0049 361 222 48 40

15. Tag der Mikroskopie - Jena TV - Thüringen.TV

In Jena wurde der 200. Geburtstag von Carl Zeiß gefeiert. Dabei bekamen auch tausende Laien Einblicke in die Mikroskopie, deren Entwicklung Carl Zeiß maßgeblich beeinflusst hat. Heute nun waren es die Fachleute, denen im Volksbad historische Meilensteine und aktuelle Entwicklungen vorgestellt wurden. Eingeladen zum 15. Tag der Mikroskopie hatte das Unternehmen, dessen Gründer vor wenigen Tagen Geburtstag hatte.

Besucher & Bewertungen

Die Pfefferminzbahn muss bleiben

Die Pfefferminzbahn muss bleiben

Dieser Meinung ist auch Andreas Max Martin. Für das Aktionsbündnis, das von der Familie Jung, Bad Sulza, ins Leben geru....

    Dieser Meinung ist auch Andreas Max Martin. Für das Aktionsbündnis, das von der Familie Jung, Bad Sulza, ins Leben gerufen wurde und inzwischen eine Menge Unterstützer gefunden hat, hat der Weimarer Künstler eigens ein Lied geschrieben und komponiert. Der Entertainer, Sänger und Songwriter lebt schon seit vielen Jahren in unserer Region und ist der Meinung, dass Traditionelles und Nützliches gleichmaßen erhalten bleiben muss. Das »Lied von der Pfefferminzbahn« ist eine kostenlose Komposition und Produktion, die er dem Aktionsbündnis zur freien Verfügung stellt.....
Die Werkstatt für behinderte Menschen Apolda

Die Werkstatt für behinderte Menschen Apolda

In der Einrichtung des Lebenshilfewerks Weimar/Apolda arbeiten 165 körperlich und geistig behinderte Menschen. Die Arbei....

    In der Einrichtung des Lebenshilfewerks Weimar/Apolda arbeiten 165 körperlich und geistig behinderte Menschen. Die Arbeit hier findet in verschiedenen Bereichen statt. Sie ist dem Leistungsvermögen der einzelnen angepasst. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Glockenklang rund um den Globus

Glockenklang rund um den Globus

Einer der großen Programmhöhepunkte der Landesgartenschau Apolda 2017 war das 5. Apoldaer Weltglockengeläut am 5. August....

    Einer der großen Programmhöhepunkte der Landesgartenschau Apolda 2017 war das 5. Apoldaer Weltglockengeläut am 5. August 2017. Mit Live-Schaltungen in 4 Himmelsrichrungen und Live-Musik wurde eine Hommage an die Tradition der Apoldaer Glockengießer komponiert. Das Motto: „Glocken sind Musik, Glocken verbinden, Glocken lassen aufhorchen.“....
Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Frisch zurück aus dem Urlaub erstrahlt Frau Andrea Ludwig im Studio und hat eine komplette Woche Thüringen für Sie im Ge....

    Frisch zurück aus dem Urlaub erstrahlt Frau Andrea Ludwig im Studio und hat eine komplette Woche Thüringen für Sie im Gepäck.....
Erfurter Oktoberfest 2017

Erfurter Oktoberfest 2017

Es ist Oktoberfestzeit und das nicht nur in München. Am 22. September wird eines der größten Thüringer Volksfeste seine ....

    Es ist Oktoberfestzeit und das nicht nur in München. Am 22. September wird eines der größten Thüringer Volksfeste seine Pforten öff­nen, um dann 17 Tage lang.....
16. Liquid Sound Festival - Schweben in anderen Sphären

16. Liquid Sound Festival - Schweben in anderen Sphären

In den Toskana Thermen Bad Sulza, Bad Orb und Bad Schandau findet zeitgleich das 16. Liquid Sound Festival statt. Vom 03....

    In den Toskana Thermen Bad Sulza, Bad Orb und Bad Schandau findet zeitgleich das 16. Liquid Sound Festival statt. Vom 03.11 - 05.11. können Besucher am Tage und durch die Nacht das musische Baden mit spannenden und entspannenden Klängen und Performances unter und über Wasser erleben. Das Motto des Festivals ist Programm: halb träumend, halb tanzend ... ....
Birgit Lehmann im Kunsthaus Apolda

Birgit Lehmann im Kunsthaus Apolda

Ein filmischer Auflug in die Vergangenheit „Ikonen der Leinwand“ – die jüngste Ausstellung des Kunstvereins Apolda Avan....

