Flugverspätungen und Ausfälle 
Bei den Gerichten landen wieder unzählige Klagen gegen Airlines. Arne Dedert/dpa © DPA

Luftverkehr

Massenhaft Klagen gegen Airlines bei den Gerichten

Massenhaft Klagen gegen Airlines bei den Gerichten

Im Netz finden sich etliche Portale, die Fluggästen eine schnelle und einfache Abwicklung ihrer Entschädigungsansprüche bei Airlines versprechen. Was den Verbraucher freut, wird für die Justiz zur Belastung.

Die Flaute im Zuge der Corona-Pandemie ist beendet: Bei Gerichten an den Standorten größerer Flughäfen landen wieder massenhaft Klagen gegen Airlines. Nach Angaben des Deutschen Richterbundes sind die Zahlen 2022 um rund 40 Prozent auf mehr als 70.000 Fälle gestiegen - bei steigender Tendenz. Die Kunden verlangen meist Entschädigungen für ausgefallene oder verspätete Flüge. Mit knapp 18.000 Fällen gab es beim Amtsgericht Köln das höchste Aufkommen, wie eine Umfrage der «Deutschen Richterzeitung» ergab, auf die sich der Verband bezog.

Es folgen Frankfurt/Main mit mehr als 11.300 und Düsseldorf mit knapp 9000 solcher Klagen. Dahinter liegt das für den Hauptstadtflughafen BER zuständige Amtsgericht Königs Wusterhausen mit mehr als 7000 Fällen. Im laufenden Jahr setzt sich der Trend nach Angaben von Amtsgerichtsdirektor Stephan Lehmann fort: Von den insgesamt 2808 neuen Zivilklagen gehe es in etwa 90 Prozent der Fälle um Forderungen von Fluggästen. Ein Großteil dieser Fälle werde «professionalisiert eingeklagt», schilderte Lehmann.

Auch der Richterbund sieht Portale, mit denen Passagiere ihre Ansprüche schnell und einfach durchsetzen können, als wesentlichen Grund für die massenhaften Klagen. Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn verlangte Abhilfe von der Politik. Viele Zivilgerichte würden durch Massenverfahren auch zum Dieselskandal oder durch eine Flut gleichförmiger Verbraucherklagen teilweise blockiert.

Justiz sucht nach Lösungen

Angesichts von «Fließbandklagen», mit denen Anwaltskanzleien und Inkassodienstleister viele Gerichte überhäuften, seien flexiblere Vorschriften im Zivilprozessrecht nötig, betonte Rebehn. «Vorschläge der Richterschaft für sinnvolle Rechtsänderungen liegen seit mehr als einem Jahr auf dem Tisch», sagte Rebehn der Deutschen Presse-Agentur.

Auch die Justiz sucht nach Lösungen: So läuft am Amtsgericht Frankfurt seit 2021 ein Software-Pilotprojekt, das die Richter bei gleich gelagerten Fällen mit Textbausteinen und Vorschlägen unterstützen soll. Nach der erfolgreichen Entwicklung des Prototyps «Frauke» läuft derzeit die Beschaffung einer entsprechenden KI-Anwendung, berichtete das hessische Justizministerium auf Anfrage. Es sei aber noch nicht klar, wann das System, das die letzte Entscheidung beim Richter belasse, für den Praxiseinsatz bereitsteht.

Nach Angaben der Amtsgerichts Frankfurt machten die Flug- und Reiseklagen im vergangenen Jahr 44 Prozent sämtlicher neuer Zivilsachen aus. Die durchschnittliche Verfahrensdauer beträgt 5,9 Monate, wie ein Justizsprecher sagte.

Holpriger Wiederanlauf nach der Pandemie

Nach dem Corona-Jahr 2021 hat der Flugverkehr in Deutschland im vergangenen Jahr wieder deutlich angezogen. Der Flughafenverband ADV hat 2022 mit 165 Millionen Passagieren gut 110 Prozent mehr gezählt als im Jahr zuvor. Zum Vorkrisenniveau des Jahres 2019 fehlten noch 34,1 Prozent der Gäste. Trotz des geringen Volumens kam es im Sommer zu einer Vielzahl von Flugausfällen und Verspätungen, weil Flughäfen, Airlines und andere Dienstleister für den Wiederanlauf nach der Pandemie zu wenig qualifiziertes Personal eingestellt hatten.

