0049 361 222 48 40

KenFM - Me, Myself and Media 29 – Energiewende statt Terrorbekämpfung!

Die aktuelle Ausgabe von Me, Myself and Media wurde in der Nacht des 22. Dezember aufgezeichnet. Nach Anis Amri, dem am 23. Dezember in Mailand erschossenen Tunesier, wurde bereits in großem Stil gefahndet. Dass er es wohl nicht lebend vor ein deutsches Gericht schaffen würde, wird bereits Stunden vor seinem Tod in der Ausgabe formuliert. So kam es.

Besucher & Bewertungen

KenFM - BLVD 5.0 – Detlef Soost im Gespräch mit Ken Jebsen

KenFM - BLVD 5.0 – Detlef Soost im Gespräch mit Ken Jebsen

Personen des öffentlichen Lebens, Stars, haben immer ein Problem. Sie werden von ihren Fans in Schubladen abgelegt, die ....

    Personen des öffentlichen Lebens, Stars, haben immer ein Problem. Sie werden von ihren Fans in Schubladen abgelegt, die sie als Stars nicht konfiguriert haben. Das erklärt, dass diese Schubladen stets zu eng ausfallen, gleichzeitig von Klischees und Vorurteilen begrenzt werden. Wer wirklich etwas über einen Menschen erfahren will, vor allem als Fan, kommt nicht umhin, sich von den selber gezimmerten Urteilen über X zu verabschieden. Menschen sind komplex und das Bild, das die Medien von Menschen zeigen, kommt im besten Fall an ein Abziehbild heran. Tiefe kann man da nicht erwarten.....
Me, Myself and Media 28 – Kontrollverlust

Me, Myself and Media 28 – Kontrollverlust

Massenmedien sind keine neutralen Maschinen, die Informationen verbreiten; Massenmedien sind Werkzeuge, deren Aufgabe es....

