Der SALVE Steigflug im historischen Treppenhaus

Beim Eröffnungsritual von Salve.tv in Erfurt überwindet ein Ballon symbolstark die Schwerkraft. Ein Regionalsender im Steigflug! Seit es im weltweiten Internet immer mehr Bewegtbilder zu sehen gibt, verändert sich das gute alte Fernsehen rapide. Salve.tv hat diesen Trend frühzeitig erkannt und stellt schon seit einigen Jahren Filme, Nachrichten und Reportagen konsequent ins Netz – womit sie überall und jederzeit abrufbar sind. Die Folge solcher Weitsicht: Salve.tv hat sich nicht nur in der Region, sondern im weltweiten Netz etabliert und wird dort im Monatsdurchschnitt 1,3 Millionen Mal angeklickt, Tendenz steigend. Mit der Verbreitung im Internet hört Salve.tv jedoch keineswegs auf, ein Sender aus und für die Mitte Thüringens zu sein. Viele Menschen in der Landeshauptstadt haben es schon bemerkt: wo auf ihren Bildschirmen lange Zeit nur ein schwarzes Loch geflimmert hat, ist plötzlich jede Mange Leben. Denn seit kurzem ist Salve.tv nicht nur für die Fans und „Stammzuschauer“ mit Kabelanschluss in Weimar und Apolda zu empfangen, sondern auch in Erfurt, Arnstadt und Umgebung. Salve.tv präsentiert regionale Themen aus Politik, Wirtschaft, Alltag und Kultur mit unnachahmlichem Charme. Es wird gezeigt, was hierzulande auf den Tisch kommt, aber der Blick geht weit über den Tellerrand hinaus. So wundert es nicht, dass das Salve-Publikum nicht nur im Thüringer Kernland zu finden ist, was der Regionalsender ausstrahlt, hat inzwischen auch überregionale, sogar internationale Wirkung. Das wiederum kommt Thüringer Themen zu gute, die auch in der Welt von Interesse sind. Ein echtes Highlight ist der von Salve.tv im Auftrag der TTG produzierte Thüringer Imagefilm „Wo der Weltgeist spazieren geht ..“. Mit einer modernen Bildsprache und einem wunderschönen Song (von „Chapeau Claque“!) fasst er auf 3 ½ Minuten zusammen, was Thüringen als Tourismus- und Heimatland so reizvoll macht. Medienpartnerschaften verbindet Salve.tv auch mit den Thüringer Fussballclubs und Fans, mit dem „Apolda European Design Award“, der Bauhaus-Uni Weimar, dem Uni Erfurt, dem FullDome Festival in Jena. Und sogar mit Link.tv aus San Francisco gibt es einen in jeder Hinsicht weltoffenen Programmaustausch. Salve.tv ist über Kabel, Internet und Handy zu empfangen. Der Regionalsender im Steigflug kommt aus einem Land, wo der Weltgeist spazieren geht. Was Goethe dazu gesagt hätte? „Salve!“ hätte er gesagt, auf deutsch: „Willkommen!“

