Attila Hildmann 
Attila Hildmann spricht bei einer Kundgebung gegen Corona-Einschränkungen auf dem Washingtonplatz in Berlin. Christophe Gateau/dpa © DPA

Extremismus

Hacker kapern Online-Kanäle von Attila Hildmann

Hacker kapern Online-Kanäle von Attila Hildmann

Auf Plattformen wie Youtube und Facebook wurden die Inhalte von Attila Hildmann schon vor Monaten gesperrt. Nun ist jemand aus seinem Umfeld ebenfalls aktiv geworden.

Mehrere Online-Kanäle des rechtsradikalen Kochbuch-Autors Attila Hildmann sind von Hackern übernommen worden. Auf seiner Webseite erschien am Montag ein Banner des Hackerkollektivs «Anonymous». Auch Hildmanns Telegram-Kanal enthält eine Nachricht der Aktivistengruppe.

Das Hackerkollektiv hat in einem Blogbeitrag die Übernahme der Kanäle für sich reklamiert und behauptet, im Besitz zahlreicher E-Mails von Hildmann und anderen sensiblen Daten zu sein.

Dem Bekennerschreiben zufolge soll ein ehemaliger Vertrauter Hildmanns die Zugriffsdaten zur Verfügung gestellt haben. Der Verschwörungserzähler bestätigte die Übernahme seiner Kanäle in einer Sprachnachricht auf einem weiteren Telegram-Kanal, der ihm zugeordnet werden kann.

Dem jungen Mann, der in Hildmanns Umfeld als IT-Administrator gearbeitet haben soll, war es offenbar gelungen, den Eindruck zu erwecken, die Daten seien bei ihm sicher vor dem Zugriff der deutschen Strafverfolgungsbehörden. Deswegen habe Hildmann ihm die Logins und Internet-Domains freiwillig übergeben.

Details sollen folgen

«Anonymous» behauptet, die Daten gäben einen tiefen Einblick in die Welt des Holocaust-Leugners. In den kommenden Tagen würden Details veröffentlicht werden, damit die Presse und Strafverfolgungsbehörden sie auswerten könnten. So soll aus den erbeuteten E-Mails hervorgehen, welche Unternehmen nach der Radikalisierung Hildmanns sich von ihm distanziert und eine Zusammenarbeit mit dem einst erfolgreichen TV-Koch eingestellt haben und welche Firmen die Kooperation fortgesetzt haben.

In dem Bekenner-Beitrag schreibt «Anonymous» auf der Internetseite anonleaks.net zudem, das Kollektiv sei im Besitz von Bildern, die den Vorwurf untermauern würden, dass der Haftbefehl gegen Hildmann aus der Berliner Justiz durchgestochen worden sei. Die Berliner Staatsanwaltschaft hatte im Mai 2021 mitgeteilt, dass gegen Unbekannt wegen Verletzung von Dienstgeheimnissen ermittelt werde. Es werde vermutet, dass Informationen über einen Haftbefehl gegen Hildmann aus den eigenen Reihen unzulässig weitergereicht wurden.

Kein Stillstand im Ermittlungsverfahren

Gegen Hildmann wird auch wegen des Verdachts der Volksverhetzung ermittelt. Im Juli teilte die Berliner Staatsanwaltschaft mit, dass ein Ende der Ermittlungen nicht abzusehen sei. Es kämen auch neue Verdachtsfälle durch aktuelle Äußerungen im Internet hinzu, sagte eine Sprecherin der Berliner Staatsanwaltschaft. Es gebe keinen Stillstand in dem Ermittlungsverfahren.

Ein Haftbefehl gegen Hildmann kann nicht vollstreckt werden - er soll zuletzt in der Türkei gewesen sein. Der 40-Jährige hat laut Staatsanwaltschaft neben der deutschen auch die türkische Staatsbürgerschaft.