    Massenmedien sind keine neutralen Maschinen, die Informationen verbreiten; Massenmedien sind Werkzeuge, deren Aufgabe es ist, die Massen zu lenken und zu kontrollieren. Massenmedien sind entweder im Besitz privater Oligarchen, oder aber verfügen über eine staatliche Hierarchie, eine Pyramiden-Struktur. An den entscheidenden Positionen sitzen sogenannte Alpha-Journalisten, deren primäre Aufgabe es ist, dass nur bestimmte Informationen und nur eine vorab gelernte Weltsicht vermittelt wird. Elitäre Kontrolle durch das Einschränken der via Presse vermittelten Realität, in Kombination mit Propaganda, haben eine lange Tradition. Mit dem Auftauchen des Internets entstand die Möglichkeit, sich an den Gatekeepern vorbei zu informieren und über die Welt schlau zu machen. Binnen weniger Jahre ist parallel zu den elitär kontrollierten Presse-Netzwerken die Möglichkeit gewachsen, die vorgekauten Informationen der kontrolliert geführten Pressekonzerne, ob privat oder staatlich auftretend, zu hinterfragen und völlig andere Sichtweisen kennen zu lernen. Konkurrenz belebt das Geschäft! Nur, diese Konkurrenz auf dem Meinungsmarkt führt zunehmend zu einem Verlust der Glaubwürdigkeit bei etablierten Presseorganen. Die Bürger haben mit dem Netz die Möglichkeit erhalten, die Eliten beim Lügen zu überführen oder große Ungereimtheiten in der offiziellen Darstellung der Realität zu erkennen. Hier findet ein Prozess statt, an dessen Anfang wir gerade erst stehen. Das Netz hat sich zu einem digitalen Aufwachzimmer gemausert. Die Macht beginnt, sich zu verschieben. Vom Anbieter von Informationen hin zum Nachfrager von Informationen. Der Nachfrager, der Konsument, folgt jetzt seinem Instinkt, er ist nicht mehr auf die großen Player angewiesen. Die Folgen sind dramatisch, wie der Wahlsieg Trumps zeigt. Während man im Netz schon vor Monaten offen über dessen Sieg spekulierte, diesen mehr als ahnte, wurde von den Massenmedien bis unmittelbar nach der Auszählung der Stimmen ein Bild vermittelt, das den Sieg von Hillary Clinton als garantiert verkaufte. Das böse Erwachen nach der Wahl, die Katerstimmung, fand daher auch nur in den Medienhäusern und PR-Agenturen statt, während das Netz in dem Sieg Trumps eine massive Relativierung der Meinungshoheit zugunsten der breiten Bevölkerung erkannte. Der Sieg Trumps ist daher weit mehr als ein neues Gesicht im Weißen Haus, er bedeutet eine Zäsur, was embeddete Presse generell angeht. Die Eliten haben den Kontakt zur Straße verloren und schlagen jetzt wild um sich. Das erklärt, dass „ihre“ Medien noch immer wie unter Schock stehend agieren. Statt sachlich über Trumps Sieg und Clintons Fehlschlag zu berichten, schlagen nahezu alle großen Pressehäuser der westlichen Wertegemeinschaft weiter auf den jetzt neuen Mann in Washington ein. Dass sie das können, beweist erneut, dass die Macht in den USA nicht von Wahlen abhängt sondern von Netzwerken, und die geben sich nicht so leicht geschlagen. Diese Netzwerke agieren global und haben auch die deutsche Presse fest im Griff. Ihre Macht ist so groß, dass sie nicht nur Putin, Assad oder alternative Pressevertreter unter Propaganda-Feuer nehmen können, sondern auch einen US-Präsidenten, der nicht aus ihren Reihen stammt. DAS macht ihn so unberechenbar, aber eben vor allem für SIE, die Netzwerke. Die aktuelle Ausgabe von Me, Myself and Media trägt die Überschrift „Kontrollverlust“ und beschäftigt sich auf den ersten Blick vor allem mit Donald Trump. Bei genauerem Betrachten geht es aber um den Machtverlust der Eliten und ihre Werkzeuge, die man uns seit Jahrzehnten als „Freie Presse“ verkauft. Erst mit dem Netz hat die Presse angefangen, das zu erkämpfen, was man Freiheit nennt. KenFM ist Teil dieser Entwicklung und nur deshalb unabhängig, weil es Crowdfinanziert ist. Wir sind nicht erpressbar. Danke an alle, die erkannt haben, dass es ohne wirklich freie Presse keine echte Demokratie geben kann. „Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, dass es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda.“ George Orwell. Unsere Bitte an die User lautet immer: Konsumiert neben KenFM so viele andere Quellen wie möglich, und vor allem überprüft die unseren. Zu jeder Ausgabe werden jede Menge Links mitgeliefert. Macht euch die Arbeit und taucht in die Materie ein. Wir wollen nicht, dass ihr uns blind vertraut und statt ausschließlich ZDF jetzt eben ausschließlich KenFM konsumiert. Bleibt unabhängig. Vor allem im Kopf. Diese Arbeit können und wollen wir euch nicht abnehmen. ....
KenFM im Gespräch mit: Willy Wimmer (Die Akte Moskau)

KenFM im Gespräch mit: Willy Wimmer (Die Akte Moskau)

Willy Wimmer gehört zu den Architekten der deutschen Einheit. Er schrieb wesentlich an den Zwei-plus-Vier-Verträgen mit ....

    Willy Wimmer gehört zu den Architekten der deutschen Einheit. Er schrieb wesentlich an den Zwei-plus-Vier-Verträgen mit und war in der Zeit der Wiedervereinigung als Mitglied des Verteidigungsministeriums vor allem für die Zusammenführung beider deutscher Armeen zuständig, der Bundeswehr und der NVA. Während dieser Zeit pendelte er als Botschafter eines neuen gemeinsamen Deutschlands permanent zwischen Moskau und Washington. Wenn Helmut Kohl als Pilot der Wiedervereinigung bezeichnet werden kann, kommt Willy Wimmer die Funktion des Navigators zu. In seinem aktuellen Buch lässt Willy Wimmer die damaligen Geschehnisse noch einmal Revue passieren. Damals ging man davon aus, dass der Mauerfall das Ende der Teilung Europas bedeutete und damit auch die Chance für eine neue Friedensordnung gegeben wäre.....
KenFM-Positionen 8: Strukturen der Macht

KenFM-Positionen 8: Strukturen der Macht

Die Architekten der Macht müssen eine Kraft schaffen, die man spüren aber nicht sehen kann. Macht bleibt stark, wenn sie....

