Highlight

Deutschland in Corona - Meinungsfreiheit und Medienlandschaft - Eine Rede vom 2. Mai 2020 auf dem Theaterplatz in Weimar

Ursula Markert trägt Ihre Beobachtungen zum Umgang der derzeitigen Regierung mit Covid 19 und zur Veränderung der Presselandschaft in den letzten Jahren vor. In ihrer persönlichen Geschichte wie in ihrer Arbeit als Lehrerin hat Frau Markert für sich festgestellt, dass es nichts Wichtigeres gibt, als Menschen in ihrem Recht auf Meinungsbildung zu unterstützen. „In einer Demokratie gibt es kein „zu viel“ an Meinungen, sondern das macht sie aus“.

Besucher & Bewertungen

Deutschland in Corona - Meinungsfreiheit und Medienlandschaft - Eine Rede vom 2. Mai 2020 auf dem Theaterplatz in Weimar

Ursula Markert trägt Ihre Beobachtungen zum Umgang der derzeitigen Regierung mit Covid 19 und zur Veränderung der Presselandschaft in den letzten Jahren vor. In ihrer persönlichen Geschichte wie in ihrer Arbeit als Lehrerin hat Frau Markert für sich festgestellt, dass es nichts Wichtigeres gibt, als Menschen in ihrem Recht auf Meinungsbildung zu unterstützen. „In einer Demokratie gibt es kein „zu viel“ an Meinungen, sondern das macht sie aus“.

ARTIKEL 5 DES GRUNDGESETZBUCHES: JEDER HAT DAS RECHT,
SEINE MEINUNG IN WORT, SCHRIFT UND BILD FREI ZU ÄUßERN
UND ZU VERBREITEN UND SICH AUS ALLGEMEIN ZUGÄNGLICHEN
QUELLEN UNGEHINDERT ZU UNTERRICHTEN. DIE PRESSEFREIHEIT
UND DIE FREIHEIT DER BERICHTERSTATTUNG DURCH RUNDFUNK
UND FILM WERDEN GEWÄHRLEISTET. EINE ZENSUR FINDET NICHT
STATT.
Zu unserer letzten Demo am vergangenen Samstag wünschte ich mir
hier an dieser Stelle wieder mehr Meinungsfreiheit in unserem Land,
Journalisten, die ihrer Aufgabe und Berufung nachkommen, kritisch zu
berichten und zu recherchieren und nicht Menschen mit anderer Meinung zu
diffamieren und abzuurteilen! Nun habe ich mich mit diesem Thema
MEINUNGSFREIHEIT ein wenig näher auseinander gesetzt und möchte Euch
meine Gedanken mitteilen. Meinungsfreiheit heißt für mich nicht nur, seine
Meinung frei äußern zu können, sondern, dass jeder Mensch die Verantwortung
und Freiheit hat und haben muss, sich seine Meinung zu bilden. In der aktuellen
Situation sehe ich diese Möglichkeit kritisch! Höre ich die Worte von Herrn
Prof. Drosten ( ich zitiere ): „Ich möchte allen raten, verlässliche Informationen
zu suchen. Sie finden verlässliche Informationen über diese Erkrankung beim
Robert Koch Institut, beim Bundesgesundheitsministerium, oder auch bei
anderen englischsprachigen Quellen (hier werden spezielle aufgeführt), auch in
großen Tageszeitungen sollten sie schauen.“, dann habe ich das Gefühl, dass
mir eine Meinungsbildung vorgegeben wird, die ich nur an bestimmten, seitens
Herrn Prof. Drosten vorgegebenen Stellen finden kann. Ich vertraue diesen
Stellen nicht! Unsere derzeitige Regierung besteht aus der Bundeskanzlerin
Frau Dr. Merkel, Gesundheitsminister Herrn Jens Spahn, dem Leiter des RKI
Herrn Prof. Wieler und dem Institutsdirektor der Charite Herrn Prof.Drosten.
Viele namenhafte Ärzte und Wissenschaftler haben sich zur derzeitigen
Situation kritisch geäußert. Ihre Meinung wurde nicht beachtet und als nicht
verlässlich angesehen, um es milde auszudrücken. Das finde ich bedenklich!
Schaut man etwas genauer hin, dann stellen sich mir verschiedene Fragen:
1. Hatte Jens Spahn vor seinem Amtsantritt als Gesundheitsminister Kontakte
zur Pharmalobby?
2. Hat Herr Prof. Wieler außer seiner Tätigkeit als Leiter des RKI noch Ämter
in der WHO?
3. Von wem werden das RKI, die WHO und auch die Charite maßgeblich
finanziert?
4. Warum bekommt die „Bill and Melinda Gates Stiftung“ plötzlich eine solche
Aufmerksamkeit, dass Herr Gates als Impfheilbringer der Menschheit
präsentiert wird?
Mir stellen sich diese Fragen, wenn ich solche Äußerungen Herrn Prof.
Drostens höre und ich fühle mich in meiner Meinungsbildung eingeschränkt,
weil diese Fragen kaum oder gar nicht in unserer Medienlandschaft Beachtung
finden. Warum wohl hat es in den letzten 10 Jahren einen solchen Aufschwung
in der freien Medienlandschaft gegeben? Und was wir mit diesen in den
sogenannten großen Tageszeitungen, oder Fernseh- und Rundfunkanstalten
gemacht? Sie werden diffamiert, als unseriös und Fake News-Verbreiter
dargestellt. Immer wieder ertappe ich mich in den letzten Jahren dabei,
Vergleiche zu finstersten DDR-Zeiten zu ziehen bzw. auch Situationen und
Bilder zu sehen und zu erleben, die mich daran erinnern. Ich bin Mutter zweier
erwachsener Kinder und Lehrerin. Was ich durch meine eigenen Erlebnisse in
der Diktatur des Unrechtsstaates DDR mir geschworen habe, dass es nichts
wichtigeres gibt, als Menschen zu unterstützen, sich ihre Meinung in Freiheit zu
bilden und die Dinge zu hinterfragen. Unser Land ist die Bundesrepublik
Deutschland. Republik heißt, dass das Staatsvolk die oberste Gewalt hat und die
oberste Quelle der staatlichen Legitimität ist. Es ist an der Zeit uns dessen
wieder bewusst zu werden. Wir sind gehorsam geworden und haben die
Meinungsbildung weitgehend vernachlässigt und anderen überlassen, von
denen wir dachten, dass sie es für uns schon richtig tun würden. Dieses
Vertrauen ist mir in den letzten Jahren abhanden gekommen. Deshalb stehe ich
heute hier. Jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich und ist dazu
aufgerufen, sich seine Meinung zu bilden. In einer Demokratie gibt es kein
ZUVIEL an Meinungen, sondern DAS macht sie aus!