Früher als veganer Kochbuchautor und Fitness-Guru bekannt, nennt Hildmann sich inzwischen selbst «ultrarechts» und einen Verschwörungsprediger. Er trat bei Protesten gegen die Corona-Schutzmaßnahmen auf. Seine Äußerungen lösten Kritik und Entsetzen aus - etwa bei seinem Kochbuch-Verlag, der die verlegerische Zusammenarbeit schon vor Jahren einstellte.

Seit dem Sommer 2020 fiel Hildmann auf dem Messenger-Dienst Telegram mit immer unverhohlenerem Judenhass auf. Er postete wiederholt Hakenkreuze, leugnete den Holocaust und überzog Personen des öffentlichen Lebens mit antisemitischen Schmähungen. «Ich bin Nationalsozialist», schrieb er im Mai dieses Jahres.

Rechtsanwalt Christian Solmecke wies darauf hin, dass Hildmann gegen die Übertragung der Internet-Adressen (Domain) an eine andere Person bei der Denic-Organisation einen Widerspruch einlegen kann. «Damit könnte verhindert werden, dass die Domain noch weiter übertragen wird.» In einem zivilrechtlichen Verfahren müsste dann geklärt werden, wer der wahre Eigentümer der Domains sei.

Neben der eigentlichen Domainübertragung stünden dem Verschwörungserzähler auch Ansprüche aus seinem Namensrecht, dem Markenrecht und dem Urheberrecht zu. «Mit Hilfe dieser Rechte könnte er auch eine Rückübertragung seines Telegram-Accounts fordern.»

Die angekündigte Veröffentlichung der Tausenden E-Mails wertete der Spezialist für Onlinerecht als Verletzung der Persönlichkeitsrechte von Hildmann. Dabei könnten viele Tausend Euro Schadensersatz auf die Beteiligten zukommen, sofern sie denn gefasst werden können. «Letztlich haben in unserem Rechtsstaat auch Verschwörungstheoretiker Rechte und können sie mithilfe einer Justiz, deren Existenz sie teils selbst leugnen, durchsetzen.»

Dabei spiele auch keine Rolle, dass Hildmann selbst in die Türkei geflohen sei, um den deutschen Strafverfolgungsbehörden zu entgehen, da es hier um einen zivilrechtlichen Anspruch und nicht um die Verfolgung durch den deutschen Staat gehe.

(dpa)
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

DEUTSCHLAND & WELT
Parlamentswahl in Russland 
Zwei Wahlhelfer stehen neben einer Frau, die auf den Stufen vor einem Haus sitzt und Dokumente ausfüllt. Evgeniy Sofiychuk/AP/dpa

Russland

Erste Wahllokale geschlossen - Hoffnung bei Kremlgegnern

Die Kremlpartei Geeintes Russland erwartet bei der Duma-Wahl in Russland erneut einen Sieg. Die Abstimmung wird von massenhaften Betrugsvorwürfen überschattet.....

Parlamentswahl in Russland 
Zwei Wahlhelfer stehen neben einer Frau, die auf den Stufen vor einem Haus sitzt und Dokumente ausfüllt. Evgeniy Sofiychuk/AP/dpa

Russland

Erste Wahllokal geschlossen - Hoffnung bei Kremlgegnern

Die Kremlpartei Geeintes Russland erwartet bei der Duma-Wahl in Russland erneut einen Sieg. Die Abstimmung wird von massenhaften Betrugsvorwürfen überschattet.....

Konflikt in Afghanistan 
Ein afghanischer Junge fährt in Isa Khel außerhalb von Kundus Fahrrad. Oliver Weiken/dpa

Afghanistan

Taliban in Kundus bitten Deutschland um Unterstützung

Im nordafghanischen Kundus lieferte sich die Bundeswehr schwere Gefechte mit den Taliban. Jetzt sind auch dort die Islamisten wieder an der Macht. Ihre Bitte an Deutschland: humanitäre Unterstützung.....

