Highlight

Jura Soyfer - Satiriker, Dramatiker und Schriftsteller

Vor 100 Jahren wurde der Schriftsteller geboren. Durch seine Satiren und Theaterstücke gehörte er zu den bekanntesten Lyrikern und Dramatikern in Österreich. Als 26jähriker wurde er 1938 festgenommen und schließlich ins KZ Buchenwald deportiert. Hier mußte er als Leichenträger arbeiten und infizierte sich mit Typhus, woran er am 19. Februar 1939 starb. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Jura Soyfer - Satiriker, Dramatiker und Schriftsteller

Vor 100 Jahren wurde der Schriftsteller geboren. Durch seine Satiren und Theaterstücke gehörte er zu den bekanntesten Lyrikern und Dramatikern in Österreich. Als 26jähriker wurde er 1938 festgenommen und schließlich ins KZ Buchenwald deportiert. Hier mußte er als Leichenträger arbeiten und infizierte sich mit Typhus, woran er am 19. Februar 1939 starb. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

salve MEDIATHEK
Die Gedenk-und Bildungsstätte Andreasstraße

Die Gedenk-und Bildungsstätte Andreasstraße

In Erfurt wurde im November 2012 die neue Gedenk-und Bildungsstätte Andreasstraße vorläufig geöffnet. Entgültig soll das....

    In Erfurt wurde im November 2012 die neue Gedenk-und Bildungsstätte Andreasstraße vorläufig geöffnet. Entgültig soll das Ende 2013 geschehen. Wir haben schon einmal in den ehemaligen Stasi-Knast geschaut und mit dem Leiter Dr. Jochen Voit gesprochen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Amplonius Die Zeit Der Mensch Die Stiftung

Amplonius Die Zeit Der Mensch Die Stiftung

In Zusammenarbeit des Thüringer Museums für Volkskunde und der Erfurter Universität präsentiert man gegenwärtig die Bibl....

    In Zusammenarbeit des Thüringer Museums für Volkskunde und der Erfurter Universität präsentiert man gegenwärtig die Bibliotheca Amplonica. Diese 600 Jahre alten Handschriften wurden einst von dem Arzt, Gelehrten und Theologen Amplonius Rating de Berka der Erfurter Universität gestiftet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Historische Friedhof Weimar

Der Historische Friedhof Weimar

Der Historische Friedhof und die Fürstenkruft sind 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Im ältesten Te....

    Der Historische Friedhof und die Fürstenkruft sind 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Im ältesten Teil des Friedhofs sind neben Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller der großherzogliche Hof von Sachsen-Weimar-Eisenach und viele Künstler, Dichter und Kaufleute der Klassiker Zeit bestattet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das Glockenmuseum Apolda

Das Glockenmuseum Apolda

Im Herbst konnte das Glockenmuseum seinen 60. Geburtstag feiern. In den frühen fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts....

    Im Herbst konnte das Glockenmuseum seinen 60. Geburtstag feiern. In den frühen fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts aus einem Heimatmuseum hervorgegangen ist es inzwischen eines der bedeutensten Fachmuseen der Glockenkultur in Deutschland. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Tolle Jahre - Rebellion Reformation Revolution

Tolle Jahre - Rebellion Reformation Revolution

Die neue Dauerausstellung des Stadtmuseums Erfurt verbindet assoziative Verknüpfungen geschichtlicher Ereignisse von der....

    Die neue Dauerausstellung des Stadtmuseums Erfurt verbindet assoziative Verknüpfungen geschichtlicher Ereignisse von der Reformation bis in unsere Tage. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Ausstellung: Weimars Stadtbild im Wandel - Wilhelm Eichhorns Fotografien von 1930 bis 1945

Ausstellung: Weimars Stadtbild im Wandel - Wilhelm Eichhorns Fotografien von 1930 bis 1945

Unter diesem Titel präsentiert das Stadtmuseum Weimar Fotos, die den Abriss von 200 Häusern in Weimar durch die Nazis do....

    Unter diesem Titel präsentiert das Stadtmuseum Weimar Fotos, die den Abriss von 200 Häusern in Weimar durch die Nazis dokumentieren. Es sollte damit Platz geschaffen werden für das Gauforum, das niemals in Funktion kommen sollte. Kurator dieser Ausstellung war Sylk Schneider. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das kleine Gefängnismuseum in Ichterhausen

Das kleine Gefängnismuseum in Ichterhausen

Harry Anschütz ist seit Jahrzehnten Jusizvollzugsbeamter in der Jugendstrafanstalt Ichtershausen. In dieser Zeit hat er ....

    Harry Anschütz ist seit Jahrzehnten Jusizvollzugsbeamter in der Jugendstrafanstalt Ichtershausen. In dieser Zeit hat er Utensilien und Asservaten aus dem Gefängnisalltag gesammelt und in einem kleinen Museum in Räumen der Anstalt zusammengestellt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort - Beitrag zur 7. Sendung in Gotha

Auf ein Wort - Beitrag zur 7. Sendung in Gotha

In der mittlerweile 7. Sendung "Auf ein Wort" diesmal in Gotha sprachen unter anderem CDU-Landesfraktionschef Mike Mohri....

