0049 361 222 48 40
Weimarer Töpfermarkt 2017

Weimarer Töpfermarkt 2017

Rund 60 Töpfer aus Thüringen und anderen Bundesländern bieten ihre Waren an. Das Angebot zeigt die Vielfalt der Keramik,....

    Rund 60 Töpfer aus Thüringen und anderen Bundesländern bieten ihre Waren an. Das Angebot zeigt die Vielfalt der Keramik, wie z.B. Fayencen, Bürgeler Keramik, Steinzeug aus dem Holzbrandofen, Keramik aus dem Rakubrand bis hin zum Porzellan. Jede Keramikwerkstatt hat ihren individuellen Stil, jedes Werkstück ist ein Unikat. Dies verspricht der handwerkliche Umgang mit dem Material Ton. Höhepunkt des Töpfermarktes in Weimar ist das traditionelle Freisprechen der Gesellen. Bei dieser alten Tradition werden die „Frischgebackenen Gesellen“ von ihren Rechten und Pflichten als Lehrling durch den Obermeister der Töpferinnung freigesprochen. Verschiedene Aktionen wie Vordrehen auf Töpferscheiben und Dekorieren von Gefäßen geben Einblick in den Töpferalltag und laden die Töpfermarktbesucher nicht nur zum Kaufen ein. Live-Musik und gutes Essen runden den Marktbesuch ab. Jedes Jahr findet die Spendenaktion „Töpfern für einen guten Zweck“ statt. Dabei stellen alle Töpfer des Töpfermarktes für das jeweils gewählte Thema ein Gefäß her, dass an dem Sonderstand der Töpferinnung verkauft wird. Der Erlös fließt jeweils einer gemeinnützigen Einrichtung bzw. Projekt zu. ....
ANJA UNTERWEGS Rund 700.000 Thüringer üben Ehrenamt aus

ANJA UNTERWEGS Rund 700.000 Thüringer üben Ehrenamt aus

Ehrenamt muss mehr Würdigung und Anerkennung erfahren. Ehrenamt verändert sich auch, so wie sich vieles wandelt. Ein Hau....

    Ehrenamt muss mehr Würdigung und Anerkennung erfahren. Ehrenamt verändert sich auch, so wie sich vieles wandelt. Ein Haus brennt und niemand kommt? Hochwasser und keiner da? Tiere ohne jeglichen Schutz? Unvorstellbar! Ehrenamt dürfte keinen Tag ausfallen, dann wäre die Katastrophe vorbestimmt. Anja fragt in Erfurt nach genau diesem so wichtigen Thema. ....
Diskussion über gerechten Welthandel

Diskussion über gerechten Welthandel

Das Thüringer Bündnis für gerechten Welthandel hatte in die Kleine Synagoge Erfurt geladen, um über das Weiter mit den H....

    Das Thüringer Bündnis für gerechten Welthandel hatte in die Kleine Synagoge Erfurt geladen, um über das Weiter mit den Handelsabkommen Ceta, Tisa und Jefta zu diskutieren. Auf dem Podium waren Politiker und ein Gewerkschafter. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ANJA UNTERWEGS Wahl-O-Mat Wahlen gewählt ...

ANJA UNTERWEGS Wahl-O-Mat Wahlen gewählt ...

Ob Briefwahl oder der persönliche Gang zur Wahlurne, gewählt werden muss. Wer unsicher ist und seinen Favoriten noch nic....

    Ob Briefwahl oder der persönliche Gang zur Wahlurne, gewählt werden muss. Wer unsicher ist und seinen Favoriten noch nicht hat, egal für Erst- oder Zweitstimme, der kann sich am Wahl-O-Mat Unterstützung holen. Anja hat sich in Erfurt zum Wahlsystem, zum TV Duell und zu den Wahl- Kampagnen umgehört. ....
Spaziergangswissenschaften - Exotisches an der FH Erfurt

Spaziergangswissenschaften - Exotisches an der FH Erfurt

Der Studiengang Stadt- und Raumplanung hat einen ganz speziellen Dozenten. »Lehrkraft für besondere Aufgaben« darf er si....