Verkehrsunfall A5 
Die Autobahn 5 gleicht nach nach einem Unfall einem Trümmerfeld. Christoph Lorenz/5vision.media/dpa

Bei Friedberg

Vier Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Hessen

Tote und Verletzte in zerstörten Autos und überall Trümmer: Nach einem schweren Unfall auf der A5 sucht die Polizei nach der Ursache. Kurz vor dem Unglück wurde ein Falschfahrer gemeldet.....

Düsseldorf 
Spezialkräfte der Polizei sind im Einsatz. Henning Kaiser/dpa

Großeinsatz

Nach Waffenfund in Hotel: Verdächtiger in U-Haft

Aufregung in einem Düsseldorfer Hotel: In einem Gästezimmer wird eine Schusswaffe gefunden, Dutzende Spezialkräfte rücken an und durchkämmen stundenlang das gesamte Gebäude. Ein 40-Jähriger wird festg....

Macron will mit Biden sprechen 
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will im Streit um einen geplatzten U-Boot-Verkauf mit US-Präsident Joe Biden reden. Sarah Meyssonnier/Reuters Pool/AP/dpa

Diplomatie

Biden und Macron wollen im U-Boot-Streit miteinander reden

Es sieht aus wie ein Streit um Rüstungsmilliarden. Aber es ist mehr. Das Verhältnis der westlichen Bündnispartner wird durch den Dreierpakt USA-Australien-Großbritannien empfindlich gestört.....

Bundesparteitag Grüne 
Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Mit einem mehrstündigen Parteitag wollen die Grünen in die letzte Woche vor der Bundestagswahl starten. Kay Nietfeld/dpa

Grünen-Parteitag

Baerbock wirbt um Stimmen und für Politikwechsel

In einer Woche wird ein neuer Bundestag gewählt. Um noch einmal für sich zu werben, veranstalten die Grünen heute einen Parteitag in Berlin.....

Anna Netrebko 
Anna Netrebko feiert ihren 50. Geburtstag im Kreml. Vladimir Gerdo/epa Tass/dpa

Putin gratuliert

Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag

Auch bei ihren Welterfolgen in Wien und in den USA hat die Operndiva Anna Netrebko nie ihre Heimat Russland vergessen. Mit Freunden und Opernstars aus aller Welt hat sie nun ihren 50. Geburtstag gefei....

Briefwahl bei der Bundestagswahl 2021 
Ein Muster von einem Stimmzettelumschlag für die Briefwahl bei der Bundestagswahl 2021 liegt auf einem Tisch. Julian Stratenschulte/dpa

Medienbericht

Deutlich höhere Nachfrage nach Briefwahl in Großstädten

Wegen Corona wollen offenbar weniger Menschen am Wahltag ihre Stimme in einem Lokal abgeben gehen. Laut einer Umfrage, soll es einen deutlichen Anstieg bei den Anfragen zur Briefwahl gegeben haben.....

Geschlossenes Geschäft 
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat umfassende Vorschläge vorgelegt, damit die Wirtschaft in Zeiten der Pandemie zurück zu alter Stärke findet. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Industrie

DIHK: Weg aus Corona-Krise kein Selbstläufer

In einem Papier hat der DIHK Vorschläge niedergeschrieben, um der Wirtschaft aus der Corona-Krise zu helfen. Damit soll erreicht werden, dass die Industrie nach der Pandemie wieder zu alter Stärke fin....

Jens Spahn zufrieden mit Impfwoche 
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich zufrieden mit dem Ergebnise der bundesweiten Aktionswochen zum Impfen gezeigt. Kay Nietfeld/dpa

Ende der Corona-Maßnahmen

Diskussionen um «Freiheitstag» am 30. Oktober

Jens Spahn zeigt sich zufrieden mit der Impfaktionswoche, ruft aber Menschen über 60 Jahren erneut zum Impfen auf. Kassenärztechef Andreas Gassen fordert für Ende Oktober einen «Freiheitstag».....

