0049 361 222 48 40

Ullrich Panndorf Ausstellung in Weimar

"Verweile Doch" heißt die derzeitige Ausstellung mit Gemälden von Ulrich Panndorf in der Weimarer Harry Graf Kessler Kunsthalle. Die Ausstellung umfasst retrospektiv künstlerische Arbeiten von 1985 bis 2017. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Otto Dix Ausstellung in Ettersburg

Otto Dix Ausstellung in Ettersburg

Diese Ausstellung präsentiert 23 hochkarätige Gemälde, Zeichnungen, Lithographien, Radierungen und Holzschnitte der Jahr....

    Diese Ausstellung präsentiert 23 hochkarätige Gemälde, Zeichnungen, Lithographien, Radierungen und Holzschnitte der Jahre 1922 bis 1969 von dem in Gera geborenen Otto Dix. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das Kunsthaus Lukas in Buttstädt

Das Kunsthaus Lukas in Buttstädt

Die Einrichtung wurde 2014 in Buttstädt eröffnet. Seitdem haben hier Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit,....

    Die Einrichtung wurde 2014 in Buttstädt eröffnet. Seitdem haben hier Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, gemeinsam zu malen und ihre Kreativität künstlerisch umzusetzen. Der Maler und Pädagoge Michael Dyroff leitet sensibel diese Einrichtung. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Birgit Lehmann im Kunsthaus Apolda

Birgit Lehmann im Kunsthaus Apolda

Ein filmischer Auflug in die Vergangenheit „Ikonen der Leinwand“ – die jüngste Ausstellung des Kunstvereins Apolda Avan....

    Ein filmischer Auflug in die Vergangenheit „Ikonen der Leinwand“ – die jüngste Ausstellung des Kunstvereins Apolda Avantgarde konzentrierte sich auf die grossen Divas der klassischen Hollywood-Ära. Passend dazu gab es einen Abend, der auch filmisch in die Vergangenheit führte. Vor 30 Jahren wurde die Fotografin, Filmemacherin und Regisseurin Birgit Lehmann in Auerstedt zu ihrem Dokumentarfilm „Als Hitchcock in Auerstedt Eiermanns Else traf“ angeregt, für den sie mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Der Film lief u.a. zur besten Sendezeit im australischen Fernsehen Silvester 2001/2002 zusammen mit “Dinner for one”. Inhalt: Ein Foto aus dem Jahre 1956 soll belegen, dass sich Hitchcock im thüringischen Auerstedt aufhielt. Dort begegnete er Else Eiermann, einem Auerstedter Original. Deren Lebensgeschichte soll den großen Meister dazu inspiriert haben, sein größtes Meisterwerk “Psycho” zu drehen. Ausser diesem, ihrem berühmtesten Kurzfilm, wurden auch zwei weitere Arbeiten von Birgit Lehmann vorgeführt. Birgit Lehmann sowie einige Zuschauer kommentieren die Vorführung. Bestellen können Sie den Film „Als Hitchcock in Auerstedt auf Eiermanns Else traf“ hier: http://www.toskanaworld.net/web/de/shop/shop.php?Language=de&loc=&gruppe=Eintritt%20Therme&artikel_id=825 ....
Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich....

    Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich fotografiert wurden, sind von dem Künstler Jens Klein zusammengetragen worden. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 2. Februar 2014 in der Kunsthalle Erfurt.....
Prinz Hamlet rockt salve.tv

Prinz Hamlet rockt salve.tv

»Hamlet - die Rockoper« kommt nach Erfurt. Hauptdarsteller Martin Constantin im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....

    »Hamlet - die Rockoper« kommt nach Erfurt. Hauptdarsteller Martin Constantin im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....
 Marks Ausstellung im Neuen Museum Weimar

Marks Ausstellung im Neuen Museum Weimar

Gerhard Marks gehörte zu den ersten Lehrern am historischen Bauhaus in Weimar. Er war ein bedeutender Bildhauer und Graf....

    Gerhard Marks gehörte zu den ersten Lehrern am historischen Bauhaus in Weimar. Er war ein bedeutender Bildhauer und Grafiker und vertrat auch wie kaum ein zweiter Künstler die ursprüngliche Idee einer Erneuerung aller Künste durch das Handwerk. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Kunstfest Weiden 2017

Kunstfest Weiden 2017

Peter hat sich auf dem Weidener Kunstfest umgeschaut und interessante Bilder und O-Töne eingefangen. ....

    Peter hat sich auf dem Weidener Kunstfest umgeschaut und interessante Bilder und O-Töne eingefangen. ....
Die Erfurter Künstlerin Jana Rabisch

Die Erfurter Künstlerin Jana Rabisch

Die Erfurterin war schon als Kind der Kunst zugetan. Nach einem Gestaltungsabitur studierte sie Grafikdesign. Danach wu....

    Die Erfurterin war schon als Kind der Kunst zugetan. Nach einem Gestaltungsabitur studierte sie Grafikdesign. Danach wurde sie freischaffende Künstlerin. Jana Rabisch malt Bilder, schreibt Geschichten und Gedichte, illustriert Bücher oder schreibt und gestaltet sie selbst im eigenen Verlag. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Malerisches China - Yu Wenjiang

Malerisches China - Yu Wenjiang

In unserer Reihe »Malerisches China« präsentieren wir ihnen heute den zeitgenössischen Landschaftsmaler Yu Wenjiang. Auf....

