Schätze des Goethe- und Schiller Archivs

Zur feierlichen Wiedereröffnung des Weimarer Goethe- und Schiller Archivs präsentierte die Klassik Stiftung eine Ausstellung in vier lichtgeschützten Vitrinen mit Texten und Noten der bedeutensten Autoren und Komponisten aus ihrem Bestand. Dabei sind neben den Blättern von Goethe und Schiller auch Briefe von Mozart und Beethoven sowie Noten von Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Liszt. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Schätze des Goethe- und Schiller Archivs

Schätze des Goethe- und Schiller Archivs

Zur feierlichen Wiedereröffnung des Weimarer Goethe- und Schiller Archivs präsentierte die Klassik Stiftung eine Ausstel....

    Zur feierlichen Wiedereröffnung des Weimarer Goethe- und Schiller Archivs präsentierte die Klassik Stiftung eine Ausstellung in vier lichtgeschützten Vitrinen mit Texten und Noten der bedeutensten Autoren und Komponisten aus ihrem Bestand. Dabei sind neben den Blättern von Goethe und Schiller auch Briefe von Mozart und Beethoven sowie Noten von Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Liszt. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Ägyptische Sonderausstellung in Weimar

Ägyptische Sonderausstellung in Weimar

Das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Weimar veranstaltet derzeit eine Ausstellung zum alten Ägypten. Die Exponate st....

    Das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Weimar veranstaltet derzeit eine Ausstellung zum alten Ägypten. Die Exponate stammen zum größten Teil aus Thüringen und wurden von Studenten der Fakultät für Klassische Archäologie der Friedrich Schiller Universität Jena zusammengestellt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort - 6. Sendung in Sonneberg

Auf ein Wort - 6. Sendung in Sonneberg

Zur mittlerweile 6. Sendung "Auf ein Wort - Bürger reden Klartext" trafen sich Bürger und Thüringer Landespolitiker in S....

    Zur mittlerweile 6. Sendung "Auf ein Wort - Bürger reden Klartext" trafen sich Bürger und Thüringer Landespolitiker in Sonneberg. Eine Zusammenfassung des Abends zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Dabei waren diesmal unter anderem der Thüringer Innenminister Jörg Geibert und CDU-Landtagsfraktionschef Mike Mohring. Auf dem Plan standen Themen wie Kreisgebietsreform und Schulbildung.....
Die Wasserburg Kapellendorf

Die Wasserburg Kapellendorf

Eine der größten Wasserburgen Thüringens stellt sich vor. Ein Film von Daniel Hering.....

    Eine der größten Wasserburgen Thüringens stellt sich vor. Ein Film von Daniel Hering.....
Juni 2012: Kritische Medien - Pädagogik und Gesellschaft. Schule und Nationalsozialismus im Land Thüringen

Juni 2012: Kritische Medien - Pädagogik und Gesellschaft. Schule und Nationalsozialismus im Land Thüringen

Das Thüringer Hauptstaatsarchiv in Weimar stellt in seiner aktuellen Ausstellung Fotos, Bücher und Dokumente aus den Sc....

    Das Thüringer Hauptstaatsarchiv in Weimar stellt in seiner aktuellen Ausstellung Fotos, Bücher und Dokumente aus den Schulen in Thüringen zur Zeit des Nationalsozialismus aus. Antisemitismus, Intoleranz und Nationalismus waren die Hauptziele dieser Pädagogik. Mit Käthe Raphael konnte ergänzend zur Ausstellung eine halbjüdische Zeitzeugin gewonnen werden, die damals selbst die Schule verlassen musste. Die Exposition wurde von Silvia Kelm, Heike Plotzki und Dr. Ingo Lokies gestaltet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Topf & Söhne: Unersetzbar

Topf & Söhne: Unersetzbar

Am 01. Juni wurde am Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz die Sonderausstellung "Un-er-setz-bar" e....

