Gleichstellungsbeauftragte Gabi Ohler 
Gabi Ohler, Thüringer Beauftragte für die Gleichstellung von Frau und Mann. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv © DPA

Gewalt gegen Frauen: Mehr Hilfe und Schutz gefordert

Gewalt gegen Frauen: Mehr Hilfe und Schutz gefordert

In Deutschland ist laut Bundesregierung jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von Gewalt betroffen. Der 25. November lenkt Jahr für Jahr den Blick auf ein Problem, das sich zu oft im Verborgenen abspielt.

Schläge, sexuelle Belästigung, Stalking oder Cyber-Mobbing: Die Spielarten von Gewalt gegen Frauen sind vielfältig, Betroffene fühlen sich oft immer noch allein gelassen. Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen an diesem Donnerstag haben daher Verbände, Gewerkschaften und Politikerinnen mehr Hilfe und Schutz für betroffene Frauen gefordert.

«Gewalt gegen Frauen ist ein wachsendes Problem, dem wir mit aller Macht entgegentreten müssen», sagte die Landesfrauenvertreterin des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen, Daniela Sommer. Es müsse daher einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einem Frauenhaus geben. Zudem sollten Frauenhäuser einheitlich finanziert und diese sowie andere Hilfsangebote barrierefrei ausgestaltet werden. Laut Verband sind in Thüringen im vergangenen Jahr mehr als 2600 Fälle familiärer Gewalt erfasst worden.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen beklagte eine chronische Unterfinanzierung der Frauenhäuser. Hierbei seien neben dem Land auch die Landkreise in der Pflicht, da diese derzeit die Verantwortung für die Frauenhäuser tragen. Zudem fehlten in Thüringen mindestens 100 Plätze, um allen von Gewalt betroffenen Frauen helfen zu können.

Thüringens Gleichstellungsbeauftragter Gabi Ohler will sich für den Ausbau des Schutzsystems für gewaltbetroffene Frauen stark machen. Es müssten Wege gefunden werden, Frauen rund um die Uhr zu betreuen, wenn sie nachts und am Wochenende aus gesundheitlichen Gründen nicht allein gelassen werden könnten, sagte Ohler. Sie will daher im nächsten Jahr ein Konzept für 24-Stunden-Betreuungsfrauenhäuser in Auftrag geben.

Dieses solle den Kooperationsbedarf mit Psychotherapeutinnen, Suchtberaterinnen und Pflegediensten ausleuchten und einen Weg aufzeigen, wie allen gewaltbetroffenen Frauen ein Schutzangebot unterbreitet werden könne. Gewalt geschehe nach wie vor oft im Verborgenen, sagte Ohler. Betroffene Frauen, die etwa suchtkrank oder bettlägerig seien oder schwere psychische Krankheiten hätten, bevölkerten das sogenannte Dunkelfeld. Für sie seien die Frauenhäuser bislang schlecht oder gar nicht ausgerüstet.

Die Linke-Landtagsabgeordnete Karola Stange sagte, es brauche eine gesetzliche Vorgabe, damit betroffene Frauen in allen Regionen Thüringens einen wohnortnahen Zugang zu einer Schutzeinrichtung haben. Die Linke-Landesvorsitzende Ulrike Grosse-Röthig sagte, ihre Partei wolle in den Haushaltsverhandlungen darauf dringen, dass es bei der Finanzierung von Projekten zur Bekämpfung häuslicher und partnerschaftlicher Gewalt keine Kürzungen gebe.

Die gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Cornelia Klisch, zeigte sich besorgt, über eine Zunahme der Fälle von häuslicher Gewalt seit Beginn der Corona-Pandemie. Sie verwies auf eine Studie des Bundeskriminalamts, wonach die Zahl der Opfer partnerschaftlicher Gewalt im vergangenen Jahr um 4,4 Prozent gestiegen sei. Mehr als 80 Prozent der Opfer seien Frauen gewesen.

Die gleichstellungspolitische Sprecherin der Grünen, Laura Wahl, sagte, familiäre Gewalt sei keine Privatsache. Daher müsse Hilfe und Schutz eine staatliche Verpflichtung und im Gewaltfall ein sicherer Zufluchtsort garantiert sein.

