0049 361 222 48 40
Die Buchenwaldgeige auf dem Achava Festival

Die Buchenwaldgeige auf dem Achava Festival

Thüringen besitzt diesen Schatz, der nun erstmalig wieder zum Leben erweckt wurde: In der Gedenkstätte Buchenwald lagert....

    Thüringen besitzt diesen Schatz, der nun erstmalig wieder zum Leben erweckt wurde: In der Gedenkstätte Buchenwald lagert die Geige des weltberühmten Schriftstellers und politischen Buchenwaldhäftlings Bruno Apitz. Seine Witwe hat der Stiftung Buchenwald das Instrument als Dauerleihgabe überlassen. Bruno Apitz begleitete auf diesem Instrument als Conférencier die »Lager­konzerte«. Die »Geige von Buchenwald« sollte in einem Gesprächskonzert zum ersten Mal nach 72 Jahren wieder öffentlich erklingen. Dafür konnte Matthias Wollong, der 1. Konzertmeister der Staatskapelle Dresden gewonnen werden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Von Buchenwald bis Karaganda

Von Buchenwald bis Karaganda

In ihrer Sonderausstellung zeigt die Gedenkstätte Buchenwald Exponate von Internierten des Speziallagers Nr. 2, die von ....

    In ihrer Sonderausstellung zeigt die Gedenkstätte Buchenwald Exponate von Internierten des Speziallagers Nr. 2, die von 1947 bis 1949 im Kriegsgefangenlager Nr. 7099 in der kasachischen Stadt Karaganda interniert waren. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Multicar-Sammler

Der Multicar-Sammler

Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wied....

    Seit der Wende sammelt Werner Biertümpfel aus Apolda Multicars der ehemaligen DDR. Mit Akribie hat er die Fahrzeuge wieder aufgebaut. Heute besitzt er noch neun unterschiedliche Multicars, mit denen er auf vielen Festen ein gern gesehener Gast ist. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Überwacht Verängstigt Verfolgt

Überwacht Verängstigt Verfolgt

Ein Kurz- Bericht von Anja Ulbricht über die Tätigkeit des Ministerium für Staatssicherheit, kurz MfS. In allen Bereiche....

    Ein Kurz- Bericht von Anja Ulbricht über die Tätigkeit des Ministerium für Staatssicherheit, kurz MfS. In allen Bereichen des Lebens in der DDR war die Stasi aktiv. Jugend, Reisen, Kultur, Kirche oder Sport. Dieser Alltag und die Menschen wurden überwacht. ....
Gefangenentransport in der DDR

Gefangenentransport in der DDR

Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, w....

    Ein Transport in einem Barkas B1000 in der DDR konnte verschiedene Gründe haben. Nur weil frischer Fisch drauf stand, war noch lange nicht frischer Fisch drin. Der Transport für Gefangene ging oft an körperliche und seelische Grenzen. Ein Beitrag von Anja Ulbricht. ....
Wir wollen freie Menschen sein - Volksaufstand in der DDR 1953

Wir wollen freie Menschen sein - Volksaufstand in der DDR 1953

Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur präsentiert bekannte und bislang unbekannte Fotos u....

    Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur präsentiert bekannte und bislang unbekannte Fotos und Presseausschnitte dieses Aufstandes. Sie wird zur Zeit erstmalig im Rathaus Arnstadt gezeigt. Vor allem Schulen sollten das Angebot nutzen, wie Bürgermeister Alexander Dill ausführte. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
März 2013: Kritische Medien - DDR 17. Juni 1953 auch in Thüringen ein Volksaufstand

März 2013: Kritische Medien - DDR 17. Juni 1953 auch in Thüringen ein Volksaufstand

Thüringen war seit 1952 in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt. In 107 Städten und Gemeinden kam es im Juni 195....

    Thüringen war seit 1952 in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt. In 107 Städten und Gemeinden kam es im Juni 1953 zu Unruhen und Aufständen. Man darf nicht vergessen wie das vor 60 Jahren war. Der Schrei nach Freiheit. Eine Beitrag von Anja Ulbricht.....
Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Fotoausstellung zur Wende in Weimar

Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 un....