    Am 01. Juni wurde am Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz die Sonderausstellung "Un-er-setz-bar" eröffnet. Die Exposition thematisiert die Lebensgeschichten von fünf Überlebenden des Holocaust und wurde von Dr. Annegret Schüle und Sophie Eckenstaler zusammengestellt. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
April 2012: Kritische Medien - Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt

April 2012: Kritische Medien - Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt

Aus der ehemaligen Untersuchungshaft der Stasi entsteht gegenwärtig eine moderne Gedenk- und Bildungsstätte. Der neue Le....

    Aus der ehemaligen Untersuchungshaft der Stasi entsteht gegenwärtig eine moderne Gedenk- und Bildungsstätte. Der neue Leiter heißt Dr. Jochen Voit. Wir waren mit dem Journalisten und Historiker auf dem Areal der ehemaligen Haftanstalt und haben mit ihm über die Vergangenheit und die Zukunft gesprochen. Im November 2012 wird die neue Institution eröffnet. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Die Geschichts- und Technologiegesellschaft Großraum Jonastal e.V.

Die Geschichts- und Technologiegesellschaft Großraum Jonastal e.V.

Sie wird auch Jonastal Verein genannt. Seit 1990 betreibt sie ein Dokumentationszentrum, in dem Spuren der NS-Vergangenh....

    Sie wird auch Jonastal Verein genannt. Seit 1990 betreibt sie ein Dokumentationszentrum, in dem Spuren der NS-Vergangenheit präsentiert werden. Außerdem veranstaltet sie Geschichtswanderungen, bei denen auch über diese Epoche informiert wird. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort - Nordhausen Beitrag

Auf ein Wort - Nordhausen Beitrag

Aktuelle Fragen standen auf der fünften Veranstaltung im Rathauskeller Nordhausen auf der Tagesordnung. Der Ausbau der B....

    Aktuelle Fragen standen auf der fünften Veranstaltung im Rathauskeller Nordhausen auf der Tagesordnung. Der Ausbau der B4, die Proteste gegen das Anti-Produktpiraterie- Handelsabkommen ACTA und die Umwandlung von landwirtschaftlichen Flächen wurden u.a. diskutiert. Die Fachleute der CDU hießen Dr. Claus Zeh, medienpolitischer Sprecher, Staatssekretärin Inge Klaan, Fraktionsvorsitzender Mike Mohring und der agrarpolitische Sprecher Egon Primas.....
Hütet euch am 1. April

Hütet euch am 1. April

Schon der Volksmund besagt:,,Am ersten April schickt man die Narren hin, wo man will." Aufgepasst also, denn der Brauch ....

    Schon der Volksmund besagt:,,Am ersten April schickt man die Narren hin, wo man will." Aufgepasst also, denn der Brauch des Aprilscherzes ist heue so aktuell wie schon vor Jahrhunderten. Einige Hinweise zur Entstehung dieser Tradition, sowie einen gelungenen Aprilstreich, sehen sie in einem Bericht aus Weimar von Heidi Schodlok.....
Es ist wieder Schaltjahr-Zeit

Es ist wieder Schaltjahr-Zeit

2012 ist wieder ein Schaltjahr und somit ist uns im Februar ein zusätzlicher Tag geschenkt. Aber warum brauchen wir dies....

    2012 ist wieder ein Schaltjahr und somit ist uns im Februar ein zusätzlicher Tag geschenkt. Aber warum brauchen wir diesen Extratag eigentlich? Wie sind die Schaltjahrregelungen und wie erleben es diejenigen, die an einem 29. Februar geboren sind? Sie erfaren es in einem Beitrag von Heidi Schodlok.....
Ausgrabungen am Herderplatz

Ausgrabungen am Herderplatz

Im Herbst 2011 wurde am Herderplatz bei Ausgrabungen ein mittelalterlicher Friedhof entdeckt. Inzwischen haben die Mitar....

