Bodo Ramelow interviewt auf salve.tv Aiman A. Mazyek

Bodo Ramelow, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Thüringer Landtag, im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland Aiman A. Mazyek.

Besucher & Bewertungen

Bodo Ramelow interviewt auf salve.tv Aiman A. Mazyek

Bodo Ramelow interviewt auf salve.tv Aiman A. Mazyek

Bodo Ramelow, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Thüringer Landtag, im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Zentralrats der....

    Bodo Ramelow, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Thüringer Landtag, im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland Aiman A. Mazyek.....
Bodo Ramelow interviewt auf salve.tv Dr. Volkhard Knigge

Bodo Ramelow interviewt auf salve.tv Dr. Volkhard Knigge

Volkhard Knigge (* 1954 in Bielefeld) ist ein deutscher Historiker und Geschichtsdidaktiker. Seit 1994 leitet er die Sti....

    Volkhard Knigge (* 1954 in Bielefeld) ist ein deutscher Historiker und Geschichtsdidaktiker. Seit 1994 leitet er die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora für das ehemalige KZ Buchenwald und Mittelbau-Dora sowie für das Speziallager Nr. 2 Buchenwald bei Weimar.....
Die Bundeskanzlerin besucht Apolda

Die Bundeskanzlerin besucht Apolda

Kurz vor der Landtagswahl in Thüringen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Apolda einen Besuch abgestattet. Auf dem Marktp....

    Kurz vor der Landtagswahl in Thüringen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Apolda einen Besuch abgestattet. Auf dem Marktplatz wurde sie von der Ministerpräsidentin, dem Bürgermeister und rund 2.000 Schaulustigen empfangen.....
Neues Museum Weimar: Krieg der Geister...

Neues Museum Weimar: Krieg der Geister...

Das Neue Museum Weimar behandelt in seiner aktuellen Ausstellung den Weg in den Ersten Weltkrieg, in diese "Ur-Katastrop....

    Das Neue Museum Weimar behandelt in seiner aktuellen Ausstellung den Weg in den Ersten Weltkrieg, in diese "Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts" (George Kennan). War jenseits der militärischen Aufrüstung auf allen Séiten durch zunehmende gesellschaftlich- kulturelle Konflikte der Weg in den Krieg geebnet ? Die Ausstellung versucht darauf zu antworten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die Herzogin kehrt zurück

Die Herzogin kehrt zurück

Seit Frühjahr 2014 hängt im Römischen Haus im Ilmpark wieder ein Porträt Anna Amalias der Malerin Angelika Kauffmann. Da....

    Seit Frühjahr 2014 hängt im Römischen Haus im Ilmpark wieder ein Porträt Anna Amalias der Malerin Angelika Kauffmann. Das Gemälde galt seit Kriegsende als verschollen und ist nun wieder im Original an der ursprüngliche Stelle. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Neue Gedenktafel für Georg Groddeck in Bad Kösen

Neue Gedenktafel für Georg Groddeck in Bad Kösen

Georg Walter Groddeck war ein deutscher Arzt, Schriftsteller und Wegbereiter der Psychosomatik. Am 19. Juli wurde in Bad....

    Georg Walter Groddeck war ein deutscher Arzt, Schriftsteller und Wegbereiter der Psychosomatik. Am 19. Juli wurde in Bad Kösen am ehemaligen Wohnhaus über ihn eine Gedenktafel angebracht. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Turm- und Glockenführung in der Herderkirche

Turm- und Glockenführung in der Herderkirche

Wer weiß, dass man dienstags unter fachkundiger Anleitung in Weimars Stadtkirche Peter und Paul (Herderkirche) eine Turm....

    Wer weiß, dass man dienstags unter fachkundiger Anleitung in Weimars Stadtkirche Peter und Paul (Herderkirche) eine Turmführung machen kann? Wir waren dabei und haben die Lutherglocke, die Herderglocke und die Bachglocke aus aller nächster Nähe gesehen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
(vor der Wahl) Thüringen Wo?..! - Uwe Barth - Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag

(vor der Wahl) Thüringen Wo?..! - Uwe Barth - Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag

Präsidenten, Vorstandsvorsitzende, Geschäftsführer, Unternehmer und Persönlichkeiten werden in dem 30-minütigem TV Talk ....

    Präsidenten, Vorstandsvorsitzende, Geschäftsführer, Unternehmer und Persönlichkeiten werden in dem 30-minütigem TV Talk dem bundesweiten Publikum vorgestellt. Judith Noll ist in der Unternehmer- und TV Szene keine unbekannte Person mehr. Seit mehreren Jahren setzt sich die leidenschaftliche Moderatorin vor der Kamera für das deutsche Unternehmertum ein. Das neue Format „Deutschlands Unternehmer“ berichtet von bewegten Lebensgeschichten, positiven Unternehmensentwicklungen und unbekannten Anekdoten. „Hier können noch Zusammenhänge in Ruhe aufgezeigt werden…für mich ist die Sendung eine öffentliche Würdigung an die eingeladene Person“, so Judith Noll....
(vor der Wahl) Bodo Ramelow im Gespräch mit Judith Noll

(vor der Wahl) Bodo Ramelow im Gespräch mit Judith Noll

Bodo Ramelow zu Gast im Studio in der Sendereihe Thüringen WO?..!....

