Toskana Therme Bad Sulza- Apsara

Unter dem Namen „Apsara - Musik und Tanz zwischen den Welten“ traten mit Sonny Thet (Cello), Beate Gatscha (Tanz) und Gert Anklam (div. Instrumente) drei Künstler auf, die in unterschiedlichen Formationen bekannt und berühmt wurden - z.B. beim Liquid Sound Festival. Besonders der Name Sonny Thet lässt aufhorchen, gehört er doch zu den Gründungsmitgliedern von „Bayon“, der seit 1971 in der DDR und mittlerweile international legendären Jazz- und Weltmusikgruppe. Sonny Thet war von Prinz Sihanouk nach Weimar geschickt worden, um dort klassische Musik zu studieren. Bayon entstand damals aus der Formation Garage Players, welche eher Bluesrock im Repertoire hatte. Der Fortbestand beruht auf dem Entschluss von Sonny Thet, nach dem Umsturz in Kambodscha nicht in seine Heimat zurückzukehren, was ihm vermutlich das Leben gerettet hat. „Apsara“ zeigt exotische Klangwelten mit Elementen aus Klassik, Jazz, fernöstlicher und orientalischer Musiktradition findet ein tänzerisches Pendant durch Beate Gatscha, die europäische Moderne, indische Klassik und asiatische Anmut in einer ausdrucksvollen Körpersprache verbindet. Apsara, die himmlischen Tänzerinnen, wurden in die irdische Welt und ins mondbeschienene Wasser gerufen.

Besucher & Bewertungen

Toskana Therme Bad Sulza- Apsara

Unter dem Namen „Apsara - Musik und Tanz zwischen den Welten“ traten mit Sonny Thet (Cello), Beate Gatscha (Tanz) und Gert Anklam (div. Instrumente) drei Künstler auf, die in unterschiedlichen Formationen bekannt und berühmt wurden - z.B. beim Liquid Sound Festival. Besonders der Name Sonny Thet lässt aufhorchen, gehört er doch zu den Gründungsmitgliedern von „Bayon“, der seit 1971 in der DDR und mittlerweile international legendären Jazz- und Weltmusikgruppe. Sonny Thet war von Prinz Sihanouk nach Weimar geschickt worden, um dort klassische Musik zu studieren. Bayon entstand damals aus der Formation Garage Players, welche eher Bluesrock im Repertoire hatte. Der Fortbestand beruht auf dem Entschluss von Sonny Thet, nach dem Umsturz in Kambodscha nicht in seine Heimat zurückzukehren, was ihm vermutlich das Leben gerettet hat. „Apsara“ zeigt exotische Klangwelten mit Elementen aus Klassik, Jazz, fernöstlicher und orientalischer Musiktradition findet ein tänzerisches Pendant durch Beate Gatscha, die europäische Moderne, indische Klassik und asiatische Anmut in einer ausdrucksvollen Körpersprache verbindet. Apsara, die himmlischen Tänzerinnen, wurden in die irdische Welt und ins mondbeschienene Wasser gerufen.

Besucher & Bewertungen

Toskana Therme Bad Sulza- Apsara

Toskana Therme Bad Sulza- Apsara

Unter dem Namen „Apsara - Musik und Tanz zwischen den Welten“ traten mit Sonny Thet (Cello), Beate Gatscha (Tanz) und Ge....

    Unter dem Namen „Apsara - Musik und Tanz zwischen den Welten“ traten mit Sonny Thet (Cello), Beate Gatscha (Tanz) und Gert Anklam (div. Instrumente) drei Künstler auf, die in unterschiedlichen Formationen bekannt und berühmt wurden - z.B. beim Liquid Sound Festival. Besonders der Name Sonny Thet lässt aufhorchen, gehört er doch zu den Gründungsmitgliedern von „Bayon“, der seit 1971 in der DDR und mittlerweile international legendären Jazz- und Weltmusikgruppe. Sonny Thet war von Prinz Sihanouk nach Weimar geschickt worden, um dort klassische Musik zu studieren. Bayon entstand damals aus der Formation Garage Players, welche eher Bluesrock im Repertoire hatte. Der Fortbestand beruht auf dem Entschluss von Sonny Thet, nach dem Umsturz in Kambodscha nicht in seine Heimat zurückzukehren, was ihm vermutlich das Leben gerettet hat. „Apsara“ zeigt exotische Klangwelten mit Elementen aus Klassik, Jazz, fernöstlicher und orientalischer Musiktradition findet ein tänzerisches Pendant durch Beate Gatscha, die europäische Moderne, indische Klassik und asiatische Anmut in einer ausdrucksvollen Körpersprache verbindet. Apsara, die himmlischen Tänzerinnen, wurden in die irdische Welt und ins mondbeschienene Wasser gerufen. ....
Sporttalk HSV Weimar

Sporttalk HSV Weimar

Dr. Joachim Lenke spricht mit Michael Metzler vom HSV Weimar. Er ist Trainer der Frauenhandballmannschaft, mit der er Th....

