Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Rahmen des Tag des Offenen Ateliers des VBK-Thüringen:

Besucher & Bewertungen


Philine Görnandt
Manon Grashorn
Johannes Gräbner
Sibylle Grundeis
Roman Möbius
Petra Vorwerk
Susanne Worschech

und Gast- Künstler
und Musik
und Aktzeichnen
und die neue Ausstellung
90 Jahre Baumhaus
als erste Kooperation zwischen ACC-Galerie Weimar und der Kulturfabrik Apolda!

Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Ra....

    Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Rahmen des Tag des Offenen Ateliers des VBK-Thüringen:....
Das Möhrchenheft der Stadt Weimar

Das Möhrchenheft der Stadt Weimar

Die Stadt Weimar hat erneut ein illustriertes Heft für Grundschüler herausgebracht. Es trägt den Namen "Möhrchenheft" un....

    Die Stadt Weimar hat erneut ein illustriertes Heft für Grundschüler herausgebracht. Es trägt den Namen "Möhrchenheft" und gibt viele wichtige Tipps für den Unterricht und für die Umwelt. Tobias Keppler von der Stadt Weimar hat die Broschüre vorgestellt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ANJA UNTERWEGS  in Weimar - Erste Hilfe

ANJA UNTERWEGS in Weimar - Erste Hilfe

Was tun, wenn plötzlich ERSTE HILFE gefragt ist ? Sofort ? Niemand möchte gern in diese Situation kommen aber es kann ....

    Was tun, wenn plötzlich ERSTE HILFE gefragt ist ? Sofort ? Niemand möchte gern in diese Situation kommen aber es kann jedem passieren........
Maier und Mohring – freundlich, aber konsequent

Maier und Mohring – freundlich, aber konsequent

Im Anger-Talk diskutierten der Innenminister und der CDU-Landeschef lebhaft über die Thüringer Gebietsreform, innere Sic....

    Im Anger-Talk diskutierten der Innenminister und der CDU-Landeschef lebhaft über die Thüringer Gebietsreform, innere Sicherheit und den Zustand der Demokratie. ....
»Zum Glück ..!« gibt es einen Ort für mich

»Zum Glück ..!« gibt es einen Ort für mich

Inge Koch spricht in diesem Interview über die Zeit kurz vor und während des Mauerfalls und wie sie als überzeugte Sozia....

    Inge Koch spricht in diesem Interview über die Zeit kurz vor und während des Mauerfalls und wie sie als überzeugte Sozialistin dies verarbeitet hat. Sie beschreibt, wie das Leben in der neuen Bundesrepublik weiterging und wo sie heute steht. Am Ende des Filmes gibt sie auf unsere Bitte hin einen Ausblick auf das, was sie aus ihrem Leben gelernt hat. Das Team von Salve TV bedankt sich an dieser Stelle für den Mut und die Aufrichtigkeit von Frau Koch, uns einen solch tiefen Einblick in ihre Gedanken und Gefühle gegeben zu haben und wünschen ihr alles Gute.....
Die Möbelkammer von Ichtershausen

Die Möbelkammer von Ichtershausen

Die Möbelkammer von Ichtershausen ist in der Trägerschaft des Bildungswerkes Arnstadt. Sie wurde Anfang 2017 neueröffnet....

    Die Möbelkammer von Ichtershausen ist in der Trägerschaft des Bildungswerkes Arnstadt. Sie wurde Anfang 2017 neueröffnet. Bedürftige können hier Möbel und anderen Hausrat für wenig Geld erwerben. Die Möbel stammen aus Haushaltsauflösungen und Spenden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Schiedsrichter beim Handball - nicht immer einfach?

Schiedsrichter beim Handball - nicht immer einfach?

Thomas König ist Schiedsrichter beim Handball. Als Unparteiischer hatte er es nicht immer leicht. Er erzählt, was alles ....

    Thomas König ist Schiedsrichter beim Handball. Als Unparteiischer hatte er es nicht immer leicht. Er erzählt, was alles so auf dem Feld passieren muss, dass auch er mal einen Platzverweis erteilt. Und warum eine Klobürste in einer Trainingstasche landete. ....
Das Scheunenmuseum in Leutenthal

Das Scheunenmuseum in Leutenthal

Oswald und Erika Malarski sind die Betreiber des "Scheunenmuseums" in Leutenthal. Mehrere tausend Schmetterlinge sind hi....

    Oswald und Erika Malarski sind die Betreiber des "Scheunenmuseums" in Leutenthal. Mehrere tausend Schmetterlinge sind hier die Hauptattraktion. Aber auch Alltagsgegenstände aus der DDR kann man hier bewundern. Die hat Herr Malarski einst auf Müllhalten gefunden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ANJA UNTERWEGS: DDR-TV

ANJA UNTERWEGS: DDR-TV

Auch wenn ältere Menschen es nur als Kinder kennengelernt haben, die Erinnerung ist da, auch wenn wir erst mal nur von E....