    Klaus Bergmann ist passionierter Hobbyfotograf und dokumentierte die Dienstagsdemonstrationen in Weimar zwischen 1989 und 1990. Unter dem Titel "20 Jahre Deutsche Einheit" werden 23 Bildtafeln gezeigt. Eine Ausstellung und Bildbroschüre sind in Zusammenarbeit mit der Trier-Gesellschaft Weimar und der Sparkasse Thüringen entstanden. ....
Arbeitszimmer Louis Fürnbergs in der Gedenkstätte Buchenwald

Arbeitszimmer Louis Fürnbergs in der Gedenkstätte Buchenwald

Am 23. Juni eröffnete die Gedenkstätte Buchenwald das ehemalige Arbeitszimmer von Louis Fürnberg. Das Leben von ihm steh....

    Am 23. Juni eröffnete die Gedenkstätte Buchenwald das ehemalige Arbeitszimmer von Louis Fürnberg. Das Leben von ihm steht wie kaum ein anderes für das extreme 20. Jahrhundert. Louis Fürnbergs Bibliotheks- und Arbeitszimmer ist das einmalige Dokument eines linken Intellektuellen und Weltbürgers, der als Jude verfolgt und vertrieben wurde. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Ravens Spirit - mehr als ein Gästehaus

Ravens Spirit - mehr als ein Gästehaus

Gäste sind willkommen bei Ravens Spirit in Bad Sulza. Aber was sie dort finden und erleben unterscheidet sich von herköm....

    Gäste sind willkommen bei Ravens Spirit in Bad Sulza. Aber was sie dort finden und erleben unterscheidet sich von herkömmlichen Beherbergungsunternehmen. Das betrifft nicht nur die äußere Umgebung mit dem runden Haus aus Holz, Zirkuswagen, Zeltplatz, Heulager, schamanischen Kunstobjekten, Gäste- und Zeremonie-Hogan. Vor allem lädt der Ort zur inneren Erholung ein, zur Selbstfindung, zur Kräftigung und Inspiration. Das hat viel mit der Gastgeberin Andrea Gillmer, der "Schlüsselwächterin" zu tun. Hier stellt sie sich und ihre Welt vor, erklärt, was die Gäste erwartet, und dass zwei Tierarten auf verschiedenen Ebenen präsent sind: Raben und Wolfshunde. Dass letztere zudem begeisterte Sänger sind, belegt der Film. Kontakt: www.ravens-spirit.de....
Waschtag im Freilichtemuseum Hohenfelden

Waschtag im Freilichtemuseum Hohenfelden

Das Freilichtmuseum Hohenfelden hatte in seinem Ferienprogramm einen historischen Waschtag, bei dem Kinder das Waschen l....

    Das Freilichtmuseum Hohenfelden hatte in seinem Ferienprogramm einen historischen Waschtag, bei dem Kinder das Waschen lernen konnten, wie zu Omas Zeiten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich...

Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich...

Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich ? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt thematisiert die Orden der Barfüß....

    Die Ausstellung Barfuss ins Himmelreich ? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt thematisiert die Orden der Barfüßer, Dominikaner und Augustiner-Eremiten zu seiner Zeit in Erfurt. Ihr großer Einfluß in Religion und Kultur hinterließ Spuren bis in unsere Zeit. Die Ausstellung ist im Stadtmuseum Erfurt zu sehen. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Zeichnungen von Alfred Ahner

Zeichnungen von Alfred Ahner

33 Handzeichnungen des Weimarer Künstlers Alfred Ahner wurden jetzt nach ihrer Restaurierung an die Gedenkstätte zurückg....

    33 Handzeichnungen des Weimarer Künstlers Alfred Ahner wurden jetzt nach ihrer Restaurierung an die Gedenkstätte zurückgegeben. Sie sind Teil eines nahezu 100 Werke umfassenden Konvoluts von Zeichnungen des Künstlers aus den 1930er und 1940er Jahren. Sie befinden sich in der Kunstsammlung der Gedenkstätte und sind Leihgabe der Alfred-Ahner-Stiftung. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der 72. Jahrestag der Befreiung

Der 72. Jahrestag der Befreiung

Am 11. April feierte die Gedenkstätte Buchenwald den 72. Jahrestag der Befreiung des Lagers 1945. 30 Überlebende waren z....

