Bundestagsabgeordnete Franziska Hoppermann 
Franziska Hoppermann (CDU) Bundestagsabgeordnete aus Hamburg, lächelt. Michael Kappeler/dpa © DPA

Mögliche CDU-Generalsekretärin: Mehr um Osten kümmern

Mögliche CDU-Generalsekretärin: Mehr um Osten kümmern

Die mögliche künftige CDU-Generalsekretärin Franziska Hoppermann sieht eine zentrale Aufgabe der künftigen Parteiführung in einer intensiven Aufbauarbeit in den ostdeutschen Bundesländern.

Die mögliche künftige CDU-Generalsekretärin Franziska Hoppermann sieht eine zentrale Aufgabe der künftigen Parteiführung in einer intensiven Aufbauarbeit in den ostdeutschen Bundesländern. «Das Ergebnis im Osten zeigt, dass wir dort ganz anders Präsenz zeigen und die Parteistrukturen vor Ort stärken müssen», sagte die Bundestagsabgeordnete, die zum Team des Außenpolitikers Norbert Röttgen gehört. Röttgen bewirbt sich für die Nachfolge von Armin Laschet als CDU-Vorsitzender.

«Wir haben in vielen Regionen in Ostdeutschland strukturell ganz andere Lebensbedingungen und Herausforderungen als im urbanen Milieu, aus dem ich komme», sagte Hoppermann, die in Hamburg lebt. «Viele fühlen sich mit dem, was sie bewegt, nicht gesehen und nicht gehört. Darum müssen wir uns mehr kümmern und mehr miteinander reden.»

Die CDU hatte bei der Bundestagswahl am 26. September in den fünf östlichen Bundesländern noch deutlich schlechter abgeschnitten als im Westen. Bundesweit sackten CDU/CSU im Vergleich zu 2017 um 8,8 Punkte ab auf 24,1 Prozent - in Ostdeutschland waren es 10,3 Punkte minus auf 17,1 Prozent. In Thüringen und Sachsen lag die CDU mit um die 17 Prozent weit hinter der AfD, die stärkste Kraft wurde. In Sachsen-Anhalt war das CDU-Ergebnis mit 21,0 Prozent etwas besser.

Nach der Entscheidung über den neuen Parteivorsitzenden müsse die CDU geeint auftreten, forderte Hoppermann. «Ich glaube, dass alle, die nun antreten, verstanden haben, dass wir unsere Kräfte bündeln müssen, gerade in der Oppositionsrolle», sagte sie. «Es muss klar sein, dass alle Kraft in die Oppositionsarbeit gesteckt wird und nicht in interne Personaldiskussionen.» Neben Röttgen bewerben sich Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz und der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun um den Parteivorsitz.

Nach der langen Regierungszeit mit 16 Jahren Kanzlerin Angela Merkel (CDU) brauche die CDU nun «Orientierung und eine klare, geeinte Führung», forderte Hoppermann. «Ich halte nichts von irgendwelchen Richtungsdiskussionen.» Wahlen würden in der Mitte gewonnen.

Als vorrangige Themen nannte Hoppermann Digitalisierung und Bürokratieabbau sowie die Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie. Die Wirtschaft müsse wieder angekurbelt und gleichzeitig der Klimawandel bekämpft werden. Die Partei solle sich stärker als bisher um eine leistungsfördernde und chancengerechte Bildung kümmern. Bei der Vermittlung der Inhalte habe die CDU Nachholbedarf, räumte Hoppermann ein: «Wir müssen eine Sprache sprechen und auf eine Art kommunizieren, die auch bei Jüngeren ankommt und Frauen anspricht. Wir müssen ausstrahlen, dass wir sie und ihre Themen ernst nehmen.»

(dpa)
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

LOKALE NACHRICHTEN
Corona-Impfung 
Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift Impfen. Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild

90.000 weitere Termine an Impfstellen freigeschaltet

In etlichen Thüringer Impfstellen sind seit Dienstag wieder Termine frei.....

Martina Schweinsburg 
Martina Schweinsburg, Landrätin des Landkreises Greiz, spricht über die Corona-Einschränkungen. Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Landkreistag kritisiert Corona-Kurs der Landesregierung

Der Thüringische Landkreistag hat in einem offenen Brief die Corona-Politik der rot-rot-grünen Landesregierung scharf kritisiert.....

Wind 
Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Sturm befürchtet: Stiftung warnt vor dem Betreten von Parks

Wegen möglicher Sturmböen hat die Klassik Stiftung Weimar Besuchern und Besucherinnen davon abgeraten, die historischen Park- und Gartenanlagen zu betreten.....

Christian Schaft 
Christian Schaft, neuer Vorsitzender der Thüringer Linken, spricht. Michael Reichel/dpa/Archivbild

Linke sieht nach Urteil grünes Licht für bundesweite Regeln

Nach der Karlsruher Entscheidung zur Corona-Bundesnotbremse sieht die Thüringer Linke den Weg frei für deutschlandweite Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.....