Besucher & Bewertungen

Topmeldungen
Online-Plattform verschärft vor Wahl Regeln zu bezahlten Inhalten

Facebook entfernt migrantenfeindliche Trump-Wahlwerbung

Washington (AFP) - Das Online-Netzwerk Facebook hat Wahlwerbung von US-Präsident Donald Trump mit kritischen Äußerung....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
Morawiecki: Giftanschlag und Pipeline können nicht voneinander getrennt werden

Polen will bei EU-Gipfelberatungen zu Nawalny auch über Nord Stream 2 sprechen

Brüssel (AFP) - Polen will bei den EU-Gipfelberatungen zum Fall des vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny auch d....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
Stoltenberg: Initiative mit Hotline schafft Raum für Diplomatie im Gasstreit

Nato: Griechenland und Türkei vereinbaren Mechanismus zur Konfliktvermeidung

Brüssel (AFP) - Vor dem Hintergrund des Konflikts um Gas-Erkundungen im Mittelmeer haben sich Griechenland und die Tü....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
EU-Parlament und Mitgliedstaaten einigen sich auf Reform der Fahrgastrechte

Künftig keine Entschädigung mehr bei Zugverspätungen wegen höherer Gewalt

Brüssel (AFP) - Bahnreisende werden in Zukunft keine Entschädigung mehr erhalten, wenn ihr Zug etwa aufgrund eines Un....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
Chef von CTS Eventim widerspricht früherer Aussage des Verkehrsministers

Mautbetreiber: Scheuer bekam Angebot zu späterer Unterzeichnung von Mautverträgen

Berlin (AFP) - In der Sitzung des parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur geplatzten Pkw-Maut hat der Chef ein....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
Beamte rücken zu 80 Durchsuchungen aus - Verdacht auf Kinderpornografie

Großrazzia gegen mutmaßliche Pädokriminelle in Nordrhein-Westfalen

Köln (AFP) - Mit einer Großrazzia sind Ermittler in Nordrhein-Westfalen gegen mutmaßliche Pädokriminelle vorgegangen.....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
salve MEDIATHEK
Pressejournal vom 01.10.2020

Pressejournal vom 01.10.2020

+++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Akti....