Besucher & Bewertungen

Der SALVE Steigflug im historischen Treppenhaus

Beim Eröffnungsritual von Salve.tv in Erfurt überwindet ein Ballon symbolstark die Schwerkraft. Ein Regionalsender im Steigflug! Seit es im weltweiten Internet immer mehr Bewegtbilder zu sehen gibt, verändert sich das gute alte Fernsehen rapide. Salve.tv hat diesen Trend frühzeitig erkannt und stellt schon seit einigen Jahren Filme, Nachrichten und Reportagen konsequent ins Netz – womit sie überall und jederzeit abrufbar sind. Die Folge solcher Weitsicht: Salve.tv hat sich nicht nur in der Region, sondern im weltweiten Netz etabliert und wird dort im Monatsdurchschnitt 1,3 Millionen Mal angeklickt, Tendenz steigend. Mit der Verbreitung im Internet hört Salve.tv jedoch keineswegs auf, ein Sender aus und für die Mitte Thüringens zu sein. Viele Menschen in der Landeshauptstadt haben es schon bemerkt: wo auf ihren Bildschirmen lange Zeit nur ein schwarzes Loch geflimmert hat, ist plötzlich jede Mange Leben. Denn seit kurzem ist Salve.tv nicht nur für die Fans und „Stammzuschauer“ mit Kabelanschluss in Weimar und Apolda zu empfangen, sondern auch in Erfurt, Arnstadt und Umgebung. Salve.tv präsentiert regionale Themen aus Politik, Wirtschaft, Alltag und Kultur mit unnachahmlichem Charme. Es wird gezeigt, was hierzulande auf den Tisch kommt, aber der Blick geht weit über den Tellerrand hinaus. So wundert es nicht, dass das Salve-Publikum nicht nur im Thüringer Kernland zu finden ist, was der Regionalsender ausstrahlt, hat inzwischen auch überregionale, sogar internationale Wirkung. Das wiederum kommt Thüringer Themen zu gute, die auch in der Welt von Interesse sind. Ein echtes Highlight ist der von Salve.tv im Auftrag der TTG produzierte Thüringer Imagefilm „Wo der Weltgeist spazieren geht ..“. Mit einer modernen Bildsprache und einem wunderschönen Song (von „Chapeau Claque“!) fasst er auf 3 ½ Minuten zusammen, was Thüringen als Tourismus- und Heimatland so reizvoll macht. Medienpartnerschaften verbindet Salve.tv auch mit den Thüringer Fussballclubs und Fans, mit dem „Apolda European Design Award“, der Bauhaus-Uni Weimar, dem Uni Erfurt, dem FullDome Festival in Jena. Und sogar mit Link.tv aus San Francisco gibt es einen in jeder Hinsicht weltoffenen Programmaustausch. Salve.tv ist über Kabel, Internet und Handy zu empfangen. Der Regionalsender im Steigflug kommt aus einem Land, wo der Weltgeist spazieren geht. Was Goethe dazu gesagt hätte? „Salve!“ hätte er gesagt, auf deutsch: „Willkommen!“

Besucher & Bewertungen

Orte im Weimarer Land: München

Orte im Weimarer Land: München

München gibt es nicht nur in Bayern. Nein auch im Weimarer Land trägt ein Ortsteil von Bad Berka diesen Namen. Darum ran....

    München gibt es nicht nur in Bayern. Nein auch im Weimarer Land trägt ein Ortsteil von Bad Berka diesen Namen. Darum ranken sich viele Geheimnisse. Ein Beitrag von Tobias T. Bräuer....
Farbwelten in der Kunsthalle Erfurt

Farbwelten in der Kunsthalle Erfurt

Werke der klassischen Moderne aus dem Kunstmuseum Krefeld. Große Namen, wunderbare Kunstwerke. Ein Rundgang durch 80 Jah....

    Werke der klassischen Moderne aus dem Kunstmuseum Krefeld. Große Namen, wunderbare Kunstwerke. Ein Rundgang durch 80 Jahre Kunstgeschichte. Angefangen mit Hauptwerken des Impressionismus, des Expressionismus bis hin zur Abstrakten Kunst. Mit anderen Worten: von Monet über Kandinsky bis hin zu Mondrian. Vom 07.02.2010 bis 02.05.2010 zu sehen. Ein Beitrag von Ronald Hartung....
Neuer Moderator im REGIO.JOURNAL für Thüringen Mitte vom 26.02.2010

Neuer Moderator im REGIO.JOURNAL für Thüringen Mitte vom 26.02.2010

Aktuelle Nachrichten aus Thüringen. Im Magazin: Ausstellung: Das Licht der Lagune, Globalesisch statt Deutsch? Marc Ne....

