Ausstellung Bilder einer verschwundenen Welt

In der Interkulturellen Woche wurde am 27. September im Erfurter Rathaus die Ausstellung "Verschwundene Welt und ihr Ende Warschauer Ghetto" eröffnet. Die Bilder dokumentieren das osteuropäische Judentum von 1935 bis 1939 und die späteren Schrecken des Warschauer Ghettos. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Ausstellung Bilder einer verschwundenen Welt

In der Interkulturellen Woche wurde am 27. September im Erfurter Rathaus die Ausstellung "Verschwundene Welt und ihr Ende Warschauer Ghetto" eröffnet. Die Bilder dokumentieren das osteuropäische Judentum von 1935 bis 1939 und die späteren Schrecken des Warschauer Ghettos. Ein Beitrag von Stefan Kempf

Besucher & Bewertungen

Ausstellung Bilder einer verschwundenen Welt

Ausstellung Bilder einer verschwundenen Welt

In der Interkulturellen Woche wurde am 27. September im Erfurter Rathaus die Ausstellung "Verschwundene Welt und ihr End....

    In der Interkulturellen Woche wurde am 27. September im Erfurter Rathaus die Ausstellung "Verschwundene Welt und ihr Ende Warschauer Ghetto" eröffnet. Die Bilder dokumentieren das osteuropäische Judentum von 1935 bis 1939 und die späteren Schrecken des Warschauer Ghettos. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort in Bad Berka

Auf ein Wort in Bad Berka

Auch die dritte Veranstaltung "Auf ein Wort", Bürger fragen Politiker, war ein voller Erfolg. Mike Mohring konnte Minist....

    Auch die dritte Veranstaltung "Auf ein Wort", Bürger fragen Politiker, war ein voller Erfolg. Mike Mohring konnte Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Innungsmeister Thomas Erdmann vom Steinmetzgewerbe und Jens Baumbach von der Apoldaer Wasser GmbH begrüßen. Hauptthema waren die Abwassergebühren im Freistaat. Weitere Zuschauer-Themen waren Wirtschaftsförderung und KITA-Finanzierung.....
Tatort - Fotos eines Verbrechens in Deutschland...

Tatort - Fotos eines Verbrechens in Deutschland...

Der Thüringer Landtag hat zum 50. Gedenktag des Baus der Berliner Mauer eine Ausstellung des Fotografen Uwe Gerig mit 54....

    Der Thüringer Landtag hat zum 50. Gedenktag des Baus der Berliner Mauer eine Ausstellung des Fotografen Uwe Gerig mit 54 Fotografien zur ehemaligen innerdeutschen Grenze eröffnet. Die eindrucksvollen Bilder zeigen Situationen aus den achtziger Jahren an unterschiedlichen Orten der Grenze. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die Jakobskirche in Weimar

Die Jakobskirche in Weimar

Die Geschichte der Jakobskirche in Weimar geht bis ins Jahr 1168 zurück. Ursprünglich als gothische Kirche gebaut überst....

    Die Geschichte der Jakobskirche in Weimar geht bis ins Jahr 1168 zurück. Ursprünglich als gothische Kirche gebaut überstand sie mehrere Jahrhunderte in verschiedenen Funktionen bis ins Jahr 1712. Damals wurde das alte Gebäude abgetragen und Herzog Wilhelm Ernst ließ hier eine einschiffige Barockkirche errichten, die heute noch steht. Sie befindet sich inmitten der ältesten Begräbnisstätte Weimars. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auf ein Wort aus Arnstadt

Auf ein Wort aus Arnstadt

Thema: Haushalt in Thüringen....

Schüler der Klosterschule Roßleben im Widerstand

Schüler der Klosterschule Roßleben im Widerstand

Wie gut das es Menschen gibt mit guten Werten in schlechten Zeiten. Die Ausstellung der Klosterschule Roßleben zeigt gen....

    Wie gut das es Menschen gibt mit guten Werten in schlechten Zeiten. Die Ausstellung der Klosterschule Roßleben zeigt genau solche Menschen. Ehemalige Schüler des Elite- Internats in Nordthüringen hatten den Mut einen ganz eigenen Weg zu schreiten. Die Thüringer Aufbaubank ist Partner dieser Ausstellung und bietet Raum zur Erinnerung dieser wichtigen Menschen. Ein Beitrag von Anja Ulbricht.....
Auf ein Wort - Bürger reden Klartext

Auf ein Wort - Bürger reden Klartext

Live-Mitschnitt aus dem Gasthaus Hopfenberg in Erfurt. Gäste sind unter anderem Mike Mohring und Marion Walsmann.....

    Live-Mitschnitt aus dem Gasthaus Hopfenberg in Erfurt. Gäste sind unter anderem Mike Mohring und Marion Walsmann.....
Das hat es bei uns nicht gegeben

Das hat es bei uns nicht gegeben

Eine Ausstellung widmet sich dem Thema Antisemitismus in der DDR. Ein Beitrag von Stefan Kempf.....

    Eine Ausstellung widmet sich dem Thema Antisemitismus in der DDR. Ein Beitrag von Stefan Kempf.....
Das Walpurgis Kloster in Arnstadt

Das Walpurgis Kloster in Arnstadt

Schon der Name Walpurgis erinnert an Hexen und Blocksberg, doch ob es hier auf der einsamen Bergeshöhe eine vorchristlic....

