0049 361 222 48 40
Der Dritte Pol – Folge 8

Der Dritte Pol – Folge 8

In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol zeigen wir Ihnen die Wichtigkeit von Gewässern im Leben der Menschen ....

    In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol zeigen wir Ihnen die Wichtigkeit von Gewässern im Leben der Menschen in Tibet auf. Im ersten Teil bauen wir mit buddhistischen Mönchen aus speziellem Sand die Altarstadt auf, die eine Darstellung des Wohnortes von Buddha in der realen Welt ist. Sie wird zut Feier des Saga-Dawa-Festes in buddhistischen Klostern errichtet. Danach folgen wir der jungen Tibeterin Bai Ma, die durch das Baden in heiligen, heißen Quellen versucht ihr lahmes Bein bis zu ihrer baldigen Hochzeit zu kurieren. Dabei finden wir heraus, dass die Menschen eigentlich durch die herzliche Umgebung mit netten Menschen geheilt werden. ....
Der Dritte Pol – Folge 7

Der Dritte Pol – Folge 7

Diese Folge unserer Reihe der Dritte Pol dreht sich um heilige Gewässer in Tibet und die Traditionen, die sich um sie ra....

    Diese Folge unserer Reihe der Dritte Pol dreht sich um heilige Gewässer in Tibet und die Traditionen, die sich um sie ranken. Zuerst begleiten wir eine Gruppe Inder, die sich zum heiligen Berg Kailash aufmachen, um in einem lokalen See Schmutz und Kummer in einer heiligen Zeremonie aus ihren Herzen zu waschen. Danach schauen wir bei der Herstellung von traditionellen Rindslederflößen zu und begleiten die Einheimischen beim Fischfang. Zum Abschluss schauen wir uns noch die Herstellung von tibetischen Räucherstäbchen aus Zypressenholz an. ....
Der Dritte Pol – Folge 6

Der Dritte Pol – Folge 6

In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir Ihnen zuerst den Epensänger Sita Duoji in der Qingha....

    In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir Ihnen zuerst den Epensänger Sita Duoji in der Qinghai-Tibet-Hochebene, der über König Gesar berichtet. Die Lebensgeschichte des legendären König, der gegen böse Menschen und Dämonen kämpfte, ist das längste Epos der Welt und wird bis heute besungen. Danach bereiten wir mit einem tibetischen Mönch traditionelle, tibetische Arzneien zu und zum Schluss erzählen wir ihnen etwas über die Überwinterung von Schafen im Dorf Duicun. Die Hirten legen mit den Schafen eine gefährliche Strecke über einen vereisten See zurück, um die Schafe auf saftigen Wiesen auf einer Insel im See weiden zu lassen. ....
Die Hetian-Hühner

Die Hetian-Hühner

In dieser Ausgabe begeben wir uns in die Provinz Fujian – genauer gesagt in den Kreis Changting, der auch auch als die „....

    In dieser Ausgabe begeben wir uns in die Provinz Fujian – genauer gesagt in den Kreis Changting, der auch auch als die „Hauptstadt der Hakka-Köstlichkeiten in West-Fujian“ bezeichnet wird. Die Speisen der Hakka sind in ganz China und auch weltweit bekannt. Ganz besonders sind das Gerichte aus den Hühnern der Gemeinde Hetian. Ihre gelbe Haut, ihr weißes Fleisch und ihr natürlicher Geschmack machen sie zu einer Köstlichkeit. Doch wer hätte gedacht, dass die scheinbar zahmen Tiere früher auch für Hahnenkämpfe berühmt waren? Sehen Sie diese Ausgabe, um zu erfahren, was die Tiere aus Südchina so besonders macht. ....
Der authentische Geschmack der Hausrinder aus Hunchun und Angebrannte Nudeln aus Yibin

Der authentische Geschmack der Hausrinder aus Hunchun und Angebrannte Nudeln aus Yibin

In der nordchinesischen Stadt Hunchun gibt es viele natürliche Weideflächen, die der Rinderzucht eine schöne Umgebung bi....

    In der nordchinesischen Stadt Hunchun gibt es viele natürliche Weideflächen, die der Rinderzucht eine schöne Umgebung bieten. Der Geschmack der Rindfleischgerichte in der Region ist einzigartig, authentisch und auch sehr bekannt. Heute werden wir Ihnen Gerichte wie die Ochsenschwanzsuppe und das Rinderbankett vorstellen. Außerdem werden wir Ihnen noch die angebrannten Nudeln aus Yibin zeigen. Für viele Einwohner der Stadt Yibin beginnt der Tag mit einer Schüssel dieser Nudeln. Ihr einzigartiger Geschmack liegt in den besonderen Nudeln und Würzmitteln. In der Sendung erfahren Sie mehr darüber. ....
Der Dritte Pol – Folge 5

Der Dritte Pol – Folge 5

In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir ihnen spezielle Gebräuche der tibetischen Kultur. De....

