Lothar Wieler 
Lothar Wieler, Chef des RKI (Robert Koch-Institut), äußert sich im Haus der Bundespressekonferenz zum aktuellen Infektionsgeschehen. Wolfgang Kumm/dpa © DPA

Corona-Pandemie

RKI-Chef Wieler: Aufarbeitung der Pandemie «unbedingt» nötig

RKI-Chef Wieler: Aufarbeitung der Pandemie «unbedingt» nötig

Die Corona-Pandemie scheint inzwischen beherrschbar. Wie sind die getroffenen Schutzmaßnahmen im Nachhinein zu bewerten? Lothar Wieler, Noch-Chef des RKI, hält eine genaue Analyse für dringend geboten.

Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) hält eine Aufarbeitung der Corona-Pandemie für geboten. «Unbedingt» müsse es eine solche Analyse geben, sagte Lothar Wieler in einem Interview der Wochenzeitung «Die Zeit» (Donnerstag). «Als Wissenschaftler will ich wissen: Welche Maßnahmen waren adäquat, welche Kosten-Nutzen-Effekte gab es?» Aber die Aufarbeitung müsse fundiert geschehen, «als saubere Analyse, denn wir müssen ja daraus für die Zukunft lernen».

Ähnlich sehen das offenbar auch die Menschen in Deutschland: Eine Umfrage im Auftrag der «Zeit» zeigt, dass eine Mehrheit der rund 2500 Befragten - 58 Prozent - sich für eine Aufarbeitung von Fehlentscheidungen im Umgang mit Corona ausspricht.

Auf die Wahrung der Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie angesprochen, sagte der RKI-Chef unter anderem: «Wir haben immer Empfehlungen abgegeben, mit denen man den Betrieb in Schulen und Kitas hätte laufen lassen können, wenn auch unter Anstrengung.» Es habe nie nur die Alternative gegeben: entweder wenige Tote oder Schulen offen halten. Der vorhandene Spielraum sei jedoch während der Pandemie «nicht ausreichend mit der nötigen Sorgfalt, Ruhe und Sachlichkeit» betrachtet worden.

Anfangs sei auch nicht bekannt gewesen, in welchem Maß Kinder an Corona erkranken und inwieweit sie von Langzeitfolgen betroffen seien, gab Wieler zu bedenken. «Wir mussten auch sie schützen.» Die Umsetzung sei Aufgabe der Politik und der Verantwortlichen vor Ort. «Und es war immer klar, dass jede Maßnahme Nebenwirkungen hat», sagte er der «Zeit». Nach eigenen Fehlern in der Pandemie gefragt, sagte Wieler, er habe auch aus Überlastung zu wenige Gespräche geführt, um die komplexen Geschehnisse besser einzuordnen.

Das RKI und das Bundesgesundheitsministerium hatten kürzlich bekanntgegeben, dass Wieler das Institut ab April verlässt. Was er künftig genau machen wird, sagte er auch in der «Zeit» nicht. Der Abschied vom RKI und der Zeitpunkt für diesen Schritt seien seine persönliche Entscheidung gewesen. Die Pandemie sei inzwischen beherrschbar. Das sei ein guter Zeitpunkt, um aufzuhören. Und er wolle noch einmal etwas Neues machen.

(dpa)
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

DEUTSCHLAND & WELT
Explosion 
In einer Moschee in der pakistanischen Großstadt Peschawar explodierte eine Bombe. Mindestens 27 Menschen wurden getötet. Muhammad Sajjad/AP/dpa

Konflikte

27 Tote bei Explosion in pakistanischer Moschee

Während des Mittagsgebets explodiert in der pakistanischen Großstadt Peschawar eine Bombe in einer Moschee und tötet zahlreiche Menschen. Ermittler gehen von einem Selbstmordanschlag aus.....