    Schon der Name Walpurgis erinnert an Hexen und Blocksberg, doch ob es hier auf der einsamen Bergeshöhe eine vorchristliche Kultstätte gab, ist nicht erwiesen. Im Zusammenhang mit der Erwähnung von Walpurgis kennt die Legende die Walpurgisnacht; klassisch gebunden an den Blocksberg (Brocken) im Harz. Und wer denkt da nicht auch an die Walpurgisnacht in Goethes Faust?....
12. April Erfurt - Auf ein Wort! - Gaststätte Hopfenberg 19:00 Uhr

12. April Erfurt - Auf ein Wort! - Gaststätte Hopfenberg 19:00 Uhr

In Kürze startet die Internetsendung "Auf ein Wort" in Thüringen. Auf vielen virtuellen Kanälen können die Gäste den Pol....

    In Kürze startet die Internetsendung "Auf ein Wort" in Thüringen. Auf vielen virtuellen Kanälen können die Gäste den Politikern im Podium (ua. Marion Walsmann, Mike Mohring) in der Gaststätte Hopfenberg Fragen stellen oder direkt live bei dem 1. öffentlichen Event dabei sein am 12. April 2011. Die gesamte Sendung ist eine Internet TV Produktion, die wenige Stunden später in der gesamten Länge im Internet abrufbar sein wird.....
Die Tragödie von Kragujevac

Die Tragödie von Kragujevac

"Die Tragödie von Kragujevac. Der größte Massenmord der deutschen Wehrmacht an der serbischen Zivilbevölkerung." Die Aus....

    "Die Tragödie von Kragujevac. Der größte Massenmord der deutschen Wehrmacht an der serbischen Zivilbevölkerung." Die Ausstellung der Gedenkstätte "21.Oktober" in Kragujevac ist zur Zeit in der Gedenkstätte Buchenwald Mittelbau Dora zu sehen. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Die Gedenkstätten Topf & Söhne in Erfurt und Buchenwald in Weimar

Die Gedenkstätten Topf & Söhne in Erfurt und Buchenwald in Weimar

Erinnerungsarbeit ist nicht nur eine Frage des Sollens, sondern auch des Seins. Wie die Städte Weimar und Erfurt sich ih....

    Erinnerungsarbeit ist nicht nur eine Frage des Sollens, sondern auch des Seins. Wie die Städte Weimar und Erfurt sich ihren historischen Stätten nähern und wovon dies abhängt, erfahren Sie jetzt.....
Der Travertinfelsen von Ehringsdorf

Der Travertinfelsen von Ehringsdorf

In den Steinbrüchen von Ehringsdorf bei Weimar wurden zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts sensationelle Funde aus der....

    In den Steinbrüchen von Ehringsdorf bei Weimar wurden zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts sensationelle Funde aus der Eiszeit vor 200.000 Jahren gemacht. Die wichtigsten Exponate an Pfanzen-,Tier-und Menschenfosile sind im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringen zu sehen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Dr. Felix Leibrock und Horst Klemm über das Fasten

Dr. Felix Leibrock und Horst Klemm über das Fasten

Das Fasten hat eine jahrtausende alte Tradition. Auch heute fasten Christen, Wellness-Fans oder Diät-Patienten. In der c....

    Das Fasten hat eine jahrtausende alte Tradition. Auch heute fasten Christen, Wellness-Fans oder Diät-Patienten. In der christlichen Religion beginnt die Fastenzeit am Aschermittwoch. Die beiden Pfarrer Dr. Felix Leibrock und Horst Klemm haben uns Fragen zu ihrem Verständnis zum Fasten beantwortet. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Restaurierung in Erfurt

Restaurierung in Erfurt

Die Restaurierungswerkstätten der Museen der Stadt Erfurt sind zuständig für sechs Erfurter Museen und deren Nebeneinric....

    Die Restaurierungswerkstätten der Museen der Stadt Erfurt sind zuständig für sechs Erfurter Museen und deren Nebeneinrichtungen. Hier kümmern sich die MitarbeiterInnen um die Restaurierung der Sammlungsbestände dieser Museen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Topf und Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz

Topf und Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz

Am 27. Januar wurde auf dem ehemaligen Gelände der Firma "Topf und Söhne" in Erfurt ein Erinnerungsort eingeweiht. Eine ....

    Am 27. Januar wurde auf dem ehemaligen Gelände der Firma "Topf und Söhne" in Erfurt ein Erinnerungsort eingeweiht. Eine Ausstellung mit dem Titel „Techniker der ‚Endlösung’. Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz“ dokumentriert die Zeit des Nationalsozialismus. In dieser Zeit poduzierte man hier Krematoriumsöfen und Lüftungen für Gaskammern. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Arisierung in Thüringen

Arisierung in Thüringen

In Apolda wurde am 19. Januar im Landratsamt die Ausstellung "Arisierung in Thüringen" eröffnet. Sie thematisiert das Sc....

    In Apolda wurde am 19. Januar im Landratsamt die Ausstellung "Arisierung in Thüringen" eröffnet. Sie thematisiert das Schicksal jüdischer Familien in den dreisiger Jahren. Zur Erföffnung hob die Fleicherinnung Weimar/Apolda den damaligen Ausschluss von Bernhard Prager aus der Innung auf. Ein Beitrag von Stefan Kempf....