Corona-Impfung 
Eine Mitarbeiterin des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart impft einen älteren Mann gegen das Coronavirus. Christoph Schmidt/dpa © DPA

Pandemie

Impfen verhinderte zu Beginn fast 20 Millionen Corona-Tote

Impfen verhinderte zu Beginn fast 20 Millionen Corona-Tote

Forscher haben ausgerechnet, wie viele Todesfälle die Corona-Impfstoffe allein in zwölf Monaten verhindert haben. Auch darin spiegelt sich die ungerechte Verteilung der Impfstoffe wider.

Die Corona-Impfungen haben in ihrem ersten Jahr einer aktuellen Modellierung zufolge weltweit fast 20 Millionen Covid-19-Tote verhindert. Damit sei die Zahl der ohne Impfungen erwarteten Todesfälle mehr als halbiert worden, schreiben Forscher des Londoner Imperial College in einem in dieser Woche veröffentlichten Beitrag im Fachmagazin «Lancet Infectious Diseases».

Die Wissenschaftler analysierten für das erste Jahr der Impfungen, das am 8. Dezember 2020 begann, die verabreichten Impfungen in 185 Ländern und Regionen und setzten diese in Zusammenhang mit den jeweils verzeichneten Todesfällen. Wo diese nicht verlässlich gezählt wurden, griffen sie auf Daten zur Übersterblichkeit sowie Schätzungen zurück. Daher kommen sie insgesamt auf höhere mögliche Todeszahlen als die Weltgesundheitsorganisation. Zudem betrachteten sie nicht nur die vermiedenen Todesfälle durch direkte Impfungen, sondern rechneten auch ein, dass sich in der Nähe von Geimpften weniger Menschen ansteckten.

Impfquote im globalen Süden deutlich niedriger

Ohne Impfungen wären den mathematischen Modellierungen zufolge 31,4 Millionen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu erwarten gewesen. 19,8 Millionen davon seien durch die Impfungen vermieden worden - 12,2 Millionen davon in Ländern mit hohem oder mittlerem Einkommen. Daran zeige sich die ungerechte Verteilung der Impfstoffe, heißt es in der Studie. In vielen Ländern des globalen Südens sind die Impfquoten nach wie vor deutlich niedriger als etwa in Europa.

Weitere knapp 600.000 Todesfälle hätten verhindert werden können, wenn das Ziel der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erreicht worden wäre, bis Ende 2021 40 Prozent der Weltbevölkerung gegen Corona zu impfen. Dieses wurde jedoch deutlich verfehlt.

«Unsere Ergebnisse zeigen, dass Millionen von Leben gerettet worden sind, dadurch dass Impfstoffe unabhängig vom individuellen Wohlstand verfügbar gemacht wurden», sagte der führende Autor der Studie, Oliver Watson vom Imperial College London. «Es hätte jedoch mehr getan werden können.» Wäre das Ziel der WHO erreicht worden, hätte rund einer von fünf Corona-Todesfällen in ärmeren Ländern verhindert werden können, so der Forscher.

(dpa)
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

DEUTSCHLAND & WELT
Ölproduktion in Venezuela 
Der Industriepark für Erdöl und Petrochemie «Jose Antonio Anzoategui» in Venezuela. Das Ölkartell Opec+ berät seine Förderstrategie für August. Stringer/dpa

Ölkartell

Opec+ bleibt Linie treu: Moderate Produktionserhöhung

Auch weiterhin öffnet das Ölkartell Opec+ seine Hähne nur leicht. Ob das Plus einen positiven Effekt auf die Benzinpreise haben wird, bleibt abzuwarten.....

Kalenderblatt 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. dpa

Was geschah am...

Kalenderblatt 2022: 1. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1.....