    Im Herbst 2011 wurde am Herderplatz bei Ausgrabungen ein mittelalterlicher Friedhof entdeckt. Inzwischen haben die Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie über 200 Skelette sowie Grabbeilagen ausgegraben. Eine kleine Sensation war ein Schmelzofen für Glocken aus dem 16. Jahrhundert. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort in Altenburg

Auf ein Wort in Altenburg

Altenburg hat nach der Wende eine krisenhafte Entwicklung genommen. Industrie und Betriebe fielen weg und damit zahlrei....

    Altenburg hat nach der Wende eine krisenhafte Entwicklung genommen. Industrie und Betriebe fielen weg und damit zahlreiche Arbeitsplätze. Es wurde versäumt, schnelle Verkehrsanbindungen zu schaffen. Die Folge: Von ehemals 50.000 Einwohnern verließen 15.000 die Stadt. Auf einer Informationsveranstaltung im Ratskeller der Stadt Altenburg stellten sich Mitglieder der CDU-Fraktion im Rahmen der Reihe "Auf ein Wort" den Fragen der Zuschauer. ....
Auf ein Wort in Altenburg

Auf ein Wort in Altenburg

Themen: u.a. Finanzpolitik in Thüringen, Abwanderung aus Thüringen.....

    Themen: u.a. Finanzpolitik in Thüringen, Abwanderung aus Thüringen.....
Der 9. November und die Juden in Thüringen

Der 9. November und die Juden in Thüringen

Am 9. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen. Auch in Erfurt plünderten Nazis die Synagoge und endzünd....

    Am 9. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen. Auch in Erfurt plünderten Nazis die Synagoge und endzündeten sie anschließend. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden der Jüdischen Landesgemeinde, Wolfgang Nossen, über diese Ereignisse und über die Geschichte des Judentums in Thüringen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Augusta - Die Kaiserin aus Weimar

Augusta - Die Kaiserin aus Weimar

Am 30. September 2011 jährte sich der 200. Geburtstag der Kaiserin Augusta. Maria Luisa Augusta Catharina von Sachsen-We....

    Am 30. September 2011 jährte sich der 200. Geburtstag der Kaiserin Augusta. Maria Luisa Augusta Catharina von Sachsen-Weimar-Eisenach war die zweite Tochter des Großherzogs Carl Friedrich und der Großfürstin Maria Pawlowna. Am 11. Juni 1829 heratete sie siebzehnjahrig den 14 Jahre älteren Wilhelm von Preußen... Die Klassik Stiftung Weimar hat jetzt den Kindheits-und Jugendjahren Augustas eine Ausstellung im Residenzschloss Weimar gewidmet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
20 Jahre Thüringer Polizei

20 Jahre Thüringer Polizei

Die Thüringer Polizei gibt es seit 20 Jahren. Diesem Thema widmet sich die Wanderausstellung "20 Jahre Thüringer Polizei....

    Die Thüringer Polizei gibt es seit 20 Jahren. Diesem Thema widmet sich die Wanderausstellung "20 Jahre Thüringer Polizei - Von der friedlichen Revolution bis zur Gegenwart". Momentan kann man sie im Thüringer Landtag in Erfurt sehen. Anhand von Fotos und Dokumenten wird die Entwicklung der Polizei dargestellt. ....
Im Luftschutzkeller in Erfurt

Im Luftschutzkeller in Erfurt

Ältere Menschen haben sie oft noch miterlebt: Die Bombenangriffe und Todesängste im Luftschutzkeller während des Zweiten....

    Ältere Menschen haben sie oft noch miterlebt: Die Bombenangriffe und Todesängste im Luftschutzkeller während des Zweiten Weltkriegs. Mitten in Erfurt gibt es einen gut erhaltenen Luftschutzraum, der öffentlich zugänglich gemacht wurde. Die meisten Luftschutzkeller sind dem Sanierungsboom nach der Wende zum Opfer gefallen. Carolin Stephan hat sich mit dem Initiator des Projektes, Karsten Grobe, getroffen.....