Der DGB Hessen-Thüringen forderte zu dem alljährlichen Gedenk- und Aktionstag am 25. November ein diskriminierungsfreies Betriebsklima. Sexuelle Belästigung sei ein massives Problem, auch am Arbeitsplatz. Betroffene bräuchten sofortige unbürokratische Hilfe.

(dpa/th)
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

LOKALE NACHRICHTEN
Coronavirus - Thüringen 
2G steht am Eingang. Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Für Amateursport jetzt 2Gplus in Thüringen

Für Amateursport in Vereinen und bei Wettkämpfen ist zusätzlich zu den 2G-Regeln für Erwachsene auch ein Test in Thüringen erforderlich.....

Bahnunternehmen Abellio 
Ein Zug von Abellio steht im Hauptbahnhof. Rene Traut/Rene Traut

Hoher Krankenstand: Abellio kündigt Zugausfälle und 3G an

Das Bahnunternehmen Abellio hat für das Wochenende vermehrte Zugausfälle in Sachsen-Anhalt und Thüringen angekündigt.....

Geldscheine 
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Thüringer Industrie hat 2020 weniger investiert

Die Thüringer Industrie hat im Corona-Krisenjahr 2020 ihre Investitionen gedrosselt.....

Heike Werner 
Heike Werner spricht in einer Sondersitzung des Thüringer Landtags zur Corona-Pandemie. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv

Gesundheitsministerin kann sich Bundesnotbremse vorstellen

Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) schließt nicht aus, dass bald eine Bundesnotbremse nötig werden könnte, um das Corona-Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen.....

Impfzentrum 
Ein Schild weist den Weg zu einem Impfzentrum. Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Impfstellen-Erweiterung - CDU für Öffnung der Impfzentren

Die CDU-Landtagsfraktion hat die Wiederinbetriebnahme der größeren Impfzentren gefordert.....

Feuerwehr 
Ein Feuerwehrmann mit Helm und Maske. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Warnung vor brennenden Weihnachtskränzen und Bäumen

Kurz vor dem ersten Advent warnt das Statistische Landesamt in Thüringen vor brennenden Adventskränzen und Weihnachtsbäumen.....

FFP2-Maske 
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Leuchttisch. Frank Rumpenhorst/dpa/Illustration

Corona-Kontrollen: Gastgewerbe wirbt um mehr Vertrauen

Das Gastgewerbe hat Politik und Behörden aufgerufen, bei der Durchsetzung der strengen Corona-Regeln in Thüringen Gastronomen und Hoteliers mehr zu vertrauen.....

Feuerwehr 
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

100.000 Euro Sachschaden bei Autohausbrand in Mühlhausen

Beim Brand eines Autohauses in Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) ist ein Sachschaden von 100.....

Polizei 
«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

31-Jähriger von drei Unbekannten mit Messer angegriffen

Drei Unbekannte haben in Sömmerda einen 31-Jährigen mit einem Messer angegriffen.....

Unfall 
Der Schriftzug Unfall leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

B7 zwischen Weimar und Erfurt nach schwerem Unfall gesperrt

Bei einem Unfall auf der B7 zwischen Weimar und Erfurt ist ein 26-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.....

EnviaM 
Das Logo des Energiedienstleisters EnviaM dreht sich auf dem Dach der Unternehmenszentrale. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

EnviaM: 112 Millionen Euro Steuern und Abgaben an Kommunen

Der ostdeutsche Energieversorger EnviaM hat voriges Jahr den Kommunen der Region rund 112 Millionen Euro an Steuern und Abgaben überwiesen.....

Ex-Stasi-Gefängnis wird Gedenkort 
Ein Waschbecken und eine Toilette sind in der Ecke einer Zelle zu sehen. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Ex-Stasi-Gefängnis wird Gedenkort

Ein früherer Hafttrakt des Stasi-Gefängnisses in Chemnitz wird für rund 3,8 Millionen Euro zum Lern- und Gedenkort umgebaut.....

Blauchlicht 
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Kleintransporter überschlägt sich: Sieben Personen verletzt

Beim Überschlag eines Kleintransporters auf der A71 bei Erfurt sind sieben Personen verletzt worden.....