    In unserer Reihe »Malerisches China« präsentieren wir ihnen heute den zeitgenössischen Landschaftsmaler Yu Wenjiang. Auf seiner Suche nach neuen Motiven bereiste er Dörfer und Gemeinden in Sichuan, Tibet und der Inneren Mongolei und befasste sich mit den Gebräuchen der ethnischen Minderheiten. Mittlerweile verbindet er seine LandschaftsMalerei mit Abbildungen von Mitgliedern der ethnischen Minderheit der Yi und dokumentiert auf diese Weise ihre einzigartigen Trachten und Gebräuche. ....
Kunstwerke auf Wanderschaft

Kunstwerke auf Wanderschaft

Das Lindenau Museum bekam erst vor Kurzem wieder seine Leihgaben zurück. Klimatisierte Transportboxen und der vorsichtig....

    Das Lindenau Museum bekam erst vor Kurzem wieder seine Leihgaben zurück. Klimatisierte Transportboxen und der vorsichtige Umgang mit den Kunstgegenständen ist hier Grundvoraussetzung. Altenburg TV hat genauer nachgefragt und sich mit dem Restaurator Johannes Schäfer unterhalten.....
Der Arnstädter Künstler Rolf Huber

Der Arnstädter Künstler Rolf Huber

Im Flughafen Osthausen-Wülfershausen hat der Arnstädter Künstler Rolf Huber sein Atelier. Der frühere Pädagoge hat sich ....

    Im Flughafen Osthausen-Wülfershausen hat der Arnstädter Künstler Rolf Huber sein Atelier. Der frühere Pädagoge hat sich als Rentner ganz der Malerei verschrieben. Für die Landschaften, die er zumeißt malt, hat er einen eigenen Stil entwickelt. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Die Ausstellung LebeWesen

Die Ausstellung LebeWesen

Am 12. Juni eröffnete der Berufsverband Bildender Künstler Thüringen im Haus zum bunten Löwen auf der Krämerbrücke die T....

    Am 12. Juni eröffnete der Berufsverband Bildender Künstler Thüringen im Haus zum bunten Löwen auf der Krämerbrücke die Themenausstellung "LebeWesen".37 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Thüringen beteiligten sich mit unterschiedlichen Werken an der Exposition.Sie ist noch bis zum 29. Juli zu sehen Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Jugendstil-Ausstellung im Schlossmuseum Arnstadt

Jugendstil-Ausstellung im Schlossmuseum Arnstadt

Die Jugendstil-Ausstellung im Schlossmuseum Arnstadt präsentiert unterschiedliche Exponate dieser Kunstrichtung am Anfan....

    Die Jugendstil-Ausstellung im Schlossmuseum Arnstadt präsentiert unterschiedliche Exponate dieser Kunstrichtung am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Formen sind sehr facettenreich - geometrisch, floral und ornamental. Er ist Ausdruck eines Lebensgefühls. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Zu Gast im Weimarer Spiegelzelt - Queenz of Piano

Zu Gast im Weimarer Spiegelzelt - Queenz of Piano

Die Pianistin Anne Folger im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....

    Die Pianistin Anne Folger im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....
Hermann Hesse - Ausstellung im Kunsthaus Apolda Avantgarde

Hermann Hesse - Ausstellung im Kunsthaus Apolda Avantgarde

Die Hermann Hesse Ausstellung "...aber das Malen ist wunderschön" zeigt Aquarelle und Grafiken des weltberühmten Schrift....

    Die Hermann Hesse Ausstellung "...aber das Malen ist wunderschön" zeigt Aquarelle und Grafiken des weltberühmten Schriftstellers, die er in einer tiefen Lebenskrise gemalt hat. Vor allem Landschaften im Tessin in seiner neuen Heimat Schweiz waren seine Motive. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Was treibt der denn auf dem Anger?

Was treibt der denn auf dem Anger?

Installationskünstler Ingo Bracke im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....

    Installationskünstler Ingo Bracke im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....
Zeichnungen von Alfred Ahner

Zeichnungen von Alfred Ahner

33 Handzeichnungen des Weimarer Künstlers Alfred Ahner wurden jetzt nach ihrer Restaurierung an die Gedenkstätte zurückg....

    33 Handzeichnungen des Weimarer Künstlers Alfred Ahner wurden jetzt nach ihrer Restaurierung an die Gedenkstätte zurückgegeben. Sie sind Teil eines nahezu 100 Werke umfassenden Konvoluts von Zeichnungen des Künstlers aus den 1930er und 1940er Jahren. Sie befinden sich in der Kunstsammlung der Gedenkstätte und sind Leihgabe der Alfred-Ahner-Stiftung. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Künstler Martin Fink im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow

Der Künstler Martin Fink im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow

Stipvisite und Künstlergespräch am 7. Mai 2017, 11 Uhr, Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken Erf....

    Stipvisite und Künstlergespräch am 7. Mai 2017, 11 Uhr, Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken Erfurt....
Kunst trotz(t) Handicap in Apolda

Kunst trotz(t) Handicap in Apolda

Vom 29. April - 12. Juni 2017 wird unsere Ausstellung Im Rahmen der Landesgartenschau des Bundeslandes Thüringen in Apol....

    Vom 29. April - 12. Juni 2017 wird unsere Ausstellung Im Rahmen der Landesgartenschau des Bundeslandes Thüringen in Apolda einem breiten Publikum präsentiert.....
Die Ausstellung Von Herzen kommend. Geschenke für Buchenwald

Die Ausstellung Von Herzen kommend. Geschenke für Buchenwald

Claus Bach hat mit der Ausstellung die Geschichte der Geschenke an die Gedenkstätte fotografiert. In der Galerie Eigenhe....

    Claus Bach hat mit der Ausstellung die Geschichte der Geschenke an die Gedenkstätte fotografiert. In der Galerie Eigenheim in Weimar sind 60 Fotos des Künstlers zu sehen, die die Geschenke von 1952 bis in unsere Tage dokumentieren. Ein Beitrag von Stefan Kempf....