»Neujahrsgala« - Reihe: Gemeinsame Erwartungen, Teil 1

Ein Programmentwickler sagte einmal, dass die Quintessenz der Neujahrsgala die Darstellung von Wahrheit, Güte und Schönheit sei. Die Programme sollen zuerst sinnvoll und dann interessant sein. Daher stellt die Gala hohe Anforderungen an die Künstler. In der heutigen Folge präsentieren wir Ihnen einige rührende Geschichten über die Auswahl der Programme für die Gala. Wir zeigen wie die Künstler die Qualifikationsprüfungen bewältigen und was sie währenddessen empfinden.

Besucher & Bewertungen

»Neujahrsgala« - Reihe: Gemeinsame Erwartungen, Teil 1

»Neujahrsgala« - Reihe: Gemeinsame Erwartungen, Teil 1

Ein Programmentwickler sagte einmal, dass die Quintessenz der Neujahrsgala die Darstellung von Wahrheit, Güte und Schönh....

    Ein Programmentwickler sagte einmal, dass die Quintessenz der Neujahrsgala die Darstellung von Wahrheit, Güte und Schönheit sei. Die Programme sollen zuerst sinnvoll und dann interessant sein. Daher stellt die Gala hohe Anforderungen an die Künstler. In der heutigen Folge präsentieren wir Ihnen einige rührende Geschichten über die Auswahl der Programme für die Gala. Wir zeigen wie die Künstler die Qualifikationsprüfungen bewältigen und was sie währenddessen empfinden.....
Im Steigerwaldstadion - Olympia in den Startlöchern

Im Steigerwaldstadion - Olympia in den Startlöchern

Rodellegende Silke Kraushaar-Pielach und unser olympischer Biathlet Erik Lesser haben sich kurz vor den Winterspielen in....

    Rodellegende Silke Kraushaar-Pielach und unser olympischer Biathlet Erik Lesser haben sich kurz vor den Winterspielen in Südkorea den Fragen von Gerald Müller und Marco Alles gestellt.....
Die neuen Mega-Werbebanner in Erfurt - Teil 1

Die neuen Mega-Werbebanner in Erfurt - Teil 1

Anja Unterwegs in Erfurt: »Roadside Screens« so heißen die neuen großen Werbewänden die in letzter Zeit an besonders fre....

    Anja Unterwegs in Erfurt: »Roadside Screens« so heißen die neuen großen Werbewänden die in letzter Zeit an besonders frequenzstarken Knotenpunkten in Erfurt entstanden sind. Durch ihre LED-Technik sind sie Tag und Nacht unübersehbar und prägen so das Stadtbild mit. Wie kommt das bei den Erfurtern an? Anja fragt nach.....
600 km in den Beinen, Innsbruck naht ... Geschichten aus der Wanderschaft

600 km in den Beinen, Innsbruck naht ... Geschichten aus der Wanderschaft

In Folge 4 schlägt sich Bernhard Knaut bis Österreich durch!....

    In Folge 4 schlägt sich Bernhard Knaut bis Österreich durch!....
Pro und Contra Grundeinkommen - Podiumsdiskussion im »mon ami«

Pro und Contra Grundeinkommen - Podiumsdiskussion im »mon ami«

Am 2. Februar fand im Weimarer »mon ami« die Auftaktveranstaltung »Zukunftswerkstatt Bedingungsloses Grundeinkommen« der....

    Am 2. Februar fand im Weimarer »mon ami« die Auftaktveranstaltung »Zukunftswerkstatt Bedingungsloses Grundeinkommen« der Partei DIE LINKE. statt. In der Diskussion um das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) stehen Fragen im Vordergrund, wie Menschen in Zukunft über ein sicheres Einkommen vor Armut bewahrt werden und gleichzeitig ihre individuelle Entscheidungsfreiheit über Umfang und Art der Arbeit gestärkt wird. In der Veranstaltungsreihe des sollen Befürworter und Gegner zu Wort kommen und über Möglichkeiten und Grenzen, sowie über die Realisierbarkeit vom Bedingungslosen Grundeinkommen diskutieren. Auch die Initiativgruppe BGE Weimar hatte Gelegenheit sich vorzustellen.....
»Neujahrsgala« - Reihe: Heimkehr zum Frühlingsfest, Teil 2

»Neujahrsgala« - Reihe: Heimkehr zum Frühlingsfest, Teil 2

Heute erzählen wir Ihnen noch mehr Geschichten rund um die chinesische Neujahrsgala. In dieser Folge werden ein paar typ....

