EU-Gipfel in Brüssel 
Bundeskanzler Olaf Scholz und EU-Kommmissionspräsidentin Ursula von der Leyen in Brüssel. Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa © DPA

Beitrittsfrage

EU-Westbalkan-Treffen: Scholz will Annäherung

EU-Westbalkan-Treffen: Scholz will Annäherung

Seit langem geht beim angestrebten EU-Beitritt der Westbalkan-Länder nur wenig voran. Kanzler Scholz hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Prozess wieder in Gang zu bringen. Doch Misstöne überschatten einen gemeinsamen Gipfel in Brüssel.

Bundeskanzler Olaf Scholz will neuen Schwung in den festgefahrenen EU-Beitrittsprozess für sechs Balkan-Staaten bringen.

Länder wie Nordmazedonien und Albanien warteten seit fast 20 Jahren auf eine Aufnahme in die Europäische Union, sagte der SPD-Politiker vor einem EU-Westbalkan-Treffen in Brüssel. «Aus meiner Sicht ist es von allergrößter Bedeutung, dass das jetzt ein glaubwürdiges Versprechen wird.» Die Westbalkan-Staaten zeigten sich in Brüssel frustriert über den fehlenden Fortschritt.

Albaniens Regierungchef: «Schande»

Der albanische Ministerpräsident Edi Rama bezeichnete die Blockade der Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und seinem Land durch das EU-Mitglied Bulgarien als «Schande». «Ein Nato-Land - Bulgarien - nimmt zwei andere Nato-Länder - Albanien und Nordmazedonien - inmitten eines heißen Kriegs in Europa in Geiselhaft», sagte Rama. «Und die anderen sehen dem in ihrer Impotenz zu.» Auch der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell sagte, er könne seine Enttäuschung nicht verbergen. Die Blockade zeige einmal mehr, dass das Prinzip der Einstimmigkeit in der EU ein großes Problem sei.

Die schlechte Stimmung hatte sich bereits vor dem Gipfel abgezeichnet. So hatten sich die Staats- und Regierungschefs von Serbien, Albanien und Nordmazedonien wegen der bulgarischen Blockade noch bis Mittwochmittag einen Gipfel-Boykott offengehalten.

Bulgarien blockiert Aufnahme von Verhandlungen

Die EU hatte Albanien, Nordmazedonien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo 2003 einen EU-Beitritt in Aussicht gestellt. Inzwischen ist der Prozess aber festgefahren. So wird die Aufnahme von Verhandlungen mit Nordmazedonien von Bulgarien blockiert. Grund ist unter anderem das Begehren, dass das kleinere Nachbarland auf Forderungen im Hinblick auf Minderheiten, Geschichtsschreibung und Sprache eingeht. Auch Albanien wartet auf die Aufnahme von Verhandlungen. Bosnien-Herzegowina und das Kosovo sind noch nicht einmal offizielle Beitrittskandidaten.

Frankreich, das bis Ende Juni den EU-Ratsvorsitz innehat, will die bulgarische Blockade lösen. Dem Parlament in Sofia liegt dazu ein Vorschlag der französischen EU-Ratspräsidentschaft vor. Darüber soll nach den Worten von Ministerpräsidenten Kirill Petkow erst abgestimmt werden, nachdem ein zuständiger Parlamentsausschuss eine Entscheidung getroffen hat. Das Parlament hatte erst am Mittwochabend dem prowestlichen Petkow das Misstrauen ausgesprochen und damit seine Koalitionsregierung gestürzt. Zunächst war unklar, ob es für den französischen Vorschlag eine Mehrheit gibt. Petkow sagte vor dem EU-Gipfel, er hoffe, dass das Parlament «in den kommenden Tagen» eine Entscheidung treffe.

Scholz will EU-Beitrittsversprechen wiederbeleben

Kanzler Scholz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Annäherung aller sechs Staaten an die EU wieder in Gang zu bringen. «Deutschland wird die Aktivitäten der westlichen Balkanstaaten unterstützen bei ihrem Weg in die Europäische Union. Wir fühlen uns verantwortlich dafür, dass diese Länder Erfolg haben mit ihren Bemühungen», sagte er. Die vielen Anstrengungen dieser Staaten müssten in einem Beitritt münden.