Recep Tayyip Erdogan 
Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei bei einer Pressekonferenz im Nato Hauptquartier. Markus Schreiber/AP/dpa

Verteidigung

Erdogan deutet Ja zu Nato-Beitritt an - nur für Finnland

Der türkische Präsident spielt weiter sein Veto aus in der Frage um einen Nato-Beitritt von Schweden und Finnland. Doch gegen Finnland allein hätte er nichts einzuwenden - stellt aber Bedingungen.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax weitet Verluste aus

Mit den bald anstehenden Notenbank-Entscheidungen im Visier haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Montag zurückgehalten.....

Hans-Georg Maaßen 
Hans-Georg Maaßen, damaliger Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Michael Kappeler/dpa/Archivbild

Parteien

CDU-Präsidium fordert Maaßen zu Parteiaustritt auf

Das CDU-Präsidium hat Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen einstimmig zum Austritt aus der Partei aufgefordert.....

Maskenpflicht 
Im Fernverkehr der Bahn und im Nahverkehr weiterer Bundesländer fällt ab dem 2. Februar die Maskenpflicht. Boris Roessler/dpa

Monatswechsel

Maskenpflicht fällt, Bier teurer: Das ändert sich im Februar

Mit Bus und Bahn fahren ohne Maske - in Deutschland in der Pandemie lange nicht möglich. Das ändert sich im Februar, ist aber nicht die einzige Neuerung in diesem Monat.....

Dschungelcamp 2023 
Djamila Rowe sitzt nach dem Sieg beim RTL-Dschungelcamp 2023 mit ihrer Krone auf ihrem Thron. Neben ihr stehen Moderatorin Sonja Zietlow (r) und Moderator Jan Köppen. Stefan Thoyah/RTL/dpa

IBES 2023

Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp

«Meinst du nicht, die haben sich verzählt?»: Der RTL-Dschungel hat eine neue Regentin, die selbst nicht damit gerechnet hat. Djamila Rowe ergatterte erst auf den letzten Drücker einen Platz am Lagerfe....

Rolls Royce Power Systems 
Das Logo von Rolls Royce auf einer Stehle vor dem Werk 1 in Friedrichshafen. Felix Kästle/dpa

Maschinenbau

Sparkurs bei Panzer-Motorenhersteller? Betriebsrat alarmiert

Eigentlich müsste sich die Belegschaft von Rolls-Royce Power Systems freuen. Der Hersteller der deutschen Panzer-Motoren hat volle Auftragsbücher. Doch dem britischen Mutterkonzern geht es schlecht.....

Solidaritätszuschlag 
Der Bundesfinanzhof hat eine Klage gegen den Solidaritätszuschlag abgewiesen. Sven Hoppe/dpa

Steuern

Der Soli bleibt - Bundesfinanzhof lehnt Klage ab

Der Solidaritätszuschlag wird auf absehbare Zeit bleiben - eine Klage gegen die Abgabe vor dem Bundesfinanzhof scheitert. Eine weitere Verfassungsentscheidung steht allerdings noch aus.....

Einkommen 
Frauen haben in Deutschland auch im Jahr 2022 weiterhin durchschnittlich weniger verdient als Männer. Annette Riedl/dpa

Arbeit

Frauen verdienen weiter weniger pro Stunde als Männer

Der große Unterschied: Frauen erhalten im Schnitt 18 Prozent weniger Gehalt als ihre männlichen Kollegen - auch im Jahr 2022 bleibt das Gefälle hoch.....

Messe Caravan Motor Touristik 
Besucher auf der Urlaubsmesse Caravan Motor Touristik (CMT) in Stuttgart. Kaum eine Branche wurde von der Pandemie so hart und lange getroffen wie das Messegeschäft. Marijan Murat/dpa

Nach der Corona-Pandemie

Lösungen statt Quadratmeter: Schwieriger Neustart der Messen

Kaum eine Branche wurde von Corona so hart und lange getroffen wie das Messegeschäft. Zum Neustart drücken Inflation und Krieg auf Konsum und Konjunktur. Die Messen müssen um jeden Besucher kämpfen.....