Dürre in Italien 
Das Flussbett des Po an der Ponte della Becca (Becca-Brücke) in der Lombardei: Das Austrocknen des Flusses gefährdet die Trinkwasserversorgung in der dicht besiedelten Region. Luca Bruno/AP/dpa

Wetter

Italien vor Hitze-Wochenende - Lage am Fluss Po angespannt

Die Trockenheit in Italien hält an, die Wasserpüegel sinken. Nun kommt auch noch eine regelrechte Hitzewelle auf die Italiener zu.....

Lewis Hamilton 
Setzt sich immer wieder öffentlich im Kampf gegen Rassismus ein: Lewis Hamilton. Joan Monfort/AP/dpa/Archivbild

Formel 1 in Silverstone

«Zeit zu handeln»: Rassismus-Debatte vor Hamilton-Heimspiel

Eine Debatte um Rassismus und Diskriminierung beschäftigt die Formel 1 vor dem Gastspiel in Silverstone. Betroffen von den Entgleisungen ist nicht nur Superstar Lewis Hamilton.....

Olaf Scholz 
Bundeskanzler Olaf Scholz äußert sich bei einer Pressekonferenz zum Abschluss des Nato-Gipfels in Madrid. Bernd von Jutrczenka/dpa

Verteidigungsbündnis

Zwischen Nato und Russland droht ein Wettrüsten

Die Nato will die Ostflanke stärken und sich im Norden ausdehnen. Der russische Präsident Putin kündigt eine militärische Reaktion an und wirft dem Westen Imperialismus vor. Kanzler Scholz findet dafü....

Schlangeninsel 
Das Satellitenbild zeigt die Schlangeninsel im Schwarzen Meer, aufgenommen am 21. Juni 2022. Uncredited/Maxar Technologies/AP/dpa

Krieg gegen die Ukraine

Russland kündigt Rückzug von Schlangeninsel an

Ein russischer Abzug von der Schlangeninsel soll den Getreideexport aus der Ukraine erleichtern - als «Zeichen des guten Willens», sagt Moskau.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Gaskrise verstärkt Dax-Talfahrt

Die sich zuspitzende Gaskrise hat den Dax am Donnerstag auf ein neues Tief seit Anfang März geschickt.....

Abstrich 
Eine Frau wird in einem Testzentrum auf das Coronavirus getestet. Christophe Gateau/dpa

Pandemie

Breite Kritik an Corona-Tests gegen Bezahlung

Tests sind nützlich und wichtig im Kampf gegen Corona - so Gesundheitsminister Lauterbach. Trotzdem sind die Tests für die meisten nicht mehr kostenlos. Nun ist der Ärger teils groß.....

Salmonellen in Schoko-Fabrik in Belgien 
Außenaufnahme des Werks von Barry Callebaut in Wieze. Der Schokoladenhersteller hat die Produktion in der Fabrik nach der Entdeckung von Salmonellen eingestellt. Nicolas Maeterlinck/BELGA/dpa

Belgien

Salmonellen in Schoko-Fabrik: Callebaut stoppt Produktion

Der Schokoladenhersteller Barry Callebaut liefert seine Produkte zur Weiterverarbeitung an Gewerbekunden. Nun wurden in einem Werk in Wieze Salmonellen gefunden; die Produktion ist eingestellt.....

Lapid und Bennett 
Jair Lapid (l) übernimmt das Amt des Ministerpräsidenten von Naftali Bennett (r). Kobi Gideon/GPO/dpa

Aus für Regierungskoalition

Israel wählt schon wieder - Lapid wird Regierungschef

In Israel hat sich das Parlament nach langwierigem Kräfte-Poker aufgelöst. Der Weg für eine Neuwahl ist damit frei - und die nächste Runde des politischen Machtkampfs eröffnet.....

Fahrradfahrer in der Stadt 
Bessere Schutzmaßnahmen im Straßenverkehr wie das Tragen von Helmen und Anschnallgurten könnten jährlich Hundertausende Leben retten. Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Forschungsbeitrag

Besserer Verkehrsschutz könnte halbe Million Leben retten

1,4 Millionen Menschen kommen jährlich weltweit im Straßenverkehr ums Leben. Dabei könnten viele Unfälle laut Forschern verhindert werden, wenn gängige Schutzmaßnahmen eingehalten würden.....