Auch die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP), an die sich Kunden ohne Anwalt wenden können, spürte den holprigen Neustart des Luftverkehrs. 2022 gingen mit 25 660 Schlichtungsanträgen zum Luftverkehr mehr als doppelt so viele ein wie ein Jahr zuvor mit 12 175 Fällen, berichtet die SÖP in ihrem Jahresbericht. Der Anteil der Flugfälle am gesamten Antragsvolumen betrug 85 Prozent. Abgeschlossen wurden im vergangenen Jahr 15 466 Flug-Fälle. Knapp die Hälfte (43 Prozent) drehte sich um Annullierungen, 23 Prozent um Verspätungen und 9 Prozent um Probleme mit dem Gepäck.

(dpa)
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

DEUTSCHLAND & WELT
Bundesumweltministerin Steffi Lemke 
Steffi Lemke (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, hat ein gutes Gefühl nach der Weltwasserkonferenz. Bernd von Jutrczenka/dpa

Umwelt

Agenda zum Wasserschutz: Ministerin zufrieden

Es wurde ein Fundament für eine Wasser-Trendwende gelegt. Angesichts der weltweit drohenden Wasserkrise ist das ein wichtiger Meilenstein. Deutschland hat sich deshalb zu einigen Punkten verpflichtet.....

Marc Elsberg 
Der Autor Marc Elsberg hat einen Thriller zur Klimakrise geschrieben. Henning Kaiser/dpa

Bestseller

Thriller zum Klimawandel: «°C-Celsius» von Marc Elsberg

Die Klimakrise bietet als Thema ohnehin einen Schauplatz voller Spannung. Im Buch von Marc Elsberg wird versucht, das Klima zu beeinflussen. Kann das gelingen?....

Königin Elizabeth II. - Staatsbegräbnis 
Mitglieder der königlichen Familie folgen dem Sarg von Königin Elizabeth II., der von mehreren Männern getragen wird. Frank Augstein/Pool AP/dpa

Royals

Royale Ehren für Queen-Sargträger

Sie durften den Sarg der verstorbenen Königin von England tragen. Weil damit eine große Verantwortung einhergeht, bekommen sie nun eine Belohnung. Das hatten sich einige Menschen gewünscht.....

Angriff in Regionalzug 
Polizeifahrzeuge stehen vor dem Bahnhof in Guben: Ein Mann hat hier in einem Regionalzug Fahrgäste bedroht. Ute Richter/dpa

Aggression

Mutmaßlicher «Axt»-Angreifer in Zug kommt vor Haftrichter

Ein Mann hat in einem Regionalzug Menschen bedroht und verletzt. Jetzt entscheidet ein Haftrichter, wie es mit dem Angreifer zunächst weitergehen wird.....

Verkehr 
Autos, LKW und Lieferfahrzeuge fahren auf dem Kaiserdamm in Berlin. Michael Kappeler/dpa

Verkehr

Berlin und EU-Kommission legen Streit um Verbrenner-Aus bei

Einigung nach langem Ringen: Auch nach 2035 können Neuwagen mit Verbrennungsmotor zugelassen werden. Die Bedingung: Sie können nur mit klimaneutralem Kraftstoff betankt werden.....

António Guterres 
Im Kampf gegen die Trinkwasserknappheit erinnert der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, die UN-Mitgliedstaaten an ihre «wegweisenden integrativen und handlungsorientierten Verpflichtungen». John Minchillo/AP/dpa

Vereinte Nationen

Guterres nimmt Länder nach Wasserkonferenz in die Pflicht

Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist in vielen Teilen der Erde keine Selbstverständlichkeit. UN-Generalsekretär António Guterres fordert deshalb von den Mitgliedstaaten konkretes Handeln.....

