Highlight

Sicheres Internet

Wenn es um Sicherheit geht, müssen alle an einem Strang ziehen. Seit acht Jahren gibt es den weltweiten “Safer Internet Day“. Sicheres Surfen im Web. Allein schon diesen Satz hätte vor 40 Jahren kein Mensch verstanden. So wie sich der Gebrauch der Wörter wandelt, so verändert sich der Umgang im und mit dem Internet. Vorsicht ist geboten in all dieser Vielfalt an Internet Netzwerken und Seiten.

Besucher & Bewertungen

Sicheres Internet

Wenn es um Sicherheit geht, müssen alle an einem Strang ziehen. Seit acht Jahren gibt es den weltweiten “Safer Internet Day“. Sicheres Surfen im Web. Allein schon diesen Satz hätte vor 40 Jahren kein Mensch verstanden. So wie sich der Gebrauch der Wörter wandelt, so verändert sich der Umgang im und mit dem Internet. Vorsicht ist geboten in all dieser Vielfalt an Internet Netzwerken und Seiten.

Besucher & Bewertungen

salve MEDIATHEK
Im Gespräch mit Marion Schneider – Unternehmerin mit Spiritualität

Im Gespräch mit Marion Schneider – Unternehmerin mit Spiritualität

Christa Boll unterhält sich in unserem Videobeitrag mit Marion Schneider über:
> ihre Auseinandersetzung mit Werten....

    Christa Boll unterhält sich in unserem Videobeitrag mit Marion Schneider über:
    > ihre Auseinandersetzung mit Werten, denen, die sie von ihren Eltern vorgegeben bekommen hat und denen, die sie leben möchte
    > die Umsetzung und Auswirkungen der eigenen Werte auf ihre Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und den Markt
    > Spiritualität, was das für sie bedeutet und wie sie Spiritualität im Alltag lebt
    > Ängste, die sie überwunden hat.
    ....
Kurt Tepperwein zum Thema Gewinner

Kurt Tepperwein zum Thema Gewinner

Der bekannte Unternehmer und Buchautor Kurt Tepperwein spricht über Gewinner. ....

    Der bekannte Unternehmer und Buchautor Kurt Tepperwein spricht über Gewinner. ....
Ehrenamt und Nachbarschaftshilfe

Ehrenamt und Nachbarschaftshilfe

Der eine versteht es, der andere nicht. Für den einen ist es unvorstellbar und für den nächsten schon nicht mehr aus dem....

    Der eine versteht es, der andere nicht. Für den einen ist es unvorstellbar und für den nächsten schon nicht mehr aus dem Leben weg zu denken. Es gibt solche die es brauchen und welche die es geben. Es geht um Nachbarschaftshilfe und Ehrenamt. Was wären wir alle ohne Verbände wie die Arbeiterwohlfahrt und den Menschen die geben ohne zu nehmen? ....
Das Dienstleistungszentrum im Wohngebiet Roter Berg

Das Dienstleistungszentrum im Wohngebiet Roter Berg

"Unser Handeln dient den Menschen, der Gesellschaft und der Umwelt. Es ist nachhaltig. Humanistische Verantwortung in d....

    "Unser Handeln dient den Menschen, der Gesellschaft und der Umwelt. Es ist nachhaltig. Humanistische Verantwortung in der sozialen Arbeit bedeutet für uns, Menschenwürde zu wahren und ihr zu ihrem Recht zu verhelfen. " Das ist ein Auszug aus dem Leitbild des Vereines MitMenschen e.V. in Erfurt. Der folgende Beitrag wirft einen Blick auf die Arbeit des Vereines im „Dienstleistungszentrum“ im Wohngebiet Roter Berg am Alfred-Delp-Ring 24. Das DIZ soll Mietern im nahen Umfeld mit haushaltnahen Dienstleistungen das Leben komfortabler gestalten. Beratungs- und Unterstützungsangebote der sozialen Dienstleister sollen helfen, im täglichen Leben besser klar zu kommen bzw. entsprechende Unterstützungsleistung zu organisieren.....
Fachkräftemangel wird zunehmen

Fachkräftemangel wird zunehmen

In der Pflegebranche gibt es aktuell bereits Deutschlandweit einen Mangel an Fachkräften. Die Zahl der Pflegebedürftigen....

    In der Pflegebranche gibt es aktuell bereits Deutschlandweit einen Mangel an Fachkräften. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den nächsten Jahren stark zunehmen. Außerdem fallen Zivildienstleistende durch die Bundeswehrreform 2011 weg. Der demografische Wandel tut sein übriges. Hier ist die Hilfe vom Staat in Zukunft sehr gefragt. ....
Kurzfilmpremiere und Diskussionsrunde zum Thema STALKING

Kurzfilmpremiere und Diskussionsrunde zum Thema STALKING

"Ich habe keine Kraft mehr"- "Er nimmt mir mein ganzes Sein"- so und anders lauten die Aussagen von Opfern, die gestalk....