Mammutskelett 
Überreste eines rund eine Million Jahre alten versteinerten Mammutskeletts im Viminacium-Museum. Wissenschaftler wollen das Wollhaarmammut wiederbeleben. Boris Babic/dpa

Forschung

Forschende aus den USA wollen Mammut-Art «wiederbeleben»

Wissenschaftler wollen in gewisser Weise das Wollhaarmammut wiederbeleben. Und sie haben auch eine kühne Idee, weshalb das ausgestorbene Tier gut für unsere Erde sein soll.....

Horrorfilm-Studie 
Mit einem Horrorfilm-Experiment haben US-Forscher die Annahme weiter untermauert, dass emotionale Unterstützung des Partners oder der Partnerin vor Stress schützt. Daniel Reinhardt/dpa

Experiment

Horrorfilm-Studie: Emotionale Unterstützung mindert Stress

Laut einem Experiment soll es einen Unterschied machen, ob jemand allein oder mit jemand anderem einen Horrorfilm schaut. Das Stresslevel soll mit Unterstützung niedriger sein, heißt es.....

Außerordentlicher Bundesparteitag der FDP 
Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP, spricht beim Außerordentlichen Bundesparteitag der FDP. Jörg Carstensen/dpa

FDP-Parteitag

Lindner: Bei Klimaschutz auf Technologien setzen

Nicht nur die Grünen, sondern auch die FDP hat mit einem außerordentlichen Parteitag die letzte Woche vor der Bundestagswahl am kommenden Sonntag eingeläutet.....

Fashion Week in London 
Der Designer Edward Crutchley mag Muster. Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

Modewoche

London Fashion Week ist zurück auf den Laufstegen

Während der Pandemie fanden die großen Fashion Weeks vor allem digital statt. Jetzt aber kommt ein Stück Normalität zurück. Und eine große Party gab es in London auch schon.....

Macron will mit Biden sprechen 
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will im Streit um einen geplatzten U-Boot-Verkauf mit US-Präsident Joe Biden reden. Sarah Meyssonnier/Reuters Pool/AP/dpa

Diplomatie

Macron will im U-Boot-Streit mit Biden reden

Es sieht aus wie ein Streit um Rüstungsmilliarden. Aber es ist mehr. Das Verhältnis der westlichen Bündnispartner wird durch den Dreierpakt USA-Australien-Großbritannien empfindlich gestört.....

Schiffsunglück 
Das gekenterte Schiff im Zangke-Fluss. Ou Dongqu/XinHua/dpa

Gekentert

Mindestens acht Tote bei Schiffsunglück in China

Das Schiff war auf dem Zangke-Fluss im Südwesten Chinas gekentert. Noch werden sieben Menschen vermisst.....

Youtuber Rezo 
Youtuber Rezo hat sich kurz vor der Bundestagswahl in der kommenden Woche noch einmal mit einem neuen Video zu Wort gemeldet. Henning Kaiser/dpa

Youtuber

Noch einmal «Zerstörung»: Rezo prangert Korruption an

«Inkompetenz» und «Klima-Katastrophe»: Zwei Videos unter dem Schlagwort «Zerstörung» hat der Youtuber Rezo vor der Bundestagswahl in der kommenden Woche bereits veröffentlicht. Nun folgt ein drittes.....

Parlamentswahl in Russland 
Zwei Wahlhelfer stehen neben einer Frau, die auf den Stufen vor einem Haus sitzt und Dokumente ausfüllt. Evgeniy Sofiychuk/AP/dpa

Staatsduma

Russland wählt neues Parlament - Beschwerden über Verstöße

Die Kremlpartei Geeintes Russland erwartet bei der Duma-Wahl in Russland erneut einen Sieg. Die Abstimmung wird von massenhaften Betrugsvorwürfen überschattet.....

