Jahrhunderte prominente Glocken und Glockenspiele in alle Welt geliefert. Die Vielfalt und die Qualität ihrer Klänge ist heute noch so lebendig wie es die mit den Glocken verbundenen Geschichten sind – und das nicht nur, weil auf der A4 zwischen Weimar und Jena die „Glockenstadt Apolda“ ausgeschildert ist.....
Faschingsauftakt in Apolda am 11.11.2017

Faschingsauftakt in Apolda am 11.11.2017

Eine fest verwurzelte Tradition in Apolda ist der Fasching, beim Umzug 2017 waren 21000 Gäste hier. Dieter Weilepp, der ....

    Eine fest verwurzelte Tradition in Apolda ist der Fasching, beim Umzug 2017 waren 21000 Gäste hier. Dieter Weilepp, der Zugmeister für 27 Umzüge, übergibt sein Amt an Jüngere. Aber das erste mal sind heute Gäste aus Köln in Apolda, die Kölner Ratsbläser.....
Otto Dix Ausstellung in Ettersburg

Otto Dix Ausstellung in Ettersburg

Diese Ausstellung präsentiert 23 hochkarätige Gemälde, Zeichnungen, Lithographien, Radierungen und Holzschnitte der Jahr....

    Diese Ausstellung präsentiert 23 hochkarätige Gemälde, Zeichnungen, Lithographien, Radierungen und Holzschnitte der Jahre 1922 bis 1969 von dem in Gera geborenen Otto Dix. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das Kunsthaus Lukas in Buttstädt

Das Kunsthaus Lukas in Buttstädt

Die Einrichtung wurde 2014 in Buttstädt eröffnet. Seitdem haben hier Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit,....

    Die Einrichtung wurde 2014 in Buttstädt eröffnet. Seitdem haben hier Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, gemeinsam zu malen und ihre Kreativität künstlerisch umzusetzen. Der Maler und Pädagoge Michael Dyroff leitet sensibel diese Einrichtung. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Glockenklang rund um den Globus

Glockenklang rund um den Globus

Mit viel Musik auf der Bühne und viel Publikum davor fand am 5. August 2017 das 5. Apoldaer Weltglockengeläut statt. Pro....

    Mit viel Musik auf der Bühne und viel Publikum davor fand am 5. August 2017 das 5. Apoldaer Weltglockengeläut statt. Prominente Glocken aus vier Himmelsrichtungen wurden in Bild und Ton nach Apolda, und per Livestream von Apolda in alle Welt übertragen. Entfernungen wurden mit Bildern, Klängen und neuen Medien überbrückt. Die Fäden des weltweiten Konzerts liefen auf der Bühne der Landesgartenschau Apolda zusammen. Mit dabei: • eine 110 Jahre alte Apoldaer Glocke in Kotagiri, Indien, sie vertrat den Osten • ein Schilling-Glockenspiel in Sandefjord, Norwegen stand für den Norden • in Bangkok, Thailand, erklangen Glocken des globalen Südens • Wer den Westen vertreten durfte, wurde erst während der Veranstaltung verraten: es war Erfurt, immerhin 30 km westlich von Apolda. Dort tauchte auch Moderatorin Lena Liberta wieder auf, die - so behauptete Impresario Micky Remann - zuvor mit einem Ballon die ganze Welt umkreis hatte. Zum Geläut des in Apolda gegossenen Carillons im Erfurter Bartholomäusturm gesellte sich Sänger Ronny Weiland mit einem Überraschungsauftritt von "Freude schöner Götterfunken". Zwischendurch unterhielten die „Apolda Bell All Stars“ unter der Leitung von Ludger Nowak das Publikum, auch das Rohrglocken-Revival-Orchester hatte einen Auftritt. Mit dem Motto „Glocken sind Musik, Glocken verbinden, Glocken lassen aufhorchen“ gehörte die Hommage an die Apoldaer Glockengießer zu den Höhepunkten der Landesgartenschau.....
Birgit Lehmann im Kunsthaus Apolda

Birgit Lehmann im Kunsthaus Apolda

Ein filmischer Auflug in die Vergangenheit „Ikonen der Leinwand“ – die jüngste Ausstellung des Kunstvereins Apolda Avan....

    Ein filmischer Auflug in die Vergangenheit „Ikonen der Leinwand“ – die jüngste Ausstellung des Kunstvereins Apolda Avantgarde konzentrierte sich auf die grossen Divas der klassischen Hollywood-Ära. Passend dazu gab es einen Abend, der auch filmisch in die Vergangenheit führte. Vor 30 Jahren wurde die Fotografin, Filmemacherin und Regisseurin Birgit Lehmann in Auerstedt zu ihrem Dokumentarfilm „Als Hitchcock in Auerstedt Eiermanns Else traf“ angeregt, für den sie mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Der Film lief u.a. zur besten Sendezeit im australischen Fernsehen Silvester 2001/2002 zusammen mit “Dinner for one”. Inhalt: Ein Foto aus dem Jahre 1956 soll belegen, dass sich Hitchcock im thüringischen Auerstedt aufhielt. Dort begegnete er Else Eiermann, einem Auerstedter Original. Deren Lebensgeschichte soll den großen Meister dazu inspiriert haben, sein größtes Meisterwerk “Psycho” zu drehen. Ausser diesem, ihrem berühmtesten Kurzfilm, wurden auch zwei weitere Arbeiten von Birgit Lehmann vorgeführt. Birgit Lehmann sowie einige Zuschauer kommentieren die Vorführung. Bestellen können Sie den Film „Als Hitchcock in Auerstedt auf Eiermanns Else traf“ hier: http://www.toskanaworld.net/web/de/shop/shop.php?Language=de&loc=&gruppe=Eintritt%20Therme&artikel_id=825 ....
Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Ra....

    Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Rahmen des Tag des Offenen Ateliers des VBK-Thüringen:....
Der Multicar-Sammler

Der Multicar-Sammler

Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wied....

    Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wieder aufgebaut. Heute besitzt er noch neun unterschiedliche Multicars, mit denen er auf vielen Festen ein gern gesehener Gast ist. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich....

    Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich fotografiert wurden, sind von dem Künstler Jens Klein zusammengetragen worden. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 2. Februar 2014 in der Kunsthalle Erfurt.....
Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 un....

    Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 und 1990. Unter dem Titel "20 Jahre Deutsche Einheit" werden 23 Bildtafeln gezeigt. Eine Ausstellung und Bildbroschüre sind in Zusammenarbeit mit der Trier-Gesellschaft Weimar und der Sparkasse Thüringen entstanden. ....
Prinz Hamlet rockt salve.tv

Prinz Hamlet rockt salve.tv

»Hamlet - die Rockoper« kommt nach Erfurt. Hauptdarsteller Martin Constantin im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....

    »Hamlet - die Rockoper« kommt nach Erfurt. Hauptdarsteller Martin Constantin im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....
 Marks Ausstellung im Neuen Museum Weimar

Marks Ausstellung im Neuen Museum Weimar

Gerhard Marks gehörte zu den ersten Lehrern am historischen Bauhaus in Weimar. Er war ein bedeutender Bildhauer und Graf....

    Gerhard Marks gehörte zu den ersten Lehrern am historischen Bauhaus in Weimar. Er war ein bedeutender Bildhauer und Grafiker und vertrat auch wie kaum ein zweiter Künstler die ursprüngliche Idee einer Erneuerung aller Künste durch das Handwerk. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Peter ist wieder unterwegs im Salversum...  Burg Denstedt

Peter ist wieder unterwegs im Salversum... Burg Denstedt

Von 2001 bis 2015 haben zwei Hausärzte aus Franken - die Burg mit Herzblut, Liebe zum Detail und im Schweiße ihres Anges....

    Von 2001 bis 2015 haben zwei Hausärzte aus Franken - die Burg mit Herzblut, Liebe zum Detail und im Schweiße ihres Angesichts komplett entkernt und renoviert. ....
Peter ist wieder unterwegs im Salversum...

Peter ist wieder unterwegs im Salversum...

Von traditionell bis modern, von verspielt bis clean. Peter Schulze-Sandow im Gespräch mit Petra Töppe-Zenker, Keramiker....

    Von traditionell bis modern, von verspielt bis clean. Peter Schulze-Sandow im Gespräch mit Petra Töppe-Zenker, Keramikerin aus Kapellendorf.....
Ullrich Panndorf Ausstellung in Weimar

Ullrich Panndorf Ausstellung in Weimar

"Verweile Doch" heißt die derzeitige Ausstellung mit Gemälden von Ulrich Panndorf in der Weimarer Harry Graf Kessler Kun....

    "Verweile Doch" heißt die derzeitige Ausstellung mit Gemälden von Ulrich Panndorf in der Weimarer Harry Graf Kessler Kunsthalle. Die Ausstellung umfasst retrospektiv künstlerische Arbeiten von 1985 bis 2017. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Kunstfest Weiden 2017

Kunstfest Weiden 2017

Peter hat sich auf dem Weidener Kunstfest umgeschaut und interessante Bilder und O-Töne eingefangen. ....

    Peter hat sich auf dem Weidener Kunstfest umgeschaut und interessante Bilder und O-Töne eingefangen. ....
Peter ist wieder unterwegs im Salversum...

Peter ist wieder unterwegs im Salversum...

Eckart Weirich ist Landwirt in Zottelstedt. Im Gespräch mit Peter Schulze-Sandow gibt er Einblicke in seinen Kosmos.....

    Eckart Weirich ist Landwirt in Zottelstedt. Im Gespräch mit Peter Schulze-Sandow gibt er Einblicke in seinen Kosmos.....
Die Erfurter Künstlerin Jana Rabisch

Die Erfurter Künstlerin Jana Rabisch

Die Erfurterin war schon als Kind der Kunst zugetan. Nach einem Gestaltungsabitur studierte sie Grafikdesign. Danach wu....

    Die Erfurterin war schon als Kind der Kunst zugetan. Nach einem Gestaltungsabitur studierte sie Grafikdesign. Danach wurde sie freischaffende Künstlerin. Jana Rabisch malt Bilder, schreibt Geschichten und Gedichte, illustriert Bücher oder schreibt und gestaltet sie selbst im eigenen Verlag. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Alles so schön bunt hier - beim tätowieren über die Schulter geschaut

Alles so schön bunt hier - beim tätowieren über die Schulter geschaut

Schulze-Sandow plaudert mit Thomas Wiese übers Handwerk in Weiden.......

    Schulze-Sandow plaudert mit Thomas Wiese übers Handwerk in Weiden.......
Mittelalterfest auf der Ordensburg Liebstedt

Mittelalterfest auf der Ordensburg Liebstedt

Rittergefechte, Dudelsackklänge, Knappentattoos und Kaffeetrinkende Gräfinnen sind nur ein kleiner Teil dessen, was die ....

    Rittergefechte, Dudelsackklänge, Knappentattoos und Kaffeetrinkende Gräfinnen sind nur ein kleiner Teil dessen, was die Ordensburg Liebstedt am vergangenen Sonnabend zu bieten hatte. salve.tv hat sich für sie umgeschaut.......