    Dr. Joachim Lenke spricht mit Michael Metzler vom HSV Weimar. Er ist Trainer der Frauenhandballmannschaft, mit der er Thüringenmeister wurde.....
Vereinsportrait des KSSV Vicoria Weimar

Vereinsportrait des KSSV Vicoria Weimar

Der KSSV Weimar ist mit seinen vielen Unterbereichen und mit seinen über 600 Mitgliedern einer der größten Vereine in We....

    Der KSSV Weimar ist mit seinen vielen Unterbereichen und mit seinen über 600 Mitgliedern einer der größten Vereine in Weimar. Er bietet allen Menschen, ob jung oder alt, etwas an. Die Organisatorische Arbeit die dahinter steht, ist eine sensationelle Leistung.....
Sportlergala 2010 des Kreises Weimarer Land

Sportlergala 2010 des Kreises Weimarer Land

Traditionell wurden auch in diesem Jahr wieder die erfolgreichesten Sportler sowie Verbände und Unterstützer in Apolda a....

    Traditionell wurden auch in diesem Jahr wieder die erfolgreichesten Sportler sowie Verbände und Unterstützer in Apolda ausgezeichnet.....
Weimarer Sportlergala 2010

Weimarer Sportlergala 2010

Kindertanz, Cheerleading, Rope skipping und lateinamerikanische Tänze. Hier sehen Sie Ausschnitte des Showprogramms der ....

    Kindertanz, Cheerleading, Rope skipping und lateinamerikanische Tänze. Hier sehen Sie Ausschnitte des Showprogramms der Weimarer Sportlergala 2010. ....
Sportlergala 2010

Sportlergala 2010

Tischtennis, Schwimmen, Boxen, Fussball, Judo und Fechten. Das sind die Sportarten der Weimarer Leistungsträger, an die ....

    Tischtennis, Schwimmen, Boxen, Fussball, Judo und Fechten. Das sind die Sportarten der Weimarer Leistungsträger, an die der Stadtsportbund der Klassikerstadt im Rahmen der Sportlergala 2010 neun Preise vergeben hat. Ausgezeichnet wurde nicht nur sportlicher Erfolg, auch ehrenamtliches Engagement in den Vereinen wurde geehrt. Wer gewann und was der Weimarer Sport zu bieten hat, verrät Reporter Thimo Hennig.....
Sport-Talk- KSB Weimarer Land

Sport-Talk- KSB Weimarer Land

Dr. Joachim Lenke im Gespräch mit Hans- Jürgen Krause (Vorstand Kreis-Sportbund Weimarer Land) und mit Hans-Jürgen Häfne....

    Dr. Joachim Lenke im Gespräch mit Hans- Jürgen Krause (Vorstand Kreis-Sportbund Weimarer Land) und mit Hans-Jürgen Häfner (Stellvertr. Vorst. KSB Weimarer Land) über das vergangene Sportjahr und die aktuelle Situation.....
POM Magazin Teil 13: Neujahrskurse

POM Magazin Teil 13: Neujahrskurse

Die Fest- und Feiertage liegen hinter uns und nun wird es Zeit die guten Vorsätze anzupacken. Weg mit überflüssigen Pfu....

    Die Fest- und Feiertage liegen hinter uns und nun wird es Zeit die guten Vorsätze anzupacken. Weg mit überflüssigen Pfunden und her mit körperlicher Fitness. Was hilft beim Überwinden des inneren Schweinehundes da besser als das Training in der Gruppe. Deshalb stellen Ihnen die Kursleiterinnen des Planet of Motion heute drei der beliebtesten Kurse vor. Bodystep, Bodypump und Indoor-Cycling halten das, was ihr Name verspricht und machen darüber hinaus auch noch jede Menge Spaß. ....
Mark Benecke kennt die Geschichte der Maden

Mark Benecke kennt die Geschichte der Maden

Er kennt die Maden und andere Dinge...und er ist der bekannteste Kriminalbiologe. Anna hat ihn aufgesucht und natürlich ....

    Er kennt die Maden und andere Dinge...und er ist der bekannteste Kriminalbiologe. Anna hat ihn aufgesucht und natürlich nach Leib und Seele befragt. ....