Arbeitsmarkt 
Ein Schild steht vor einem Standort der Agentur für Arbeit. Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Arbeitslosenquote in Thüringen auf Tiefststand

Noch nie hat es in Thüringen seit 1991 so wenige Menschen ohne Job gegeben: Die Zahl der Arbeitslosen ist im November auf 53.....

Thüringer HC 
Herbert Müller spricht mit den Spielerinnen. Thomas Kienzle/dpa/Archivbild

THC-Trainer Müller sieht Medaillenchance für Deutschland

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen kann bei der am Mittwoch in Spanien beginnenden WM nach Auffassung von Herbert Müller «alles» erreichen.....

Sperrung 
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». David Young/dpa/Symbolbild

Lkw kippt um: Autobahn sechs Stunden gesperrt

Nach einem Unfall mit einem Lastwagen ist die A71 zwischen Suhl und Meiningen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) am Montag stundenlang gesperrt worden.....

Werkstatt 
Ein Mann arbeitet in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Mehr Menschen mit Behinderung arbeitslos als vor Pandemie

Durch die Corona-Krise hat die Inklusion auf dem Arbeitsmarkt einen deutlichen Rückschlag erlitten. Thüringen gilt in einer Studie als Ausreißer in der bundesweiten Statistik.....

Corona-Proteste in Thüringen 
Ein Demonstrant hält ein Plakat mit einer Aufschrift. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

2700 Menschen bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen

Mehrere Tausend Menschen haben an unangemeldeten Protesten gegen die Corona-Maßnahmen in Thüringen teilgenommen.....

Thüringer Demokratiepreis 2021 
Eine Frau präsentiert die Urkunde für den 1. Hauptpreis für die Omas gegen Rechts Erfurt e. V. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Demokratiepreis: Auszeichnung für «Omas gegen Rechts»

Zwei Träger des diesjährigen Thüringer Demokratiepreises haben die Auszeichnung für scharfe Kritik an den politischen und gesellschaftlichen Zuständen in Thüringen genutzt.....

Erstaufnahmeeinrichtung Suhl 
Blick auf das Eingangstor der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Thüringen. Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Erstaufnahme in Suhl: Fast täglich Flüchtlinge vor dem Tor

Das Flüchtlingsheim in Suhl steht immer wieder in der Kritik - auch weil es dort häufig zu beengt sei. Eine Ursache dafür ist allerdings fast täglich vor dem Eingang der Anlage zu finden.....

Arbeitsmarkt 
Ein Schild steht vor einem Standort der Agentur für Arbeit. Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Arbeitsmarktzahlen für November erwartet

Die Landesarbeitsagentur veröffentlicht am Dienstag (10.....

Justitia 
Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand. Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Mann wegen mutmaßlichen Totschlags an Großmutter vor Gericht

Wegen mutmaßlichen Totschlags an seiner Großmutter muss sich ein Mann von diesem Dienstag (9.....

Protest gegen Corona-Maßnahmen in Erfurt 
«Passen wir nicht auf, ist die Inzidenz 1933» steht auf dem Plakat eines Teilnehmers des Protests in Erfurt. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Hunderte bei unerlaubten Corona-Protesten in Erfurt

Mehrere Hundert Menschen haben am Montag laut Polizei in Thüringer Städten gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen protestiert.....

Corona-Test 
Eine Krankenschwester steckt ein Abstrichstäbchen in die Flüssigkeit eines Corona-Schnelltests. Jens Kalaene/dpa-Zentralbidl/dpa/Symbolbild

Landkreis in Ostthüringen: Corona-Situation unbeherrschbar

Der Amtsarzt des Ostthüringer Saale-Orla-Kreises hat die Menschen in der Region dazu aufgerufen, ihre Kontakte zu reduzieren.....

Eine Straßenbahn fährt durch Erfurt 
Eine Straßenbahn fährt durch Erfurt. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ministerium: 46 Millionen Euro Verlust dieses Jahr beim ÖPNV

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Thüringens einen Einnahmeverlust von rund 46 Millionen Euro verursacht.....

Sonniges Wetter 
Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Wenig Regen und viel Sonne - der Herbst 2021 in Thüringen

Der Herbst 2021 hat in Thüringen weniger Niederschlag und mehr Sonnenstunden als im langjährigen Vergleich gebracht.....

Heike Taubert 
Heike Taubert, Finanzministerin von Thüringen, sitzt im Plenarsaal des Thüringer Landtags. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv

Taubert zufrieden mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst

Thüringens Finanzministerin Heike Taubert (SPD) hat den erzielten Tarifabschluss für die Beschäftigten der Länder gelobt.....

Opel 
Mitarbeiter fertigen den Opel Grandland X im Opel-Werk. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv

Opel: Keine betriebsbedingten Kündigungen bis Ende 2022

Opel schließt betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2022 aus.....

Erfurter Weihnachtsmarkt wird abgebaut 
Erfurter Weihnachtsmarkt aktuell geschlossen steht auf einer Anzeigetafel auf dem Domplatz. Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Stadt Erfurt: Klage gegen Weihnachtsmarkt-Verbot in Arbeit

Die Stadt Erfurt hält nach einer Prüfung der Lage daran fest, das Land wegen des Weihnachtsmarkt-Verbots zu verklagen.....

