Orte im Weimarer Land Teil 17: Niederzimmern

Niederzimmerns Geschichte geht bis ins Jahr 876 zurück, als sich die Erzbistümer Mainz und Fulda um den kleinen Ort stritten... dass der Ort heute eine moderne Infrastruktur hat und engagierte Bürger, erfahren Sie in dem Beitrag von Topias Bräuer.

Besucher & Bewertungen

Orte im Weimarer Land Teil 17: Niederzimmern

Orte im Weimarer Land Teil 17: Niederzimmern

Niederzimmerns Geschichte geht bis ins Jahr 876 zurück, als sich die Erzbistümer Mainz und Fulda um den kleinen Ort stri....

    Niederzimmerns Geschichte geht bis ins Jahr 876 zurück, als sich die Erzbistümer Mainz und Fulda um den kleinen Ort stritten... dass der Ort heute eine moderne Infrastruktur hat und engagierte Bürger, erfahren Sie in dem Beitrag von Topias Bräuer.....
Orte im Weimarer Land Teil 16: Oettern

Orte im Weimarer Land Teil 16: Oettern

Im südlichen Weimarer Land liegt Oettern, ein ehemaliges Sackgassendorf, das im 19. Jahrhundert die erste Brücke über di....

    Im südlichen Weimarer Land liegt Oettern, ein ehemaliges Sackgassendorf, das im 19. Jahrhundert die erste Brücke über die Ilm erhielt. Ein Beitrag von Tobias Bräuer.....
Orte im Weimarer Land Teil 15: Nohra

Orte im Weimarer Land Teil 15: Nohra

Wer auf der B 7 von Weimar nach Erfurt fährt, kommt an diesem Ort nicht vorbei: Nohra. Erstmals erwähnt wurde er im Jahr....

    Wer auf der B 7 von Weimar nach Erfurt fährt, kommt an diesem Ort nicht vorbei: Nohra. Erstmals erwähnt wurde er im Jahre 1217. Ein Beitrag von Tobias Bräuer....
Orte im Weimarer Land Teil 14: Leutenthal

Orte im Weimarer Land Teil 14: Leutenthal

Leutenthal ist ein besonderer ort im Weimarer land. Insbesondere weil die Bürger zu ihrem "Örtchen" stehen und dort verh....

    Leutenthal ist ein besonderer ort im Weimarer land. Insbesondere weil die Bürger zu ihrem "Örtchen" stehen und dort verhaftet sind.....
Orte im Weimarer Land Teil 13: Hopfgarten

Orte im Weimarer Land Teil 13: Hopfgarten

Hopfgarten liegt idyllisch im Grammetal am Fuße des Wartberges. Seine Einwohnerzahl beträgt heute 65O. Aus seiner Geschi....

    Hopfgarten liegt idyllisch im Grammetal am Fuße des Wartberges. Seine Einwohnerzahl beträgt heute 65O. Aus seiner Geschichte und Gegenwart berichtet Tobias Bräuer.....
Orte im Weimarer Land Teil 12: Thalborn

Orte im Weimarer Land Teil 12: Thalborn

In diesem Beitrag der Reihe stellen wir Ihnen Thalborn im nördlichen Weimarer Land vor. Thalborn ist ein "Sackgassendorf....

    In diesem Beitrag der Reihe stellen wir Ihnen Thalborn im nördlichen Weimarer Land vor. Thalborn ist ein "Sackgassendorf" und hat heute noch 94 Einwohner. Tobias Bräuer berichtet über dieses Dorf.....
Orte im Weimarer Land Teil 11: Daasdorf am Berge

Orte im Weimarer Land Teil 11: Daasdorf am Berge

Heute stellen wir Ihnen Daasdorf am Berge vor. Der Ort zählt 181 Einwohner und liegt am Südhang des großen Ettersberges ....

    Heute stellen wir Ihnen Daasdorf am Berge vor. Der Ort zählt 181 Einwohner und liegt am Südhang des großen Ettersberges etwa drei Kilometer von Weimar entfernt. Er wurde erstmals 1283 erwähnt. Tobias Bräuer war vor Ort.....
Orte im Weimarer Land Teil 10: Saalborn

Orte im Weimarer Land Teil 10: Saalborn

Mit diesem Beitrag stellen wir Ihnen das 215 Einwohnerdorf Saalborn bei Blankenhain vor. Der Ort schaut bereits auf eine....

    Mit diesem Beitrag stellen wir Ihnen das 215 Einwohnerdorf Saalborn bei Blankenhain vor. Der Ort schaut bereits auf eine Geschichte bis ins Jahr 1136 zurück.....
Orte im Weimarer Land Teil 9: Hohenfelden

Orte im Weimarer Land Teil 9: Hohenfelden

In dieser Reihe stellen wir Ihnen heute Hohenfelden vor. Der Ort liegt östlich des 512 m hohen Richheimer Berges. Urkund....

    In dieser Reihe stellen wir Ihnen heute Hohenfelden vor. Der Ort liegt östlich des 512 m hohen Richheimer Berges. Urkundlich erwähnt wurde er erstmals 1299. Der Talkessel soll aber schon viel früher besiedelt gewesen sein.....
Orte im Weimarer Land Teil 8: Krautheim

Orte im Weimarer Land Teil 8: Krautheim

Der bezaubernde Ort liegt im Norden des Weimarer Landes. Vielen Menschen noch unbekannt. Besonders interessant die Kirch....

    Der bezaubernde Ort liegt im Norden des Weimarer Landes. Vielen Menschen noch unbekannt. Besonders interessant die Kirche und...sehen Sie selbst.....
Orte im Weimarer Land Teil 7: Taubach

Orte im Weimarer Land Teil 7: Taubach

Unser Ort, der heute in dieser Reihe vorgestellt wird, heißt Taubach. Er liegt südöstlich von Weimar. Bereits vor achtzi....

    Unser Ort, der heute in dieser Reihe vorgestellt wird, heißt Taubach. Er liegt südöstlich von Weimar. Bereits vor achtzigtausend Jahren sollen hier Menschen gelebt haben. Eine Mühle im Dorf wurde bereits 1120 schriftlich erwähnt. Wir danken dem Wasserversorgungszweckverband Weimar für die Programmpartnerschaft.....
Orte im Weimarer Land Teil 6: Ramsla

Orte im Weimarer Land Teil 6: Ramsla

Wir stellen Ihnen heute den nördlich von Ettersburg gelegenen Ort Ramsla vor. Seine Geschichte geht bis auf das Jahr 11....

    Wir stellen Ihnen heute den nördlich von Ettersburg gelegenen Ort Ramsla vor. Seine Geschichte geht bis auf das Jahr 1119 zurück. Wir danken dem Wasserversorgungszweckverband Weimar für die Programmpartnerschaft.....