0049 361 222 48 40

Pfarrerin beim Militär – große Aufgabe

Barbara-Sophia Reichert ist Pfarrerin bei der deutschen Bundeswehr und hat einen nicht ganz alltäglichen Job. Im Außeneinsatz tauscht Sie Talar auch mal gegen Tarnfleck. Sie steht den Soldaten in Krisenzeiten oder im Ausland mit Ihrer Erfahrung als Pfarrerin zur Seite. Egal ob Gottesdienst oder Bibelfrühstück, sie hat für jedes große oder kleine Problem ein offenes Ohr. Auch die Frage nach der Moral und der Vereinbarkeit ihrer Arbeit mit kriegerischen Handlungen beantwortete Sie sehr souverän.

Besucher & Bewertungen

Raus zum Ostermarsch 2017! - Friedenspolitik beginnt vor der eigenen Haustür

Raus zum Ostermarsch 2017! - Friedenspolitik beginnt vor der eigenen Haustür

Dr. Johanna Scheringer-Wright im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....

    Dr. Johanna Scheringer-Wright im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow....
Pfarrer Sebastian Kircheis im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow

Pfarrer Sebastian Kircheis im Salvetalk mit Peter Schulze-Sandow

Nach 6 Jahren Bauzeit erstrahlt die Weimarer Stadtkirche St. Peter & Paul (Herderkirche) in neuem Glanz.......

    Nach 6 Jahren Bauzeit erstrahlt die Weimarer Stadtkirche St. Peter & Paul (Herderkirche) in neuem Glanz.......
ABHAENGIGKEITEN ...in Thüringen?

ABHAENGIGKEITEN ...in Thüringen?

Viele der Abhängigkeiten, die wir heute erleben, sind selbst kreiert. Ob real oder fiktiv, sie rauben Energie und führen....

    Viele der Abhängigkeiten, die wir heute erleben, sind selbst kreiert. Ob real oder fiktiv, sie rauben Energie und führen dazu, dass viele nicht mehr in der Lage sind, ihre eigene Wahrheit zu leben.Die Bandbreite ist groß. Der Freund, der sich von einem abwendet, der Chef, der hohe Erwartungen hat, die Bank, die jeden Monat die Rate für das Haus bekommt, etc. So manches führt dazu, dass Menschen Dinge tun oder nicht tun, sagen oder nicht sagen... Moderator Andre Schneider spricht mit Trainer und Coach Eleftherios Pursanidis über das Thema Abhängigkeiten.....
Troistedt vor 70 Jahren

Troistedt vor 70 Jahren

2015 feierte man das 70. Gedenkjahr der Befreiung vom Nationalsozialismus. Im April 1945 stand das 80. Bataillon der US-....

    2015 feierte man das 70. Gedenkjahr der Befreiung vom Nationalsozialismus. Im April 1945 stand das 80. Bataillon der US-Streitkräfte bei Troistedt. Die Amerikaner stellten von hier aus der Stadt Weimar ein Ultimatum. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Der große Frieden -  Symposion in Auerstedt

Der große Frieden - Symposion in Auerstedt

Wie stehen Krieg und Frieden zueinander? Wie sieht das die Zivilbevölkerung, welche Rolle spielen Politiker, Unternehme....

    Wie stehen Krieg und Frieden zueinander? Wie sieht das die Zivilbevölkerung, welche Rolle spielen Politiker, Unternehmen, die vom Krieg profitieren, das Militär/die Armee? Was geschieht, wenn der Große Frieden, die Vision, die bereits von Kant beschrieben wurde, auftaucht? All dies wurde in einer „politischen Aufstellung“ erstmals in Thüringen anschaulich gemacht. Die Teilnehmer waren so begeistert, dass die nächste Aufstellung mit Dr. Ruth Sander am 2. Mai 2015 bereits feststeht, diesmal unter dem Titel „Der Große Frieden“: www.der-grosse-frieden.org ....
Krimipfarrer Felix Leibrock stellt neuestes Werk vor

Krimipfarrer Felix Leibrock stellt neuestes Werk vor

Im Weimarer Hotel Elephant hat KrimiPfarrer Felix Leibrock sein neuestes Buch vorgestellt. Der Titel: Eisesgrün. Der Mus....

    Im Weimarer Hotel Elephant hat KrimiPfarrer Felix Leibrock sein neuestes Buch vorgestellt. Der Titel: Eisesgrün. Der Musiker Peter Frank begleitete die kurzweilige Buchlesung!....
internationaler Denkmaltag

internationaler Denkmaltag

Die herrliche Landschaft um Kahla erstrahlt im spätsommerlichen Sonnenlicht und ist voller geschichtsträchtiger Bauwerk....

