Der Dritte Pol – Folge 5: Pferderennfest, Dawa-Fest und Geierflöten

In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir ihnen spezielle Gebräuche der tibetischen Kultur. Den Anfang macht das Pferderennfest. Wir begleiten den kleinen Ciren und sein Pferd Xizi, die sich wie jedes Jahr auf dieses wichtige Fest vorbereiten. Danach feiern wir das Saga Dawa-Fest und treffen auf den fünfzigjährigen Yu Gu. Er macht sich Sorgen um die Weitergabe des traditionellen Handwerks, das in seiner Familie seit Generationen überliefert wurde: Die Herstellung von Geierflöten aus den Schwingenknochen von Mönchsgeiern. Obwohl er ein schwaches Herz hat und auf einem Auge erblindet ist, hofft er dieses wichtige Handwerk an seine Töchter weitergeben zu können.

Besucher & Bewertungen

Der Dritte Pol – Folge 5: Pferderennfest, Dawa-Fest und Geierflöten

Der Dritte Pol – Folge 5: Pferderennfest, Dawa-Fest und Geierflöten

In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir ihnen spezielle Gebräuche der tibetischen Kultur. De....

    In der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol präsentieren wir ihnen spezielle Gebräuche der tibetischen Kultur. Den Anfang macht das Pferderennfest. Wir begleiten den kleinen Ciren und sein Pferd Xizi, die sich wie jedes Jahr auf dieses wichtige Fest vorbereiten. Danach feiern wir das Saga Dawa-Fest und treffen auf den fünfzigjährigen Yu Gu. Er macht sich Sorgen um die Weitergabe des traditionellen Handwerks, das in seiner Familie seit Generationen überliefert wurde: Die Herstellung von Geierflöten aus den Schwingenknochen von Mönchsgeiern. Obwohl er ein schwaches Herz hat und auf einem Auge erblindet ist, hofft er dieses wichtige Handwerk an seine Töchter weitergeben zu können.....
Thüringen.TV - Der Auftakt ins Wochenende

Thüringen.TV - Der Auftakt ins Wochenende

Andrea Ludwig hat wieder die spannendsten Lokal-TV-Beiträge eingesammelt:

Jena: Vereinte Dienstleistungsgewer....

    Andrea Ludwig hat wieder die spannendsten Lokal-TV-Beiträge eingesammelt:

    Jena: Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft rief zur Demo »Pflegekräfte in Not«

    Altenburger Land: Osterland wird smart

    Bad Berka: Bienenparadies Tiefengruben

    Weimar: Deutsches Bienenmuseum Weimar feiert das Backofenfest

    Jena: Universitätsklinikum Jena informiert in der »Woche der Wiederbelebung«

    Sonneberg: Deutsches Spielzeugmuseum - Hier werden Erinnerungen wach

    Großheringen: Wein-Yoga mit Sandra Stock im Thüringer Weingut Zahn ....
Der Dritte Pol – Folge 4: Anbau, Ernte und Aga-Schlagen

Der Dritte Pol – Folge 4: Anbau, Ernte und Aga-Schlagen

Im ersten Teil der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol stellen wir Ihnen den Bauern Tangra Yumco vor, der Hochla....

    Im ersten Teil der heutigen Folge unserer Reihe der Dritte Pol stellen wir Ihnen den Bauern Tangra Yumco vor, der Hochlandgerste anbaut. Wir lösen mit ihm komplizierte Bewässerungsprobleme und feiern mit ihm das Fest zum Beginn des Pflügens. Danach zeigen wir Ihnen wie die Erntezeit in der Heimat dieses Bauern begangen wird: Wir trinken mit den Bewohnern Jizhuagu-Wein und spülen mit ihnen zusammen die Erschöpfungen eines arbeitsreichen Jahres in einer heißen Quelle im inneren der Wälder fort. Zum Abschluss erfahren wir noch etwas über ein besonderes, tibetisches Bau-Material: Aga-Lehm. Dabei beobachten wir auch das Aga Schlagen durch das Häuser in Tibet auf traditionelle Weise gebaut werden.....
Von Kromsdorf nach Saalfeld - Geschichten aus der Wanderschaft

Von Kromsdorf nach Saalfeld - Geschichten aus der Wanderschaft

Alpenüberquerer Bernhard Knaut begrüßt Sie in seiner zweiten Folge »Geschichten aus der Wanderschaft« aus luftigen Höhen....