Heike Werner 
Heike Werner (Die Linke), Ministerin für Gesundheit von Thüringen, spricht. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Kliniken wollen finanziellen Ausgleich für Operationen

Es ist nicht das erste Mal in der Pandemie, dass Kliniken Operationen zugunsten von Covid-Patienten absagen müssen. Das hat für sie finanzielle Konsequenzen, weil fest geplante Einnahmen ausbleiben.....

Georg Maier 
Georg Maier spricht bei einer Konferenz. Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv

Maier: Beachtung der Ausgangssperre und Sperrstunde im Fokus

Bei verstärkten Kontrollen angesichts der ernsten Corona-Lage will die Thüringer Polizei nach Angaben von Innenminister Georg Maier (SPD) vor allem die Ausgangssperre für Ungeimpfte und die Sperrstund....

Geld 
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Regionale Unterschiede bei Preisen fürs Heizen

Die meisten Thüringer müssen für das Heizen spätestens ab Januar mehr Geld ausgeben.....

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt 
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Sechs Verletzte bei Unfall auf der A71 bei Erfurt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 in der Nähe von Erfurt ist ein Auto mit einer sechsköpfigen Familie von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.....

Corona-Impfung mit Pfizer 
Eine Ärztin impft einen Mann mit dem Wirkstoff von Biontech/Pfizer gegen Corona. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Thüringen beim Boostern in Spitzengruppe

In Thüringen nehmen die Boosterimpfungen immer mehr Fahrt auf. Nun hat das Land eine erste symbolische Marke genommen. Die Gesundheitsministerin mahnt aber zu mehr.....

Coronavirus - Patientenverlegung in Deutschland 
Der Hubschrauber Christoph Thüringen der DRF Luftrettung bringt eine am Corona-Virus schwer erkrankte Patientin in das St. Bernward Krankenhaus. Julian Stratenschulte/dpa

Weitere Covid-19-Patientin in Niedersachsen gelandet

Eine weitere Intensivpatientin mit Covid-19 ist am Freitag von Thüringen nach Niedersachsen verlegt worden.....

Polizisten lösen eine unangemeldete Demonstration auf 
Polizisten lösen eine unangemeldete Demonstration in Hildburghausen auf. Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa

Wieder Corona-Protest in Hildburghausen: Aggressive Stimmung

In Hildburghausen hat die Polizei am Donnerstagabend erneut einen unangemeldeten Corona-Protest aufgelöst.....

Feuerwehr 
Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Wohnhaus nach Brand in Kyffhäuserland unbewohnbar

Bei einem Brand in Kyffhäuserland (Kyffhäuserkreis) ist ein Wohnhaus stark beschädigt worden.....

Blaulicht 
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß von Fußgänger und Auto

Ein Fußgänger und ein Autofahrer haben sich nach einem Zusammenstoß in Gera verletzt.....

Impfzentrum 
Ein Schild weist den Weg zu einem Impfzentrum. Boris Roessler/dpa/Symbolbild

CDU fordert Öffnung geschlossener größerer Impfzentren

Die Thüringer CDU-Fraktion hat die Wiederbelebung der größeren Impfzentren gefordert.....

Corona-Test 
Eine medizinische Mitarbeiterin hält einen Tupfer für einen Abstrich für einen Corona-Test in der Hand. Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Weiter schneller Anstieg der Inzidenz in Thüringen

In Thüringen steigt die Corona-Inzidenz weiter mit großer Geschwindigkeit.....

Bundestagsabgeordnete Franziska Hoppermann 
Franziska Hoppermann (CDU) Bundestagsabgeordnete aus Hamburg, lächelt. Michael Kappeler/dpa

Mögliche CDU-Generalsekretärin: Mehr um Osten kümmern

Die mögliche künftige CDU-Generalsekretärin Franziska Hoppermann sieht eine zentrale Aufgabe der künftigen Parteiführung in einer intensiven Aufbauarbeit in den ostdeutschen Bundesländern.....

Ein Rettungshubschrauber in Aktion 
Der Hubschrauber Christoph Thüringen von der DRF Luftrettung steht auf dem Krankenhaus Siloah Klinikum Region Hannover (KRH). Der Hubschrauber hat einen am Corona-Virus erkrankten Patienten aus Thüringen nach Niedersachsen geflogen. Julian Stratenschulte/dpa

Intensivpatienten von Thüringen nach Niedersachsen verlegt

Die ersten Intensivpatienten mit Covid-19 sind auf Grundlage des sogenannten Kleeblatt-Konzepts von Thüringen nach Niedersachsen verlegt worden.....

