Highlight

Deutschland in Corona - Meinungsfreiheit und Medienlandschaft - Eine Rede vom 2. Mai 2020 auf dem Theaterplatz in Weimar

Ursula Markert trägt Ihre Beobachtungen zum Umgang der derzeitigen Regierung mit Covid 19 und zur Veränderung der Presselandschaft in den letzten Jahren vor. In ihrer persönlichen Geschichte wie in ihrer Arbeit als Lehrerin hat Frau Markert für sich festgestellt, dass es nichts Wichtigeres gibt, als Menschen in ihrem Recht auf Meinungsbildung zu unterstützen. „In einer Demokratie gibt es kein „zu viel“ an Meinungen, sondern das macht sie aus“.

Besucher & Bewertungen

Deutschland in Corona - Meinungsfreiheit und Medienlandschaft - Eine Rede vom 2. Mai 2020 auf dem Theaterplatz in Weimar

Ursula Markert trägt Ihre Beobachtungen zum Umgang der derzeitigen Regierung mit Covid 19 und zur Veränderung der Presselandschaft in den letzten Jahren vor. In ihrer persönlichen Geschichte wie in ihrer Arbeit als Lehrerin hat Frau Markert für sich festgestellt, dass es nichts Wichtigeres gibt, als Menschen in ihrem Recht auf Meinungsbildung zu unterstützen. „In einer Demokratie gibt es kein „zu viel“ an Meinungen, sondern das macht sie aus“.