Kandidatenstatus für Ukraine und Moldau wahrscheinlich

Deutlich schneller scheint es mit den EU-Bemühungen zur von Russland angegriffenen Ukraine voranzugehen. Bei einem regulären EU-Gipfel wollten die Staats- und Regierungschefs am Donnerstagnachmittag darüber entscheiden, ob die Ukraine und das kleine Nachbarland Moldau den Status als EU-Kandidat bekommen. EU-Ratspräsident Charles Michel zeigte sich optimistisch. Der belgische Premierminister Alexander De Croo sprach von einem historischen Moment, wies aber auch darauf hin, dass der Beitrittsprozess viel Zeit brauche. Albaniens Regierungschef Rama empfahl der Ukraine, auch als EU-Kandidat keine großen Erwartungen zu haben. «Es ist gut, den Kandidatenstatus zu vergeben. Aber ich hoffe, dass das ukrainische Volk sich nicht zu viele Illusionen darüber machen wird.»

Eine Entscheidung über den Kandidatenstatus muss einstimmig von allen 27 Staaten getroffen werden. Die Ukraine, Moldau und auch Georgien hatten sich kurz nach Beginn des russischen Kriegs gegen die Ukraine um die Mitgliedschaft in der EU beworben. Georgien dürfte erst EU-Kandidat werden, wenn es weitere Reformen erfüllt.

(dpa)
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

DEUTSCHLAND & WELT
Corona-Schnelltest in München 
Eine Corona-Teststation in München. Peter Kneffel/dpa

Pandemie

RKI: Corona-Variante BA.5 dominiert in Deutschland

Experten und Expertinnen hatten es vorhergesagt: Deutschland erlebt gerade im Unterschied zu 2021 keinen weitgehend coronafreien Sommer. Wie das RKI die Lage momentan einschätzt - und was der Virologe....

Affenpocken 
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. Andrea Männel/Andrea Schnartendorff/RKI/dpa

Gesundheit

Studie: Zahlreiche Mutationen bei Affenpocken-Erreger

Rund 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen weltweit sind in diesem Jahr inzwischen gemeldet worden. Forscher berichten, die Muationsrate des Virus sei «überraschend hoch».....

Lindner und Habeck 
Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) bei einer Sitzung im Bundestag. Michael Kappeler/dpa

Ampelkoalition

Schuldenbremse: Fronten in der Regierung weiter verhärtet

Staatliche Hilfen zur Abmilderung der hohen Preise für Gas, Sprit & Co. kosten - doch die Verfassung setzt neuen Schulden Grenzen. In der Regierungskoalition ist daher ein Streit entfacht.....

Waldbrand in Sachsen 
Ein Polizeiauto sperrt die Straße im Waldbrandgebiet in der sächsischen Gohrischheide ab. Robert Michael/dpa

Klimawandel

Waldbrand in Sachsen und Brandenburg beschäftigt Feuerwehr

Hunderte Feuerwehrleute kämpfen gegen einen großen Waldbrand zwischen Brandenburg und Sachsen. Starke Winde und Munition im Boden erschweren die Löscharbeiten. Dann gibt es leichte Entspannung.....

Beerdigung von Bruno Pereira 
Indigene Menschen stehen während seiner Beerdigung in Recife am Sarg von Bruno Pereira. Teresa Maia/AP/dpa

Brasilien

Nach Tod im Amazonas: Indigenen-Experte beigesetzt

Bruno Pereira und der britische Journalist Dom Phillips waren im Javari-Tal verschwunden und später tot aufgefunden worden. Offenbar kamen sie einer mächtigen Verbrechergruppe in die Quere.....

Polizei in Oslo 
Polizisten bewachen den Tatort vor einem Nachtclub in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Javad Parsa/NTB/dpa

Norwegen

Zwei Tote nach Schüssen in Nachtclub in Oslo

Die Informationslage ist unübersichtlich - laut Polizei fielen mehrere Schüsse an unterschiedlichen Tatorten.....

Proteste in Ecuador 
Ein Demonstrant wirft bei Zusammenstößen in der Innenstadt von Quito eine Tränengasgranate zurück auf Polizisten. Dolores Ochoa/AP/dpa

Lateinamerika

Ecuadors Präsident über Indigenen-Proteste: Putschversuch

In der Hauptstadt Quito verschärfen sich die Konfrontationen zwischen Demonstranten und der Polizei. Die indigenen Gruppen fordern unter anderem die Achtung ihres Selbstbestimmungsrechts ein.....