    Am 11. April feierte die Gedenkstätte Buchenwald den 72. Jahrestag der Befreiung des Lagers 1945. 30 Überlebende waren zu der Feier gekommen. Zu diesem Anlass bot die Gedenkstätte auch Führungen an. Eine dieser Führungen beschäftigte sich mit den jüdischen Kindern im Lager. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Charlotte von Stein zum 275.

Charlotte von Stein zum 275.

Zum 275. Geburtstag von Charlotte von Stein hat die Klassik Stiftung im Goethe Schiller Archiv eine Ausstellung mit Erin....

    Zum 275. Geburtstag von Charlotte von Stein hat die Klassik Stiftung im Goethe Schiller Archiv eine Ausstellung mit Erinnerungsstücken, Werkmanuskripten und Bildnissen eröffnet. Darin wird deutlich, dass Charlotte von Stein nicht nur durch ihre Beziehung zu Goethe, sondern durch ihre Persönlichkeit und als Autorin Bedeutung erreicht hat. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Die ehemalige Strickerei Jacobi - Wegner in Apolda

Die ehemalige Strickerei Jacobi - Wegner in Apolda

Die Strickerei-Ära der Familie Jacobi-Wegner ging von 1876 bis 2005. Heute befinden sich dem Gebäude in Apolda moderne E....

    Die Strickerei-Ära der Familie Jacobi-Wegner ging von 1876 bis 2005. Heute befinden sich dem Gebäude in Apolda moderne Eigentumswohnungen. Einzig der Name de Komplexes erinnert noch an Vergangenes: Alte Strickerei. Ein Nachfahre der Familie Wegner hat im Erdgeschoss eine kleine Ausstellung zur Geschichte der Strickerei gestaltet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der 27. Januar in Buchenwald

Der 27. Januar in Buchenwald

Am 27. Januar gedachte man auf einer Veranstaltung des Thüringer Landtags in der Gedenkstätte Buchenwald der Opfer in de....

    Am 27. Januar gedachte man auf einer Veranstaltung des Thüringer Landtags in der Gedenkstätte Buchenwald der Opfer in den Konzentrations- und Vernichtungslagern. In diesem Jahre bekam der Vorsitzende der Landtagsfraktion der AFD, Björn Höcke, für die Zeit der Gedenkfeier Hausverbot wegen seiner Äußerungen in Dresden. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das Rendez-vous mit der Geschichte

Das Rendez-vous mit der Geschichte

Das diesjährige Rendez-vous mit der Geschichte in Weimar lockte wieder viele Interessierte in die 20 Veranstaltungen. Zu....

    Das diesjährige Rendez-vous mit der Geschichte in Weimar lockte wieder viele Interessierte in die 20 Veranstaltungen. Zur Eröffnung waren die Schauspielerin Jutta Hoffmann und die polnische Sängerin Karolina Trybala gekommen, die beide das Puplikum begeisterten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Autor Horst Schmidt aus Arnstadt

Der Autor Horst Schmidt aus Arnstadt

Der ehemalige Hochschullehrer Dr. Horst Schmidt aus Arnstadt hat bereits drei Bücher über seine Heimatstadt Plaue heraus....

    Der ehemalige Hochschullehrer Dr. Horst Schmidt aus Arnstadt hat bereits drei Bücher über seine Heimatstadt Plaue herausgegeben. Sein jüngstes Buch heißt "Das kleine Buch der Erinnerungen an das Leben in Plaue vor 60 Jahren und mehr". Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Der Bildband-Autor Frank Palmowski

Der Bildband-Autor Frank Palmowski

Der Erfurter Frank Palmowski hat zwei Bildbände herausgebracht über die Erfurter Nachkriegsgeschichte. Von den fünfzige....

    Der Erfurter Frank Palmowski hat zwei Bildbände herausgebracht über die Erfurter Nachkriegsgeschichte. Von den fünfziger Jahren bis in die Achtziger hat er Farbfotos gesammelt und zu Büchern verarbeitet. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....