0049 361 222 48 40
Überwacht Verängstigt Verfolgt

Überwacht Verängstigt Verfolgt

Ein Kurz- Bericht von Anja Ulbricht über die Tätigkeit des Ministerium für Staatssicherheit, kurz MfS. In allen Bereiche....

    Ein Kurz- Bericht von Anja Ulbricht über die Tätigkeit des Ministerium für Staatssicherheit, kurz MfS. In allen Bereichen des Lebens in der DDR war die Stasi aktiv. Jugend, Reisen, Kultur, Kirche oder Sport. Dieser Alltag und die Menschen wurden überwacht. ....
Jürgen Ludwig

Jürgen Ludwig

Der Arnstädter Jürgen Ludwig hat ein Buch über seine Heimatstadt geschrieben. Es trägt den Titel "Mitten aus'm Arnstädte....

    Der Arnstädter Jürgen Ludwig hat ein Buch über seine Heimatstadt geschrieben. Es trägt den Titel "Mitten aus'm Arnstädter DDR-Alltag". Er motivierte dafür 25 Arnstädter Frauen und Männer darin über ihr Leben und ihre Erfahrungen zu berichten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Klaus Jäger - Thüringer Quelle

Klaus Jäger - Thüringer Quelle

Der Autor hat mit "Thüringer Quelle" bereits sein viertes Buch geschrieben. Darin schildert er einen Mord, der in die DD....

    Der Autor hat mit "Thüringer Quelle" bereits sein viertes Buch geschrieben. Darin schildert er einen Mord, der in die DDR- Vergangenheit zu führen scheint. Er schildert ländliche Strukturen in Thüringen und versteht es Spannung zu erzeugen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Künstler- und Musikantenklub Erfurt

Künstler- und Musikantenklub Erfurt

Jedes Halbjahr trifft sich der Klub der älteren Generation von Unterhaltungskünstler, Musiker und weitere Kunstschaffend....

    Jedes Halbjahr trifft sich der Klub der älteren Generation von Unterhaltungskünstler, Musiker und weitere Kunstschaffende des ehemaligen DDR. Aus ganz Thüringen reisen erfolgreiche und teilweise aktive Mitglieder an, um über alte Zeiten sprechen. Wir haben mit Gerhard Werner, Christian Schafrik und Peter Lange gesprochen. Eine Videoreportage von Zsolt Váradi.....
Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Hundewege - Stasifotos in der Kunsthalle Erfurt

Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich....

    Sie haben Briefe eingeworfen und ihre Hunde Gassi geführt. Aufnahmen von Personen, die von der Stasi in der DDR heimlich fotografiert wurden, sind von dem Künstler Jens Klein zusammengetragen worden. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 2. Februar 2014 in der Kunsthalle Erfurt.....
Gefangenentransport in der DDR

Gefangenentransport in der DDR

Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, w....

    Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, war noch lange nicht frischer Fisch drin. Der Transport für Gefangene ging oft an körperliche und seelische Grenzen. Ein Beitrag von Anja Ulbricht. ....
Wir wollen freie Menschen sein - Volksaufstand in der DDR 1953

Wir wollen freie Menschen sein - Volksaufstand in der DDR 1953

Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur präsentiert bekannte und bislang unbekannte Fotos u....

    Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur präsentiert bekannte und bislang unbekannte Fotos und Presseausschnitte dieses Aufstandes. Sie wird zur Zeit erstmalig im Rathaus Arnstadt gezeigt. Vor allem Schulen sollten das Angebot nutzen, wie Bürgermeister Alexander Dill ausführte. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
März 2013: Kritische Medien - DDR 17. Juni 1953 auch in Thüringen ein Volksaufstand

März 2013: Kritische Medien - DDR 17. Juni 1953 auch in Thüringen ein Volksaufstand

Thüringen war seit 1952 in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt. In 107 Städten und Gemeinden kam es im Juni 195....

    Thüringen war seit 1952 in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt. In 107 Städten und Gemeinden kam es im Juni 1953 zu Unruhen und Aufständen. Man darf nicht vergessen wie das vor 60 Jahren war. Der Schrei nach Freiheit. Eine Beitrag von Anja Ulbricht.....
Trabi Team Thüringen im Weimar Land e.V.

Trabi Team Thüringen im Weimar Land e.V.

Arbeitsmittel aus DDR Zeiten oder KFZ Technik der DDR und wie soll es anders sein: das DDR Ding überhaupt – der Trabant.....

    Arbeitsmittel aus DDR Zeiten oder KFZ Technik der DDR und wie soll es anders sein: das DDR Ding überhaupt – der Trabant. Er lebt noch. Das tut er an vielen Orten Deutschlands und salve.tv hat in Hottelstedt bei Weimar viele Varianten vom Trabi im Bilde mitgebracht. In diesem Beitrag von Anja Ulbricht.....
Wir sind das Volk!

Wir sind das Volk!

20 Jahre nach dem Mauerfall sucht Salve.tv Autorin Judith Noll nach Geschichten am Wegesrand – und wird fündig: Fünf seh....

    20 Jahre nach dem Mauerfall sucht Salve.tv Autorin Judith Noll nach Geschichten am Wegesrand – und wird fündig: Fünf sehr verschiedene Menschen erzählen von ihren persönlichen Wende-Erlebnissen, wie sie das geeinte Deutschland heute erleben und woran sie sich beim getrennten Deutschland erinnern. ....
Das Fotostudio Glück

Das Fotostudio Glück

In dieser Folge stellen wir Ihnen ein spezielles Fotostudio vor, in dem 70 bis 80 Jahre alte Fotografen arbeiten. Als Se....

