Coronavirus 
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie will die G7-Gruppe westlicher Wirtschaftsmächte ärmeren Staaten mit Impfdosen helfen. Elaine Thompson/AP/dpa © DPA

G7

G7 will ärmeren Ländern mit einer Milliarde Impfdosen helfen

G7 will ärmeren Ländern mit einer Milliarde Impfdosen helfen

Die G7 kommt zu ihrem ersten Gipfel seit Beginn der Pandemie zusammen. Die USA haben mit der Ankündigung einer Spende von 500 Millionen Corona-Impfdosen vorgelegt - jetzt sind die Verbündeten am Zug.

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie will die G7-Gruppe westlicher Wirtschaftsmächte ärmeren Staaten mit einer Milliarde Impfdosen helfen.

Dies solle sowohl durch Verteilung als auch durch Finanzierung von Impfstoff möglich werden, teilte die britische Regierung in der Nacht zum Freitag mit. Die Staats- und Regierungschefs wollen demnach auch einen Plan ausarbeiten, um die Impfstoffproduktion auszuweiten. Der britische Premierminister Broris Johnson ist in diesem Jahr Gastgeber des dreitägigen G7-Gipfels, der am Freitagnachmittag im südwestenglischen Cornwall beginnt.

Erstmals seit zwei Jahren kommen die Staats- und Regierungschefs der wirtschaftsstarken westlichen Demokratien wieder persönlich zusammen - wenn auch wegen Covid-19 unter strengen Vorsichtsmaßnahmen. Zur Gruppe der Sieben (G7) gehören die USA, Deutschland, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Italien und Japan. Für US-Präsident Joe Biden ist es der erste große internationale Gipfel, für den er seine erste Auslandsreise seit Amtsantritt unternimmt. Bundeskanzlerin Angela Merkel reist erst am Freitag an. Für sie wird es der 15. und letzte G7-Gipfel sein.

Die G7-Staaten wollen bei dem Gipfel ihre Kräfte bündeln, um die Pandemie zu bekämpfen und die Welt besser für künftige Virusausbrüche zu rüsten. «Globale Lösungen sind gefordert», steht in dem Entwurf einer «Gesundheitserklärung von Carbis Bay», die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin verpflichten sich die Staats- und Regierungschefs, «die kollektiven Abwehrkräfte zu stärken, um durch wirksames multilaterales Handeln und ein gestärktes globales Gesundheitssystem besser gegen künftige Pandemien vorzubeugen, diese zu entdecken, darauf zu reagieren und sich davon zu erholen».

Biden unterstrich, dass die Pandemie noch nicht besiegt sei. «Ich möchte klarstellen, dass dies nicht das Ende unserer Bemühungen ist, Covid-19 zu bekämpfen und die Welt zu impfen», sagte er am Donnerstagabend. «Morgen werden die G7-Staaten den vollen Umfang unseres Engagements ankündigen.»

- Für die VEREINIGTEN STAATEN hat Biden kurz vor dem Gipfel eine neue Spende von 500 Millionen Impfdosen an 92 ärmere Länder sowie an die Afrikanische Union zugesagt. Sie sollen bis spätestens Juni nächsten Jahres geliefert und mithilfe der internationalen Impfstoffinitiative Covax verteilt werden. «Unsere Impfstoffspenden beinhalten keinen Druck für Gefälligkeiten oder mögliche Zugeständnisse. Wir tun das, um Leben zu retten. Um diese Pandemie zu beenden», betonte Biden. «Dieser US-Beitrag ist die Grundlage für weitere koordinierte Anstrengungen, um die Welt zu impfen.»

- Für GROSSBRITANNIEN hat Premierminister und Gipfel-Gastgeber Boris Johnson angekündigte, dass sein Land 100 Millionen Impfdosen aus seinem Überschuss beisteuern werde, den Großteil über die Impfstoffinitiative Covax. Großbritannien hatte sich derart mit Impfstoff eingedeckt, dass es seine Bevölkerung damit mehrfach durchimpfen könnte. Bisher hat das Land kaum Impfstoffe exportiert - das rief scharfe Kritik hervor. «Wegen des erfolgreichen britischen Impfprogramms sind wir nun in der Lage, einige unserer überzähligen Dosen mit denen zu teilen, die sie benötigen», sagte Johnson nun.