    "Ich habe keine Kraft mehr"- "Er nimmt mir mein ganzes Sein"- so und anders lauten die Aussagen von Opfern, die gestalkt werden. In Deutschland seit 2007 ins Strafgesetzbuch aufgenommen, gilt das Thema Stalking weitläufig immernoch als Neuland - zur Kurzfilmpremiere und Diskussionsrunde im mon ami in Weimar war Marc Neblung im Gespräch mit Experten und einem Opfer auf der Suche nach Antworten.....
Thüringen Ausstellung

Thüringen Ausstellung

Zum 21. Mal präsentiert der Veranstalter RAM Regio Erfurt die „Thüringen-Ausstellung“ im Gelände der Messe Erfurt. Die m....

    Zum 21. Mal präsentiert der Veranstalter RAM Regio Erfurt die „Thüringen-Ausstellung“ im Gelände der Messe Erfurt. Die mit rund 650 Ausstellern größte Messe des Freistaats für Bauen, Wohnen und schöner Leben bietet den Thüringern vom 26. Februar bis 6. März Innovationen und Bewährtes rund um den täglichen Bedarf und die private Investition. Elf Themenwelten, drei Messen in der Messe, fünf Sonderschauen und fünf Thementage versprechen Information, Kauferlebnis und Unterhaltung in allen Messehallen. Zu den Highlights zählt ein exklusives Scherenschnittdorf mit nostalgischer Werkstatt und Kino. ....
Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar erhält erneut KTQ- Zertifikat

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar erhält erneut KTQ- Zertifikat

Das gesamte Haus erhielt am 25. Januar 2011 das Zertifikat aus den Händen der KTQ (Kooperation für Transparenz und Quali....

    Das gesamte Haus erhielt am 25. Januar 2011 das Zertifikat aus den Händen der KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität) GmbH Geschäftsführerin Gesine Dannenmaier. Dass das Ergebnis noch bessere Werte offenbarte als die bereits guten Werte der Erstzertifizierung 2007 freute alle zusätzlich. Die Resultate des Zertifizierungsprozesses sind neu strukturierte Prozessabläufe, zahlreiche Projekte und vielfältige Aktivitäten – die Patienten, Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern zugute kommen. Trotz allen Lobes muss jede Klinik jeden Tag neu um einen Verbesserungsprozess bemüht sein. Denn: „Nach der Zertifizierung ist vor der Zertifizierung“.....
Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar erhält erneut KTQ- Zertifikat

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar erhält erneut KTQ- Zertifikat

Das gesamte Haus erhielt am 25. Januar 2011 das Zertifikat aus den Händen der KTQ (Kooperation für Transparenz und Quali....

    Das gesamte Haus erhielt am 25. Januar 2011 das Zertifikat aus den Händen der KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität) GmbH Geschäftsführerin Gesine Dannenmaier. Dass das Ergebnis noch bessere Werte offenbarte als die bereits guten Werte der Erstzertifizierung 2007 freute alle zusätzlich. Die Resultate des Zertifizierungsprozesses sind neu strukturierte Prozessabläufe, zahlreiche Projekte und vielfältige Aktivitäten – die Patienten, Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern zugute kommen. Trotz allen Lobes muss jede Klinik jeden Tag neu um einen Verbesserungsprozess bemüht sein. Denn: „Nach der Zertifizierung ist vor der Zertifizierung“.....
Wenn zwei sich streiten...

Wenn zwei sich streiten...

... sich zwei freut sich der dritte ... Von jedem Mensch wird ein Streit anders empfunden, anders begonnen, geführt und ....

    ... sich zwei freut sich der dritte ... Von jedem Mensch wird ein Streit anders empfunden, anders begonnen, geführt und unterschiedlich beendet – oder auch nicht. Dann sind die Fronten verhärtet und es geht nichts mehr. Kein Weg zurück? Vielleicht doch … ....
Suchtberatung in Weimar

Suchtberatung in Weimar

In Weimar gibt es seit 1993 eine Psychosoziale Beratungsstelle für Alkohol- und Drogenprobleme. Hier werden von fünf Mit....

    In Weimar gibt es seit 1993 eine Psychosoziale Beratungsstelle für Alkohol- und Drogenprobleme. Hier werden von fünf MitarbeiterInnen jährlich 470 bis 500 Klienten mit Suchterkrankungen beraten und betreut. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Kinderzirkus Piccolino

Kinderzirkus Piccolino

Marc besuchte die Kinder vom Zirkus Piccolino bei ihren Proben.....

    Marc besuchte die Kinder vom Zirkus Piccolino bei ihren Proben.....
10 Jahre Thuringia International School Weimar - ThIS

10 Jahre Thuringia International School Weimar - ThIS

Das jährliche Winter art and Musikfestival 2011 der internationalen Schule „ThIS“ in Weimar war zugleich die Festveranst....