    In der mittlerweile 7. Sendung "Auf ein Wort" diesmal in Gotha sprachen unter anderem CDU-Landesfraktionschef Mike Mohring und Landtagspräsidentin Birgit Diezel über Themen wie Mindestrente, Eurorettung und Doppelhaushalt. Wie immer haben Bürger die Themen vorgegeben. Dieser Beitrag ist eine Zusammenfassung der kompletten Sendung, die Sie auf www.aufeinwort.info finden.....
Gulag. Spuren und Zeugnisse 1929 - 1956

Gulag. Spuren und Zeugnisse 1929 - 1956

Seit 20. August ist in Weimar die Wanderausstellung im Schiller-Museum zu sehen. Sie präsentiert erstmals in Deutschland....

    Seit 20. August ist in Weimar die Wanderausstellung im Schiller-Museum zu sehen. Sie präsentiert erstmals in Deutschland zahlreiche Relikte und Dokumente zur Geschichte des Systems der sowjetischen Straf- und Zwangsarbeitslager. In mehr als dreijähriger Arbeit ist die Exposition von der Gesellschaft "Memorial", Moskau und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora in Kooperation mit der Stiftung Schloss Neuhardenberg realisiert worden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg

Das ehemalige Jagdschloss von Herzog Wilhelm Ernst blickt auf eine bedeutende kulturgeschichtliche Entwicklung zurück. U....

    Das ehemalige Jagdschloss von Herzog Wilhelm Ernst blickt auf eine bedeutende kulturgeschichtliche Entwicklung zurück. Unter Anna Amalia Musenhof für Goethe und die Weimarer Klassik wurde das Schloss in unserer Zeit UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das Schloss und der Park Tiefurt

Das Schloss und der Park Tiefurt

Das Schloss Tiefurt war ehemals ein Pächterhaus des herzoglichen Kammergutes. Nachdem es eigentlich für Anna Amalias Soh....

    Das Schloss Tiefurt war ehemals ein Pächterhaus des herzoglichen Kammergutes. Nachdem es eigentlich für Anna Amalias Sohn Friedrich Ferdinand Constantin gedacht war, übernahm es 1781 Anna Amalia selbst. Die Vertreter der Weimarer Klassik, allen voran Johann Wolfgang von Goethe, waren ständige Besucher dieses Landsitzes und prägten das geistig kulturelle Klima. Der angrenzende Park ist ein bedeutendes Zeugnis des frühen sentimentalen Landschaftsgartens aus dem letzten Drittel dea 18. Jahrhunderts und zählt heute zum Unesco-Welterbe. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Schätze des Goethe- und Schiller Archivs

Schätze des Goethe- und Schiller Archivs

Zur feierlichen Wiedereröffnung des Weimarer Goethe- und Schiller Archivs präsentierte die Klassik Stiftung eine Ausstel....

    Zur feierlichen Wiedereröffnung des Weimarer Goethe- und Schiller Archivs präsentierte die Klassik Stiftung eine Ausstellung in vier lichtgeschützten Vitrinen mit Texten und Noten der bedeutensten Autoren und Komponisten aus ihrem Bestand. Dabei sind neben den Blättern von Goethe und Schiller auch Briefe von Mozart und Beethoven sowie Noten von Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Liszt. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Ägyptische Sonderausstellung in Weimar

Ägyptische Sonderausstellung in Weimar

Das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Weimar veranstaltet derzeit eine Ausstellung zum alten Ägypten. Die Exponate st....

    Das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Weimar veranstaltet derzeit eine Ausstellung zum alten Ägypten. Die Exponate stammen zum größten Teil aus Thüringen und wurden von Studenten der Fakultät für Klassische Archäologie der Friedrich Schiller Universität Jena zusammengestellt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort - 6. Sendung in Sonneberg

Auf ein Wort - 6. Sendung in Sonneberg

Zur mittlerweile 6. Sendung "Auf ein Wort - Bürger reden Klartext" trafen sich Bürger und Thüringer Landespolitiker in S....

    Zur mittlerweile 6. Sendung "Auf ein Wort - Bürger reden Klartext" trafen sich Bürger und Thüringer Landespolitiker in Sonneberg. Eine Zusammenfassung des Abends zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Dabei waren diesmal unter anderem der Thüringer Innenminister Jörg Geibert und CDU-Landtagsfraktionschef Mike Mohring. Auf dem Plan standen Themen wie Kreisgebietsreform und Schulbildung.....
Die Wasserburg Kapellendorf

Die Wasserburg Kapellendorf

Eine der größten Wasserburgen Thüringens stellt sich vor. Ein Film von Daniel Hering.....

    Eine der größten Wasserburgen Thüringens stellt sich vor. Ein Film von Daniel Hering.....
Juni 2012: Kritische Medien - Pädagogik und Gesellschaft. Schule und Nationalsozialismus im Land Thüringen

Juni 2012: Kritische Medien - Pädagogik und Gesellschaft. Schule und Nationalsozialismus im Land Thüringen

Das Thüringer Hauptstaatsarchiv in Weimar stellt in seiner aktuellen Ausstellung Fotos, Bücher und Dokumente aus den Sc....

    Das Thüringer Hauptstaatsarchiv in Weimar stellt in seiner aktuellen Ausstellung Fotos, Bücher und Dokumente aus den Schulen in Thüringen zur Zeit des Nationalsozialismus aus. Antisemitismus, Intoleranz und Nationalismus waren die Hauptziele dieser Pädagogik. Mit Käthe Raphael konnte ergänzend zur Ausstellung eine halbjüdische Zeitzeugin gewonnen werden, die damals selbst die Schule verlassen musste. Die Exposition wurde von Silvia Kelm, Heike Plotzki und Dr. Ingo Lokies gestaltet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....