    Heute erzählen wir Ihnen noch mehr Geschichten rund um die chinesische Neujahrsgala. In dieser Folge werden ein paar typische Lieder vorgestellt, die man während des Neujahrsfestes oft hören kann, z. B. »Mein chinesisches Herz« und »Wolke meiner Heimat«. Sie drücken die Gefühle der Chinesen für ihre Eltern und ihr Heimatland aus, und berühren die Menschen im tiefsten Inneren. Heute lauschen wir zusammen diesen Liedern und lernen ihre Entstehungsgeschichten kennen.....
Besondere Probenarbeit im Musikgymnasium Belvedere

Besondere Probenarbeit im Musikgymnasium Belvedere

Für die deutsch-russischen Jugendkonzerte erarbeiteten Schüler und Schülerinnen des Rimski-Korsakow Konservatoriums und....

    Für die deutsch-russischen Jugendkonzerte erarbeiteten Schüler und Schülerinnen des Rimski-Korsakow Konservatoriums und des Musikgymnasiums Schloss Belvedere, Weimar, in Workshops in wenigen Tagen ein gemeinsames Konzertprogramm, um abschließend Konzerte in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu geben. Sie spielten Stücke von Tschaikowsky, Johannes Brahms, Igor Strawinsky und Phillipe Gaubert. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Dotterweichs Nachtschoppen - Willkommen in der Abgaskammer

Dotterweichs Nachtschoppen - Willkommen in der Abgaskammer

Ist der Tot ein Meister aus Wolfsburg und wie lange überlebt man in einem Passat? Außerdem: Wie die Rüstungsindustrie vo....

    Ist der Tot ein Meister aus Wolfsburg und wie lange überlebt man in einem Passat? Außerdem: Wie die Rüstungsindustrie von der Krupp AG lernen kann. Und Parteibuch – SALE …jetzt noch schnell in die SPD eintreten! Keine Sorge: Diese Sendung ist durch die salve.tv-Ethikkommission genehmigt! Von und mit: Norbert Dotterweich und Klaus-Dieter Böhm....
Erfurter Parkraumkonzept ruht auf unbestimmte Zeit

Erfurter Parkraumkonzept ruht auf unbestimmte Zeit

Anja Unterwegs in Erfurt: Thema ist das neue Parkraumkonzept in der Landeshauptstadt. Am 15. Januar sollten die 53 neuen....

    Anja Unterwegs in Erfurt: Thema ist das neue Parkraumkonzept in der Landeshauptstadt. Am 15. Januar sollten die 53 neuen Parkautomaten in Betrieb gehen, doch noch ruhen sie. Auf Ihrer Runde über den Anger fragt Anja die Erfurter nach ihrer Meinung.....
Die Fotografen Radloff und Ruben

Die Fotografen Radloff und Ruben

Im Rahmen der Retrospektive "So weit so gut - 20 junge fotografische Perspektiven" waren auch die beiden Fotografen Clem....

    Im Rahmen der Retrospektive "So weit so gut - 20 junge fotografische Perspektiven" waren auch die beiden Fotografen Clemens Radloff und Paul Ruben Mundthal. Radloff hatte seine Inspiration auf einer Reise nach Tunesien eingefangen und Ruben Mundthal hatte Überwachte Objekte in Augenschein genommen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
»Neujahrsgala« - Reihe: Heimkehr zum Frühlingsfest, Teil 1

»Neujahrsgala« - Reihe: Heimkehr zum Frühlingsfest, Teil 1

In dieser Folge unserer Sendereihe über die chinesische Neujahrsgala geht es um die Liebe der Chinesen für ihre Familie ....

    In dieser Folge unserer Sendereihe über die chinesische Neujahrsgala geht es um die Liebe der Chinesen für ihre Familie und ihre Heimat, die man besonders zum chinesischen Neujahrsfest spüren kann. Die meisten Chinesen kehren um diese Zeit zurück in ihre Heimat und feiern mit ihren Eltern, Kindern und Verwandten das Fest. Heute besuchen wir eine Familie, in der fünf Generationen unter einem Dach wohnen. Außerdem zeigen wir Ihnen Interviews von einigen Schauspielern, die an der Neujahrsgala teilnehmen und erfahren welche schönen Erinnerungen sie mit der Gala verbinden.....
Hoppelrock im -1. Stock

Hoppelrock im -1. Stock

»Der Philipp« paart Musik und Comedy. Herr Martin hat sich auf die Lauer gelegt und die Regionalausgabe von Kurt Krömer ....

    »Der Philipp« paart Musik und Comedy. Herr Martin hat sich auf die Lauer gelegt und die Regionalausgabe von Kurt Krömer bzw. den Halbbruder von Piet Glocke mit ner Tasse Kaffee ins Gewölbe gelockt.....
Grandhotel Pupp - Tradition seit 1701

Grandhotel Pupp - Tradition seit 1701

Über drei Jahrhunderte berühmte Geschichte, außerordentliche Gäste und erstklassige Dienstleistungen machen das Grandhot....

