0049 361 222 48 40
451° - Die letzten Worte aus Aleppo

451° - Die letzten Worte aus Aleppo

In dieser Ausgabe von 451° beantworten wir die Zuschauerfrage, ob Putin auch die Schuld dafür trägt, wenn ein Kind nicht....

    In dieser Ausgabe von 451° beantworten wir die Zuschauerfrage, ob Putin auch die Schuld dafür trägt, wenn ein Kind nicht das gewünschte Geschenk vom Weihnachtsmann bekommt. Seid auf die Antwort gespannt! Ost-Aleppo wurde von den syrischen Regierungstruppen zurückerobert. Die letzten Tweets, Videobotschaften und Facebook-Einträge von vermeintlichen Zivilisten, die um ihr Leben bangen, sind in Deutschland die Top News der letzten Tage. Doch wer genau sind die Absender dieser Botschaften? 451° hat nachgeforscht.....
DER FEHLENDE PART: Europa rüstet auf

DER FEHLENDE PART: Europa rüstet auf

„Wenn wir uns in Europa nicht um unsere Sicherheit kümmern, wird es auch sonst niemand tun.“ Das verkündete der EU-Kommi....

    „Wenn wir uns in Europa nicht um unsere Sicherheit kümmern, wird es auch sonst niemand tun.“ Das verkündete der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, als im November der Europäische Verteidigungsaktionsplan vorgestellt wurde. Dieser umfasst eine effizientere Beschaffung, Koordinierung und länderübergreifende Investitionen in ein gemeinsames Verteidigungsforschungsprogramm. Doch dass sich Europa zunehmend selbst um seine Sicherheit kümmern muss, bedeutet nicht, dass die NATO in Zukunft eine untergeordnete Rolle spielen wird. „Die von der EU angestrebte strategische Autonomie“ muss in „umfassender Synergie mit der NATO“ verwirklicht werden, heißt es. Dies ist ein Risiko, sagt Dr. Alexander Neu (MdB, Die Linke) und Obmann im Verteidigungsausschuss. Die SPD-Politikerin Uta Zapf erklärt im Gespräch mit Jasmin Kosubek, welche Rolle die NATO in der Neuausrichtung der europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik haben wird. Kommunikation ist bei sensiblen Themen wie Sicherheit und Verteidigung stets von größter Bedeutung. Besonders bei ausgewählten Schlagworten wie Engagement, Freiheit oder Demokratie ist daher Vorsicht geboten. Nicht immer ist das, was draufsteht, auch tatsächlich drin. Wir untersuchen das Wording der Sicherheitspolitik anhand der Fälle Kosovo, Libyen, Syrien und Ukraine.....
DER FEHLENDE PART: Merkel will´s nochmal wissen

DER FEHLENDE PART: Merkel will´s nochmal wissen

Angela Merkel hat eine Entscheidung gefällt. Sie will bei der kommenden Bundestagswahl ein viertes Mal als Kanzlerkandid....

    Angela Merkel hat eine Entscheidung gefällt. Sie will bei der kommenden Bundestagswahl ein viertes Mal als Kanzlerkandidatin der Union antreten – und dann noch einmal vier Jahre regieren. Für große Überraschung sorgte ihre Ankündigung nicht. Vor allem, weil es in der eigenen Partei scheinbar keine Alternativen gibt. Die SPD hat ihren aussichtsreichsten Kandidaten derweil auf den Posten des Bundespräsidenten verbannt. So entscheidet sich vermutlich die sozialdemokratische Kanzlerkandidatur zwischen Martin Schulz und Sigmar Gabriel. Eine offizielle Ankündigung wird es erst nächstes Jahr geben.....
Sondertalk zur Ausstrahlung von Russia Today auf salve.tv

Sondertalk zur Ausstrahlung von Russia Today auf salve.tv

Salve.tv-Gesellschafter Klaus-Dieter Böhm zu Gast bei Redaktionsleiterin Catherine Ouvrier. ....

    Salve.tv-Gesellschafter Klaus-Dieter Böhm zu Gast bei Redaktionsleiterin Catherine Ouvrier. ....
Russia Today-Kontroverse: Netzfeedback

Russia Today-Kontroverse: Netzfeedback

Netzstimmen zum Thema Salve sendet Russia Today.....

Russland in den Medien: Was sagen unsere Zuschauer?

Russland in den Medien: Was sagen unsere Zuschauer?

Salve.TV sendet seit Ende April die deutsche Ausgabe von Russia Today. Damit sind erstaunlich viele einverstanden.....

    Salve.TV sendet seit Ende April die deutsche Ausgabe von Russia Today. Damit sind erstaunlich viele einverstanden.....
RUSSIA TODAY AUF SALVE.TV - WARUM?

RUSSIA TODAY AUF SALVE.TV - WARUM?

salve.tv-Gesellschafter Klaus-Dieter Böhm zu den Beweggründen.......

    salve.tv-Gesellschafter Klaus-Dieter Böhm zu den Beweggründen.......