Corona-Impfung 
Eine Ärztin impft einen Mann gegen Corona. Lennart Preiss/dpa/Symbolbild

Thüringer Landesärztekammer: Impfpflicht wäre legitim

Die Landesärztekammer Thüringen hält eine Corona-Impfpflicht für zumutbar.....

Bundeswehr 
Bundeswehrsoldaten stehen in einer Reihe. Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Arbeiterwohlfahrt fordert Unterstützung der Bundeswehr

Die Thüringer Arbeiterwohlfahrt (Awo) hat sich dafür ausgesprochen, während der Corona-Krise Unterstützung der Bundeswehr in der Pflege zu ermöglichen.....

Bodo Ramelow 
Bodo Ramelow (Die Linke), Ministerpräsident von Thüringen und Bundesratspräsident. Wolfgang Kumm/dpa

Ramelow für Corona-Maßnahmen analog zur Bundesnotbremse

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich einem Medienbericht zufolge für ein einheitliches Vorgehen in Deutschland gegen das Aufflammen der Corona-Pandemie ausgesprochen.....

Krankenwagen 
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

19-Jähriger bei Autounfall leicht verletzt

Ein 19-Jähriger ist mit seinem Auto auf der A71 ins Schleudern geraten und leicht verletzt worden.....

Impfzentrum 
Ein Schild weist den Weg zu einem Impfzentrum. Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ansturm auf Impfstellen: Inzidenz steigt ungebremst

Lange Schlangen und stundenlange Wartezeiten: Der Andrang bei den Corona-Schutzimpfungen in Thüringen war am Wochenende riesig. Indes spitzt sich die Pandemie-Lage weiter zu.....

Unfall 
Der Schriftzug Unfall leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Auto erfasst Radfahrer: Unfallflucht

Ein Radfahrer ist am Sonntag in Eisenach von einem Auto angefahren und lebensbedrohlich verletzt worden.....

Geschäftsklima 
Die Sonne leuchtet am Morgen Gebäude und Baukräne an. Daniel Bockwoldt/dpa

Ifo-Geschäftsklima in Ostdeutschland geht weiter zurück

Die Stimmung in der ostdeutschen Wirtschaft bleibt düster.....

Norbert Röttgen 
Norbert Röttgen, CDU-Bundestagsabgeordneter, spricht. Michael Kappeler/dpa

Röttgen: Abgrenzungsbeschluss zu Linke und AfD richtig

Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Norbert Röttgen, hat sich zum Abgrenzungsbeschluss seiner Partei gegenüber der AfD und der Linken bekannt.....

Mopsfledermaus 
Eine Mopsfledermaus. Stefan Thomas/zb/dpa/Archivbild

Seltene Mopsfledermaus fühlt sich in Hainleite-Region wohl

Die bundesweit vom Aussterben bedrohte Mopsfledermaus ist in der Hainleite-Region im Norden Thüringens heimisch geworden.....

Polizei 
Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Unbekannte beschmieren Kindergarten in Gotha mit Kunstblut

Unbekannte haben am Wochenende einen Kindergarten in Gotha mit Kunstblut beschmiert.....

Polizei 
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Verkehrsbehinderungen auf Autobahn 4 nach mehreren Unfällen

Nach zwei Unfällen auf der Autobahn 4 bei Jena ist es zu Verkehrsbehinderungen gekommen.....

Justitia 
Eine Figur der blinden Justitia. Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Vierjährige stirbt bei Rodeln: Angeklagter entschuldigt sich

Zum Auftakt eines Prozesses um einen tödlichen Rodelunfall eines vierjährigen Mädchens hat sich der Angeklagte bei den Eltern des Opfers entschuldigt.....

Julia Heesen 
Julia Heesen spricht. Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Heesen: Entlastung der Familien durch Kinderimpfungen

Die Möglichkeit, bald auch jüngere Kinder gegen das Coronavirus zu impfen, könnte nach Ansicht der Bildungsstaatssekretärin Familien im Alltag helfen. Zu möglichen Auswirkungen für den Schulbetrieb is....

Anerkennungsverfahren für Opfer der SED-Diktatur 
Eine Zellentür der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Geringe Resonanz auf Angebot der EKM für Diktaturopfer

Mehr als 30 Jahre nach dem Ende der DDR bemüht sich die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland um die Anerkennung von Unrecht in der SED-Diktatur. Bislang haben sich nur wenige Betroffene gemeldet.....

Schlittenhunderennen 
Hunde stehen nach einem Schlittenhunderennen am Ziel. Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Zugespitzte Corona-Lage: Schlittenhunderennen abgesagt

Das für kommendes Wochenende geplante Schlittenhunderennen Mühlberg/Drei Gleichen ist wegen der dramatischen Corona-Lage in Thüringen abgesagt worden.....

Justitia 
Eine Figur der blinden Justitia. Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Tödlicher Rodelausflug von vierjährigem Mädchen vor Gericht

Knapp elf Monate nach dem Tod eines vierjährigen Mädchens bei einem Rodelausflug beginnt heute (9.....