    Ein filmischer Auflug in die Vergangenheit „Ikonen der Leinwand“ – die jüngste Ausstellung des Kunstvereins Apolda Avantgarde konzentrierte sich auf die grossen Divas der klassischen Hollywood-Ära. Passend dazu gab es einen Abend, der auch filmisch in die Vergangenheit führte. Vor 30 Jahren wurde die Fotografin, Filmemacherin und Regisseurin Birgit Lehmann in Auerstedt zu ihrem Dokumentarfilm „Als Hitchcock in Auerstedt Eiermanns Else traf“ angeregt, für den sie mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Der Film lief u.a. zur besten Sendezeit im australischen Fernsehen Silvester 2001/2002 zusammen mit “Dinner for one”. Inhalt: Ein Foto aus dem Jahre 1956 soll belegen, dass sich Hitchcock im thüringischen Auerstedt aufhielt. Dort begegnete er Else Eiermann, einem Auerstedter Original. Deren Lebensgeschichte soll den großen Meister dazu inspiriert haben, sein größtes Meisterwerk “Psycho” zu drehen. Ausser diesem, ihrem berühmtesten Kurzfilm, wurden auch zwei weitere Arbeiten von Birgit Lehmann vorgeführt. Birgit Lehmann sowie einige Zuschauer kommentieren die Vorführung. Bestellen können Sie den Film „Als Hitchcock in Auerstedt auf Eiermanns Else traf“ hier: http://www.toskanaworld.net/web/de/shop/shop.php?Language=de&loc=&gruppe=Eintritt%20Therme&artikel_id=825 ....
Die Öl- und Graupenmühle in Mühlberg

Die Öl- und Graupenmühle in Mühlberg

Die aus dem Jahre 1528 stammende Öl- und Graupenmühle wurde vor wenigen Jahren von Volker Stelzig erworben. Er renoviert....

    Die aus dem Jahre 1528 stammende Öl- und Graupenmühle wurde vor wenigen Jahren von Volker Stelzig erworben. Er renoviert das historische Gebäude und hat dort bereits seinen Antiquitätenhandel untergebracht. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Sanierung des Hofes der Oberkirche Arnstadt

Sanierung des Hofes der Oberkirche Arnstadt

Das Johannes Falk Projekt Arnstadt unterstützt die Sanierung des Hofes der Oberkirche. Dabei kommen straffällig geworden....

    Das Johannes Falk Projekt Arnstadt unterstützt die Sanierung des Hofes der Oberkirche. Dabei kommen straffällig gewordene junge Erwachsene und Jugendliche zum Einsatz. Sie leisten hier gemeinnützige Arbeit. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Welttag des Hundes

Welttag des Hundes

Man sagt er sei der beste Freund des Menschen. Doch nicht immer wird er dementsprechend behandelt. Aber es gibt auch ein....

    Man sagt er sei der beste Freund des Menschen. Doch nicht immer wird er dementsprechend behandelt. Aber es gibt auch eine gute Seite...

    Am 10. Oktober findet der internationale Welthundetag statt. Anlässlich diesen Tages widmen wir diesen Neu-Zusammenschnitt aus Archivbeiträgen unseren treuen Vierbeinern. ....
Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Lena Liberta blickt mit ihnen auf die vergangene Woche zurück.....

    Lena Liberta blickt mit ihnen auf die vergangene Woche zurück.....
Festwoche in Auerstedt - Umzug, Markttreiben und Hoffest

Festwoche in Auerstedt - Umzug, Markttreiben und Hoffest

Die Wochenenden vom 14./15. und 21./22. Oktober stehen in Auerstedt ganz im Zeichen von Jubiläumsveranstaltungen. Die Er....