    Der Studiengang Stadt- und Raumplanung hat einen ganz speziellen Dozenten. »Lehrkraft für besondere Aufgaben« darf er sich dort nennen. Dipl.-Ing. Stefan Peter Andres stellt einige Angebote der kommenden Halbzeit vor. Das Wintersemester 2017/18 steht in den Startlöchern. Was es ....
Peter ist wieder unterwegs im Salversum...  Burg Denstedt

Peter ist wieder unterwegs im Salversum... Burg Denstedt

Von 2001 bis 2015 haben zwei Hausärzte aus Franken - die Burg mit Herzblut, Liebe zum Detail und im Schweiße ihres Anges....

    Von 2001 bis 2015 haben zwei Hausärzte aus Franken - die Burg mit Herzblut, Liebe zum Detail und im Schweiße ihres Angesichts komplett entkernt und renoviert. ....
Der Komponist Karl Dietrich

Der Komponist Karl Dietrich

Der 2014 verstorbene Prof. Karl Dietrich lebte zuletzt in Legefeld. Der Ehemalige Musikprofessor hat sich auch als Kompo....

    Der 2014 verstorbene Prof. Karl Dietrich lebte zuletzt in Legefeld. Der Ehemalige Musikprofessor hat sich auch als Komponist einen Namen gemacht. Seine Tochter hat uns in sein ehemaliges Haus geführt und aus seiner Arbeit und über sein Leben erzählt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ANJA UNTERWEGS  Politik

ANJA UNTERWEGS Politik

Besonders in Bezug auf die kommenden Wahlen beschäftigt die Politik mehr Menschen als sonst. Heute ist Anja in Weimar un....

    Besonders in Bezug auf die kommenden Wahlen beschäftigt die Politik mehr Menschen als sonst. Heute ist Anja in Weimar unterwegs.....
Peter ist wieder unterwegs im Salversum...

Peter ist wieder unterwegs im Salversum...

Von traditionell bis modern, von verspielt bis clean. Peter Schulze-Sandow im Gespräch mit Petra Töppe-Zenker, Keramiker....

    Von traditionell bis modern, von verspielt bis clean. Peter Schulze-Sandow im Gespräch mit Petra Töppe-Zenker, Keramikerin aus Kapellendorf.....
ANJA UNTERWEGS  Digitalisierung

ANJA UNTERWEGS Digitalisierung

Auch vor Weimar macht die Digitalisierung nicht halt. Ob Vorteile, Gefahren oder Notwendigkeit, all' diese Fragen stell....

    Auch vor Weimar macht die Digitalisierung nicht halt. Ob Vorteile, Gefahren oder Notwendigkeit, all' diese Fragen stellt Anja heute de Bürgern und Touristen.....
Dahlienfest in Bad Köstritz

Dahlienfest in Bad Köstritz

Bereits um 1808 gelangten Dahlien in die Gartenanlagen des Schlosses Belvedere bei Weimar. Der Köstritzer Fürst Heinrich....

    Bereits um 1808 gelangten Dahlien in die Gartenanlagen des Schlosses Belvedere bei Weimar. Der Köstritzer Fürst Heinrich XLII. Reuß j. Linie pflegte enge Kontakte zum Hofe des Großherzogs Carl August und so kamen die Dahlien vermutlich von dort auch 1809 auch in die fürstlichen Gärten nach Köstritz. 1810 waren im Pflanzenverzeichnis des Parkes Dahlien benannt und somit der Beginn der Köstritzer Dahlientradition schriftlich belegt. 1826 eröffnete der Altvater der deutschen Dahlienzucht Christian Deegen die erste Deutsche Handelsgärtnerei mit Dahlien, die bald ihren Siegeszug in die deutschen Gärten antraten. Mit so einer Historie ist man geradezu fast schon verpflichtet, die Dahlien gebührend zu ehren. Seit 1979 nun wird in Bad Köstritz das Dahlienfest zur schönsten Blütezeit der Dahlie begangen. Der damalige Bürgermeister Raimund Schmidt hat dieses, nun schon zu einer schönen Tradition gewordene Volksfest, ins Leben gerufen. Seit diesem Tag steht die Dahlie zur Zeit ihrer Blüte im Mittelpunkt des Geschehens. Die Wahl der schönsten Dahlie ist somit auch einer der Höhepunkte des Festes. Jeder Besucher kann seine Stimme dazu abgeben. Die Sieger erwarten von Unternehmen gestiftete Preise, die zur Verleihung am Sonntag Nachmittag im Festzelt bekannt gegeben werden. Die Dahlienkönigin ist die Hauptperson auf dem Dahlienfest. Ihre Aufgabe besteht in der Präsentation der Stadt Bad Köstritz auch weit über die Grenzen der Region hinaus. Im Juni 2016 wurde Julia Wolf aus Hartmannsdorf zur neuen Dahlienkönigin 2016/2017 gewählt. Sie wurde am 2. September zum Dahlienfest im Palais gekrönt. Am 3. 09. fand auf der Bühne am Markt die Amtseinführung vor großem Publikum statt.....
Krise oder Kuscheln - Kanzlerduell oder Streichelzoo