Auto fährt durch Grillhütte 
Trümmer liegen hinter der Grillhütte im südhessischen Riedstadt, wo acht Menschen teils schwer verletzt wurden. 5vision.Media/dpa

Mehrere Verletzte

Autofahrerin baut Unfall bei Geburtstagsparty

Die Ursache für den Vorfall mit sieben teils schwer Verletzten war vermutlich eine versehentliche Fehlbedienung des Wagens durch die 33-Jährige.....

Migranten in Melilla 
Migranten kommen auf spanischem Boden an, nachdem sie die Zäune zwischen der spanischen Exklave Melilla und Marokko überquert haben. Javier Bernardo/AP/dpa

Medienberichte

18 Migranten bei Sturm auf spanische Exklave gestorben

Immer wieder versuchen Menschen, die aus Ländern südlich der Sahara geflohen sind, über die Exklave Melilla in die EU zu gelangen. Nun starben bei einem größeren Ansturm offenbar mehrere Migranten.....

Proteste in Georgien 
Vor dem Parlamentsgebäude in Georgiens Hauptstadt Tiflis demonstrieren Tausende Menschen für den Beitritt ihres Landes in die Europäische Union. Shakh Aivazov/AP/dpa

Tiflis

Zehntausende Menschen in Georgien fordern EU-Beitritt

Nicht nur in der Ukraine und Moldau unterstützen viele das Streben nach einer EU-Mitgliedschaft. Auch anderswo in Osteuropa werden entsprechende Forderungen lauter. Und nicht nur das.....

Auto fährt durch Grillhütte 
Trümmer liegen hinter der Grillhütte im südhessischen Riedstadt, wo acht Menschen teils schwer verletzt wurden. 5vision.Media/dpa

Mehrere Verletzte

Autofahrerin fährt durch Grillhütte

Mit Vollgas raste der SUV in die feiernde Menschengruppe. Noch sind wenige Details bekannt - die Polizei geht jedoch von einem tragischen Unfall aus.....

Wall Street 
Geschäftsleute an der New Yorker Wall Street. Stephen Shaver/ZUMA Press Wire/dpa

Konjunktur

IWF-Chefin: USA können Rezession wohl geradeso vermeiden

Pandemie und Ukraine-Krieg belasten auch die weltgrößte Volkswirtschaft - die Angst vor einer Rezession wächst. Laut IWF-Chefin Kristalina Georgiewa wird es dazu jedoch nicht kommen.....

Franziska Giffey 
Franziska Giffey (SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin. Fabian Sommer/dpa

«Deep Fake»

Telefonat zwischen Giffey und angeblichem Klitschko

Das Gespräch per Videokonferenz mit Kiews Bürgermeister Klitschko war eigentlich schon lange geplant. Doch im Verlauf kommen Giffey immer mehr Zweifel. Ein Fall von «Deep Fake»?....

Zerstörung in Horenka 
Blick in ein durch russischen Beschuss zerstörtes Wohnhaus in Horenka. Michal Burza/ZUMA Press Wire/dpa

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Vier Monate dauert der Krieg in der Ukraine nun schon. Präsident Selenskyj feiert den EU-Kandidatenstatus - aber es gibt bedrückende Nachrichten von der Front.....

Frauenleiche in Naturschutzgebiet 
Einsatzkräfte der Spurensicherung arbeiten am Fundort einer Leiche. Markus Wüllner/dpa

Kriminalität

Ermittler: Leiche nahe Hamm ist wohl vermisste 17-Jährige

Ein Radfahrer hat am frühen Morgen die Leiche einer jungen Frau in einem Naturschutzgebiet entdeckt und die Polizei informiert. Nun gibt es Hinweise zu ihrer Identität.....

Deutscher Filmpreis 2022 
Schauspieler Albrecht Schuch jubelt mit der Lola in der Kategorie Beste männliche Hauptrolle im Film Lieber Thomas. Britta Pedersen/dpa

Auszeichnungen

Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

«Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin.» Regisseur Andreas Kleinert erzählt vom Leben des Schriftstellers Thomas Brasch. Beim Deutschen Filmpreis gewinnt sein Drama gleich mehrere Auszeichnungen.....

Waldbrand 
Ein abgebrannter Wald zwischen Kosilenzien und Nieska im Landkreis Elbe-Elster. An der Landesgrenze von Brandenburg und Sachsen kämpft die Feuerwehr gegen einen Waldbrand. Julius-Christian Schreiner/dpa

Umwelt

Erste Entwarnung bei Waldbrand

An der Landesgrenze von Brandenburg und Sachsen kämpfte die Feuerwehr am Freitag gegen einen großen Waldbrand. Zwei Ortschaften wurden evakuiert. Am Abend gab es dann eine erste Entspannung.....