IG-Metall-Bezirksleiter Daniel Friedrich 
Daniel Friedrich, Bezirksleiter der IG Metall Küste. Die IG Metall Küste empfahl eine Forderung von 8 Prozent in der anstehenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie. Markus Scholz/dpa

Tarife

IG-Metall-Bezirke fordern 8 Prozent mehr Geld

Zuletzt waren die Tarife dauerhaft 2018 angehoben worden. Dazu kommt die aktuelle Inflation, die die Löhne aufzehrt. Die IG-Metall fordert eine kräftige Erhöhung. Kritik der Arbeitgeber folgt prompt.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax gibt deutlich nach - Energiekrise befeuert Kursrutsch

Mit hohen Verlusten ist der Dax am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit März gefallen.....

Diesel 
Die steigenden Preise haben den Steuernachlass auf Diesel teils komplett aufgefressen. Julius-Christian Schreiner/dpa

Energiepreise

Ein Monat Steuersenkung auf Sprit: Nur teilweise entlastet

Viele Autofahrer hatten sehnlich auf die Senkung der Spritsteuer Anfang Juni gewartet. Dann kam für viele allerdings eine Enttäuschung. Immerhin: Zum Monatsende fallen die Spritpreise nun wieder.....

Operation 
Operationsgegenständen in einem Operationssaal. Die registrierte Zahl der Behandlungsfehler bewegt sich auf einem weitgehend unveränderten Niveau. Bodo Schackow/dpa

Statistik

Tausende Behandlungsfehler in Kliniken und Arztpraxen

Es ist die Furcht eines jeden Patienten: Auch im vergangenen Jahr ist es in Deutschlands Krankenhäusern und Arztpraxen zu Tausenden Behandlungsfehlern gekommen.....

Gewitter in Sachsen 
Mit Blitz und Donner: Über Sachsen zieht ein Gewitter. B&S/dpa

Wetteraussichten

Erst Temperatursturz und Gewitter, dann Hitze in Deutschland

Menschen im Osten und Nordosten sollten am Freitag mit starken Gewittern rechnen. Wie es in anderen Landesteilen und Regionen aussieht.....

Standesamt in Luckenwalde 
Laut einem Konzept-Papier der Ampel soll jeder Mensch in Deutschland sein Geschlecht und seinen Vornamen künftig selbst festlegen und in einem einfachen Verfahren beim Standesamt ändern können. Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Ampel-Plan

Änderung des Geschlechts soll vereinfacht werden

Weiblich, männlich, divers - das deutsche Recht sieht drei mögliche Geschlechter vor. Wer seinen Eintrag ändern lassen will muss bislang relativ hohe Hürden überwinden. Das soll sich nun ändern.....

Schlangeninsel 
Dieses Satellitenbild von Maxar Technologies zeigt einen Überblick über die Schlangeninsel im Schwarzen Meer am 21. Juni 2022. Uncredited/Maxar Technologies/AP/dpa

Krieg gegen die Ukraine

Russlands Militär: Ziehen Truppen von Schlangeninsel zurück

Um die kleine Insel im Donaudelta wird seit Kriegsbeginn bitter gekämpft. Nun melden russische Truppen ihren Rückzug von der zuvor eroberten Schlangeninsel im Schwarzen Meer.....

Standesamt in Luckenwalde 
Laut einem Konzept-Papier der Ampel soll jeder Mensch in Deutschland sein Geschlecht und seinen Vornamen künftig selbst festlegen und in einem einfachen Verfahren beim Standesamt ändern können. Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Ampel-Plan

Änderung des Geschlechts durch Erklärung beim Standesamt

Das Transsexuellengesetz ist mittlerweile mehr als 40 Jahre alt und wird von vielen Menschen als unzeitgemäß und diskriminierend empfunden. Eine Neuregelung soll es ersetzen.....