    Das jährliche Winter art and Musikfestival 2011 der internationalen Schule „ThIS“ in Weimar war zugleich die Festveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen der Schule.....
Migranten erzählen ihre Geschichten

Migranten erzählen ihre Geschichten

Die Arbeiterwohlfahrt Jena - Weimar, kurz AWO hat in Sachen Migration ein sanftes Händchen. Für jeden Bürger mit Migrati....

    Die Arbeiterwohlfahrt Jena - Weimar, kurz AWO hat in Sachen Migration ein sanftes Händchen. Für jeden Bürger mit Migrationshintergrund gibt es bei dem Verband mit Herz einen passenden Ansprechpartner. Migranten die in Jena und Umgebung leben, erzählen über Voraussetzung einer aus ihrer Sicht, erfolgreichen Integration und über Ziele sowie Visionen. ....
Lucas Cranach Schule

Lucas Cranach Schule

Zwei Schulen unter einem Dach. Die Weimarer Wohnstätte hat allen Grund zum feiern. Denn nun ist sie da - eine NEUE Schul....

    Zwei Schulen unter einem Dach. Die Weimarer Wohnstätte hat allen Grund zum feiern. Denn nun ist sie da - eine NEUE Schule. Tolle Idee und Umsetzung - eins a. Gespannt? Na dann klicken Sie JETZT.....
Jahresrückblick GWG 2010

Jahresrückblick GWG 2010

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Ein bunter Mix an Herausforderungen, Aufgaben, Arbeit, Verpflichtungen aber auch f....

    Und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Ein bunter Mix an Herausforderungen, Aufgaben, Arbeit, Verpflichtungen aber auch feierlichen Ereignissen liegt hinter dem Team der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Weimar. ....
TIBI - vier Buchstaben ein Projekt - JUL - drei Buchstaben und ein starker Partner

TIBI - vier Buchstaben ein Projekt - JUL - drei Buchstaben und ein starker Partner

Vier Buchstaben, fünf Mitarbeiter und ein Ziel. TIBI steht für Treffpunkte zur Information, Beratung und Integration und....

    Vier Buchstaben, fünf Mitarbeiter und ein Ziel. TIBI steht für Treffpunkte zur Information, Beratung und Integration und wird von der Hufeland- Träger- Gesellschaft Weimar getragen. Der Förderkreis mit drei Buchstaben JUL gGmbH (Jugend Umwelt Landwirtschaft) ist ein wichtiger Projektpartner. ....
Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar: Schlaganfall Stroke Unit Station

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar: Schlaganfall Stroke Unit Station

Zeichen eines Schlaganfalls müssen rechtzeitig erkannt werden. Kommt es zu einem akuten Fall ist es wichtig in guten Hän....

    Zeichen eines Schlaganfalls müssen rechtzeitig erkannt werden. Kommt es zu einem akuten Fall ist es wichtig in guten Händen zu sein, denn jede Sekunde zählt und "Time is Brain". Der Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Auch wenn Symptome schnell wieder weggehen, gilt: Sofort zum Arzt! Warum sehen Sie im nächsten Beitrag. ....
Sophien- und Hufeland Klinikum  Weimar: Moderne Psychiatrie in Weimar& Apolda

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar: Moderne Psychiatrie in Weimar& Apolda

Depressionen, Ängste, Verluste und seelischer Schmerz. Es gibt Situationen im Leben da ist die Seele eines Menschen über....

    Depressionen, Ängste, Verluste und seelischer Schmerz. Es gibt Situationen im Leben da ist die Seele eines Menschen überfordert. Alles wird zu viel und man benötigt Hilfe. Keine Schande, denn ein gebrochenes Bein heilt der Mensch ohne Arzt auch nicht. Im folgenden Film von Anja Ulbricht wird gezeigt wie vielfältig und ernsthaft sich die Medizin um die Seele unserer Menschen kümmert. ....
Sophien- und Hufeland Klinikum  Weimar: Moderne Psychiatrie in Weimar& Apolda

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar: Moderne Psychiatrie in Weimar& Apolda

Depressionen, Ängste, Verluste und seelischer Schmerz. Es gibt Situationen im Leben da ist die Seele eines Menschen über....

    Depressionen, Ängste, Verluste und seelischer Schmerz. Es gibt Situationen im Leben da ist die Seele eines Menschen überfordert. Alles wird zu viel und man benötigt Hilfe. Keine Schande, denn ein gebrochenes Bein heilt der Mensch ohne Arzt auch nicht. Im folgenden Film von Anja Ulbricht wird gezeigt wie vielfältig und ernsthaft sich die Medizin um die Seele unserer Menschen kümmert. ....