- Wie viel DEUTSCHLAND zur Spende von einer Milliarde Impfdosen beitragen könnte, blieb zunächst offen. Merkel hatte im Mai angekündigt, bis Jahresende 30 Millionen Dosen an Covax spenden zu wollen. Gleichzeitig verwies sie darauf, dass Deutschland das Programm auch mit mehr als einer Milliarde Euro finanziell unterstütze. Dieses Geld könnte für die Milliarden-Spende der G7 in Impfdosen umgerechnet werden. Zusätzliche Beiträge stellte die Bundesregierung vor dem Gipfel jedenfalls nicht in Aussicht. Man habe bereits sehr viel getan und sei «einer der großen Unterstützer», hieß es aus Regierungskreisen.

Keine Einigkeit gibt es innerhalb der G7 weiter in der Debatte, ob der Patentschutz für Impfstoffe aufgehoben werden soll - Biden, viele andere Staaten sowie Entwicklungsorganisationen fordern das. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron kündigte am Donnerstag an, gemeinsam mit Südafrika auf dem G7-Gipfel einen Vorschlag auf den Tisch zu legen, um an einer zeitlich und räumlich begrenzten Ausnahmeregelung zu arbeiten.

Kanzlerin Merkel und die EU-Kommission sprachen sich erneut gegen eine Aussetzung aus. In Regierungskreisen in Berlin hieß es, die Kanzlerin glaube nicht, dass eine Freigabe hilfreich und der Patentschutz das Problem sei. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller sprach sich in der «Augsburger Allgemeinen» für den Aufbau einer afrikanischen Impfstoffproduktion aus. «Das hilft mehr, als Patente einfach nur freizugeben, denn dadurch wird noch keine einzige Impfdosis zusätzlich produziert.»

Kritiker einer Freigabe argumentieren, nicht die Patente seien das Hindernis, sondern Produktionskapazitäten, Kenntnisse und Rohstoffnachschub. EU-Ratspräsident Charles Michel sagte: «Eine Aussetzung von Patenten mag gut klingen, aber sie ist keine Wunderwaffe.» Er verwies darauf, dass aus der EU bereits mehr als 270 Millionen Impfstoffdosen exportiert worden seien. Zudem sei die EU der größte Unterstützer der Covax-Initiative für eine faire Impfstoff-Verteilung. Mit mehr als 2,8 Milliarden Euro würden bis Jahresende mindestens 100 Millionen Dosen an Impfstoff gespendet.

Dass der Gipfel in Pandemiezeiten Risiken birgt, wurde schon vor Beginn deutlich. Trotz aller Schutzmaßnahmen kam es zu einem Corona-Ausbruch in einem Hotel, in dem zwei Sicherheitsleute Merkels untergebracht waren. Auf die Anreise Merkels wird das nach Angaben aus London und Berlin aber keine Auswirkungen haben.

Neben dem Kampf gegen die Pandemie stehen bei dem G7-Gipfel im südwestenglischen Badeort Carbis Bay bis Sonntag der Klimaschutz sowie der Umgang mit Russland und China im Mittelpunkt. Nach dem Streit über die Alleingänge seines Vorgängers Donald Trump schmiedet Biden wieder Allianzen mit Verbündeten und verfolgt einen Neuanfang in der demokratischen Wertegemeinschaft - auch, um einen Gegenpol zu Russland und China zu bilden. Als Gäste sind gleichgesinnte demokratische Staaten wie Südkorea, Südafrika, Australien und Indien zu dem Gipfel eingeladen.

(dpa)
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

DEUTSCHLAND & WELT
Julia Klöckner 
Bundesagrarministerin Julia Klöckner übt Kritik an EU-Kommissar Frans Timmermans. Johanna Geron/Pool Reuters/AP/dpa

Umweltpolitik

EU-Agrarreform: Klöckner kritisiert Rolle der EU-Kommission

Die Europäische Union ringt um die Ausgestaltung der gemeinsamen Agrarpolitik. Die Kompromissfindung zwischen den einzelnen Mitgliedsländern, dem Europaparlament und der EU-Kommission ist mühsam.....

