Mehr Bürgerbeteiligung! - Mit „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“

Die beliebte Veranstaltungsreihe „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“ machte diesmal im Bürgerhaus „Hohler Vogel“ in Weißenborn im Saale Holzland Kreis halt. Live vor Ort oder Live auf Facebook konnten sich interessierte Bürger an der Diskussion mit den Politikern besteidigen und ihre Fragen stellen, ihre Meinungen äußern oder einfach nur die Veranstaltung verfolgen. Diskutiert wurden unter anderem die Themen Windkraft und Gebietsreform.

Besucher & Bewertungen

 Mehr Bürgerbeteiligung!  - Mit „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“

Mehr Bürgerbeteiligung! - Mit „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“

Die beliebte Veranstaltungsreihe „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“ machte diesmal im Bürgerhaus „Hohler Vogel“ in ....

    Die beliebte Veranstaltungsreihe „Auf ein Wort – Bürger reden Klartext“ machte diesmal im Bürgerhaus „Hohler Vogel“ in Weißenborn im Saale Holzland Kreis halt. Live vor Ort oder Live auf Facebook konnten sich interessierte Bürger an der Diskussion mit den Politikern besteidigen und ihre Fragen stellen, ihre Meinungen äußern oder einfach nur die Veranstaltung verfolgen. Diskutiert wurden unter anderem die Themen Windkraft und Gebietsreform. ....
Das Rendez-vous mit der Geschichte

Das Rendez-vous mit der Geschichte

Das diesjährige Rendez-vous mit der Geschichte in Weimar lockte wieder viele Interessierte in die 20 Veranstaltungen. Zu....

    Das diesjährige Rendez-vous mit der Geschichte in Weimar lockte wieder viele Interessierte in die 20 Veranstaltungen. Zur Eröffnung waren die Schauspielerin Jutta Hoffmann und die polnische Sängerin Karolina Trybala gekommen, die beide das Puplikum begeisterten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Autor Horst Schmidt aus Arnstadt

Der Autor Horst Schmidt aus Arnstadt

Der ehemalige Hochschullehrer Dr. Horst Schmidt aus Arnstadt hat bereits drei Bücher über seine Heimatstadt Plaue heraus....

    Der ehemalige Hochschullehrer Dr. Horst Schmidt aus Arnstadt hat bereits drei Bücher über seine Heimatstadt Plaue herausgegeben. Sein jüngstes Buch heißt "Das kleine Buch der Erinnerungen an das Leben in Plaue vor 60 Jahren und mehr". Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Der Bildband-Autor Frank Palmowski

Der Bildband-Autor Frank Palmowski

Der Erfurter Frank Palmowski hat zwei Bildbände herausgebracht über die Erfurter Nachkriegsgeschichte. Von den fünfzige....

    Der Erfurter Frank Palmowski hat zwei Bildbände herausgebracht über die Erfurter Nachkriegsgeschichte. Von den fünfziger Jahren bis in die Achtziger hat er Farbfotos gesammelt und zu Büchern verarbeitet. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Auf ein Wort in Eisenach

Auf ein Wort in Eisenach

Handwerk, Gebietsreform und Innenpolitik waren die aktuellen Themen bei "Auf ein Wort – Bürger reden Klartext" in Eisena....

    Handwerk, Gebietsreform und Innenpolitik waren die aktuellen Themen bei "Auf ein Wort – Bürger reden Klartext" in Eisenach. Veranstaltungsort des Bürgerdialogs der CDU Fraktion im Thüringer Landtag war diesmal der Eisenacher „Kunst Pavillon“. Der frühere „Wartburg Pavillon“ ist heute ein Ausstellungs-, Arbeits- und Informations- Zentrum für Gegenwartskunst. Gesprächspartner waren neben dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Mike Mohring, der Innenpolitiker der CDU-Landtagsfraktion und örtliche Wahlkreisabgeordnete Raymond Walk, Bianca Ißleib als Polizeioberrätin & Leiterin der Polizeiinspektion in Eisenach und der Kreishandwerksmeister in Eisenach, Klaus Peter Senf. ....
Neue Stolpersteine in Arnstadt

Neue Stolpersteine in Arnstadt

Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am letzten Freitag erneut Stolpersteine für Opfer der NS-Zeit in Arnstadt verlegt.....

    Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am letzten Freitag erneut Stolpersteine für Opfer der NS-Zeit in Arnstadt verlegt. An drei verschiedenen Standorten fanden die Verlegungen der Messingsteine statt. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Auschwitz-Ausstellung beim Erinnerungsort Topf & Söhne

Auschwitz-Ausstellung beim Erinnerungsort Topf & Söhne

Eine Wanderausstellung des Staatlichen Museums Auschwitz- Birkenau, Oœwiêcim zeigt viele Facetten des ehemaligen Vernich....

    Eine Wanderausstellung des Staatlichen Museums Auschwitz- Birkenau, Oœwiêcim zeigt viele Facetten des ehemaligen Vernichtungslagers der Deutschen. Text- Materialsammlung: Miroslaw Obstarczyk. ....
Spinnen, weben, stricken und nähen – Die Thüringer Textilindustrie

Spinnen, weben, stricken und nähen – Die Thüringer Textilindustrie

Handwerk und Industrie haben in Thüringen eine lange Tradition. Die Zünfte der Schneider, Leinen- und Wollweber oder der....

    Handwerk und Industrie haben in Thüringen eine lange Tradition. Die Zünfte der Schneider, Leinen- und Wollweber oder der Tuchmacher spielten hierbei eine herausragende Rolle. Eine Gemeinschaftsausstellung der Industrie- und Handelskammer Erfurt (IHK-Erfurt), des Thüringer Wirtschaftsarchivs e.V. (TWA e.V.) und des Thüringischen Hauptstaatsarchivs Weimar (ThHStAW) dokumentiert diese Geschichte. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die neue Ausstellung in der Gedenkstätte Buchenwald - weltweite Bedeutung

Die neue Ausstellung in der Gedenkstätte Buchenwald - weltweite Bedeutung

Rikolar Gunnar Lüttgenau arbeitet seit 25 Jahren in der Gedenkstätte Buchenwald. Ein Höhepunkt ist die neue Ausstellung ....

    Rikolar Gunnar Lüttgenau arbeitet seit 25 Jahren in der Gedenkstätte Buchenwald. Ein Höhepunkt ist die neue Ausstellung in der Gedenkstädte Buchenwald. Judith Noll im Gespräch mit dem stellvertretendem Stiftungsdirektor....
Neue Dauerausstellung in der Gedenkstätte Buchenwald

Neue Dauerausstellung in der Gedenkstätte Buchenwald

Am 17. April wurde in der Gedenkstätte Buchenwald die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis....

    Am 17. April wurde in der Gedenkstätte Buchenwald die neue Dauerausstellung "Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945" eingeweiht. Die Ausstellung zeigt neben der Geschichte des Konzentrationslagers die Vernetzungen zur übrigen Gesellschaft, die nicht nur größtenteils voll informiert war, sondern wie in Weimar auch davon profitierten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Talentcamp: Reise zu Adam Ries

Talentcamp: Reise zu Adam Ries

Vom 10.-12. Juni fand auf dem Stern bei Jena das 14. Talentcamp für Grundschüler statt. Dabei lernten die Schülerinnen u....

    Vom 10.-12. Juni fand auf dem Stern bei Jena das 14. Talentcamp für Grundschüler statt. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler grundlegende Kulurtechniken des späten Mittelalters kennen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der Verfall von Schloss Reinhardsbrunn

Der Verfall von Schloss Reinhardsbrunn

Das aus dem 11. Jahrhundert stammende Schloss Reinhardsbrunn mit Park steht vor dem Verfall. Nachdem das zuletzt als Hot....

    Das aus dem 11. Jahrhundert stammende Schloss Reinhardsbrunn mit Park steht vor dem Verfall. Nachdem das zuletzt als Hotel genutzte ehemalige Herzogs-Schloss privatisiert wurde, folgten mehrere Besitzer-Wechsel. Die heutigen Eigentümer leben in Osteuropa und lassen die Anlage verfallen. Landesregierung und Landrat sind aktiv geworden, um das Denkmal zu schützen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Schloss Tonndorf

Schloss Tonndorf

Ein Neuzusammenschnitt aus Archivbeiträgen über das sehenswerte Schloss Tonndorf im weimarer Land. Auch die dort lebende....