RTL-Fusionspläne gestoppt 
Das Gebäude des luxemburgischen Privatsenders RTL. Harald Tittel/dpa

Medien

RTL-Fusionspläne in den Niederlanden gestoppt

Streamingriesen wie Netflix sorgen für ordentlich Konkurrenz im Mediengeschäft. Die RTL Group will mit Zusammenschlüssen kontern. Doch aus den Plänen des Konzerns wird vorerst wohl nichts.....

Tempo 30 
Die Messestadt Leipzig nimmt an einem Verkehrsversuch zu mehr Tempo 30 teil. Hendrik Schmidt/dpa

Verkehr

Städtetag: Kommunen sollen Tempo 30 anordnen können

Bislang sieht das Verkehrsrecht flächendeckendes Tempo 30 innerorts nicht vor. Nun macht sich der Deutsche Städtetag für mehr Handlungsfreiheit der Kommunen stark.....

Poster in Krywyj Rih 
Ein Transparent in Krywyj Rih mit der Aufschrift: «Marineinfanteristen - Helden von Mariupol - vergesst nicht die, die noch in Gefangenschaft sind». Daniel Cole/AP/dpa

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Besonders im Osten steht die ukrainische Armee unter massivem Druck russischer Angriffe. Selenskyj macht dennoch Mut: Der Sieg sei nahe - allerdings nur mit der nötigen Waffenhilfe. News im Überblick.....

Falsche Euro-Banknoten 
Die Bundesbank zeigt gefälschte 20-Euro- und 50-Euro-Geldscheine. Arne Dedert/dpa

Kriminalität

Wieder mehr Falschgeld im Umlauf

Auf Volksfesten und Märkten wird oft mit Bargeld bezahlt. Das nutzen Kriminelle, um Falschgeld unters Volk zu bringen. Mit dem Ende der Corona-Maßnahmen gibt es wieder mehr Blüten.....

ChatGPT 
Die neue KI-Software ChatGPT kann sekundenschnell Texte schreiben, die kaum von denen eines Menschen zu unterscheiden sind - doch was kann sie nicht? Frank Rumpenhorst/dpa

Technologie

KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»

Der Text-Roboter ChatGPT verblüfft mit seinen geschliffenen Dialogen und löst einen großen Hype um das Thema künstliche Intelligenz aus. Wissenschaftler warnen aber vor Datenschutzlöchern und mehr.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax mit knappem Minus zum Start in eine heiße Woche

Zum Start in eine mit Unternehmens- und Konjunkturterminen gut gefüllte Woche geht es am deutschen Aktienmarkt erst einmal abwärts.....

Annie Wersching 
Annie Wersching wurde nur 45 Jahre alt. Chris Pizzello/AP/dpa

Abschied

Trauer um Annie Wersching - Schauspielerin stirbt mit 45

Sie spielte unter anderem in den Serien «24» und «Star Trek: Picard». Auch einem beliebten Videospiel lieh sie ihre Stimme. Jetzt ist Annie Wersching im Alter von 45 Jahren gestorben.....

Prozess wegen Vergewaltigung 
Der Angeklagte soll seine zur Tatzeit 18-jährige Schwester in seinem WG-Zimmer eingesperrt, verletzt und mehrmals vergewaltigt haben. Silas Stein/dpa

Justiz

18-Jährige vergewaltigt: Urteil gegen Bruder erwartet

Es sind schwere Vorwürfe: Ein 21-Jähriger soll seine Schwester zum Inzest gezwungen haben. Über Monate sperrt er sie laut Anklage ein und schlägt sie fast täglich. Nun wird das Urteil erwartet.....

Spurensuche 
Polizisten durchsuchen im August 2022 ein Waldstück nach Spuren und Gegenständen. Peter Kneffel/dpa

Kriminalität

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.....