    Alpenüberquerer Bernhard Knaut begrüßt Sie in seiner zweiten Folge »Geschichten aus der Wanderschaft« aus luftigen Höhen.....
Der Revolution Train in Apolda

Der Revolution Train in Apolda

Am 10. September kam der Revolution Train auf Initiative der Diakoniewerk Apolda auf den Bahnhof. Das ist ein bisher ein....

    Am 10. September kam der Revolution Train auf Initiative der Diakoniewerk Apolda auf den Bahnhof. Das ist ein bisher einzigartiges Projekt zur interaktiven Suchtprävention, welches die bisherigen Herangehensweisen und Methoden ergänzt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Backofenfest neben den Bienen

Backofenfest neben den Bienen

Zum Tag des Geotops am Sonntag, den 16.09.2018 wurde im Deutschen Bienenmuseum Weimar das traditionelle Backofenfest gef....

    Zum Tag des Geotops am Sonntag, den 16.09.2018 wurde im Deutschen Bienenmuseum Weimar das traditionelle Backofenfest gefeiert. Es gab leckere Rahmfladen, Pizza und Bienenstich frisch aus dem Lehmbackofen. Die jüngsten Besucher haben den ganzen Tag aus dem Bienenwachs gebastelt die Kerzen und die Wachsanhänger gebastelt. Zur Unterhaltung der Gäste haben unterschiedliche Musikgruppen im Innenhof des Museums aufgetreten.....
Geschichten über Porzellan 6 - Zwischenfälle bei der Entwicklung des Porzellans (2. Teil)

Geschichten über Porzellan 6 - Zwischenfälle bei der Entwicklung des Porzellans (2. Teil)

Im letzten Teil unserer Reihe »Geschichten über Porzellan« führen wir sie nach Deutschland. Während der Jesuit d ´Entrec....

    Im letzten Teil unserer Reihe »Geschichten über Porzellan« führen wir sie nach Deutschland. Während der Jesuit d ´Entrecolles und der chinesische Beamte Lang Tingji in China Einfluss auf das Porzellan nahmen, versuchten die ausländischen Mächte hinter das Geheimnis der Porzellanherstellung zu kommen. Heute zeigen wir Ihnen, wie ein deutscher Alchemist selbstständig dieses Mysterium löste und dies die Geburtsstunde der weltberühmten Porzellanmanufaktur in Meißen einläutete.....
Fleisch JA oder NEIN

Fleisch JA oder NEIN

Anja unterwegs in Erfurt. Isst Erfurt gut und gerne Fleisch? Oder treffen wir in unserer heutigen Sendung eher den Pflan....

    Anja unterwegs in Erfurt. Isst Erfurt gut und gerne Fleisch? Oder treffen wir in unserer heutigen Sendung eher den Pflanzenfresser? Lassen Sie sich gemeinsam mit Anja überraschen.....
Fit bleiben in Erfurt und das ganz ohne Fitnesstudio!

Fit bleiben in Erfurt und das ganz ohne Fitnesstudio!

Alexander Bube ist Sport- und Fitnesskaufmann und verzichtet komplett auf das Fitnessstudio. Denn er sagt, man kann in E....