Flughafen BER 
Fluggäste fahren am Flughafen Berlin Brandenburg (BER). Auch dem Hauptstadtflughafen drohen Engpässe in der anstehende Sommerreisezeit. Christoph Soeder/dpa

Flughafen

Anstrengender Reisesommer? - Engpässe drohen auch am BER

Droht im Sommer das große Reisechaos? Auch am BER ist die Lage aufgrund von Personalmangel und hoher Nachfrage angespannt. Die Dienstleister sehen sich jedoch personell gut aufgestellt.....

Rainer Dulger 
Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger spricht bei der Jahrestagung des Verbands Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV). Bernd Weißbrod/dpa

Konjunktur

Arbeitgeberpräsident sieht schwierige Zeiten

Die «fetten Jahre» sind nach Einschätzung des Arbeitgeberpräsidenten in Deutschland erstmal vorbei. Kritik übt er an den Verdi-Streiks in Seehäfen. Seine Äußerungen stoßen aber auf scharfe Kritik.....

Bundesagentur für Arbeit 
Die Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Daniel Karmann/dpa

Wegen Erfassung von Ukrainern

Arbeitslosigkeit im Juni gestiegen

Dass die Arbeitslosigkeit wegen eines statistischen Effektes im Juni leicht gestiegen ist, verhallt. Laut und klar vernehmbar ist dagegen der Hilferuf der Wirtschaft: Wir brauchen Personal!....

Pat Cipollone 
Pat Cipollone während einer Rede beim Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump im US-Senat. Uncredited/Senate Television/AP/dpa

6. Januar

Ausschuss zu Kapitol-Attacke lädt Ex-Trump-Berater vor

Zeugen sagen aus, Pat Cipollon habe bereits im Vorfeld der gewaltsamen Stürmung mehrfach Bedenken angemeldet und vor rechtlichen Konsequenzen gewarnt.....

Julian Nagelsmann 
Bayerns Trainer Julian Nagelsmann hat eine neue Partnerin. Silas Stein/dpa

Neue Beziehung

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat neue Partnerin

Julian Nagelsmann hat sich neu verliebt. Der Trainer des Rekordmeisters ist mit bisherige FC-Bayern-Reporterin von Bild liiert.....

Deutsche Bank 
Postbank-Aktionäre werfen der Deuschen Bank vor, vor der Übernahme der Postbank geheime Absprachen getätigt zu haben. Arne Dedert/dpa

Prozesse

BGH verhandelt Streit über Postbank-Übernahme im September

Gab es vor der Übernahme geheime Absprachen zu Lasten der Postbank-Aktionäre? Bislang lief es vor den Gerichten für die Kläger eher glücklos. Nun folgt der letzte gerichtliche Schritt vor dem BGH.....

Bettina Stark-Watzinger 
Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) warnt vor breiten Schulschließungen zur Eindämmung des Coronavirus. Carsten Koall/dpa

Corona-Pandemie

Bildungsministerin: Schulschließungen waren ein Fehler

Die Corona-Zahlen steigen wieder und gerade an Schulen gestaltet sich die Eindämmung der Pandemie schwierig. Eines darf nach Ansicht von Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger aber nicht mehr passie....

Corona-Schnelltestzentrum in Leipzig 
Ein Schnelltestzentrum in Leipzig. Ab heute tritt eine neue Verordnung zu den bisher kostenlosen Bürgertests in Kraft. Hendrik Schmidt/dpa

Pandemie

Corona-Tests kosten jetzt

Mehr als ein Jahr lang konnte sich jeder regelmäßig kostenlos auf Corona testen lassen. Die sogenannten «Bürgertests» kosten aber so viel Geld, dass sie nun deutlich eingeschränkt werden.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax rutscht Richtung Jahrestief

Mit Verlusten ist der Dax am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit März gefallen.....