    Auch wenn ältere Menschen es nur als Kinder kennengelernt haben, die Erinnerung ist da, auch wenn wir erst mal nur von EIN KESSEL BUNTES sprechen........
Der Erfurter Autor Torsten Laudin

Der Erfurter Autor Torsten Laudin

Der Erfurter Autor Torsten Laudin hat sein zweites Buch über Menschen im Erfurt der DDR-Zeit geschrieben. Sein Titel lau....

    Der Erfurter Autor Torsten Laudin hat sein zweites Buch über Menschen im Erfurt der DDR-Zeit geschrieben. Sein Titel lautet "Wissde au das noch?" Er trägt dabei Alltagsgeschichten von Mitbürgern zusammen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Multicar-Sammler

Der Multicar-Sammler

Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wied....

    Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wieder aufgebaut. Heute besitzt er noch neun unterschiedliche Multicars, mit denen er auf vielen Festen ein gern gesehener Gast ist. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ALLE UNTERWEGS! Der Tourismus in der DDR

ALLE UNTERWEGS! Der Tourismus in der DDR

Der Tourismus in der DDR diente der Erholung und sollte durch die staatliche Förderung die sozialistische Haltung der DD....

    Der Tourismus in der DDR diente der Erholung und sollte durch die staatliche Förderung die sozialistische Haltung der DDR-Bürger stärken. Seien Sie gespannt auf spannende Geschichten und Erfahrungen der Menschen aus Erfurt.....
Das Trabi-Team Weimar Land e.V.

Das Trabi-Team Weimar Land e.V.

Nach 2012 haben wir erneut das Team besucht. Die Vereinsmitglieder setzen sich nach wie vor für den Erhalt des beliebtes....

    Nach 2012 haben wir erneut das Team besucht. Die Vereinsmitglieder setzen sich nach wie vor für den Erhalt des beliebtesten Kleinwagens der DDR ein. Am 28. Mai war wieder das große Trabi-Treffen in Süßenborn. Nach allen Skandalen der deutschen Autoindustrie kann man feststellen: der Trabi lebt. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Dokumente der DDR- Filmgeschichte an der Erfurter Uni

Dokumente der DDR- Filmgeschichte an der Erfurter Uni

Kinogeschichte in mehr als 100.000 Dokumenten hat die Universität Erfurt erworben. Nach jahrelangen Verhandlungen ist es....

    Kinogeschichte in mehr als 100.000 Dokumenten hat die Universität Erfurt erworben. Nach jahrelangen Verhandlungen ist es gelungen, einen geschlossenen Bestand an Filmwerbung zu übernehmen, der die seit ca. 1955 in DDR-Kinos gezeigten Spielfilme fast vollständig abdeckt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Zwischen Bütt und Politik

Zwischen Bütt und Politik

In seiner aktuellen Ausstellung präsentiert das Thüringer Museum für Volkskunde Erfurt eine Ausstellung über den Faschin....

    In seiner aktuellen Ausstellung präsentiert das Thüringer Museum für Volkskunde Erfurt eine Ausstellung über den Fasching in der DDR. Ab 11.11. und zu den drei tollen Tagen gehörten Kostümierungen, Tanz, mancherlei Darbietungen und Büttenreden zum festen Programm vieler Städte in der DDR. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Reizklima in der DDR - Dotterweichs Nachtschoppen

Reizklima in der DDR - Dotterweichs Nachtschoppen

Norbert und Klaus-Dieter beim trauten Kneipengespräch. ....

    Norbert und Klaus-Dieter beim trauten Kneipengespräch. ....
Klaus Jäger - Thüringer Quelle

Klaus Jäger - Thüringer Quelle

Der Autor hat mit "Thüringer Quelle" bereits sein viertes Buch geschrieben. Darin schildert er einen Mord, der in die DD....

    Der Autor hat mit "Thüringer Quelle" bereits sein viertes Buch geschrieben. Darin schildert er einen Mord, der in die DDR- Vergangenheit zu führen scheint. Er schildert ländliche Strukturen in Thüringen und versteht es Spannung zu erzeugen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich....

    Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich fotografiert wurden, sind von dem Künstler Jens Klein zusammengetragen worden. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 2. Februar 2014 in der Kunsthalle Erfurt.....
Gefangenentransport in der DDR

Gefangenentransport in der DDR

Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, w....

    Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, war noch lange nicht frischer Fisch drin. Der Transport für Gefangene ging oft an körperliche und seelische Grenzen. Ein Beitrag von Anja Ulbricht. ....