    Alexander Bube ist Sport- und Fitnesskaufmann und verzichtet komplett auf das Fitnessstudio. Denn er sagt, man kann in Erfurt auch wunderbar so trainieren. Die Stadt stellt genügend Orte und Möglichkeiten zur Verfügung, um sich dort fit zu halten. Und auch Erfurts Firmen haben erkannt, dass körperliche Fitness wichtig ist für ein gesundes Arbeitsklima. ....
»Frauen mit Gesichtstätowierungen«; »Angebrannte Nudeln«; »Der Jokhang-Tempel und der Ramoche-Tempel«

»Frauen mit Gesichtstätowierungen«; »Angebrannte Nudeln«; »Der Jokhang-Tempel und der Ramoche-Tempel«

In der heutigen Folge von Laikanba stellen wir Ihnen zuerst Frauen der Derung-Ethnie mit Gesichtstätowierungen vor, die ....

    In der heutigen Folge von Laikanba stellen wir Ihnen zuerst Frauen der Derung-Ethnie mit Gesichtstätowierungen vor, die in einem abgelegenen Flusstal leben. Wir tauchen in die Kultur einer der kleinsten ethnischen Minderheiten von China ein. Anschließend präsentieren wir Ihnen ein Nudelgericht, dass man, wie der Name beschreibt, anbrennen kann. Die Nudeln werden mit herzhaftem, in Salz eingelegtem, Gemüse gegessen. Am Ende präsentieren wir Ihnen zwei tibetische Tempel, die die Tibeter als höchste Heiligtümer verehren.....
O`zapft is!

O`zapft is!

Anja unterwegs in Erfurt. Die Thüringer Landeshauptstadt hat es wieder geschafft anzuzapfen. Und damit auch wieder Tause....

    Anja unterwegs in Erfurt. Die Thüringer Landeshauptstadt hat es wieder geschafft anzuzapfen. Und damit auch wieder Tausende Besucher. Gehen die Erfurter denn auch gerne hin mit Dirndl und Lederhosn? Die Rede ist vom Oktoberfest. ....
Impulsreferat »Bad Sulza 2030« Klaus-Dieter Böhm

Impulsreferat »Bad Sulza 2030« Klaus-Dieter Böhm

Klaus-Dieter Böhm ist Geschäftsführer der Toskanaworld GmbH. In seinem Vortrag, anlässlich des Zukunftsgespräches »Bad S....

    Klaus-Dieter Böhm ist Geschäftsführer der Toskanaworld GmbH. In seinem Vortrag, anlässlich des Zukunftsgespräches »Bad Sulza 2030« im Conference Center an der Toskana Therme, schilderte er seine Wünsche und Ideen für die Stadt und die Region.....
Bad Sulza lud zum Zukunftsgespräch

Bad Sulza lud zum Zukunftsgespräch

Bad Sulza 2030 – Zu einem ersten Zukunftsgespräch trafen sich in Bad Sulza etwa einhundert Bürger, um ihre Anliegen zu b....

    Bad Sulza 2030 – Zu einem ersten Zukunftsgespräch trafen sich in Bad Sulza etwa einhundert Bürger, um ihre Anliegen zu besprechen. Dieser Film zeigt die Diskussion wie auch die einleitenden Beiträge von Initiator Klaus Dieter Böhm und dem Vertreter des Wirtschaftsministeriums, Referatsleiter für Tourismus und Gastgewerbe, Herrn Olaf Dirlam. Im Anschluss an diese Beiträge konnten die Teilnehmer zu den für sie wichtigen Themen sprechen und die angesprochenen Themen dann durch Punkte bewerten. Eindeutiges Siegerthema ist das Thema Nahverkehr und hier die Pfefferminzbahn, genauer die Verbindung zwischen Sömmerda und Jena, von der die ganze Region einen großen Vorteil haben kann. Sie wurde 2017 im Streckenabschnitt Buttstädt-Großheringen stillgelegt und ist seither als Ganzes gefährdet. Hierzu wird voraussichtlich die nächste Konferenz stattfinden. Hier alle Themen und Bewertungen:....
Die Eröffnung der Achava Festspiele

Die Eröffnung der Achava Festspiele

Die 4. Achava-Festspiele begannen in der voll besetzten Peterskirche mit einem Konzert vom feinsten. Shalosh (Jazz-Trio....