ARTIKEL 5 DES GRUNDGESETZBUCHES: JEDER HAT DAS RECHT,
SEINE MEINUNG IN WORT, SCHRIFT UND BILD FREI ZU ÄUßERN
UND ZU VERBREITEN UND SICH AUS ALLGEMEIN ZUGÄNGLICHEN
QUELLEN UNGEHINDERT ZU UNTERRICHTEN. DIE PRESSEFREIHEIT
UND DIE FREIHEIT DER BERICHTERSTATTUNG DURCH RUNDFUNK
UND FILM WERDEN GEWÄHRLEISTET. EINE ZENSUR FINDET NICHT
STATT.
Zu unserer letzten Demo am vergangenen Samstag wünschte ich mir
hier an dieser Stelle wieder mehr Meinungsfreiheit in unserem Land,
Journalisten, die ihrer Aufgabe und Berufung nachkommen, kritisch zu
berichten und zu recherchieren und nicht Menschen mit anderer Meinung zu
diffamieren und abzuurteilen! Nun habe ich mich mit diesem Thema
MEINUNGSFREIHEIT ein wenig näher auseinander gesetzt und möchte Euch
meine Gedanken mitteilen. Meinungsfreiheit heißt für mich nicht nur, seine
Meinung frei äußern zu können, sondern, dass jeder Mensch die Verantwortung
und Freiheit hat und haben muss, sich seine Meinung zu bilden. In der aktuellen
Situation sehe ich diese Möglichkeit kritisch! Höre ich die Worte von Herrn
Prof. Drosten ( ich zitiere ): „Ich möchte allen raten, verlässliche Informationen
zu suchen. Sie finden verlässliche Informationen über diese Erkrankung beim
Robert Koch Institut, beim Bundesgesundheitsministerium, oder auch bei
anderen englischsprachigen Quellen (hier werden spezielle aufgeführt), auch in
großen Tageszeitungen sollten sie schauen.“, dann habe ich das Gefühl, dass
mir eine Meinungsbildung vorgegeben wird, die ich nur an bestimmten, seitens
Herrn Prof. Drosten vorgegebenen Stellen finden kann. Ich vertraue diesen
Stellen nicht! Unsere derzeitige Regierung besteht aus der Bundeskanzlerin
Frau Dr. Merkel, Gesundheitsminister Herrn Jens Spahn, dem Leiter des RKI
Herrn Prof. Wieler und dem Institutsdirektor der Charite Herrn Prof.Drosten.
Viele namenhafte Ärzte und Wissenschaftler haben sich zur derzeitigen
Situation kritisch geäußert. Ihre Meinung wurde nicht beachtet und als nicht
verlässlich angesehen, um es milde auszudrücken. Das finde ich bedenklich!
Schaut man etwas genauer hin, dann stellen sich mir verschiedene Fragen:
1. Hatte Jens Spahn vor seinem Amtsantritt als Gesundheitsminister Kontakte
zur Pharmalobby?
2. Hat Herr Prof. Wieler außer seiner Tätigkeit als Leiter des RKI noch Ämter
in der WHO?
3. Von wem werden das RKI, die WHO und auch die Charite maßgeblich
finanziert?
4. Warum bekommt die „Bill and Melinda Gates Stiftung“ plötzlich eine solche
Aufmerksamkeit, dass Herr Gates als Impfheilbringer der Menschheit
präsentiert wird?
Mir stellen sich diese Fragen, wenn ich solche Äußerungen Herrn Prof.
Drostens höre und ich fühle mich in meiner Meinungsbildung eingeschränkt,
weil diese Fragen kaum oder gar nicht in unserer Medienlandschaft Beachtung
finden. Warum wohl hat es in den letzten 10 Jahren einen solchen Aufschwung
in der freien Medienlandschaft gegeben? Und was wir mit diesen in den
sogenannten großen Tageszeitungen, oder Fernseh- und Rundfunkanstalten
gemacht? Sie werden diffamiert, als unseriös und Fake News-Verbreiter
dargestellt. Immer wieder ertappe ich mich in den letzten Jahren dabei,
Vergleiche zu finstersten DDR-Zeiten zu ziehen bzw. auch Situationen und
Bilder zu sehen und zu erleben, die mich daran erinnern. Ich bin Mutter zweier
erwachsener Kinder und Lehrerin. Was ich durch meine eigenen Erlebnisse in
der Diktatur des Unrechtsstaates DDR mir geschworen habe, dass es nichts
wichtigeres gibt, als Menschen zu unterstützen, sich ihre Meinung in Freiheit zu
bilden und die Dinge zu hinterfragen. Unser Land ist die Bundesrepublik
Deutschland. Republik heißt, dass das Staatsvolk die oberste Gewalt hat und die
oberste Quelle der staatlichen Legitimität ist. Es ist an der Zeit uns dessen
wieder bewusst zu werden. Wir sind gehorsam geworden und haben die
Meinungsbildung weitgehend vernachlässigt und anderen überlassen, von
denen wir dachten, dass sie es für uns schon richtig tun würden. Dieses
Vertrauen ist mir in den letzten Jahren abhanden gekommen. Deshalb stehe ich
heute hier. Jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich und ist dazu
aufgerufen, sich seine Meinung zu bilden. In einer Demokratie gibt es kein
ZUVIEL an Meinungen, sondern DAS macht sie aus!

Besucher & Bewertungen

Topmeldungen
Demonstrationen gegen Staatschef Lukaschenko gehen weiter

Polizei in Belarus meldet 700 Festnahmen bei Protesten am Mittwoch

Minsk (AFP) - Bei den Protesten gegen den umstrittenen Staatschef Alexander Lukaschenko in Belarus hat die Polizei na....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
Reisekonzern: Im Fall neuer Einschränkungen Liquidität durch Staatskredit gesichert

TUI verbucht in Corona-Krise Milliardenverlust

Hannover (AFP) - Die Corona-Krise hat TUI im vergangenen Quartal einen heftigen Verlust beschert - für die Zukunft si....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
Verschuldung pro Kopf lag 2019 bei 22.857 Euro

Öffentliche Schulden in vergangenem Jahr erneut gesunken

Wiesbaden (AFP) - Die öffentlichen Schulden sind im vergangenen Jahr erneut gesunken. Der Schuldenstand von Bund, Län....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
44.000 Resultate in Bayern Betroffenen nicht mitgeteilt - 900 Ergebnisse positiv

