Orte im Weimarer Land: Süßenborn

Der Ortsteil Süßenborn hat 287 Einwohner und liegt östlich von Weimar in einer Talsenke nahe der B 7 Richtung Jena. Das Dorf wurde 1994 eingemeindet. Seine nachweisbare Geschichte reicht mit der urkundlichen Ersterwähnung als „Suzeburnum“ bis in das Jahr 1150 zurück. Ein Beitrag von Tobias Bräuer

Besucher & Bewertungen

Orte im Weimarer Land: Süßenborn

Der Ortsteil Süßenborn hat 287 Einwohner und liegt östlich von Weimar in einer Talsenke nahe der B 7 Richtung Jena. Das Dorf wurde 1994 eingemeindet. Seine nachweisbare Geschichte reicht mit der urkundlichen Ersterwähnung als „Suzeburnum“ bis in das Jahr 1150 zurück. Ein Beitrag von Tobias Bräuer

Besucher & Bewertungen