    In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir ihnen spezielle Gebräuche der tibetischen Kultur. Den Anfang macht das Pferderennfest. Wir begleiten den kleinen Ciren und sein Pferd Xizi, die sich wie jedes Jahr auf dieses wichtige Fest vorbereiten. Danach feiern wir das Saga Dawa-Fest und treffen auf den fünfzigjährigen Yu Gu. Er macht sich Sorgen um die Weitergabe des traditionellen Handwerks, das in seiner Familie seit Generationen überliefert wurde: Die Herstellung von Geierflöten aus den Schwingenknochen von Mönchsgeiern. Obwohl er ein schwaches Herz hat und auf einem Auge erblindet ist, hofft er dieses wichtige Handwerk an seine Töchter weitergeben zu können. ....
Weihnachtsmärkte in Weimar und der Region

Weihnachtsmärkte in Weimar und der Region

Wenn die Innenstadt Weimars schon in der Dämmerung im Lichterkettenschein erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln und....

    Wenn die Innenstadt Weimars schon in der Dämmerung im Lichterkettenschein erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln und Stollen durch die Straßen zieht, Weihnachtsmelodien erklingen, dann hat die Weimarer Weihnacht begonnen. Vom Marktplatz über die Fußgängerzone bis zum Theaterplatz reihen sich die Hütten des Weihnachtsmarktes aneinander und laden zum Bummel ein. Bevor die Besucher jedoch die Stände und Hütten erleben können, gibt es eine Menge Arbeit beim Aufbau der verschiedenen Verkaufsstände. Der Weihnachtsmann war dabei eine zentrale Figur, die nirgendwo fehlen durfte. Er brachte den Kindern kleine Geschenke, wie hier an der Pforte zum Atrium in Weimar. Wie in jedem Jahr begeisterte die Eislaufbahn am Theaterplatz jung und alt. Auf dem Weihnachtsmarkt der Bauhaus-Universität konnten die Besucher unter dem Motto "Kauf dir ein Stück Bauhaus" einzigartige und handgemachte Objekte von Studenten und Absolventen erwerben. Auch der Weihnachtsmarkt in Kromsdorf öffnete in der Adventszeit seine Pforten. Dabei gab es ein reichhaltiges Angebot an Speisen, Basteleien, regionaler Weihnachtskultur, Musik und traditioneller Backkultur. Im Schloss und auf dem Schlosshof finden die Besucher zahlreiche Stände zum Schlendern, Stöbern, Riechen, Probieren und Basteln. Nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Lande lohnt es sich in der Weihnachtszeit die kleinen Märkte zu besuchen. Liebevoll und magisch können die Adventstage so zu Highlights des ganzen Jahres werden.....
Der Erfurter Theatersommer - Augen auf bei der Namenswahl...

Der Erfurter Theatersommer - Augen auf bei der Namenswahl...

Regisseur Harald Richter im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....

    Regisseur Harald Richter im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....
Der Dritte Pol – Folge 4

Der Dritte Pol – Folge 4

Im ersten Teil der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol stellen wir Ihnen den Bauern Tangra Yumco vor, der Hochla....

    Im ersten Teil der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol stellen wir Ihnen den Bauern Tangra Yumco vor, der Hochlandgerste anbaut. Wir lösen mit ihm komplizierte Bewässerungsprobleme und feiern mit ihm das Fest zum Beginn des Pflügens. Danach zeigen wir Ihnen wie die Erntezeit in der Heimat dieses Bauern begangen wird: Wir trinken mit den Bewohnern Jizhuagu-Wein und spülen mit ihnen zusammen die Erschöpfungen eines arbeitsreichen Jahres in einer heißen Quelle im inneren der Wälder fort. Zum Abschluss erfahren wir noch etwas über ein besonderes, tibetisches Bau-Material: Aga-Lehm. Dabei beobachten wir auch das Aga Schlagen durch das Häuser in Tibet auf traditionelle Weise gebaut werden. ....
Der Dritte Pol – Folge 3

Der Dritte Pol – Folge 3

In der dritten Folge unserer Reihe der Dritte Pol erfahren wir etwas über die Nutzung von tibetischen Pflanzen und Tiere....