    +++ Rassistischer Chat offenbar auch bei Berliner Polizei +++ Amtseinführung des Ministerpräsidenten in Belgien +++ Aktivist erhält Alternativen Nobelpreis +++ US-Gericht billigt Entschädigungsregelung +++....
Was halten Sie vom ÖPNV-Streik am vergangenen Dienstag? - Anja unterwegs in Erfurt

Was halten Sie vom ÖPNV-Streik am vergangenen Dienstag? - Anja unterwegs in Erfurt

24 h stand es in vielen Städten still. Also so einiges stand still was rollt. Auch in Erfurt. Die Meinungen sind vermisc....

    24 h stand es in vielen Städten still. Also so einiges stand still was rollt. Auch in Erfurt. Die Meinungen sind vermischt.....
Auf dem Weg zur Samstagabendshow - TV-Premiere von »Musik verbindet Orte«

Auf dem Weg zur Samstagabendshow - TV-Premiere von »Musik verbindet Orte«

Stephanie und Dirk von der Band »JustBrill!« haben mal eben ein neues Konzept entwickelt und dazu eine komplette Fernseh....

    Stephanie und Dirk von der Band »JustBrill!« haben mal eben ein neues Konzept entwickelt und dazu eine komplette Fernsehsendung produziert. Damit sorgen sie in den Reihen der beteiligten Musiker für ein Gefühl des Gebrauchtwerdens. On top reparieren sie noch selbst ihren Geschirrspüler. Fertig ist die Nominierung für den Quarantäne-Nobelpreis!....
31Mio. Euro im Eurojackpot - Freitag, 21:00 Uhr auf salve.tv

31Mio. Euro im Eurojackpot - Freitag, 21:00 Uhr auf salve.tv

Millionär sein, wer träumt nicht davon? Der Eurojackpot der staatlichen Lotteriegesellschaften kann diesen Traum ermögli....

    Millionär sein, wer träumt nicht davon? Der Eurojackpot der staatlichen Lotteriegesellschaften kann diesen Traum ermöglichen. Jeden Freitag, um 21:00 Uhr überträgt salve.tv die Lotto-Ziehung des Eurojackpots aus Helsinki.....
»Wir sind der Stabilisator in der Krise« - IM GESPRÄCH mit Gerhard Grandke (Sparkasse Hessen-Thüringen)

»Wir sind der Stabilisator in der Krise« - IM GESPRÄCH mit Gerhard Grandke (Sparkasse Hessen-Thüringen)

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirts....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben. Die Sendung nimmt sich dabei die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene. In dieser Folge begrüßen wir Gerhard Grandke, geschäftsführender Präsident des Sparkassen- und Giroverbands Hessen-Thüringen ....
Was du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf morgen - Anja unterwegs in Erfurt

Was du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf morgen - Anja unterwegs in Erfurt

Weinlese in Thüringen heißt auch wieder Genuss für die Liebhaber des begehrten Rebensaftes. Die Geschmäcker der Passante....

    Weinlese in Thüringen heißt auch wieder Genuss für die Liebhaber des begehrten Rebensaftes. Die Geschmäcker der Passanten auf dem Erfurter Anger sind gut germischt. ....
Der Herbst muss zelebriert werden! - Die Andreas Max Martin Show

Der Herbst muss zelebriert werden! - Die Andreas Max Martin Show

Er heißt uns willkommen: Ein »gütiger alter Herr, der einen in den Arm nimmt«. Die Rede ist hierbei nicht von Magnum-Dou....

    Er heißt uns willkommen: Ein »gütiger alter Herr, der einen in den Arm nimmt«. Die Rede ist hierbei nicht von Magnum-Double Andreas Max Martin, sondern vom herbeigeeilten Herbst. Ihm widmet unser lyrischer Trittbrettfahrer und baldiger RTL2-Star Herr Martin diese Folge. Schnell noch Meister Nadelöhrs Hemd übergeworfen und den kalten Langustensalat aus der Schenkelbürste gekämmt und schon huldigt Andreas Max Martin der goldenen Jahreszeit und allen hüftkranken Igeln (lat. Remix), die es aufgrund ihrer vorwinterlichen Gewichtszunahme nun besonders schwer haben.....
Die Lotto-Ziehung der Gewinnzahlen im Eurojackpot vom 25.09.2020

Die Lotto-Ziehung der Gewinnzahlen im Eurojackpot vom 25.09.2020

WESTLOTTO (WESTDEUTSCHE LOTTERIE GMBH & CO. OHG) GIBT IM NAMEN DER DEUTSCHEN TEILNEHMER DER EUROJACKPOT-KOOPERATION DIE....