    In dieser Folge stellen wir Ihnen ein spezielles Fotostudio vor, in dem 70 bis 80 Jahre alte Fotografen arbeiten. Als Senioren lernen sie aber weitere Techniken und sind der Meinung: Fotografieren macht sie glücklich und hält sie fit. Zudem können sie damit auch den Anderen in der Gemeinde helfen und eine harmonische Beziehung mit den Nachbarn aufbauen. Sie können das Handy, die Kamera und die Software geschickt nutzen, um Fotos zu machen. In dieser Folge stellen wir Ihnen die Geschichten dieser glücklichen Senioren vor.....
Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 un....

    Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 und 1990. Unter dem Titel "20 Jahre Deutsche Einheit" werden 23 Bildtafeln gezeigt. Eine Ausstellung und Bildbroschüre sind in Zusammenarbeit mit der Trier-Gesellschaft Weimar und der Sparkasse Thüringen entstanden. ....
Handel mit der Welt – Big Business

Handel mit der Welt – Big Business

In der chinesischen Stadt Yiwu befindet sich das größte “Kaufhaus“ für Kleinwaren der Welt, in dem 40.000 Artikel angebo....

    In der chinesischen Stadt Yiwu befindet sich das größte “Kaufhaus“ für Kleinwaren der Welt, in dem 40.000 Artikel angeboten werden. In der heutigen Folge begleiten wir zwei Geschwister, die in diesem Labyrinth für Kleinwaren einen Laden haben, auf ihrem Weg zum Wohlstand. Außerdem erhalten wir einen Einblick in die Verhandlungsstrategien eines irakischen Händlers und erfahren etwas über die Geschäftsprinzipien von einem der berühmtesten Online-Händler Chinas.....
KenFM - Me Myself and Media 37 - Ein System kollabiert

KenFM - Me Myself and Media 37 - Ein System kollabiert

Repräsentative Demokratie ist eine Mogelpackung, deren Ziel es vor allem ist, das Volk am langen Arm verhungern zu lasse....

    Repräsentative Demokratie ist eine Mogelpackung, deren Ziel es vor allem ist, das Volk am langen Arm verhungern zu lassen, um eine verschwindend kleine Gruppe an der Spitze des Systems dabei zu unterstützen, auf Kosten der Massen zu leben. Um dieses Spiel stabil zu halten, senden die Reichen und Schönen ihre Vertreter in unsere Parlamente, auf dass wir von den Angestellten dieser Trittbrettfahrer beherrscht und vor allem ausgenutzt werden.....
Usilk-Reihe: Malerisches China - Ni Chunlin

Usilk-Reihe: Malerisches China - Ni Chunlin

In der heutige Folge unserer Usilk-Reihe stellen wir Ihnen den Maler, Ni Chunlin vor. Er ist ein Experte für traditionel....

    In der heutige Folge unserer Usilk-Reihe stellen wir Ihnen den Maler, Ni Chunlin vor. Er ist ein Experte für traditionelle bunte Porträtmalerei und liebt besonders die traditionelle Kultur auf dem chinesischen Löss-Plateau in Nord-Shaanxi. Er wandert oft den Gelben Fluss entlang und besucht die schlichten und aufrichtige Bewohner der alten und verlassen wirkenden Dörfern, um Inspiration für seine Bilder zu bekommen.....
Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Moderator Micky Remann mit dem Rückblick auf eine Woche Thüringen....

    Moderator Micky Remann mit dem Rückblick auf eine Woche Thüringen....
Beijing Night-Reihe: Klettersteigen in China

Beijing Night-Reihe: Klettersteigen in China

In unserer Reihe Beijing Night begleiten wir heute den abenteuerlustigen Reise-Experten Du Yuyang beim Klettersteigen in....

    In unserer Reihe Beijing Night begleiten wir heute den abenteuerlustigen Reise-Experten Du Yuyang beim Klettersteigen in Peking. Das Klettersteigen gilt als eine weniger gefährliche Extremsportart, aber Herr Du gerät trotzdem einige Male an die Grenzen seiner körperlichen und geistigen Belastbarkeit. Beispielsweise legt er sich mitten in einer Felswand auf ein freischwebendes Zelt in 50 Metern Höhe. In dieser Folge präsentieren wir Ihnen atemberaubende und spannende Momente. ....
Critical Mass zum Abschluss des Stadtradelns

Critical Mass zum Abschluss des Stadtradelns

Auf der Zielgeraden des "Stadtradelns" noch schnell ein paar Kilometer auf die Pedale bekommen? Dann macht mit bei unser....

    Auf der Zielgeraden des "Stadtradelns" noch schnell ein paar Kilometer auf die Pedale bekommen? Dann macht mit bei unserer CRITICAL MASS! Weimar ist eine tolle Stadt zum Fahrradfahren - theoretisch. In der Praxis wird es Radler*innen in Weimar immer noch unnötig schwer gemacht. Es fehlen Radwege und -spuren oder sie sind zugeparkt, die Wegführungen durch die Stadt sind häufig umständlich und Autofahrer*innen überholen immer wieder in riskantem Abstand. Das belegen auch die Ergebnisse des jüngsten ADFC-Fahrradklimatests. ....
Zwei Kurse beim Yiddish Summer

Zwei Kurse beim Yiddish Summer

Der Yiddish Summer war wieder ein Höhepunkt in Weimars Kulturleben. Workshops, Vorträge und Konzerte begeisterte die Tei....

    Der Yiddish Summer war wieder ein Höhepunkt in Weimars Kulturleben. Workshops, Vorträge und Konzerte begeisterte die Teilnehmer und Zuschauer. Wir waren bei zwei Workshops für jiddischen Gesang und Tanz. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....