    Aktuelle Nachrichten aus Thüringen. Im Magazin: Ausstellung: Das Licht der Lagune, Globalesisch statt Deutsch? Marc Neblung moderiert zum 1. mal das Regio Journal Thüringen Mitte....
Erfurt: Themenabende im Restaurant Billes

Erfurt: Themenabende im Restaurant Billes

Anna zu Besuch in Bille's Restaurant Erfurt, wo ihr Chefin Sybille Huff erklärt, was es an jedem 1. Mittwoch im Monat hi....

    Anna zu Besuch in Bille's Restaurant Erfurt, wo ihr Chefin Sybille Huff erklärt, was es an jedem 1. Mittwoch im Monat hier für interessante Veranstaltungen gibt. tart ist der 3.3.2010 mit dem Thema: "Die Lüge der Trennung", Begin 19:00....
Orte im Weimarer Land: Tromlitz

Orte im Weimarer Land: Tromlitz

Tromlitz ist heute ein Ortsteil von Blankenhain. Er zählt inzwischen 160 Einwohner und blickt auf eine Geschichte bis in....

    Tromlitz ist heute ein Ortsteil von Blankenhain. Er zählt inzwischen 160 Einwohner und blickt auf eine Geschichte bis ins Jahr 1225 zurück. Ein Beitrag von Tobias T. Bräuer....
Orte im Weimarer Land: Holzdorf

Orte im Weimarer Land: Holzdorf

Vor den Toren der Klassikerstadt Weimar liegt, eingebettet in eine hügelige Wiesenlandschaft, ein kleines Landgut: das R....

    Vor den Toren der Klassikerstadt Weimar liegt, eingebettet in eine hügelige Wiesenlandschaft, ein kleines Landgut: das Rittergut Holzdorf. Wie in einem Mikrokosmos spiegeln sich hier ganz wesentliche Aspekte deutscher, wenn nicht europäischer Kunst- und Musikgeschichte wider, die bis heute unbekannt blieben, obwohl deren Bedeutung weit über das kleine Rittergut Holzdorf hinausweist. Ein Beitrag von Tobias T. Bräuer ....
Skype-Interview: Clemens Kuby - Filmvortrag in Erfurt am 18.02.2010

Skype-Interview: Clemens Kuby - Filmvortrag in Erfurt am 18.02.2010

Ein Skype-Interview zwischen Martina Nergel und Clemens Kuby anlässlich seines Vortrags am 18. Januar im Tagungszentrum ....

    Ein Skype-Interview zwischen Martina Nergel und Clemens Kuby anlässlich seines Vortrags am 18. Januar im Tagungszentrum Erfurt.....
Onecut: Die Antaris Schwesten präsentieren den Fasching in Erfurt

Onecut: Die Antaris Schwesten präsentieren den Fasching in Erfurt

Anna sprach mit Sandy und Jessica von der Erfordia Carneval Vereinigung und der Orangenen Garde über den Fasching in Erf....

    Anna sprach mit Sandy und Jessica von der Erfordia Carneval Vereinigung und der Orangenen Garde über den Fasching in Erfurt.....
Veranstaltungen im mon ami

Veranstaltungen im mon ami

Stefan Wilke im Gespräch mit Anette Enzian über zwei interessante Kulturveranstaltungen im mon ami in dieser Woche.....

    Stefan Wilke im Gespräch mit Anette Enzian über zwei interessante Kulturveranstaltungen im mon ami in dieser Woche.....
Frau Nowak gewinnt eine Reise bei L-tour

Frau Nowak gewinnt eine Reise bei L-tour

Stefan Wilke spricht mit Frau Nowak, die im Dezember vom Last-Minute-Unternehmen Ltour eine Reise gewonnen hat.....