    Die Architekten der Macht müssen eine Kraft schaffen, die man spüren aber nicht sehen kann. Macht bleibt stark, wenn sie im Dunklen bleibt – wird sie dem Sonnenlicht ausgesetzt, verflüchtigt sie sich.....
KenFM Live - Ist die Union am Ende?

KenFM Live - Ist die Union am Ende?

Diese Frage ist bewusst offen formuliert und wurde in einem neuen KenFM Format, KenFM Live, an vier Personen gerichtet, ....

    Diese Frage ist bewusst offen formuliert und wurde in einem neuen KenFM Format, KenFM Live, an vier Personen gerichtet, von denen zwei ihr Leben in der Politik verbracht haben.....
KenFM - KenFM im Gespräch - Jorge Jurado (Botschafter Ecuadors a.D.)

KenFM - KenFM im Gespräch - Jorge Jurado (Botschafter Ecuadors a.D.)

Warum sich auch das große Europa eine Scheibe von Ecuador abschneiden kann.....

    Warum sich auch das große Europa eine Scheibe von Ecuador abschneiden kann.....
DER FEHLENDE PART: Halloween und andere Skurrilitäten

DER FEHLENDE PART: Halloween und andere Skurrilitäten

Deutschland wird heimgesucht von Horrorclowns, die ihr Unwesen treiben und Menschen erschrecken. Außerdem gab es Anschlä....

    Deutschland wird heimgesucht von Horrorclowns, die ihr Unwesen treiben und Menschen erschrecken. Außerdem gab es Anschläge von sogenannten Reichsbürgern auf Polizisten. Und immer deutlicher wird: Der islamistische Terror hat endgültig Deutschland erreicht.....
KenFM - Me, Myself and Media – Im Fadenkreuz der Propaganda - Folge 27

KenFM - Me, Myself and Media – Im Fadenkreuz der Propaganda - Folge 27

Wenn eine sehr kleine Gruppe von Menschen sicher stellen will, dass die Masse der Bevölkerung nie auf die Idee kommt, de....

    Wenn eine sehr kleine Gruppe von Menschen sicher stellen will, dass die Masse der Bevölkerung nie auf die Idee kommt, der politischen Führung zu misstrauen, gibt es Mittel und Wege, dieses Ziel der vollkommen Kontrolle durchzusetzen.....
451° - Du sollst [nichts] ausblenden!

451° - Du sollst [nichts] ausblenden!

In dieser Ausgabe beschäftigt sich RT Deutsch mit den fünf Geboten der Propaganda.....

    In dieser Ausgabe beschäftigt sich RT Deutsch mit den fünf Geboten der Propaganda.....
Made in Thüringen? Naziterror und Verfassungsschutzskandal

Made in Thüringen? Naziterror und Verfassungsschutzskandal

"Made in Thüringen?" ist der Titel für das Buch welches ab 8. Mai 2012 von Bodo Ramelow herausgegeben und von 24 Autoren....

    "Made in Thüringen?" ist der Titel für das Buch welches ab 8. Mai 2012 von Bodo Ramelow herausgegeben und von 24 Autoren bearbeitet wurde. Aus verschiedenen Blickpunkten werden Thematik NaziTerror und Verfassungsschutzskandal beschrieben. Es geht nicht um Ausrutscher an irgendwelchen Stammtischen, sondern reale Morde die sich vor jüngster Zeit ereignet haben, so Bodo Ramelow, Fraktionsvorsitzer DIE.LINKE im Thüringer Landtag. Ein Film von Anja Ulbricht.....
5x Thüringen - K+S ... Thüringen zahlt weiter

5x Thüringen - K+S ... Thüringen zahlt weiter

weitere Themen:

- Theater-Talk in Rudolstadt
- Stadtilm und Gemeinde Ilmtal künftig zusammen
....

    weitere Themen:

    - Theater-Talk in Rudolstadt
    - Stadtilm und Gemeinde Ilmtal künftig zusammen
    - Erneute Rücktrittsforderungen
    - Angst vor Anschlägen

    getextet und getwittert: erste Online-Presseschau....
5x Thüringen - Brandanschlag in Kahla ...