Bundesratspräsident Ramelow 
Bodo Ramelow (Die Linke), Ministerpräsident von Thüringen und amtierender Bundesratspräsident, wird von Gérard Philippe René André Larcher, dem Präsidenten des französischen Senats, mit militärischen Ehren begrüßt. Jacob Schröšter/Bundesrat/dpa

Ramelow mahnt aktives Holocaust-Gedenken an

Bundesratspräsident Bodo Ramelow (Linke) hat bei einem Besuch der Holocaust-Gedenkstätte in Paris zu einem aktiven Gedenken an die Judenverfolgung aufgerufen.....

Wolfgang Tiefensee (SPD) 
Wolfgang Tiefensee (SPD), Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft von Thüringen. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Tiefensee kündigt massive Unterstützung für Wirtschaft an

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat eine massive Unterstützung von Wirtschaft, Handel und Tourismus angekündigt, um die Corona-Folgen zu dämpfen.....

Geldscheine 
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Bundesrichter: Benachteiligung durch falsche Jobmeldung

Öffentliche Arbeitgeber müssen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts mit Entschädigungszahlungen wegen Benachteiligung von Schwerbehinderten rechnen, wenn sie Stellen nicht richtig ausschreiben.....

Coronavirus 
Polizisten laufen auf einem Weihnachtsmarkt. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Corona-Regeln: Kommunen begrüßen Polizei-Unterstützung

In Thüringen bleibt die Corona-Lage angespannt - das Land reagiert mit verschärften Regeln. Die Polizei soll die Ordnungsämter bei den Corona-Kontrollen unterstützen.....

Heike Werner (Die Linke) 
Heike Werner (Die Linke), Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie von Thüringen, rückt ihre Maske in einer Sondersitzung des Thüringer Landtags zur Corona-Pandemie zurecht. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Werner: Corona-Impfstoff für Kinder ab 20. Dezember

Für die erwarteten Corona-Impfungen für Kinder ab dem Vorschulalter hofft das Thüringer Bildungsministerium auf die Nutzung der zentralen Impf-Anlaufstellen im Freistaat.....

Corona-Impfung 
Eine grüne Lampe leuchtet am Eingang eines Corona-Impfzentrums. Christopher Neundorf/dpa/Symbolbild

Jena will täglich zehn Stunden ohne Termin impfen

In einem neuen kommunalen Impfzentrum will die Stadt Jena vom kommenden Mittwoch an täglich zehn Stunden ohne Termin Impfungen verabreichen.....

Corona-Intensivstation 
Eine Krankenschwester verteilt Medikamente auf der Corona-Intensivstation. Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Niedersachsen nimmt acht Covid-Patienten aus Thüringen auf

Wegen der coronabedingt angespannten Lage in den Krankenhäusern bereitet Niedersachsen die Aufnahme von acht Covid- Intensivpatienten aus Thüringen vor.....

Ärztin 
Ein Stethoskop hängt um den Hals einer Ärztin. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Kritik an offenem Brief von Ärzten gegen Corona-Regeln

Im südthüringisch-nordbayerischen Raum haben rund 50 Ärzte, Psychologen, Apotheker und weitere Beschäftigte im Gesundheitswesen in einem offenen Brief die Aufhebung aller staatlichen Anti-Corona-Maßna....

Jenoptik 
Das Logo des Unternehmens «Jenoptik». Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Im zweiten Anlauf: Jenoptik verkauft Militärtechniksparte

Seit mehr als zwei Jahren sucht der Jenoptik-Vorstand für die Militärtechnik-Sparte des Konzerns einen Käufer. Nun scheint er gefunden. Hunderte Beschäftigte sind betroffen.....

Abbau Dresdner Striezelmarkt 
Eine Verkaufsbude wird mit einem Kran auf einen Transporter gehoben. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Entschädigungen für Weihnachtsmärkte gefordert

Nach der vom Land angeordneten Schließung der Weihnachtsmärkte in Thüringen haben die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt und die CDU-Landtagsfraktion auf eine Entschädigung der Händler gepocht.....