    Stefan Wilke spricht mit Frau Nowak, die im Dezember vom Last-Minute-Unternehmen Ltour eine Reise gewonnen hat.....
Die Schöpfung von Joseph Haydn in Erfurt und Weimar

Die Schöpfung von Joseph Haydn in Erfurt und Weimar

Isabella Scholz im Gespräch mit Prof. Dr. Helmut Weil und Probst Reinhard Werneburg über zwei Aufführungen von Joseph Ha....

    Isabella Scholz im Gespräch mit Prof. Dr. Helmut Weil und Probst Reinhard Werneburg über zwei Aufführungen von Joseph Haydn's "Die Schöpfung" in der Thomaskirche in Erfurt und in der Herderkirche in Weimar am 30. und 31. Januar.....
One.Cut: Besuch in der Parkschule

One.Cut: Besuch in der Parkschule

Anna beim Tag der offenen Tür in der Parkschule in Weimar.....

    Anna beim Tag der offenen Tür in der Parkschule in Weimar.....
Spielkulturfest im mon ami

Spielkulturfest im mon ami

Ein Veranstaltungshinweis....

OneCut: Interkulturelles Neujahrsfest

OneCut: Interkulturelles Neujahrsfest

Anna spricht mit Ayaman Qasarwa vom Ausländerbeirat über das Interkulturelle Neujahrsfest am 9. Januar im mon ami.....

    Anna spricht mit Ayaman Qasarwa vom Ausländerbeirat über das Interkulturelle Neujahrsfest am 9. Januar im mon ami.....
Orte im Weimarer Land: Ottstedt

Orte im Weimarer Land: Ottstedt

Ottstedt bei Magdala ist ein Ortsteil der Stadt Magdala im Landkreis Weimarer Land. Der Ort hat 137 Einwohner (2005). ....

    Ottstedt bei Magdala ist ein Ortsteil der Stadt Magdala im Landkreis Weimarer Land. Der Ort hat 137 Einwohner (2005). Ein Beitrag von Tobias T. Bräuer ....
Ankündigung: Vortrag - die Lust am Lernen

Ankündigung: Vortrag - die Lust am Lernen

Stefan Wilke im Gespräch mit Andrea Kohl vom SOS Kinderdorf e.V. über den Vortrag "Die Lust am Lernen wecken".....

    Stefan Wilke im Gespräch mit Andrea Kohl vom SOS Kinderdorf e.V. über den Vortrag "Die Lust am Lernen wecken".....
Orte im Weimarer Land: Alt- und Neudörnfeld

Orte im Weimarer Land: Alt- und Neudörnfeld

Die Gemeinden Alt-Neudörnfeld liegen etwa 2,5km südöstlich von Blankenhain entfernt. Die Ortschaften zählen zu den ält....

    Die Gemeinden Alt-Neudörnfeld liegen etwa 2,5km südöstlich von Blankenhain entfernt. Die Ortschaften zählen zu den ältesten Orten der Einheitsgemeinde Blankenhain, sie wurden im Jahre 860 erstmalig erwähnt. Die beiden Orte liegen etwa einen Kilometer voneinander entfernt. Ein Beitrag von Tobias T. Bräuer....
Jahresrückblick: Bauhausjahr // Jahr der Demokratie

Jahresrückblick: Bauhausjahr // Jahr der Demokratie

Das Jahr 2009 war in Weimar kulturell und historisch geprägt durch das 90. Bauhausjahr und das Jahr der Demokratie. Tau....

    Das Jahr 2009 war in Weimar kulturell und historisch geprägt durch das 90. Bauhausjahr und das Jahr der Demokratie. Tausende Besucher kamen aus aller Welt, um die Werke der Meister oder die Veranstaltungen zur Weimarer Verfassung zu sehen. Ein Jahresrückblick von Stefan Kempf....
One.Cut: Weihnachtsengel

One.Cut: Weihnachtsengel

Anna als weihnachtlicher Engel mitten im Gewühl auf der Suche nach den richtigen Geschenken.....

    Anna als weihnachtlicher Engel mitten im Gewühl auf der Suche nach den richtigen Geschenken.....