Mangrovenquallen 
Im Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) werden Mangrovenquallen gefüttert. Sina Schuldt/dpa

ZMT in Bremen

Quallen als Superfood? - Suche nach neuen Nahrungsquellen

Sie sind fettarm, enthalten Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Könnten Quallen in der Zukunft vermehrt zum Speiseplan des Menschen gehören?....

Mücken 
Auf dem Arm einer Frau haben sich gleich mehrere Mücken versammelt. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Stechmücken

Regen und Sonne - Wetter günstig für den Mücken-Nachwuchs

Kaum ein Spaziergang zum See ohne einen Mückenstich als juckendes Andenken. Sind die surrenden Plagegeister in diesem Sommer besonders angriffslustig?....

Elon Musk 
Tesla-Chef Elon Musk. Susan Walsh/AP/dpa

Elon Musk

Tesla nimmt Bitcoin erst bei besserer Umweltbilanz wieder an

Erst investierte Tesla viel Geld in Bitcoin und akzeptierte die Digitalwährung sogar als Bezahlung für seine E-Autos, dann war plötzlich wieder Schluss damit. Grund: der immense Energieverbrauch.....

Nato-Gipfel 
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei seiner Ankunft im Nato-Hauptquartier in Brüssel. Frederic Sierakowski/BELGA/dpa

Treffen in Brüssel

Bei der Nato rückt China stärker in den Fokus

Nach dem G7-Gipfel steht das Spitzentreffen der Nato an - erstmals mit dem neuen US-Präsidenten Biden. Topthemen sind die Beziehungen zu Peking und Moskau.....

Einkaufsbummel 
Passanten in einer Einkaufsstraße in Dresden. Allmählich kehren die Kunden in die Läden zurück. Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Umfrage

Kunden kehren in Läden zurück - Studie nennt Gründe

Als die Läden schlossen, blieb auch manchem Online-Skeptiker keine andere Wahl als im Internet zu kaufen. Wird daraus Gewohnheit? Nicht zwangsläufig, wie eine Umfrage nahelegt.....

Maskenpflicht 
Ein Schild weist an einer Strandpromenade an der Ostsee auf die Maskenpflicht hin. Stefan Sauer/dpa

Corona-Pandemie

Experten warnen vor genereller Aufhebung der Maskenpflicht

Soll die Maskenpflicht jetzt schon fallen, drinnen wie draußen? Gesundheitsminister Spahn ist für ein stufenweises Vorgehen, andere Politiker fordern die komplette Abschaffung. Experten sind skeptisch....

Olaf Scholz 
Bundesfinanzminister Olaf Scholz spricht zur Eröffnung des Ostdeutschen Wirtschaftsforums in Bad Saarow. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Ostdeutsches Wirtschaftsforum

Scholz mahnt zu neuem Aufbruch Ost

«Mut zum Vorsprung» lautet das Motto des diesjährigen Ostdeutschen Wirtschaftsforums, zu dem sich zahlreiche namhafte Referenten versammeln. Allein drei Bundesminister sind darunter.....

Abgestorbene Fichten 
Abgestorbene Fichten im Nationalpark Eifel. Oliver Berg/dpa

Umwelt

Risikoanalyse sieht wachsende Gefahren durch den Klimawandel

Die Auswirkungen des Klimawandels sind vielfältig. Experten aus mehreren Bundesbehörden haben die für Deutschland drohenden Gefahren nun in einer Risikoanalyse zusammengefasst.....

Apotheke und Impfausweis 
Zweifach gegen Corona geimpfte Bürger können sich in einzelnen Apotheken einen digitalen Impfnachweis ausstellen lassen. Jörg Carstensen/dpa

Corona-Pandemie

Impfnachweis: Online-Portal für Apothekensuche überlastet

Pünktlich zur Sommerferienzeit wird der Nachweis einer Corona-Impfung auch per Smartphone möglich. Apotheken hoffen, dass nicht alle Geimpften auf einmal danach fragen.....