Statistisches Bundesamt 
Das Statistische Bundesamt hat vorläufige Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht. Monika Skolimowska/dpa

Bruttoinlandsprodukt

Deutsche Wirtschaft zum Jahresende 2022 geschrumpft

Ukraine-Krieg und Energiekrise belasten die deutsche Wirtschaft. Im Schlussquartal 2022 fällt vor allem der Privatkonsum als wichtige Konjunkturstütze aus.....

Lisa Loring 
Lisa Loring auf der German Comic Con Dortmund Spring Edition 2022. Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress/dpa

Die Addams Family

Original-«Wednesday»: Schauspielerin Lisa Loring ist tot

In unseren Herzen werde sie immer Wednesday Addams bleiben, schrieb eine Freundin zum Abschied. Lisa Loring ist im Alter von 64 Jahren gestorben.....

Soli 
Der Bundesfinanzhof verkündet heute, ob der Solidaritätszuschlag noch verfassungsgemäß ist. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Steuern

Bundesfinanzhof weist Klage gegen Soli ab

Der Bundesfinanzhof hat eine Klage gegen den Solidaritätszuschlag abgewiesen.....

Antony Blinken 
«Alle Optionen sind auf dem Tisch», sagt US-Außenminister Antony Blinken zum Atomstreit mit dem Iran. Nathan Howard/AP/dpa

Atomstreit

USA schließen militärisches Vorgehen gegen Iran nicht aus

2018 steigen die USA auf Bestreben des damaligen Präsidenten Donald Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran aus. Seitdem hält sich auch Teheran nicht mehr an den Deal. Wie es weitergeht, ist völlig un....

Windparks 
Von einem Berliner Windrad in Pankow sieht man Berlin unter den Wolken und ein weiteres Windrad nebenan. Annette Riedl/dpa

Umwelt

Warum die Energiewende lahmt

Turbo beim LNG, Bremse beim Wind? Wer in Deutschland ein Windrad plant, muss erstmal ein Jahr lang Zug- und Brutvögel zählen. Und dann kommt noch einiges mehr. «Deutschland-Tempo» geht anders.....

Statistisches Bundesamt 
Das Statistische Bundesamt hat vorläufige Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht. Monika Skolimowska/dpa

Bruttoinlandsprodukt

Deutsche Wirtschaft im Schlussquartal 2022 geschrumpft

Die deutsche Wirtschaft ist im vierten Quartal 2022 geschrumpft.....

Australien 
Mitarbeiter des australischen Katastrophenschutzes suchen nach der gefährlichen radioaktiven Mini-Kapsel. Evan Collis/DEPARTMENT OF FIRE AND EMERGENCY SERVICES/dpa

Australien

Suche nach radioaktiver Mini-Kapsel dauert an

Wie kann eine radioaktive Kapsel einfach von einem Laster fallen? Das fragen sich seit Tagen die Behörden in Western Australia. Der gefährliche Winzling liegt vermutlich irgendwo am Straßenrand.....

Commerzbank 
Der Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main. Sebastian Christoph Gollnow/dpa

Börse

Commerzbank: Dank Gewinn gerüstet für mögliche Dax-Rückkehr?

Nach viereinhalb Jahren könnte die Commerzbank in die erste deutsche Börsenliga zurückkehren. Das Institut selbst sieht sich bereit - zumindest auf Basis vorläufiger Zahlen für 2022.....

Spielfigurenhersteller Schleich 
Eine Mitarbeiterin des Spielfigurenherstellers Schleich bemalt am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd einen Prototypen einer neuen Figur. Bernd Weißbrod/dpa

Spielwaren

Auslandsgeschäft hilft Schleich in unsicheren Zeiten

Die Tierfiguren von Schleich sind in vielen Kinderzimmern zu finden - selbst im Ausland. Und es gibt schon Pläne für eine neue Produktlinie.....