Krise oder Kuscheln - Kanzlerduell oder Streichelzoo

Nach dem Kanzlerduell diskutieren Joerg Quoos (Funke-Chefredakteur) und Prof. Dr. Hartmut Rosa (Soziologe) im Talk. Die ....

    Nach dem Kanzlerduell diskutieren Joerg Quoos (Funke-Chefredakteur) und Prof. Dr. Hartmut Rosa (Soziologe) im Talk. Die Sendung moderieren TA-Chefredakteur Johannes M. Fischer und Salve TV-Gesellschafter Klaus Dieter Böhm. ....
Ullrich Panndorf Ausstellung in Weimar

Ullrich Panndorf Ausstellung in Weimar

"Verweile Doch" heißt die derzeitige Ausstellung mit Gemälden von Ulrich Panndorf in der Weimarer Harry Graf Kessler Kun....

    "Verweile Doch" heißt die derzeitige Ausstellung mit Gemälden von Ulrich Panndorf in der Weimarer Harry Graf Kessler Kunsthalle. Die Ausstellung umfasst retrospektiv künstlerische Arbeiten von 1985 bis 2017. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Tatjana on Tour auf der »Besser Leben« Messe in Erfurt

Tatjana on Tour auf der »Besser Leben« Messe in Erfurt

Am 02. und 03.09.2017 öffneten sich die Türen für zahlreiche Besucher. Die Mediengruppe Thüringen startete die erste Auf....

    Am 02. und 03.09.2017 öffneten sich die Türen für zahlreiche Besucher. Die Mediengruppe Thüringen startete die erste Auflage der Messe »Besser Leben«. Tatjana war für sie mit ihrer Kamera unterwegs und hat ein paar Eindrücke eingefangen.....
Der Arnstädter Tafelgarten

Der Arnstädter Tafelgarten

Für die Mitarbeiter des Johannes-Falk-Projektes, Sozialprojekt des Marienstifts Arnstadt, hatte die Erntesaison begonnen....

    Für die Mitarbeiter des Johannes-Falk-Projektes, Sozialprojekt des Marienstifts Arnstadt, hatte die Erntesaison begonnen. Von April bis November beliefern die sechs Tafelgärtner immer mittwochs und freitags die Arnstädter Tafel. Auf ihrem Areal wachsen Salat, Kohlrabi, Spinat und Zwiebeln. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
ANJA UNTERWEGS  Schwimmen

ANJA UNTERWEGS Schwimmen

Wir sind in Weimar unterwegs. Angesichts der kritischen Tatsache, daß zur Zeit nur etwa 50% der Bevölkerung schwimmen ka....

    Wir sind in Weimar unterwegs. Angesichts der kritischen Tatsache, daß zur Zeit nur etwa 50% der Bevölkerung schwimmen kann, lautet die Frage dementscprechend........
ANJA UNTERWEGS  Zufriedenheit

ANJA UNTERWEGS Zufriedenheit

In Erfurt unterwegs fragt Anja "Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Stadt ?" Natürlich treffen wir nicht nur Erfurter Bürg....

    In Erfurt unterwegs fragt Anja "Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Stadt ?" Natürlich treffen wir nicht nur Erfurter Bürger.........
ANJA UNTERWEGS    Politik und Wahlkampf

ANJA UNTERWEGS Politik und Wahlkampf

Unterwegs in Erfurt ist das Thema Politik für viele hochinteressant, insbesondere wegen der bevorstehenden Wahlen. Viell....

    Unterwegs in Erfurt ist das Thema Politik für viele hochinteressant, insbesondere wegen der bevorstehenden Wahlen. Vielleicht helfen sogar einige Argumente bei der eigenen Entscheidungsfindung............