Spahn ruft zu schneller Behebung von Panne bei Corona-Tests auf

Berlin (AFP) - Nach der schweren Panne bei der Übermittlung der Ergebnisse von Corona-Tests in Bayern hat Bundesgesu....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
Literatur-Nobelpreisträgerin Alexijewitsch: Vorgehen der Polizei unmenschlich

Weiterer Toter während Demonstrationen in Belarus

Minsk (AFP) - Während der Proteste in Belarus nach dem umstrittenen Wahlsieg von Präsident Alexander Lukaschenko hat ....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
Macron kritisiert türkisches Vorgehen im Streit um Öl- und Gasvorkommen

Frankreich will Militärpräsenz im östlichen Mittelmeer verstärken

Paris (AFP) - Vor dem Hintergrund des Streits um Gas- und Ölvorkommen im östlichen Mittelmeer hat Frankreichs Präside....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
salve MEDIATHEK
Feierlich in die berufliche Zukunft entlassen - Hotel an der Therme gratuliert Absolventen zur abgeschlossenen Ausbildung

Feierlich in die berufliche Zukunft entlassen - Hotel an der Therme gratuliert Absolventen zur abgeschlossenen Ausbildung

Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratul....

    Bad Sulza. Das schmeckte den frisch gebackenen Fachkräften besonders: am vergangenen Freitag, den 07. August 2020 gratulierte das Hotel an der Therme Bad Sulza seinen sechs Absolventen im Rahmen des traditionellen Abschiedsessens zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. ....
Klassik Stiftung Weimar - »Die gesamte Organisation wird sich verändern!«

Klassik Stiftung Weimar - »Die gesamte Organisation wird sich verändern!«

Dr. Ulrike Lorenz, Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar zu Gast bei »IM GESPRÄCH«. Ein Gast – ein Moderator. In unser....

    Dr. Ulrike Lorenz, Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar zu Gast bei »IM GESPRÄCH«. Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben. Die Sendung nimmt sich dabei die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene. ....
Hauptleitung in Weimar-Nord bei Bauarbeiten schwer beschädigt / Versorgungsausfall für ca. 80 Minuten

Hauptleitung in Weimar-Nord bei Bauarbeiten schwer beschädigt / Versorgungsausfall für ca. 80 Minuten

Weimar. Bei Ausschachtungsarbeiten zur Neuverlegung einer Gasleitung hat die ausführende Firma am heutigen Tag um 09:55 ....

    Weimar. Bei Ausschachtungsarbeiten zur Neuverlegung einer Gasleitung hat die ausführende Firma am heutigen Tag um 09:55 Uhr die das Wohngebiet Weimar-Nord durchquerende Trinkwasser-Hauptleitung nordöstlich des Wohnblocks "Bonhoefferstraße 49 - 71" schwer beschädigt.....
Wenn der Schmerz unser Leben bestimmt - Anja unterwegs in Erfurt

Wenn der Schmerz unser Leben bestimmt - Anja unterwegs in Erfurt

Anja hat einige Menschen getroffen die ziemlich offen über ihren chronischen Schmerz berichten. Eine Dame ist den Tränen....

    Anja hat einige Menschen getroffen die ziemlich offen über ihren chronischen Schmerz berichten. Eine Dame ist den Tränen nahe, so sehr leidet sie unter den täglichen Herausforderungen. Wie leben die Menschen mit ihren Beschwerden?....
Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt Teil 2

Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt Teil 2

Eine Dame die wir befragt haben wäre gerne mit in Berlin gewesen, sie hat uns erzählt warum. Den Demonstranten geht es i....

    Eine Dame die wir befragt haben wäre gerne mit in Berlin gewesen, sie hat uns erzählt warum. Den Demonstranten geht es in erster Linie um ihre Freiheit, dass sie sich extrem eingeschränkt in allem fühlen und darum, dass Corona frei erfunden ist. ....
Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt

Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt

Am 1. August 2020 demonstrierten Tausende Menschen gegen die Corona Maßnahmen der Bundesregierung ohne Mund und Nasensch....