Franziska Giffey 
Franziska Giffey (SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin. Fabian Sommer/dpa

«Deep Fake»

Giffey bricht Videotelefonat mit angeblichem Klitschko ab

Das Gespräch per Videokonferenz mit Kiews Bürgermeister Klitschko war eigentlich schon lange geplant. Doch im Verlauf kommen Giffey immer mehr Zweifel. Ein Fall von «Deep Fake»?....

Demo gegen Waffengewalt 
Demonstranten vor dem US-Kapitol fordern nach dem Massaker im texanischen Uvalde schärfere Waffengesetze. Alex Brandon/AP/dpa

Minimalkompromiss

US-Kongress beschließt besseren Schutz vor Waffengewalt

Ein Schritt nach vorne, ein Schritt zurück: Der US-Senat stimmt für eine Verschärfung der Waffengesetze. Gleichzeitig macht es das Oberste Gericht einfacher, verdeckt eine Waffe zu tragen.....

Waldbrand in der Gohrischeide 
In der Gohrischheide an der Landesgrenze zu Brandenburg bekämpft die Feuerwehr einen größeren Waldbrand. Robert Michael/dpa

Umwelt

Großbrand weitet sich auf 800 Hektar aus

An der Landesgrenze von Brandenburg und Sachsen kämpft die Feuerwehr gegen einen Waldbrand. Zwei Ortschaften wurden evakuiert. Ein Teil des Areals ist ein alter Truppenübungsplatz.....

Abtreibungsrecht 
Befürworter eines liberalen Abtreibungsrechts versammeln sich nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, das liberale Abtreibungsrecht zu kippen, vor dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs. Gemunu Amarasinghe/FR171825 AP/dpa

Justiz

Oberstes US-Gericht kippt liberales Abtreibungsrecht

Ein Abtreibungsurteil des Obersten Gerichtshofs aus dem Jahr 1973 galt bis heute als Meilenstein. Nun ist es Geschichte. Präsident Joe Biden reagiert bestürzt.....

Katie Price 
Katie Price habe aus Wut gehandelt, sagte der Richter. Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Prozess

Katie Price wegen Beleidigung zu Sozialarbeit verurteilt

Um eine Haftstrafe ist Katie Price herumgekommen. Allerdings muss das Ex-Model Solzialstunden ableisten. Ihr Ex-Mann ist mit dem Urteil nicht zufrieden.....

Niederländische Königsfamilie 
König Willem-Alexander und Königin Máxima mit den Prinzessinnen Ariane (l-r), Amalia und Alexia. KOEN VAN WEEL/ANP/dpa

Royals

Niederländische Königsfamilie posiert zum Sommerfoto

Es ist eine lieb gewonne Tradition - das traditionelle Sommerfoto der niederländischen Königsfamilie. Nur diesmal spielte das Wetter nicht mit.....

Deutscher Filmpreis 
In Berlin wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Britta Pedersen/dpa

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis wird in Berlin verliehen

Wer nimmt die Lola mit nach Hause? Heute wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Akademiechef Florian Gallenberger findet: Bevor man über den deutschen Film mosert, sollte man eine Sache bedenken.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. picture alliance / dpa

Börse in Frankfurt

Starke US-Börsen treiben Dax-Erholung an

Am Ende einer abermals turbulenten Woche haben starke US-Börsen dem Dax Rückenwind beschert.....

Instagram 
Die Logos der Social-Media-Plattformen und Messenger-Dienste WhatsApp (l-r), Twitter, TikTok, Microsoft Teams, Clubhouse, Facebook, Instagram, Slack und Telegramm sind auf einem Smartphone zu sehen. Christoph Dernbach/dpa

Internet

Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wenn sich Kinder und Jugendliche einen Account in Social Media Netzwerken anlegen, dann müssen sie oft ihr Alter angeben. Doch kontrolliert wird das nicht. Instagram versucht sich nun an einer Video-E....

Waldbrand in der Gohrischeide 
In der Gohrischheide an der Landesgrenze zu Brandenburg bekämpft die Feuerwehr einen größeren Waldbrand. Robert Michael/dpa

Brandenburg

Feuerwehr kämpft in Gohrischheide gegen Brand auf 450 Hektar

An Brandenburgs Landesgrenze zu Sachsen kämpft die Feuerwehr gegen einen großen Waldbrand. Zwei Ortschaften werden evakuiert. Ein Teil des Areals, auf dem das Feuer wütet, ist ein alter Truppenübungsp....