Bachmut 
Ukrainische Soldaten fahren auf einem gepanzerten Fahrzeug an der Frontlinie. Die Stadt Bachmut ist seit Monaten schwer umkämpft. LIBKOS/AP

Ukraine-Krieg

London: Russischer Angriff bei Bachmut stockt

Erhebliche Verluste und angespannte Situation mit der Wagner-Gruppe: In Bachmut kommt der russische Angriff London zufolge weitgehend zum Erliegen. Der Fokus liegt nun offenbar auf einem anderen Front....

Verkehr 
Autos, LKW und Lieferfahrzeuge fahren auf dem Kaiserdamm in Berlin. Michael Kappeler/dpa

Verkehr

Berlin und EU-Kommission legen Streit um Verbrenner-Aus bei

Die Bundesregierung hat sich im Streit um ein Aus für neue Autos mit Verbrennungsmotor mit der EU-Kommission geeinigt.....

Schloss Neuschwanstein 
Auch das Schloss Neuschwanstein nahm im Jahr 2021 an der «Earth Hour» teil. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Umwelt

Weltweite «Earth Hour» gestartet

«Pausenknopf für die Erde»: Am Samstag werden weltweit erneut eine Stunde lang die Lichter ausgeschaltet. In diesem Jahr sollen zudem die Menschen selbst aktiv werden.....

Warnstreik 
Die Gewerkschaft Verdi und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft haben für Montag zu einem großen Warnstreik aufgerufen. Bodo Marks/dpa

Umfrage

Mehrheit der Verbraucher findet Warnstreik gerechtfertigt

Ein beispielloser Verkehrswarnstreik bremst am Montag Deutschland aus. Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger zeigt sich verständnisvoll. Betroffen ist allerdings nur eine Minderheit.....

Nayib Bukele 
El Salvadors Präsident Nayib Bukele bezeichnet sich selbst als der «coolste Diktator der Welt». Camilo Freedman/dpa/Archiv

Kriminalität

Präsident Bukele und seine eiserne Faust in El Salvador

Im Kampf gegen Jugendbanden greift El Salvadors Präsident radikal durch - laut Regierung mit großen Erfolg, was die Mordrate betrifft. Doch Menschenrechtler sehen den Rechtsstaat in Gefahr und schlage....

Joe Biden 
«Seien Sie darauf vorbereitet, dass wir zum Schutz unseres Volkes kraftvoll handeln werden», sagt US-Präsident Joe Biden. Evan Vucci/AP/dpa

Konflikte

US-Bürger in Syrien getötet: Biden spricht Warnung aus

Eine Drohne «iranischen Ursprungs» attackiert eine amerikanische Militärbasis in Syrien, das US-Militär schlägt zurück - und wird daraufhin erneut beschossen. Aus Washington kommt eine klare Botschaft....

Herbert Grönemeyer 
Das neue Album «Das ist los» von Herbert Grönemeyer ist am Freitag erschienen. Sina Schuldt/dpa

Musiker

Grönemeyer: Brauchen diese Jugend, die uns den Marsch bläst

In Berlin wollen heute etwa 35.000 Menschen für einen Klima-Volksentscheid protestieren. Herbert Grönemeyer zeigt sich verständnisvoll - und lobt die Jugend.....

Thomas Tuchel 
Thomas Tuchel, damals Trainer des FC Chelsea, verfolgt ein Spiel im britischen Norwich. Joe Giddens/PA Wire/dpa

FC Bayern München

Tuchels knifflige Mission: Hammerstart gegen alte Bekannte

Dortmund, Freiburg, Manchester City - Thomas Tuchels Kaltstart als Bayern-Coach hat es in sich. In allen drei Titel-Wettbewerben geht es gleich zur Sache. Oliver Kahn hat klare Erwartungen.....

Friedrich Merz 
CDU-Chef Friedrich Merz bezeichnet den Vorschlag einer Listenverbindung von CDU und CSU als «unbrauchbar». Jan Woitas/dpa

Wahlen

Merz lehnt Ampel-Vorschlag zu Listenverbindung ab

Die Ampel schlägt angesichts der Kritik an der Wahlrechtsreform vor, dass CDU und CSU sich als Bündnis gemeinsam wählen lassen können. CDU-Chef Merz kritisiert den Vorstoß als «geradezu übergriffig».....

