Holocaust-Gedenktag in Buchenwald

Am 26. Januar gedachte der Freistaat Thüringen den Opfern des Holocaust. Politiker, ehemalige Häftlinge und Vertreter öffentlicher Gruppen waren zu der Gedenkstunde gekommen. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Holocaust-Gedenktag in Buchenwald

Am 26. Januar gedachte der Freistaat Thüringen den Opfern des Holocaust. Politiker, ehemalige Häftlinge und Vertreter öffentlicher Gruppen waren zu der Gedenkstunde gekommen. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Holocaust-Gedenktag in Buchenwald

Holocaust-Gedenktag in Buchenwald

Am 26. Januar gedachte der Freistaat Thüringen den Opfern des Holocaust. Politiker, ehemalige Häftlinge und Vertreter öf....

    Am 26. Januar gedachte der Freistaat Thüringen den Opfern des Holocaust. Politiker, ehemalige Häftlinge und Vertreter öffentlicher Gruppen waren zu der Gedenkstunde gekommen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die zweite jüdische Generation

Die zweite jüdische Generation

Die Alte Synagoge in Erfurt widmet seine aktuelle Ausstellung der zweiten jüdischen Generation, die in Erfurt fünf Jahre....

    Die Alte Synagoge in Erfurt widmet seine aktuelle Ausstellung der zweiten jüdischen Generation, die in Erfurt fünf Jahre nach dem großen Pogrom lebte. Wichtige historische Exponate und anschauliche Übersichten vermitteln einen Einblick in die damalige Gesellschaft. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Floh und co Kinderladen

Floh und co Kinderladen

Der Kinderladen existiert in der Weimarer Unterstadt seit Jahrzehnten. Neben vielen Spielsachen werden hier gebrauchte B....

    Der Kinderladen existiert in der Weimarer Unterstadt seit Jahrzehnten. Neben vielen Spielsachen werden hier gebrauchte Bücher aus der DDR verkauft. Frau Tuckermann, die heutige Besitzerin, kämpft mit einer Gruppe um den Erhalt des Ladens. Denn über den Kaufladen hinaus, ist das hier ein Zentrum für Kinder. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Rendez-vous mit der Geschichte

Rendez-vous mit der Geschichte

In diesem Jahr hieß der Titel: Auf Augenhöhe; Beziehungsgeschichten. In Referaten, Diskussionen, Filmen, Vorträgen und ....

    In diesem Jahr hieß der Titel: Auf Augenhöhe; Beziehungsgeschichten. In Referaten, Diskussionen, Filmen, Vorträgen und Lesungen näherte man sich dem Thema an. Ener der Höhepunkte war der 100. Geburtstag von Stéfan Hessel. Aus diesem Anlass las man Gedichte von ihm. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Der 9. November in Buchenwald

Der 9. November in Buchenwald

Am 9. Novemder fand am Jüdischen Denkmal in Buchenwald eine Gedenkstunde statt. Jugendliche Freiwillige aus ganz Europa ....

    Am 9. Novemder fand am Jüdischen Denkmal in Buchenwald eine Gedenkstunde statt. Jugendliche Freiwillige aus ganz Europa lasen dabei aus Texten von Zeitzeugen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die Buchenwaldgeige auf dem Achava Festival

Die Buchenwaldgeige auf dem Achava Festival

Thüringen besitzt diesen Schatz, der nun erstmalig wieder zum Leben erweckt wurde: In der Gedenkstätte Buchenwald lagert....

    Thüringen besitzt diesen Schatz, der nun erstmalig wieder zum Leben erweckt wurde: In der Gedenkstätte Buchenwald lagert die Geige des weltberühmten Schriftstellers und politischen Buchenwaldhäftlings Bruno Apitz. Seine Witwe hat der Stiftung Buchenwald das Instrument als Dauerleihgabe überlassen. Bruno Apitz begleitete auf diesem Instrument als Conférencier die »Lager­konzerte«. Die »Geige von Buchenwald« sollte in einem Gesprächskonzert zum ersten Mal nach 72 Jahren wieder öffentlich erklingen. Dafür konnte Matthias Wollong, der 1. Konzertmeister der Staatskapelle Dresden gewonnen werden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Von Buchenwald bis Karaganda

Von Buchenwald bis Karaganda

In ihrer Sonderausstellung zeigt die Gedenkstätte Buchenwald Exponate von Internierten des Speziallagers Nr. 2, die von ....

    In ihrer Sonderausstellung zeigt die Gedenkstätte Buchenwald Exponate von Internierten des Speziallagers Nr. 2, die von 1947 bis 1949 im Kriegsgefangenlager Nr. 7099 in der kasachischen Stadt Karaganda interniert waren. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Multicar-Sammler

Der Multicar-Sammler

Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wied....

    Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wieder aufgebaut. Heute besitzt er noch neun unterschiedliche Multicars, mit denen er auf vielen Festen ein gern gesehener Gast ist. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Gefangenentransport in der DDR

Gefangenentransport in der DDR

Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, w....

    Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, war noch lange nicht frischer Fisch drin. Der Transport für Gefangene ging oft an körperliche und seelische Grenzen. Ein Beitrag von Anja Ulbricht. ....
Wir wollen freie Menschen sein - Volksaufstand in der DDR 1953

Wir wollen freie Menschen sein - Volksaufstand in der DDR 1953

Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur präsentiert bekannte und bislang unbekannte Fotos u....

    Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur präsentiert bekannte und bislang unbekannte Fotos und Presseausschnitte dieses Aufstandes. Sie wird zur Zeit erstmalig im Rathaus Arnstadt gezeigt. Vor allem Schulen sollten das Angebot nutzen, wie Bürgermeister Alexander Dill ausführte. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
März 2013: Kritische Medien - DDR 17. Juni 1953 auch in Thüringen ein Volksaufstand

März 2013: Kritische Medien - DDR 17. Juni 1953 auch in Thüringen ein Volksaufstand

Thüringen war seit 1952 in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt. In 107 Städten und Gemeinden kam es im Juni 195....

    Thüringen war seit 1952 in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt. In 107 Städten und Gemeinden kam es im Juni 1953 zu Unruhen und Aufständen. Man darf nicht vergessen wie das vor 60 Jahren war. Der Schrei nach Freiheit. Eine Beitrag von Anja Ulbricht.....
Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 un....

    Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 und 1990. Unter dem Titel "20 Jahre Deutsche Einheit" werden 23 Bildtafeln gezeigt. Eine Ausstellung und Bildbroschüre sind in Zusammenarbeit mit der Trier-Gesellschaft Weimar und der Sparkasse Thüringen entstanden. ....
TA-Wahlforum in der IHK Erfurt - Der Nachbericht

TA-Wahlforum in der IHK Erfurt - Der Nachbericht

Beim TA-Wahlforum legten die Vertreter der Parteien ihre Ansichten zu dem Themen Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung, ....

    Beim TA-Wahlforum legten die Vertreter der Parteien ihre Ansichten zu dem Themen Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung, Steuerpolitik, Bürokratieabbau und Unternehmertum da. ....
TA-Wahlforum in der IHK Erfurt

TA-Wahlforum in der IHK Erfurt

Fragen zu Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung, zur Steuerpolitik, zum Bürokratieabbau und zur Wertschätzung des Unterne....

    Fragen zu Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung, zur Steuerpolitik, zum Bürokratieabbau und zur Wertschätzung des Unternehmertums standen am Dienstag im Mittelpunkt des TA-Wahlforums in der IHK Erfurt. Die Teilnehmer waren Arif Rüzgar (Die Linke), Carsten Schneider (SPD), Thomas Kemmrich (FDP), Katrin Göring-Eckhardt (Grüne) und Stephan Brandner (AfD). TA-Chefredakteur Johannes M. Fischer und TA-Chefreporter Martin Debes führten die Diskussion. ....
Kita Demo Weimar

Kita Demo Weimar

Hauptthemen Wir wünschen uns für unsere Kinder eine bessere Betreuungsqualität! Wir möchten, dass unsere Kinder in ihr....

    Hauptthemen Wir wünschen uns für unsere Kinder eine bessere Betreuungsqualität! Wir möchten, dass unsere Kinder in ihrer Individualität wahrgenommen, gefordert und gefördert werden! Wir wollen, dass unsere Kinder zu eigenständigen, sozial-verantwortlichen Persönlichkeiten heranwachsen können! Wir möchten eine gelingende Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und pädagogischen Frühpädagog_innen! Und wir möchten, dass die Politik die Erfahrungen aus der Praxis endlich in konkrete Besserungsvorschläge überträgt!....
Arbeitszimmer Louis Fürnbergs in der Gedenkstätte Buchenwald

Arbeitszimmer Louis Fürnbergs in der Gedenkstätte Buchenwald

Am 23. Juni eröffnete die Gedenkstätte Buchenwald das ehemalige Arbeitszimmer von Louis Fürnberg. Das Leben von ihm steh....

    Am 23. Juni eröffnete die Gedenkstätte Buchenwald das ehemalige Arbeitszimmer von Louis Fürnberg. Das Leben von ihm steht wie kaum ein anderes für das extreme 20. Jahrhundert. Louis Fürnbergs Bibliotheks- und Arbeitszimmer ist das einmalige Dokument eines linken Intellektuellen und Weltbürgers, der als Jude verfolgt und vertrieben wurde. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Waschtag im Freilichtemuseum Hohenfelden

Waschtag im Freilichtemuseum Hohenfelden

Das Freilichtmuseum Hohenfelden hatte in seinem Ferienprogramm einen historischen Waschtag, bei dem Kinder das Waschen l....

    Das Freilichtmuseum Hohenfelden hatte in seinem Ferienprogramm einen historischen Waschtag, bei dem Kinder das Waschen lernen konnten, wie zu Omas Zeiten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich...

Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich...

Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich ? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt thematisiert die Orden der Barfüß....

    Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich ? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt thematisiert die Orden der Barfüßer, Dominikaner und Augustiner-Eremiten zu seiner Zeit in Erfurt. Ihr großer Einfluß in Religion und Kultur hinterließ Spuren bis in unsere Zeit. Die Ausstellung ist im Stadtmuseum Erfurt zu sehen. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Zeichnungen von Alfred Ahner

Zeichnungen von Alfred Ahner

33 Handzeichnungen des Weimarer Künstlers Alfred Ahner wurden jetzt nach ihrer Restaurierung an die Gedenkstätte zurückg....

    33 Handzeichnungen des Weimarer Künstlers Alfred Ahner wurden jetzt nach ihrer Restaurierung an die Gedenkstätte zurückgegeben. Sie sind Teil eines nahezu 100 Werke umfassenden Konvoluts von Zeichnungen des Künstlers aus den 1930er und 1940er Jahren. Sie befinden sich in der Kunstsammlung der Gedenkstätte und sind Leihgabe der Alfred-Ahner-Stiftung. Ein Beitrag von Stefan Kempf....