Nato-Gipfel 
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei seiner Ankunft im Nato-Hauptquartier in Brüssel. Frederic Sierakowski/BELGA/dpa

Treffen in Brüssel

Nato-Generalsekretär warnt kurz vor Gipfelbeginn vor China

Nach dem G7-Gipfel steht das Spitzentreffen der Nato an - erstmals mit dem neuen US-Präsidenten Biden. Topthemen dürften die Beziehungen zu Peking und Moskau sein.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax, MDax und SDax erklimmen Rekordhöhen

Am deutschen Aktienmarkt herrscht zu Wochenbeginn Rekordlaune.....

Wehrmachtspanzer 
Dieser Panzerkampfwagen von Typ «Panther» wurde 2015 sichergestellt. Carsten Rehder/dpa

Prozess

Besitzer von Weltkriegspanzer hatte mehr als 60 Schusswaffen

2015 fanden Ermittler in einer Kieler Villa zahlreiche Waffen sowie einen Weltkriegspanzer. Jetzt läuft gegen den Besitzer ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz.....

Mittelstand 
Deutschlands Mittelständler schütteln die Corona-Krise zunehmend ab und wollen neue Jobs schaffen. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Umfrage

Mittelstand bereitet sich auf Post-Corona-Boom vor

Die Auftragslage im deutschen Mittelstand ist wieder sehr gut. Viele Unternehmen wollen neue Mitarbeiter einstellen. Sorgen bereiten steigende Material- und Rohstoffkosten.....

Premier Johnson 
Premier Boris Johnson trägt einen Mund-Nasen-Schutz mit dem Union Jack. Phil Noble/PA Wire/dpa

Sorge vor Delta-Variante

London wird Corona-Maßnahmen wohl verlängern

Eigentlich soll der kommende Montag in England zum «Tag der Freiheit» werden. Doch mit Blick auf steigende Infektionszahlen ist der Zeitplan für die Aufhebung der Corona-Maßnahmen vermutlich nicht zu ....

Naftali Bennett 
Naftali Bennett ist Israels neuer Ministerpräsident. Ariel Schalit/AP/dpa

Bennett ist Ministerpräsident

Neue Regierung in Israel vereidigt

Mit denkbar knapper Mehrheit hat das Parlament Israels neuer Regierung das Vertrauen ausgesprochen. Nach zwölf Jahren im Amt wird Netanjahu neuer Oppositionsführer - und verspricht ein Comeback.....

China 
Egal ob Menschenrechte oder die Souveränität Taiwans: Kritik aus dem Ausland wird in China nicht gern gehört. Yang Zongyou/xinhua/dpa

Diplomatie

China wirft G7-Staaten Faktenverdrehung und Einmischung vor

Menschenrechte, Hongkong, Taiwan: Die Liste der Themen, zu denen China lieber keine Kommentare aus dem Ausland hören möchte, ist lang. Nach dem G7-Gipfel sieht sich Peking nun erneut verunglimpft.....

Aung San Suu Kyi 
Beobachter und Menschenrechtsexperten vermuten, dass die Junta Aung San Suu Kyi durch mehrere Verfahren langfristig zum Schweigen bringen will. Andre Malerba/ZUMA Wire/dpa

Militärputsch

Verfahren gegen Aung San Suu Kyi in Myanmar begonnen

Seit dem Militärputsch von Anfang Februar sitzt Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi im Hausarrest. Nun beginnt der Prozess gegen die entmachtete Regierungschefin.....

Ned Beatty 
Schauspieler Ned Beatty ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Gus Ruelas/AP/dpa

Mit 83 Jahren

«Network»-Schauspieler Ned Beatty gestorben

Der beliebte Charakter-Schauspieler Ned Beatty spielte in vielen US-Klassikern mit. Nun ist er gestorben.....

Whatsapp-Logo 
Whatsapp stellt neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre in Aussicht. Fabian Sommer/dpa

Datenschutz

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung in den Vordergrund bringt.....