RKI meldet 7337 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz bei 70,5 
Eine Mitarbeiterin eines Impfbusses zieht während einer Impfaktion eineSpritze auf. Matthias Balk/dpa

Coronavirus

Sieben-Tage-Inzidenz sinkt sechsten Tag in Folge - 70,5

Der Trend setzt sich weiter fort. Das RKI meldet weiterhin sinkende Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Sieben-Tage-Inzidenz.....

Tankstelle 
Polizisten sichern den Tatort. Christian Schulz/Foto Hosser/dpa

Schießerei

Tankstellen-Kassierer erschossen - Festnahme

Ein Angestellter einer Tankstelle ist in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz von einem mit einer Pistole bewaffneten Mann erschossen worden. Das Motiv ist noch unklar.....

Bankenviertel in Frankfurt 
Die Innenstadt von Frankfurt am Main mit dem Bankenviertel - die getrennten Tarifverhandlungen für die öffentlichen und privaten Banken in Deutschland gehen in die nächste Runde. Uli Deck/dpa

Finanzwirtschaft

Tarifverhandlungen für Banken gehen in die nächste Runde

Mehr Geld und flexiblere Arbeitsbedingungen: Die Forderungen der Gewerkschaften für Tausende Bankbeschäftigte liegen auf dem Tisch. Nun gehen die Verhandlungen weiter.....

2G-Option 
Im Fenster einer Kneipe hängt ein Zettel mit dem Text «2G, Einlass nur für Geimpfte und Genesene». Markus Scholz/dpa

Coronavirus

Umfrage: Mehrheit für 2G-Regeln für Gastro und Events

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland findet es richtig, wenn nur gegen das Coronavirus Geimpfte und davon Genesene (2G) ins Restaurant gehen oder Veranstaltungen besuchen dürfen.....

Wohnungsbrand 
Zwei Brandermittler der Polizei im Einsatz. Jonas Walzberg/dpa

Mehrfamilienhaus

Zwei Tote bei Wohnungsbrand in Hamburg

Mit 85 Kräften war die Feurwehr im Einsatz. Für zwei Menschen kam jede Hilfe zu spät.....

Außerordentlicher Bundesparteitag der FDP 
Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP, spricht beim Außerordentlichen Bundesparteitag der FDP. Jörg Carstensen/dpa

FDP-Parteitag

Lindner appelliert: «Bitte lassen Sie sich impfen»

Nicht nur die Grünen, sondern auch die FDP hat mit einem außerordentlichen Parteitag die letzte Woche vor der Bundestagswahl am kommenden Sonntag eingeläutet.....

Verkehrsunfall A5 
Die Autobahn 5 gleicht nach nach einem Unfall einem Trümmerfeld. Christoph Lorenz/5vision.media/dpa

Bei Friedberg

Mehrere Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Hessen

Vier Fahrzeuge rasen am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn ineinander. Die Rettungsdienste bergen Tote und Verletzte. Der Unfallhergang ist zunächst unklar. Ist ein Falschfahrer verwickelt?....

Verkehrsunfall A5 
Die Autobahn 5 gleicht nach nach einem Unfall einem Trümmerfeld. Christoph Lorenz/5vision.media/dpa

Bei Friedberg

Mehrere Tote bei Verkehrsunfall auf A5 in Hessen

Wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar. Auf der A5 starben an diesem Sonntagmorgen mindestens vier Menschen .....

Liz Truss 
Die neue Außenministerin von Großbritannien, Liz Truss, hat den Pakt mit USA und Australien verteidigt. Alberto Pezzali/AP/dpa

Diplomatie

U-Boot-Streit: Frankreich sieht Belastung der Nato

Es sieht aus wie ein Streit um Rüstungsmilliarden. Aber es ist mehr. Das Verhältnis der westlichen Bündnispartner wird durch den Dreierpakt USA-Australien-Großbritannien empfindlich gestört.....