    Die Wochenenden vom 14./15. und 21./22. Oktober stehen in Auerstedt ganz im Zeichen von Jubiläumsveranstaltungen. Die Ersterwähnung der Gemeinde Auerstedt wird gefeiert. Es wird ein buntes Hoffest geben sowie Umzüge und eine Schlachtnachstellung von Jena-Auerstedt. Besucher sind herzlich willkommen auch an Museumsführungen teilzunehmen und das Hoffest zu genießen. Der Eintritt ist kostenfrei.....
Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Tag des Offenen Ateliers - Apolda

Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Ra....

    Der Tag des Offenen Ateliers in der Kulturfabrik Apolda! Am 16. und 17.September öffneten erstmalig alle Ateliers im Rahmen des Tag des Offenen Ateliers des VBK-Thüringen:....
Das Möhrchenheft der Stadt Weimar

Das Möhrchenheft der Stadt Weimar

Die Stadt Weimar hat erneut ein illustriertes Heft für Grundschüler herausgebracht. Es trägt den Namen "Möhrchenheft" un....

    Die Stadt Weimar hat erneut ein illustriertes Heft für Grundschüler herausgebracht. Es trägt den Namen "Möhrchenheft" und gibt viele wichtige Tipps für den Unterricht und für die Umwelt. Tobias Keppler von der Stadt Weimar hat die Broschüre vorgestellt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Maier und Mohring – freundlich, aber konsequent

Maier und Mohring – freundlich, aber konsequent

Im Anger-Talk diskutierten der Innenminister und der CDU-Landeschef lebhaft über die Thüringer Gebietsreform, innere Sic....

    Im Anger-Talk diskutierten der Innenminister und der CDU-Landeschef lebhaft über die Thüringer Gebietsreform, innere Sicherheit und den Zustand der Demokratie. ....
Die Möbelkammer von Ichtershausen

Die Möbelkammer von Ichtershausen

Die Möbelkammer von Ichtershausen ist in der Trägerschaft des Bildungswerkes Arnstadt. Sie wurde Anfang 2017 neueröffnet....

    Die Möbelkammer von Ichtershausen ist in der Trägerschaft des Bildungswerkes Arnstadt. Sie wurde Anfang 2017 neueröffnet. Bedürftige können hier Möbel und anderen Hausrat für wenig Geld erwerben. Die Möbel stammen aus Haushaltsauflösungen und Spenden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Schiedsrichter beim Handball - nicht immer einfach?

Schiedsrichter beim Handball - nicht immer einfach?

Thomas König ist Schiedsrichter beim Handball. Als Unparteiischer hatte er es nicht immer leicht. Er erzählt, was alles ....

    Thomas König ist Schiedsrichter beim Handball. Als Unparteiischer hatte er es nicht immer leicht. Er erzählt, was alles so auf dem Feld passieren muss, dass auch er mal einen Platzverweis erteilt. Und warum eine Klobürste in einer Trainingstasche landete. ....
Das Scheunenmuseum in Leutenthal

Das Scheunenmuseum in Leutenthal

Oswald und Erika Malarski sind die Betreiber des "Scheunenmuseums" in Leutenthal. Mehrere tausend Schmetterlinge sind hi....

    Oswald und Erika Malarski sind die Betreiber des "Scheunenmuseums" in Leutenthal. Mehrere tausend Schmetterlinge sind hier die Hauptattraktion. Aber auch Alltagsgegenstände aus der DDR kann man hier bewundern. Die hat Herr Malarski einst auf Müllhalten gefunden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Erfurter Autor Torsten Laudin

Der Erfurter Autor Torsten Laudin

Der Erfurter Autor Torsten Laudin hat sein zweites Buch über Menschen im Erfurt der DDR-Zeit geschrieben. Sein Titel lau....

    Der Erfurter Autor Torsten Laudin hat sein zweites Buch über Menschen im Erfurt der DDR-Zeit geschrieben. Sein Titel lautet "Wissde au das noch?" Er trägt dabei Alltagsgeschichten von Mitbürgern zusammen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Multicar-Sammler

Der Multicar-Sammler

Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wied....

    Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wieder aufgebaut. Heute besitzt er noch neun unterschiedliche Multicars, mit denen er auf vielen Festen ein gern gesehener Gast ist. Ein Beitrag von Stefan Kempf....