Christian Eriksen 
Befindet sich nach seinem Kollaps gegen Finnland auf dem Wege der Besserung: Dänemark-Star  Christian Eriksen (r). Wolfgang Rattay/POOL REUTERS/AP/dpa

Nach Kollaps im Finnland-Spiel

Berater: Eriksen «scherzt und ist guter Stimmung»

Nach seinem Zusammenbruch im EM-Spiel gegen Finnland befindet sich Dänemark-Star Christian Eriksen auf dem Weg der Besserung. Die Anteilnahme nach dem Kollaps war enorm.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax, MDax und SDax erreichen Rekordhoch

Die Hoffnung auf weiter billiges Notenbankgeld hat dem deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn Rekordstände beschert.....

Wout Weghorst 
Torschütze Wout Weghorst von den Niederlanden feiert das 2:0 gegen die Ukraine Piroschka Van De Wouw/Pool Reuters/AP/dpa

Fußball-EM

Weghorsts EM-Auftakt: Tor und Sorgen um Eriksen

Im März gehörte Wout Weghorst noch nicht einmal zum Kader von Oranje. Nun war er beim umjubelten EM-Auftakt der Niederländer einer der Hauptdarsteller.....

Jens Spahn 
Bundesgesundheitsminister Spahn: «In einem ersten Schritt kann die Maskenpflicht draußen grundsätzlich entfallen». Kay Nietfeld/dpa

Corona-Pandemie

Spahn: Maskenpflicht draußen kann grundsätzlich entfallen

Seit über einem Jahr sollen Masken Corona-Infektionen verhindern. Doch nun sinken die Ansteckungsraten drastisch und der Sinn des Mund-Nasen-Schutzes wird hinterfragt.....

Krankenkassen-Karten 
Der gesetzlichen Krankenversicherung droht ein Rekorddefizit. Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Gesundheitspolitik

Gesetzlicher Krankenversicherung droht Rekordminus

Die Gründe sind vielfältig: Die Kosten der gesetzlichen Krankenversicherungen steigen und steigen. Drohen den Versicherten höhere Beiträge?....

Cookie-Banner 
Mit Hilfe von Cookies können individuelle Profile von Nutzern erstellt werden. Lino Mirgeler/dpa

Datenschutz und Werbung

Datenschützer wollen Cookie-Banner überflüssig machen

Wer im Internet unterwegs ist, kennt es: Immer wieder verlangen Webseiten die Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Nun gibt es Überlegungen, diesen wiederkehrenden Schritt überflüssig zu machen.....

Eingang zum Werksgelände der Firma Tönnies 
Vor dem Eingang zum Werksgelände der Firma Tönnies werden am Tag der Wiederaufnahme des Schlachtbetriebes in einem Testzentrum den ankommenden Mitarbeitern Abstriche entnommen, um Tests auf Covid-19 durchzuführen. Guido Kirchner/dpa

Schlachtbetrieb

Juristische Aufarbeitung nach Corona bei Tönnies läuft

Muss sich das Tönnies-Management nach dem Corona-Ausbruch vor einem Jahr strafrechtlich verantworten? Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Der Vorwurf der Körperverletzung steht im Raum.....

Annalena Baerbock 
Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, gibt am Rande der Bundesdelegiertenkonferenz ihrer Partei Interviews. Kay Nietfeld/dpa

Grüne Kanzlerkandidatin

Baerbock veröffentlicht Buch über ihren Weg in die Politik

Robert Habeck ist Wiederholungstäter, nun macht es auch Co-Parteichefin Annalena Baerbock. Pünktlich zur heißen Wahlkampfphase veröffentlicht die grüne Kanzlerkandidatin ein Buch.....

Coronavirus - Impfung 
Ein Mann wird mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft. Im sechsten Monat nach dem Start der Corona-Impfkampagne in Deutschland hat beinahe die Hälfte der Bevölkerung mindestens eine erste Dosis erhalten. D Marijan Murat/dpa

Pandemie

Fast halbe Bevölkerung hat mindestens erste Corona-Impfung

Eine wichtige Marke auf dem Weg zur erhofften Herdenimmunität ist erreicht: Annähernd jeder Zweite in Deutschland hat mindestens eine Spritze zum Schutz vor Covid-19 bekommen.....