    Am 1. August 2020 demonstrierten Tausende Menschen gegen die Corona Maßnahmen der Bundesregierung ohne Mund und Nasenschutz. Was sagen die Erfurter zu dieser Massenveranstaltung und deren Inhalte? ....
Thüringen.TV - Unser Wochenrückblick vor der Sommerpause

Thüringen.TV - Unser Wochenrückblick vor der Sommerpause

Ein hitziges Wochenende kündigt sich an. Andrea Ludwig bewahrt trotzdem kühlen Kopf und hat die lokalen Neuigkeiten dies....

    Ein hitziges Wochenende kündigt sich an. Andrea Ludwig bewahrt trotzdem kühlen Kopf und hat die lokalen Neuigkeiten dieser Woche von allen Partnersendern für Sie zusammengetragen. ....
Landtagspräsidentin in wilden Zeiten - Birgit Keller im Salve-Talk

Landtagspräsidentin in wilden Zeiten - Birgit Keller im Salve-Talk

Ob Theaterstückchen bei der MP-Wahl Kemmerichs (inkl. geflügelter Blumensträuße, starken Protesten und Rücktritt), die C....

    Ob Theaterstückchen bei der MP-Wahl Kemmerichs (inkl. geflügelter Blumensträuße, starken Protesten und Rücktritt), die Corona-Pandemie oder Stinkefinger von höchster Stelle, Birgit Kellers bisherige Amtszeit als Alltag zu bezeichnen, funktioniert wohl höchstens in einer Polit-Komödie. ....
Kaufen Sie Ihr Ei gekühlt? - Anja unterwegs in Erfurt

Kaufen Sie Ihr Ei gekühlt? - Anja unterwegs in Erfurt

Das Ei ungekühlt kaufen, um es am Ende daheim in den Kühlschrank zu legen? Fast jeder macht es, jedoch ist das »Warum?« ....

    Das Ei ungekühlt kaufen, um es am Ende daheim in den Kühlschrank zu legen? Fast jeder macht es, jedoch ist das »Warum?« meist unklar. Für Aufklärung sorgt Anja! Und ob da wirklich noch was schlüpfen kann, darüber reden wir heute ebenso. ....
Beunruhigen aktuellen Corona Meldungen? - Anja unterwegs in Erfurt

Beunruhigen aktuellen Corona Meldungen? - Anja unterwegs in Erfurt

Weltweit sind mehr als 16,2 Millionen Corona-Infektionen registriert worden. Mehr als 649.000 Menschen starben daran. Al....

    Weltweit sind mehr als 16,2 Millionen Corona-Infektionen registriert worden. Mehr als 649.000 Menschen starben daran. Allein mehr als 146.000 in den USA (Stand Juli 2020). Wie beunruhigt sind die Erfurter nach dem Anstieg der Zahlen in einzelnen Regionen/Städten Deutschlands? ....
Dreh in den Sommer - Anja unterwegs in Erfurt

Dreh in den Sommer - Anja unterwegs in Erfurt

Ein auf dem Freigelände der Messe Erfurt geplanter Rummel wurde aktuell abgesagt. Rund 100 Schausteller, 40 aus Thüringe....

    Ein auf dem Freigelände der Messe Erfurt geplanter Rummel wurde aktuell abgesagt. Rund 100 Schausteller, 40 aus Thüringen, wollten in der Corona-Krise so erstmals ihre Kassen auffüllen. Das temporäre Schausteller-Fest war seit Mai geplant und für die Sommerferien vorgesehen. Die Stadt sagt nein, was sagt Erfurt? ....
Museen - Das kulturelle Gedächtnis der Menschheit stützen - IM GESPRÄCH mit Dr. des. Thomas T. Müller

Museen - Das kulturelle Gedächtnis der Menschheit stützen - IM GESPRÄCH mit Dr. des. Thomas T. Müller

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirts....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben. Die Sendung nimmt sich dabei die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene. In dieser Folge begrüßen wir Dr. des. Thomas T. Müller, Präsident des Museumsverbands Thüringen e. V.....
Thüringen.TV - Thüringen im Rückblick

Thüringen.TV - Thüringen im Rückblick

Heute für Sie im Studio: Andrea Ludwig....