49-Euro-Ticket 
Fahrgäste steigen auf dem Hauptbahnhof in Schwerin aus einem Regionalzug. Jens Büttner/dpa

Bahn

Landkreistag lehnt 49-Euro-Ticket in seiner jetzigen Form ab

Nach langem Ringen haben sich Bund und Länder auf einen Starttermin des 49-Euro-Tickets geeinigt. Doch der Deutsche Landkreistag hält den Start zum 1. Mai für «eine schlechte Idee».....

Wasserstoffflugzeug 
Das Brennstoffzellenflugzeug HY4 bei seiner Weltpremiere im Jahr 2016 über dem Stuttgarter Flughafen. picture alliance / dpa

Luftfahrt

Passagierflieger mit Wasserstoffantrieb rücken immer näher

Die Luftfahrt gilt als Klimasünder - und muss daher mit den Emissionen runter. Wasserstoff ist für viele ein Hoffnungsträger. Und die Entwicklung schreitet schnell voran.....

Colonia Dignidad 
Diese undatierte Aufnahme aus den 1980er Jahren zeigt den Eingangsbereich der «Colonia Dignidad» im chilenischen Parral. Ceibo Produccionest/dpa-File/dpa

Geschichte

Colonia Dignidad: Deutschland und Chile wollen Gedenkstätte

In den 1960er Jahren entwickelt sich am Fuß der Anden ein Ort des Schreckens. In der Sektensiedlung eines deutschen Laienpredigers gibt es Kindesmissbrauch, Folter und Morde. Die Aufarbeitung dauert a....

Olaf Scholz 
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei seinem Staatsbesuch in Chile. Kay Nietfeld/dpa

Ukraine-Krieg

Debatte um Waffenlieferungen dauert an - Scholz übt Kritik

Werden nach Kampfpanzern bald Kampfjets an die Ukraine geliefert? Olaf Scholz kritisiert diese Debatte und warnt vor einem «Überbietungswettbewerb». Doch an ihm haftet auch der Ruf, zu zögerlich zu ha....

Antony Blinken 
US-Außenminister Antony Blinken Mohamed Abd El Ghany/Pool Reuters/AP/dpa

Antony Blinken

US-Außenminister besucht Israel und Palästinensergebiete

Die Reise soll zu einer Deeskalation zwischen Israelis und Palästinensern beitragen. Die gleichzeitig an Teheran ausgesandten Signale der USA wirken hingegen weniger deeskalierend.....

Soli 
Der Bundesfinanzhof verkündet heute, ob der Solidaritätszuschlag noch verfassungsgemäß ist. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Solidaritätsausgleich

Bundesfinanzhof verkündet Entscheidung über Klage gegen Soli

Nach dem Ersten Weltkrieg versenkt sich die deutsche Hochseeflotte selbst - die daraus folgende Sektsteuer zahlen Bürger bis heute. Auch den Soli gibt es trotz Befristung noch. Ist das verfassungswidr....

Corona-Maßnahmen 
An diesem Donnerstag (2. Februar) fällt die bundesweite Maskenpflicht in Fernzügen. Sebastian Gollnow/dpa

Pandemie

Der Corona-Instrumentenkasten leert sich

Eigentlich ging es darum, für typischerweise steigende Corona-Zahlen in der kalten Jahreszeit gewappnet zu sein. Die Entwicklung war aber glimpflicher. Nun fallen Schutzvorgaben weg - nur noch nicht a....

Mähdrescher in Odessa 
Ein Mähdrescher erntet Getreide auf einem Feld bei Odessa im Süden der Ukraine. -/Ukrinform/dpa

Agrarwirtschaft

Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus Ukraine

Immer wieder wird über die Folgen von EU-Sanktionen gegen Russland gestritten - doch auch Solidaritätsmaßnahmen für die Ukraine könnten Nachteile für die EU-Wirtschaft haben.....