    Über drei Jahrhunderte berühmte Geschichte, außerordentliche Gäste und erstklassige Dienstleistungen machen das Grandhotel weltweit einzigartig. ....
U-Silk-Reihe, Unvergessliche Feiertage

U-Silk-Reihe, Unvergessliche Feiertage

Im Rahmen unserer U-Silk-Reihe präsentieren wir Ihnen eine weitere Folge von »der Geschmack von Xinjiang«. Die Feiertage....

    Im Rahmen unserer U-Silk-Reihe präsentieren wir Ihnen eine weitere Folge von »der Geschmack von Xinjiang«. Die Feiertage werden nicht nur durch die zahlreichen unterhaltsamen und lustigen Aktivitäten, sondern auch durch das dazugehörige Festessen unvergesslich. Dabei spielen ethnische und kulturelle Rituale oft eine große Rolle. Heute lernen Sie zwei traditionelle Feiertage der in China lebenden Muslime kennen. Sie erfahren etwas darüber, welche Delikatessen man zu diesen Feiertagen zubereitet und, welche Traditionen damit verbunden sind.....
Wie sorge ich richtig fürs Alter vor?

Wie sorge ich richtig fürs Alter vor?

Die RWB. Spezialist für Private Equity.....

Reihe »Beijing-Night«, »Filmgeschichte«, »Einzigartige Erinnerungen an die Hutongs«

Reihe »Beijing-Night«, »Filmgeschichte«, »Einzigartige Erinnerungen an die Hutongs«

Die Reihe »Filmgeschichte« stellt Ihnen heute einen Geschäftsmann vor, dessen eigentliche Leidenschaft seit dreißig Jahr....

    Die Reihe »Filmgeschichte« stellt Ihnen heute einen Geschäftsmann vor, dessen eigentliche Leidenschaft seit dreißig Jahren den Pekinger Hutongs und der Fotografie gilt. In seinen Fotos, die stets schwarz-weiß sind, versteht er den Kontrast zwischen altem und neuem Peking verblüffend gut hervorzuheben. Einst betrieb er mehrere Fotolabore, doch auch heute als Restaurantbetreiber schafft er es noch, Hobby und Beruf erfolgreich zu verknüpfen....
Erfurt International

Erfurt International

Anja Unterwegs aus Erfurt: Thüringen ist durch den Flughafen Erfurt-Weimar an das internationale Luftverkehrsnetz angesc....

    Anja Unterwegs aus Erfurt: Thüringen ist durch den Flughafen Erfurt-Weimar an das internationale Luftverkehrsnetz angeschlossen. Anja hat die Erfurter gefragt, wohin sie das letzte mal geflogen sind. ....
Wie Julie Zeh den Literaturbetrieb narrt und Christine Lieberknecht Titos Brille findet - Leibrocks Bücher-Galaxie 7

Wie Julie Zeh den Literaturbetrieb narrt und Christine Lieberknecht Titos Brille findet - Leibrocks Bücher-Galaxie 7

Julie Zeh zitiert in ihrem Roman Unterleuten einen Mann, den es SO gar nicht gibt: Manfred Gortz. Sein Buch »Dein Erfolg....

    Julie Zeh zitiert in ihrem Roman Unterleuten einen Mann, den es SO gar nicht gibt: Manfred Gortz. Sein Buch »Dein Erfolg« hat vermutlich Julie Zeh selbst geschrieben. Ein Heidenspaß gegen die Sakrilegien des Literaturbetriebs mit seinen Zitier- und Vermarktungsritualen, eine Parodie der Ratgeberliteratur, eine Bewährungsprobe für die Feuilletons, ein närrischer Test für unser Konsumverhalten: Schafft es Manfred Gortz wie seine Patin Julie Zeh etwa auf die Bestsellerlisten?
    Christine Lieberknecht, Landtagsabgeordnete und frühere Ministerpräsidentin Thüringens findet Titos Brille gut, jedenfalls die Story dazu bei Adriana Altaras in ihrer Familiengeschichte. Auch sonst erkundet Krimi-Pfarrer Felix Leibrock Lieberknechts Beziehung zum Buch und wie es so ist, Nachfahre eines Bauhaus-Künstlers zu sein.


    ....
Ein fester Termin seit 30 Jahren, Teil 2

Ein fester Termin seit 30 Jahren, Teil 2

Im zweiten Teil unserer Sendereihe über die chinesische Neujahrsgala stellen wir ihnen ein paar repräsentative Programmt....

    Im zweiten Teil unserer Sendereihe über die chinesische Neujahrsgala stellen wir ihnen ein paar repräsentative Programmteile der Gala vor, die die chinesische Kultur repräsentieren. Sie lauschen der Melodie des beliebten Liedes »Nachkommen der Drachen« und können einen traditionellen Trommeltanz beobachten. Außerdem werden sie Zeugen eines Wiedersehens der Künstler, die bei der allerersten Neujahrsgala vor über 30 Jahren aufgetreten sind.....