Solar- und Windkraft 
Ein Windrad hinter einem Solarfeld. Ab dem 1. Juli müssen Stromkunden die Förderung des Ökostroms nicht mehr über die Stromrechnung zahlen. Peter Kneffel/dpa

Erneuerbare Energien

Die Ökostrom-Umlage wird abgeschafft - was das bringt

Es sollte einmal ein großer Entlastungsschritt werden. Doch die Abschaffung der EEG-Umlage reicht aus Sicht von Experten nicht aus, um die Preisanstiege an den Energiemärkten abzufedern.....

Bahnverkehr in Niedersachsen 
Reisende am Bahnhof Norddeich Mole in Niedersachsen. Sina Schuldt/dpa

Öffentlicher Nahverkehr

Ein Monat 9-Euro-Ticket: Weniger Stau durch Sonderfahrkarten

Für 9 Euro pro Monat durch ganz Deutschland - dieses Angebot hat viele Menschen überzeugt. Erste Daten deuten sogar darauf hin, dass davon auch Autofahrer profitieren.....

Rückgabe von Benin-Bronzen 
Abba Tijani, Generaldirektor der Nationalen Museums- und Denkmalbehörde Nigerias, in Stuttgarts Linden-Museum. Bernd Weißbrod/dpa

Museen

Einigung über Rückgabe von «Benin-Bronzen»

In der Debatte um koloniales Raubgut in deutschen Museen stehen die Benin-Bronzen im Mittelpunkt. Nigeria und Deutschland haben sich nun über die wertvollen Kunstobjekte und erste Rückgaben geeinigt. ....

Symbolbild - Frauenquote 
Börsennotierte Konzerne in Deutschland haben einer Studie zufolge mehr weibliche Führungskräfte in die Topetage geholt. Annette Riedl/dpa

Studie

Frauenquote wirkt: Mehr Managerinnen in Vorständen

Ab August gelten neue Vorgaben für mehr Frauen in den Vorstandsetagen börsennotierter Unternehmen in Deutschland. Erste Effekte zeigen sich einer Studie zufolge bereits.....

Gazprom 
Der russische Energieriese Gazprom zahlt für das vergangene Jahr überraschend keine Dividende und ist an der Börse dadurch abgestürzt. Igor Russak/dpa

Energie

Gazprom zahlt keine Dividende - Aktien brechen ein

Die Aktionäre des russischen Enrgieriesen sollen für das Jahr 2021 leer ausgehen. Vor allem unter Kleinaktionären hat diese Entscheidung für eine massive Verkaufswelle gesorgt. Die Aktie stürzt ab.....

Jerusalem 
Ein Blick auf das Plenum der Knesset, Israels Parlament. Ariel Schalit/AP/dpa

Aus für Regierungskoalition

Israels Parlament macht Weg für Neuwahl frei

Nach tagelangen Machtkämpfen zwischen Regierung und Opposition hat Israels Parlament am Donnerstag seine Auflösung vollendet. Eine Neuwahl kommt - und mit ihr wohl neue Kraftproben.....

Soldaten der Bundeswehr 
Soldaten der Bundeswehr bei einer Übung im niedersächsischen Münster. Philipp Schulze/dpa

Verteidigung

Kampfbereit in Divisionsstärke: Bundeswehr muss Tempo machen

15.000 Soldaten, 65 Flugzeuge, 20 Schiffe: Nach dem Nato-Gipfel soll die Bundeswehr eilig und in großer Zahl kampfbereite Truppen stellen - zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Die Aufgabe ist enorm.....

Trisomie-Bluttest 
Bluttests, die Kenntnis über gewisse Erbgutfehler beim Baby versprechen, werden ab Freitag in bestimmten Fällen von den Kassen bezahlt. Tobias Kleinschmidt/dpa

Gesundheit

Kasse zahlt nun Trisomie-Test bei Schwangeren

Ab Freitag ist es soweit: Krankenkassen zahlen zum Teil vorgeburtliche Bluttests auf Trisomien. Was zu diesem Beschluss führte ? und warum er Verbänden und Medizinern noch immer Kopfzerbrechen bereite....