    WESTLOTTO (WESTDEUTSCHE LOTTERIE GMBH & CO. OHG) GIBT IM NAMEN DER DEUTSCHEN TEILNEHMER DER EUROJACKPOT-KOOPERATION DIE GEWINNZAHLEN UND GEWINNQUOTEN DER EUROJACKPOT-ZIEHUNG VOM 25.09.2020 BEKANNT....
»Wir sind da!« - IM GESPRÄCH mit Guy Montavon (Theater Erfurt)

»Wir sind da!« - IM GESPRÄCH mit Guy Montavon (Theater Erfurt)

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirts....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben. Die Sendung nimmt sich dabei die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene. In dieser Folge begrüßen wir Guy Montavon, Intendant des Theaters Erfurt. ....
2 Mio € für Sicherheitstechnik in Suhler Flüchtlingsunterkunft - Anja unterwegs

2 Mio € für Sicherheitstechnik in Suhler Flüchtlingsunterkunft - Anja unterwegs

Der Suhler Bürgermeister Knapp (CDU) begrüßt den Beschluss des Landes. Videoüberwachung und ein digitales Schließsystem ....

    Der Suhler Bürgermeister Knapp (CDU) begrüßt den Beschluss des Landes. Videoüberwachung und ein digitales Schließsystem soll es u.a. dafür geben. Aber was sagt der Erfurter Bürger zu dieser Aufrüstung in der Landeserstaufnahme? ....
Newcomer fördern, Legenden erhalten - Die Andreas Max Martin Show

Newcomer fördern, Legenden erhalten - Die Andreas Max Martin Show

Herr Martin erinnert sich, als ob es erst gestern war: Den Stern-Recorder auf Empfang, feinster Ostrock strömt durch die....

    Herr Martin erinnert sich, als ob es erst gestern war: Den Stern-Recorder auf Empfang, feinster Ostrock strömt durch die gelochte Holzverblendung, während er liebevoll am Benzinhahn der S50 dreht und am Fahrrad schraubt. Um ihm dieses unbeschwerte Lebensgefühl zurückzubringen, wurde RADIO OSTROCK ins Leben gerufen. Dies verdankt er seinem Gast Angie Pörsch, die Sphinx der Radiolandschaft (Kopf = Künstlerin, Körper = Unternehmerin) und Chefin des in Leipzig ansässigen Senders. ....
Ehrenamt ist wichtig, aber wann muss der Staat übernehmen? - Anja unterwegs in Erfurt

Ehrenamt ist wichtig, aber wann muss der Staat übernehmen? - Anja unterwegs in Erfurt

Laut aktuellen Umfragen fordern viele Menschen, dass das Ehrenamt mehr vom Staat übernommen werden muss. Was sagen die E....

    Laut aktuellen Umfragen fordern viele Menschen, dass das Ehrenamt mehr vom Staat übernommen werden muss. Was sagen die Erfurter Passanten dazu?....
Angermuseum Erfurt mit Ausstellung »Volker Stelzmann. Stadt – Werkstatt«

Angermuseum Erfurt mit Ausstellung »Volker Stelzmann. Stadt – Werkstatt«

Das Angermuseum in Erfurt stellt zurzeit die Werke des Künstlers und Grafikers Volker Stelzmann aus. Das Museum widmet i....

    Das Angermuseum in Erfurt stellt zurzeit die Werke des Künstlers und Grafikers Volker Stelzmann aus. Das Museum widmet ihm zu seinen 80. Geburtstag eine Ausstellung seiner Gemälde, Zeichnung und Radierungen im dritten Stockwerk. Wir haben uns für sie durch die Ausstellung gefilmt und Infos von Kurator Thomas von Taschitzki eingeholt.....
DADA-Royal - Folge 29

DADA-Royal - Folge 29

MANN - MANIE - MANIFEST - Das Traumwetter am 18. September war auch ein Fest zur DADA-Veranstaltung im Weimarhallenpa....

    MANN - MANIE - MANIFEST - Das Traumwetter am 18. September war auch ein Fest zur DADA-Veranstaltung im Weimarhallenpark. Dabei waren bekannte Künstler wie die »neue bauhauskapelle«, der »Absurder Chor Weimar«, Duo Klangzeichen, die Tänzerin Julia Heß und natürlich Michael von Hintzenstern. ....