    Ein Neuzusammenschnitt aus Archivbeiträgen über das sehenswerte Schloss Tonndorf im weimarer Land. Auch die dort lebenden Menschen in und um dem Schloss veranstalten Märkte zur Advents- und Weihnachtszeit.....
Das Schmelzzimmer im Arnstädter Schloss

Das Schmelzzimmer im Arnstädter Schloss

Das Schmelzzimmer im Arnstädter Schloss existiert seit dem 18. Jahrhundert. Während eines internationalen Kolloquiums En....

    Das Schmelzzimmer im Arnstädter Schloss existiert seit dem 18. Jahrhundert. Während eines internationalen Kolloquiums Ende August arbeitete man den Stand dieses historischen Raumes auf. Seine Wandbespannung ist heute fast einmalig in Europa. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Die Wasserburg in Kapellendorf

Die Wasserburg in Kapellendorf

Man mag es nicht glauben, aber die im Weimarer Land gelegene Wasserburg Kapellendorf gehört seit dem 14. Jahrhundert zu ....

    Man mag es nicht glauben, aber die im Weimarer Land gelegene Wasserburg Kapellendorf gehört seit dem 14. Jahrhundert zu Erfurt. Sie wurde im 12. Jahrhundert gebaut und hat seitdem eine wechselvolle Geschichte durchlaufen. Heute gibt es hier ein Museum und im Sommer Mittelalterspiele. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Das Oberschloss Kranichfeld

Das Oberschloss Kranichfeld

Im 12. Jahrhundert wurde das sogenannte Oberschloss als Burganlage der Herren von Kranichfeld, deren Kranich-Wappen am S....

    Im 12. Jahrhundert wurde das sogenannte Oberschloss als Burganlage der Herren von Kranichfeld, deren Kranich-Wappen am Südwesterker zu sehen ist, errichtet. Seitdem hat das Bauwerk einige Veränderungen und eine wechselvolle Geschichte durchgemacht. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
NS Raubgut in der Klassik Stiftung Weimar - Moblie Vitrine

NS Raubgut in der Klassik Stiftung Weimar - Moblie Vitrine

In einer Vitrine zeigt die Klassik Stiftung Weimar einzelne Fälle von NS Raubgut aus ihren Beständen. Der Fall des jüdis....

    In einer Vitrine zeigt die Klassik Stiftung Weimar einzelne Fälle von NS Raubgut aus ihren Beständen. Der Fall des jüdischen Unternehmers Michael Berolzheimer ist derzeit im Foyer des Weimarer Schlossmuseums darin zu sehen. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Troistedt vor 70 Jahren

Troistedt vor 70 Jahren

2015 feierte man das 70. Gedenkjahr der Befreiung vom Nationalsozialismus. Im April 1945 stand das 80. Bataillon der US-....

    2015 feierte man das 70. Gedenkjahr der Befreiung vom Nationalsozialismus. Im April 1945 stand das 80. Bataillon der US-Streitkräfte bei Troistedt. Die Amerikaner stellten von hier aus der Stadt Weimar ein Ultimatum. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Kampf und Leid - Der 1. Weltkrieg an der Somme

Kampf und Leid - Der 1. Weltkrieg an der Somme

Beim "Rendez-Vous der Geschichte" im Jahr 2011 wurde in der Harry Graf Kessler Kunsthalle in Weimar eine Ausstellung erö....

    Beim "Rendez-Vous der Geschichte" im Jahr 2011 wurde in der Harry Graf Kessler Kunsthalle in Weimar eine Ausstellung eröffnet. Sie trägt den Titel "Kampf und Leid - Combattre et subir". Die 110 Exponate dokumentieren durch Grafiken, Ölbilder, Waffen und Kriegsandenken den 1. Weltkrieg um die Schlacht an der Somme in Frankreich. Es sind Leihgaben des Historial de la Grande Guerre in Pèronne. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Thüringens Politiker: Heike Taubert - Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin (SPD)

Thüringens Politiker: Heike Taubert - Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin (SPD)

Bereits seit mehreren Jahren werden in der Sendung Thüringen WO ?..! Politiker, Minister, Unternehmer und bekannte Persö....

    Bereits seit mehreren Jahren werden in der Sendung Thüringen WO ?..! Politiker, Minister, Unternehmer und bekannte Persönlichkeiten durch salve.tv Geschäftsführerin Judith Noll vorgestellt. Die neue Sendereihe „Thüringens Politiker" knüpft hier an. Aktuelle politische Ereignisse stehen nicht im Vordergrund, sondern die ganzheitliche Vorstellung als Politiker/-in und Mensch. ....