Letztes Triell vor der Wahl 
Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD, l-r), Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock (Bündnis90/Die Grünen) und Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) beim vorangegangenen Triell. Michael Kappeler/dpa-Pool/dpa

Bundestagswahl

Endspurt im Wahlkampf: Drittes TV-Triell und zwei Parteitage

Eine Woche bleibt den Parteien noch, die Wählenden von sich zu überzeugen. Baerbock, Scholz und Laschet treffen zum dritten TV-Triell aufeinander und zwei Parteien holen noch einmal Anlauf.....

Fast jeder Dritte meidet Bus und Bahn 
Eine Frau besteigt eines S-Bahn am Hauptbahnhof Berlin. Jörg Carstensen/dpa

Pandemie

Mehrheit der Deutschen lebt anders als vor Corona

Viele Menschen sind geimpft, zahlreiche Beschränkungen aufgehoben. Dennoch fühlt sich das Leben im zweiten Spätsommer der Pandemie immer noch anders an als früher. Das zeigt sich auch im Verkehr.....

BMW weist Umwelthilfe-Forderung zurück 
BMW weist die Forderung der Deutschen Umwelthilfe zurück, ab 2030 weltweit kein Auto mit Benzin- oder Dieselmotor mehr zu verkaufen. Christophe Gateau/dpa

Münchner Autobauer

Forderung nach Verbrennerausstieg: BMW verweist auf Politik

Die Deutsche Umwelthilfe hatte eine Unterlassungserklärung von BMW gefordert. Sie will, dass der Autobauer bis 2030 keine Verbrenner mehr verkauft. Nun reagiert das Unternehmen und verweist auf die Po....

Prinz Philip 
Gräfin Sophie plauderte mit Prinz Philip gerne über das Kochen. Adrian Dennis/PA Wire/dpa

Britisches Königshaus

Prinz Philip hat Kochshows geliebt

Er liebte Autos, das Segeln, die Malerei - und Kochshows. Prinz Philip war auch gerne der Mann am Grill.....

Jamel rockt den Förster 
Danger Dan (r) und Star-Pianist Igor Levit engagieren sich gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Jamel

Forstrock-Festival zeigt dem Extremismus die rote Karte

Nach einer Corona-Zwangspause hat das Festival in dem kleinen Ort Jamel bei Wismar wieder ein Zeichen für Demokratie und gegen Extremismus gesetzt. Mit dabei auch prominente Künstler.....

Holocaust-Monument 
Das National Holocaust Memorial of Names an der Weesperstraat vom US-Architekten Daniel Libeskind. Ramon Van Flymen/ANP/dpa

Erinnerung

Holocaust-Monument in Amsterdam: Ein Stein für jedes Opfer

102.000 niederländische Juden sowie Sinti und Roma wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Ein Monument erinnert an jeden Einzelnen - 76 Jahre nach Kriegsende. Nicht jeder ist darüber froh.....

Wir sind alle LinX-Demo in Leipzig 
Polizisten sichern die Wolfgang-Heinze-Straße nach Ausschreitungen kam. Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Demonstration

Demo in Leipzig - Steinwürfe und brennende Barrikaden

Eine antifaschistische Demonstration in Leipzig bleibt nicht - wie zu Beginn - friedlich. Schon während des Aufzugs fliegen Steine. Danach brennen dann noch Barrikaden.....

Liz Truss 
Die neue Außenministerin von Großbritannien, Liz Truss, hat den Pakt mit USA und Australien verteidigt. Alberto Pezzali/AP/dpa

U-Boot-Streit

Britische Außenministerin verteidigt neuen Sicherheitspakt

Australien hatte am Donnerstag bekanntgemacht, sich im Rahmen einer neuen Sicherheitsallianz mit den USA und Großbritannien U-Boote zusammen zu tun. Frankreich übt Kritik. London verteidigt die Entsch....