5x Thüringen - Brandanschlag in Kahla ...

weitere Themen:

- Einbruchsversuch in Flüchtlingsheim
- Stadtrat kämpft um E-Burg
- Strafe f....

    weitere Themen:

    - Einbruchsversuch in Flüchtlingsheim
    - Stadtrat kämpft um E-Burg
    - Strafe für RWE
    - Neuschnee erwartet

    getextet und getwittert: erste Online-Presseschau....
Bauhaus-Studenten sprechen über Terroranschlag in Paris

Bauhaus-Studenten sprechen über Terroranschlag in Paris

Am Freitag, den 13.November 2015, ereigneten sich Terroranschläge an verschiedenen Orten in Paris. Bei den Anschlägen wu....

    Am Freitag, den 13.November 2015, ereigneten sich Terroranschläge an verschiedenen Orten in Paris. Bei den Anschlägen wurden mindestens 129 Menschen getötet, darunter auch ein Deutscher aus München. Studenten der Bauhaus Universität Weimar waren während der Anschläge vor Ort und erzählen im folgenden von ihren Erfahrungen. ....
5 x Thüringen: Baugenehmigung für Arena liegt vor

5 x Thüringen: Baugenehmigung für Arena liegt vor

...weitere Themen:

- Land fördert Industriegebiet in Gera
- BrandAnschlag auf griechisches Restaurant ....

    ...weitere Themen:

    - Land fördert Industriegebiet in Gera
    - BrandAnschlag auf griechisches Restaurant
    - CDU will Auskunft über Terrorverdächtige
    - Keine Verteilung, keine Abschiebung

    getextet und getwittert: erste Online-Presseschau....
5x Thüringen - Weißes Pulver in Staatskanzlei ...

5x Thüringen - Weißes Pulver in Staatskanzlei ...

weitere Themen:

- Facebook-Bild mit Schusswaffe
- Thüringer Häuser abgestoßen
- Brandhaus in....

    weitere Themen:

    - Facebook-Bild mit Schusswaffe
    - Thüringer Häuser abgestoßen
    - Brandhaus in Apolda wird saniert
    - Miet-Weihnachtsmänner

    getextet und getwittert: erste Online-Presseschau....
5x Thüringen - Erfurter Bäcker in ZDF-Sendung ...

5x Thüringen - Erfurter Bäcker in ZDF-Sendung ...

Weitere Themen:

- Kulturrauminitiative vorgestellt
- Weihnachtsbudenbesitzer ohne Angst vor Gef....

    Weitere Themen:

    - Kulturrauminitiative vorgestellt
    - Weihnachtsbudenbesitzer ohne Angst vor Gefahren
    - Weihnachtsmarkt in Gotha eröffnet
    - Gute Noten für Thüringer Bildung

    getextet und getwittert - erste Onlinepresseshow....
5x Thüringen - Städt und Gemeinden sollen zu Flüchtlingsaufnahme verpflichtet werden ...

5x Thüringen - Städt und Gemeinden sollen zu Flüchtlingsaufnahme verpflichtet werden ...

Weitere Themen:

- verstärktes Polizeiaufgebot auf Weihnachtsmärkten
- Jürgen Reinholz verlässt ....

    Weitere Themen:

    - verstärktes Polizeiaufgebot auf Weihnachtsmärkten
    - Jürgen Reinholz verlässt CDU
    - NSU-Tatortfotos nach 4 Jahren aufgetaucht
    - Mühlhausen kämpft für krebskrankes Mädchen

    getextet und getwittert - erste Onlinepresseshow....
Terroranschläge in Paris - Was denken Flüchtlinge darüber? - Wael Kojak Unterwegs (arabisch - deutsch)

Terroranschläge in Paris - Was denken Flüchtlinge darüber? - Wael Kojak Unterwegs (arabisch - deutsch)

Wael Kojak wieder unterwegs auf Erfurts Straßen. Er spricht mit Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund auf ....

    Wael Kojak wieder unterwegs auf Erfurts Straßen. Er spricht mit Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund auf arabisch mit anschließender deutscher Übersetzung über die aktuelle Lage in Paris. Wie fühlen Sie sich dabei? Haben Sie Angst? Was denken Sie über die Terroranschläge? ....