    Bodo Ramelow zu Gast im Studio in der Sendereihe Thüringen WO?..!....
Emil Heerwagen Orgel in Daasdorf

Emil Heerwagen Orgel in Daasdorf

Die kleine Kirche in Daasdorf bei Buttelstedt geht in ihren Anfängen auf frühromantische Zeit zurück.1897 baute der Weim....

    Die kleine Kirche in Daasdorf bei Buttelstedt geht in ihren Anfängen auf frühromantische Zeit zurück.1897 baute der Weimarer Orgelbauer Emil Heerwagen die Orgel, die bis heute noch hier steht und restauriert wird... Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Zu Besuch im Wikinger-Museum-Haithabu bei Schleswig

Zu Besuch im Wikinger-Museum-Haithabu bei Schleswig

Faszination Wikinger. Wikinger waren nicht nur Krieger, Entdecker und Staatengründer sondern auch Kaufleute und Münzpräg....

    Faszination Wikinger. Wikinger waren nicht nur Krieger, Entdecker und Staatengründer sondern auch Kaufleute und Münzpräger. In Haithabu bei Schleswig entstand die erste Münzprägestätte Skandinaviens. Haithabu war die bedeutendste Stadt Nordeuropas im Frühmittelalter, ein Freihandelszentrum zwischen den Welten. Mit weit über 4.000.000 Besuchern ist das Wikinger-Museum eine der erfolgreichsten Kultureinrichtungen im Norden. Herbert H. Jungwirth führt Sie durch die Sendung. Besonderen Dank gilt allen Mitarbeitern des Museums und Frau Ute Drews, Leiterin des Wikinger-Museums-Haithabu.....
Topf & Söhne: Sonderzüge in den Tod...

Topf & Söhne: Sonderzüge in den Tod...

Ohne den Einsatz der Deutschen Reichsbahn wäre der systematische Mord an den europäischen Juden, Sinti und Roma nicht mö....

    Ohne den Einsatz der Deutschen Reichsbahn wäre der systematische Mord an den europäischen Juden, Sinti und Roma nicht möglich gewesen. Insgesamt wurden im Zweiten Weltkrieg etwa drei Millionen Menschen aus fast ganz Europa in die Vernichtungslager im Osten deportiert. Die Ausstellung möchte an das unermessliche Leid erinnern, das diesen Menschen zugefügt wurde. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Dichterzimmer im Weimarer Stadtschloss neu eröffnet

Dichterzimmer im Weimarer Stadtschloss neu eröffnet

Am 15. Mai 2014 feierte die Klassik Stiftung Weimar die Wiedereröffnung der Dichterzimmer im Weimarer Stadtschloss. Mit ....

    Am 15. Mai 2014 feierte die Klassik Stiftung Weimar die Wiedereröffnung der Dichterzimmer im Weimarer Stadtschloss. Mit der Restaurierung der Goethe-Galerie und des Wieland-Zimmers setzt die Klassik Stiftung die konservatorisch-restauratorischen Standards auch für künftige Restaurierungen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort - Bürger reden Klartext

Auf ein Wort - Bürger reden Klartext

Ein Beitrag über den TV Talk der CDU Fraktion im Thüringer Landtag.....

    Ein Beitrag über den TV Talk der CDU Fraktion im Thüringer Landtag.....
75 Jahre Ermordung Paul Schneiders

75 Jahre Ermordung Paul Schneiders

Das Stadtmuseum Weimar erinnert in seiner aktuellen Ausstellung an den evangelischen Pfarrer Paul Schneider. Der als Ruf....

    Das Stadtmuseum Weimar erinnert in seiner aktuellen Ausstellung an den evangelischen Pfarrer Paul Schneider. Der als Rufer von Buchenwald eingegangene Geistliche war der erste ermordete Pfarrer in einem deutschen KZ. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Verschollene Bach-Quellen in Weimar wiederentdeckt

Verschollene Bach-Quellen in Weimar wiederentdeckt

Im Thüringischen Landesmusikarchiv Weimar ist eine seit fünfzig Jahren verschollene Bach-Quelle aus dem Jahre 1772 wiede....

    Im Thüringischen Landesmusikarchiv Weimar ist eine seit fünfzig Jahren verschollene Bach-Quelle aus dem Jahre 1772 wiederentdeckt worden. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....