    Die 4. Achava-Festspiele begannen in der voll besetzten Peterskirche mit einem Konzert vom feinsten. Shalosh (Jazz-Trio aus Israel) Helmut Eisel Josho Stephan Quartett (Deutschland) und das Romano Glaszo Project (Ungarn) begeisterten gleichermaßen das Publikum. Später kam noch der Geiger Julian Dedu dazu (1. Konzertmeister in Eisenach und 1. Konzertmeister des Sinti & Roma Orchesters). Ein Beitrag von Stefan Kempf....
ANJA UNTERWEGS in Erfurt   -  Unglaubliches

ANJA UNTERWEGS in Erfurt - Unglaubliches

Anja unterwegs in Erfurt. Ob Engel, Geister, undefinierbare Geräusche oder seltsame Events - danach fragt Anja heute die....

    Anja unterwegs in Erfurt. Ob Engel, Geister, undefinierbare Geräusche oder seltsame Events - danach fragt Anja heute die Erfurter und Gäste am Erfurter Anger. ....
Farbenfest in Jena-Lobeda

Farbenfest in Jena-Lobeda

Im Juni konnte das Mehrgenerationenhaus in Jena-Lobeda erneut ein Farbenfest feiern. Diesmal war das Thema Mittelalter. ....

    Im Juni konnte das Mehrgenerationenhaus in Jena-Lobeda erneut ein Farbenfest feiern. Diesmal war das Thema Mittelalter. Die Folkloregruppe "Feuertanz" spielte entsprechende Musik und an den Ständen wurde Mutzbraten, Flammkuchen und Stockbrot angeboten. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Von einer, die auszog, das Fürchten zu lehren!

Von einer, die auszog, das Fürchten zu lehren!

Der erfolgloseste Falschspieler Weimars und die Herrin der Ringbindung bitten zum Stelldichein und wir folgen diesem Ruf....

    Der erfolgloseste Falschspieler Weimars und die Herrin der Ringbindung bitten zum Stelldichein und wir folgen diesem Ruf der kulturellen Hydra mehr als gern. Cindy Weinhold (aka »der schönste Flamingo der Nordsee«) und Andreas Max Martin vereint im warmen Kellergewölbe unterm Frauenplan. »Ein Seitensprung ist, unterm Strich, erst der Anfang.« sagt der Moralomat den beiden voraus. Nach langer Rücksprache mit unseren Salve-Anwälten haben wir, die Redaktion, jedoch beschließen können, die nachfolgende Sendung nicht FSK 18 einordnen zu müssen.....
Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Thüringen.TV - Die komplette Sendung

Was war diese Woche los in Thüringen? Andrea Ludwig zeigt es Ihnen.....

    Was war diese Woche los in Thüringen? Andrea Ludwig zeigt es Ihnen.....
Einbrüch & Diebstahl - Teil II

Einbrüch & Diebstahl - Teil II

Anja unterwegs in Erfurt. Wie schützen sich die Erfurter vor Einbruch und Diebstahl? Hier scheut selbst der Eibrecher an....

    Anja unterwegs in Erfurt. Wie schützen sich die Erfurter vor Einbruch und Diebstahl? Hier scheut selbst der Eibrecher an Heilig Abend nicht zurück.....
An einem Arm über dem Abgrund hängend - Geschichten aus der Wanderschaft

An einem Arm über dem Abgrund hängend - Geschichten aus der Wanderschaft

Alpenüberquerer Bernhard Knaut begrüßt Sie in seiner ersten Folge »Geschichten aus der Wanderschaft« aus der herrlichen ....

    Alpenüberquerer Bernhard Knaut begrüßt Sie in seiner ersten Folge »Geschichten aus der Wanderschaft« aus der herrlichen Toskana und erzählt bei einer kurzen Rast, was ihn zum Wandern gebracht hat. Erste Einblicke in spannende Begebenheiten auf seinen Reisen hat er ebenfalls im Gepäck.....