    In der dritten Folge unserer Reihe der Dritte Pol erfahren wir etwas über die Nutzung von tibetischen Pflanzen und Tieren für das tägliche Leben der Menschen. Im ersten Teil lernen wir einen beliebten Tee aus Lhasa kennen, der aus schwarzem Tee und Kuhmilch gekocht wird. Danach begeben wir uns mit dem Sherpa Ni Ma auf die gefährliche Suche nach den Nester von Kliffhonigbienen, die es nur in Tibet gibt. Wir sammeln mit ihm zusammen den kostbaren Honig dieser angriffslustigen Bienen ein, um ihn in Nepal zu verkaufen. Und im letzten Teil unserer Folge erzählen wir Ihnen etwas über das Wolfsgiftkraut, das in einem religiösen Prozess zu tibetischem Papier verarbeitet wird. ....

"Die Theateraufführung 'Rotkäppchen' am Johannes-Landenberger-Förderzentrum in Weimar"

Das Theaterstück "Rotkäppchen" begeisterte jung und alt im Johannes-Landenberger Förderzentrum in Weimar. Die Schule hat....

    Das Theaterstück "Rotkäppchen" begeisterte jung und alt im Johannes-Landenberger Förderzentrum in Weimar. Die Schule hat mit ihrer Theatergruppe ein gelungenes Märchentheater auf die Beine gestellt.....
Mittelalterlicher Adventsmarkt Erfurt

Mittelalterlicher Adventsmarkt Erfurt

Im mittelalterlichen Felsenkeller des Doms - direkt neben dem Erfurter Weihnachtsmarkt - präsentieren der egapark Erfurt....

    Im mittelalterlichen Felsenkeller des Doms - direkt neben dem Erfurter Weihnachtsmarkt - präsentieren der egapark Erfurt und Floristen aus Thüringen und ganz Deutschland weihnachtliche Blumenbindekunst in einer einzigartigen Ausstellung. In phantasievollen und außergewöhnlichen Arbeiten arrangieren sie Werke und Bilder in reicher Farbenvielfalt. Symbole der Weihnacht wie Adventskränze, Weihnachtsbäume, Krippen und Pyramiden werden in Verbindung mit ausgewählten Naturmaterialien und Accessoires zu stimmungsvollen und farbenfrohen Weihnachtsbildern. Ein ausgewähltes Verkaufsangebot an Dekorationen und floristischen Artikeln komplettiert diese originelle und einzigartige Schau. Erleben Sie bei Kerzenschein und Glühwein eine besinnliche Zeit in der unverwechselbaren Atmosphäre des mittelalterlichen Dom-Felsenkellers und im Ambiente einer bezaubernden und einmaligen Ausstellung.....
Der Weihnachtsmann im Mehrgenerationenhaus

Der Weihnachtsmann im Mehrgenerationenhaus

Beim Mehrgenerationenhaus in Weimar West ist es inzwischen Tradition, dass der Weihnachtsmann im Dezember bis zum 24. je....

    Beim Mehrgenerationenhaus in Weimar West ist es inzwischen Tradition, dass der Weihnachtsmann im Dezember bis zum 24. jeden Tag mit seinem Elfen kommt, um den Kindern von zwei Kitas im Ortsteil Überraschungen zu bringen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ALLE UNTERWEGS: Anja als Weihnachtsmann...

ALLE UNTERWEGS: Anja als Weihnachtsmann...

Heute unterwegs mit gedämpfter Stimmung. Ein nachdenklicher Weihnachtsmann nach dem Anschlag in Berlin.....

    Heute unterwegs mit gedämpfter Stimmung. Ein nachdenklicher Weihnachtsmann nach dem Anschlag in Berlin.....
451° - Die letzten Worte aus Aleppo

451° - Die letzten Worte aus Aleppo

In dieser Ausgabe von 451° beantworten wir die Zuschauerfrage, ob Putin auch die Schuld dafür trägt, wenn ein Kind nicht....

    In dieser Ausgabe von 451° beantworten wir die Zuschauerfrage, ob Putin auch die Schuld dafür trägt, wenn ein Kind nicht das gewünschte Geschenk vom Weihnachtsmann bekommt. Seid auf die Antwort gespannt! Ost-Aleppo wurde von den syrischen Regierungstruppen zurückerobert. Die letzten Tweets, Videobotschaften und Facebook-Einträge von vermeintlichen Zivilisten, die um ihr Leben bangen, sind in Deutschland die Top News der letzten Tage. Doch wer genau sind die Absender dieser Botschaften? 451° hat nachgeforscht.....