    Die herrliche Landschaft um Kahla erstrahlt im spätsommerlichen Sonnenlicht und ist voller geschichtsträchtiger Bauwerke. Am Montag, dem 18. April fand der internationale Denkmaltag statt. Dieser Neuzusammenschnitt aus Archivbeiträgen gibt unter anderem einen Einblick in die Arbeit des Geschichts- und Forschungsvereins Walpersberg e.V. und erklärt die Wichtigkeit unserer Denkmäler, die unter anderem große Geschichten mit sich tragen.....
Jagdbomber in Altenburg - Altenburg TV - Thüringen.TV

Jagdbomber in Altenburg - Altenburg TV - Thüringen.TV

Das erste und einzige Luftfahrtmuseum Thüringens in Altenburg-Nobitz besteht nun schon seit 12 Jahren. Egal ob Flugbeg....

    Das erste und einzige Luftfahrtmuseum Thüringens in Altenburg-Nobitz besteht nun schon seit 12 Jahren. Egal ob Flugbegeisterte oder nur normale Besucher, wer echte Raritäten sehen möchte ist hier genau richtig. Voller Stolz präsentiert der Verein diese Saison einen original sowjetischen Jagdbomber. Ein Beitrag von Altenburg TV....
Begegnungen mit dem Anderen: Kabinettsausstellung im Stadtmuseum

Begegnungen mit dem Anderen: Kabinettsausstellung im Stadtmuseum

Sind wir nicht alle ein bisschen anders? Und haben wir nicht eigentlich die gleichen Wünsche, Ängste und Sorgen? Diesen ....

    Sind wir nicht alle ein bisschen anders? Und haben wir nicht eigentlich die gleichen Wünsche, Ängste und Sorgen? Diesen Fragen geht eine neue Ausstellung im Stadtmuseum nach. Kuratiert von dem Deutsch-Amerikaner Michal Luick-Thrams, zeigt sie den Alltag von Kriegsgefangenen in deutschen und amerikanischen Lagern in den 1940er Jahren. ....
Krankenhausseelsorgerin in Amt eingeführt - Jena TV - Thüringen.TV

Krankenhausseelsorgerin in Amt eingeführt - Jena TV - Thüringen.TV

KrankenhausSeelsorger spenden Trost und haben für jeden ein offenes Ohr – unabhängig vom Glauben. Babet Lehmann unterstü....

    KrankenhausSeelsorger spenden Trost und haben für jeden ein offenes Ohr – unabhängig vom Glauben. Babet Lehmann unterstützt das Team am Universitätsklinikum schon seit einiger Zeit vertretungsweise. Jetzt gehört sie offiziell dazu. Die Pfarrerin wurde mit einem Gottesdienst in ihr Amt eingeführt. Ein Beitrag von Jena TV....
Jörg Kaps und sein Projekt für das jüdische Erbe

Jörg Kaps und sein Projekt für das jüdische Erbe

Der Arnstädter Jugendpfleger Jörg Kaps setzt sich seit Jahren für das Andenken jüdischer Kultur ein. Mit Schülern eines....

    Der Arnstädter Jugendpfleger Jörg Kaps setzt sich seit Jahren für das Andenken jüdischer Kultur ein. Mit Schülern eines Arnstädter Gymnasiums kümmert er sich um einen jüdischen Friedhof in Plaue. Außerdem ist er in Arnstadt für die verlegten Stolpersteine verantwortlich. Anfang 2015 erhielt er für sein Engagement eine hohe Auszeichnung. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Kriegszeit in der Röhn - SRF - Thüringen.TV

Kriegszeit in der Röhn - SRF - Thüringen.TV

Wie war es damals zu Kriegszeiten in der Röhn? Wer das wissen möchte geht am besten zu Jens Graf, der ein kleines liebev....

    Wie war es damals zu Kriegszeiten in der Röhn? Wer das wissen möchte geht am besten zu Jens Graf, der ein kleines liebevolles Privatmuseum führt. Wo man das Ganze findet? In der Pension „Dreiländereck“ in Birks. Ein Beitrag von Südthüringer Regionalfernsehen....
Frieden?

Frieden?

Im Gedächtnis noch die vergangenen Terroranschläge in Paris beschäftigt sich dieser Neuzusammenschnitt von Archivbeiträg....