Coronavirus 
Ein Arzt hält ein Tablett mit Spritzen, aufgezogen mit dem Impstoff Janssen von Johnson & Johnson. Gregor Fischer/dpa

Corona-Pandemie

RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.....

Fünf tote Kinder in Solingen - Prozessbeginn 
Siegel der Polizei hängen an einer Wohnungstür in einem Wohnhaus. Eine damals 27 Jahre alte Mutter soll hier fünf Kinder umgebracht haben. Marcel Kusch/dpa

Justiz

Mord an fünf Kindern: Prozess gegen Mutter beginnt

Fünf Kinder lagen in Handtücher gewickelt tot in ihren Betten. Neun Monate nach dem Fund ihrer Leichen in einer Solinger Wohnung steht die Mutter der Getöteten wegen Mordes vor Gericht.....

Atomexplosion 
Nach der Explosion einer französischen Atombombe schwebt dieser riesige Atompilz über dem Mururoa-Atoll. Führende Friedensforscher sehen Anzeichen für eine beunruhigende Trendwende in den weltweiten Beständen an Atomwaffen. -/dpa

Nukleare Waffen

Friedensforscher besorgt wegen Trendwende bei Atomwaffen

Weltweit verfügen neun Staaten über Atomwaffen. Die Bestände werden laut Experten gerade modernisiert. Als Folge gibt es mehr einsatzbereite nukleare Waffen. Zwei Staaten geben dabei den Ton an.....

Fahnen-Duo 
Eine Liebesbeziehung war das Miteinander von Washington und Moskau nie. Aber es war nicht immer so schlecht, wie in den letzten Jahren. US Department Of State/Handout/dpa

Beziehung USA-Russland

Biden und Putin sehen Verhältnis ihrer Länder an Tiefpunkt

Die Liste an Unstimmigkeiten zwischen den USA und Russland ist lang. Vor ihrer mit Spannung erwarteten Zusammenkunft in Genf sind sich die Präsidenten der beiden Länder aber in einem Punkt einig.....

Vor dem Nato-Gipfel 
Joe Biden, Präsident der USA, steigt aus der Air Force One bei seiner Ankunft auf dem Militärflughafen Melsbroek. Die Staats- und Regierungschefs der 30 Nato-Staaten kommen zu einem Gipfeltreffen in Brüssel zusammen. Benoit Doppagne/BELGA/dpa

Nato

Nato tagt erstmals mit neuem US-Präsidenten Biden

Nach dem G7-Gipfel steht das Spitzentreffen der Nato an - erstmals mit dem neuen US-Präsidenten Biden. Dessen Vorgänger Trump hatte für Entsetzen im transatlantischen Bündnis gesorgt.....

Maskenpflicht 
Ein mit orangen Klebeband durchgestrichenes Schild steht in der Münchner Innenstadt am Straßenrand. Die weitgehende Aufhebung der Maskenpflicht in Dänemark befeuert auch in Deutschland die Diskussion über den Sinn des Mund-Nasen-Schutzes. Peter Kneffel/dpa

Pandemie

Ende der Maskenpflicht? - Disput über Mund-Nasen-Schutz

An Menschen mit selbstgenähten, OP- und später FFP2-Masken zum Schutz vor Corona-Infektionen hat man sich gewöhnt. Doch mit sinkender Inzidenz wird der Sinn des Mund-Nasen-Schutzes hinterfragt.....

Neue Koalitionsregierung in Israel 
Israelis feiern die Vereidigung der neuen Regierung. Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten im israelischen Parlament hat für die neue Regierung gestimmt. Oded Balilty/AP/dpa

Israel

Regierung in Israel vereidigt - Merkel und Biden gratulieren

Mit denkbar knapper Mehrheit hat das Parlament Israels neuer Regierung das Vertrauen ausgesprochen. Nach zwölf Jahren im Amt wird Netanjahu neuer Oppositionsführer - und verspricht ein Comeback.....