EU-Gipfel in Brüssel 
Charles Michel (l-r), Ursula von der Leyen und Emmanuel Macron auf dem EU-Gipfel in Brüssel. Olivier Matthys/AP/dpa

Energiesparen

Von der Leyen: Heizung zwei Grad runter

Russland hat die Lieferungen der Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 stark gedrosselt. Ursula von der Leyen hat jetzt einen Vorschlag gemacht, wie die EU das kompensieren könnte.....

Lisa Paus 
«Heute ist ein großartiger Tag»: Bundesfamilienministerin Lisa Paus. Carsten Koall/dpa

Paragraf 219a StGB

Werbeverbot für Abtreibung ist aufgehoben

Der seit so vielen Jahren umstrittene Paragraf 219a zum Werbeverbot für Abtreibung ist nun Geschichte. Die Ampel jubelt, auch die Linke begrüßt den Schritt - die übrige Opposition reagiert empört.....

Ukraine-Krieg 
Ein ukrainischer Soldat steht neben in den Wäldern nahe der Provinz Saporischschja versteckten Haubitzen-Munition, die für den Beschuss der russischen Stellungen vorbereitet wurden. Celestino Arce Lavin/ZUMA Press Wire/dpa

Waffen

Bundesregierung will Ukraine weitere Haubitzen liefern

Russland erzielt militärsche Erfolge im Osten der Ukraine. Immer wieder fordert Kiew vom Westen mehr schwere Waffen. Nun will Deutschland weitere Geschütze liefern.....

Robert Habeck 
Robert Habeck hält sich an das, was sein Ministerium empfiehlt. Britta Pedersen/dpa

Gaskrise

Energiesparen: Habeck duscht seit Kriegsausbruch kürzer

Russland hat die Gaslieferungen drastisch gedrosselt. Energiesparen ist angesagt. Robert Habeck erzählt, was er zu Hause macht.....

Vermisster Junge in Oldenburg 
Polizisten und Helfer mit einem Suchhund suchen nach einem vermissten Kind. Andre van Elten/dpa/TNN/dpa

Notfälle

Achtjähriger aus Oldenburg weiter vermisst

Ein kleiner Junge aus Oldenburg ist seit einer Woche verschwunden. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.....

Isar 2 
Das  Atomkraftwerk Isar 2 in Niederbayern. Armin Weigel/dpa

Atomkraft

TÜV: Weiterbetrieb von Isar 2 möglich - Bund lehnt weiter ab

Der Atommeiler Isar 2 in Bayern soll Ende des Jahres abgeschaltet werden. Obwohl dies seit Jahren fest steht, kommt die Debatte darum nicht zur Ruhe. Ein nun bekannt gewordenes Gutachten dürfte sie no....

Konferenz zur Ernährungssicherheit 
Außenministerin Annalena Baerbock (l-r), Entwicklungsministerin Svenja Schulze und Agrarminister Cem Özdemir in Berlin. Bernd von Jutrczenka/dpa

Ernährung

Deutschland ruft zum Kampf gegen die Hungerkrise auf

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine schlägt auf die globalen Agrarmärkte durch - wichtige Getreidelieferungen fehlen in Teilen der Welt. Die Bundesregierung dringt auf internationale Unterstütz....

BepiColombo 
Die Raumsonde «BepiColombo» ist zum zweiten Mal am Merkur vorbeigeflogen. ESA/BepiColombo/MTM/dpa

Raumfahrt

Sonde «BepiColombo» schießt Schnappschüsse vom Merkur

Die Oberfläche ist mit Einschlagskratern übersät. Die Sonde «BepiColombo» schickt aufregende Bilder vom späteren Zielort Merkur zur Erde.....

Waldbrand Beelitz 
Die Feuerwehr löscht nach Waldbränden Glutnester. Cevin Dettlaff/dpa-Zentralbild/dpa

Brandenburg

Waldbrand und Glutnester unter Kontrolle

Gefahr gebannt: Aufgrund der großen Trockenheit haben etliche Bäume im Osten Deutschlands in den vergangenen Tagen Feuer gefangen. Inzwischen sind die Wälder gelöscht, Glutnester auch.....