    Im Gedächtnis noch die vergangenen Terroranschläge in Paris beschäftigt sich dieser Neuzusammenschnitt von Archivbeiträgen mit dem Thema Krieg und Frieden. Was ist Frieden? Wie können wir mit kleinsten Dingen dazu beitragen und was haben Religionen mit Auseinandersetzungen bzw. Krieg gemeinsam?....
29. int. Jazztage in Sonneberg - SRF - Thüringen.TV

29. int. Jazztage in Sonneberg - SRF - Thüringen.TV

Zum nunmehr 29. Mal haben die Sonneberger jüngst ihre Internationalen Jazztage gefeiert. Und, auch wenn die verschiedene....

    Zum nunmehr 29. Mal haben die Sonneberger jüngst ihre Internationalen Jazztage gefeiert. Und, auch wenn die verschiedenen Veranstaltungen Jahr für Jahr auf den Prüfstand müssen und sich die finanzielle Situation zunehmend verschärft: Auf das traditionelle Gospelkonzert zum Abschluss des Festivals möchten die Jazzfreunde nicht verzichten. Das Publikum dankt es mit ausgelassener Stimmung und viel Beifall. Ein Beitrag vom Südthüringer Regionalfernsehen....
Was damals Recht war

Was damals Recht war

In der Ausstellung "Was damals Recht war..." der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden präsentiert die Gedenkstätte ....

    In der Ausstellung "Was damals Recht war..." der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden präsentiert die Gedenkstätte Buchenwald Mittelbau Dora eine eindrucksvolle Exposition über die Willkür-Justiz der Nazis in den Kriegsjahren des 2. WeltKrieges. Ludwig Baumann war Zeitzeuge und hat uns ein Interview über seine Zeit als Deserteur in diesem Krieg gegeben. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Internationales Workcamp in der Gedenkstätte Buchenwald

Internationales Workcamp in der Gedenkstätte Buchenwald

19 Jugendliche und junge Erwachsene sind aus Deutschland, Georgien, Italien, Japan, Korea, Mexiko, Russland, Spanien, Ta....

    19 Jugendliche und junge Erwachsene sind aus Deutschland, Georgien, Italien, Japan, Korea, Mexiko, Russland, Spanien, Taiwan, der Türkei und Weißrussland nach Weimar gereist. Vom 16. bis zum 29. August setzten sie sich praktisch mit der Geschichte Buchenwalds auseinander. Dies geschah zum Beispiel bei Ausgrabungen auf dem Gelände. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Wohin sollten wir nach der Befreiung ?

Wohin sollten wir nach der Befreiung ?

Die aktuelle Ausstellung des Stadtmuseums Weimar setzt sich mit den "Displaced Persons" der NachKriegszeit in Europa aus....

    Die aktuelle Ausstellung des Stadtmuseums Weimar setzt sich mit den "Displaced Persons" der NachKriegszeit in Europa auseinander. Über zehn Millionen Menschen waren entwurzelt. Die ehemaligen NS-Verfolgten, ehemalige Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge lebten nach 1945 in Transitlagern der Alliierten. Ein Beitrag von Stefan Kempf ....
Neues Museum Weimar: Krieg der Geister...

Neues Museum Weimar: Krieg der Geister...

Das Neue Museum Weimar behandelt in seiner aktuellen Ausstellung den Weg in den Ersten WeltKrieg, in diese "Ur-Katastrop....

    Das Neue Museum Weimar behandelt in seiner aktuellen Ausstellung den Weg in den Ersten WeltKrieg, in diese "Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts" (George Kennan). War jenseits der Militärischen Aufrüstung auf allen Séiten durch zunehmende gesellschaftlich- kulturelle Konflikte der Weg in den Krieg geebnet ? Die Ausstellung versucht darauf zu antworten. Ein Beitrag von Stefan Kempf....
Sonderausstellungen zum Ersten Weltkrieg

Sonderausstellungen zum Ersten Weltkrieg

Das Stadtmuseum und die Kunsthalle Weimar erinnern derzeit an den Ausbruch des Ersten WeltKriegs vor 100 Jahren. Sondera....

    Das Stadtmuseum und die Kunsthalle Weimar erinnern derzeit an den Ausbruch des Ersten WeltKriegs vor 100 Jahren. Sonderausstellungen sind dessen Verherrlichung und Verklärung gewidmet.....
Gegen höchsten Befehl...

Gegen höchsten Befehl...

Das Buch aus der Schriftenreihe "gefunden" des Vereins Prager Haus Apolda schildert die mutige Rettung der Stadt Apolda ....

    Das Buch aus der Schriftenreihe "gefunden" des Vereins Prager Haus Apolda schildert die mutige Rettung der Stadt Apolda durch den Wehrmachtsoffizier Ludwig Edinger. Ein Beitrag von Stefan Kempf....