Warnstreik 
Die Gewerkschaft Verdi und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft haben für Montag zu einem großen Warnstreik aufgerufen. Bodo Marks/dpa

Umfrage

Mehrheit der Verbraucher finden Warnstreik gerechtfertigt

Ein beispielloser Verkehrswarnstreik bremst am Montag Deutschland aus. Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger zeigt sich verständnisvoll. Betroffen ist allerdings nur eine Minderheit.....

Ampel-Partner 
Kanzler Olaf Scholz (SPD) mit seinen Ministern Robert Habeck (Grüne) und Christian Lindner (FDP). Können die Streitpunkte in der Ampel-Koalition beigelegt werden? Michael Kappeler/dpa

Bundesregierung

Appelle und Zuversicht: Koalition vor dem Spitzentreffen

Seit Wochen wird in der Ampel gestritten, morgen setzen sich die Spitzenleute nun zusammen. Gehen die drei Partner vorher noch aufeinander zu?....

Dünger 
Die drei wichtigsten Düngerarten sind Stickstoff, Phosphat und Kalium. Julian Stratenschulte/dpa/Archiv

Agrar

Ukraine-Krieg lässt Düngerverbrauch sinken

Erst zu hohe Preise, dann lohnt sich der teure Düngereinsatz nicht mehr: Eine Folge des russischen Angriffs ist, dass die Bauern weniger düngen. Das wirkt sich auch auf das Trinkwasser aus.....

Jogginghosen 
Jogginghosen sind nicht nur bequem, sondern auch im Trend - ein Verbot an einer Schule in Wermelskirchen schlägt derzeit hohe Wellen. Jan-Philipp Strobel/dpa

Mode

Juristen: Jogginghosen-Verbot rechtlich nicht haltbar

Dürfen Schülerinnen und Schüler vom Unterricht ausgeschlossen werden, weil sie Jogginghosen tragen? Nein, sagen renommierte Rechtswissenschaftler. Die Gesetzeslage sei eindeutig.....

König Charles III. 
König Charles III. - hier während eines Besuchs in Luton - kommt zu Besuch nach Deutschland. Chris Jackson/PA Wire/dpa

Adel

Volksnähe und Sicherheit: König Charles III. in Berlin

Der König kommt. Ob viele Berliner wegen des öffentlichen Empfangs am Brandenburger Tor Schlange stehen werden, weiß man nicht. Bekannt ist aber, dass Charles III. das Gespräch mit ihnen suchen will.....

Ampel-Partner 
Kanzler Olaf Scholz (SPD) mit seinen Ministern Robert Habeck (Grüne) und Christian Lindner (FDP). Können die Streitpunkte in der Ampel-Koalition beigelegt werden? Michael Kappeler/dpa

Bundesregierung

Appelle und Zuversicht: Koalition vor dem Spitzentreffen

Seit Wochen wird in der Ampel gestritten, morgen setzen sich die Spitzenleute nun zusammen. Gehen die drei Partner vorher noch aufeinander zu?....

Paul Rusesabagina 
Paul Rusesabagina hat den Film «Hotel Ruanda» inspiriert - ihm wird zugeschrieben, mehr als 1000 Menschen gerettet zu haben. Muhizi Olivier/AP/dpa

Menschenrechte

Haftstrafe von «Hotel Ruanda»-Held Rusesabagina aufgehoben

1994 nimmt Paul Rusesabagina mehr als 1200 Tutsi in seinem Hotel auf und rettet ihnen so das Leben. Als Kritiker von Langzeitpräsident Kagama wird er 2020 festgenommen. Jetzt ist er wieder auf freiem ....

Biden und Trudeau 
US-Präsident Joe Biden und sein kanadischer Amtskollege Justin Trudeau haben sich bei einem Treffen in Ottawa auf ein Asylabkommen geeinigt, dass einen illegalen Grenzübergang zwischen den beiden Ländern schließen soll. Sean Kilpatrick/The Canadian Press via AP/dpa

Migration

Kanada und USA beschließen Asyleinigung

Unter Präsident Trump leidet das Verhältnis zwischen den USA und Kanada stark. Mit Nachfolger Biden stehen die Zeichen wieder auf Kooperation: «Die Amerikaner lieben die Kanadier», sagt er in Ottawa.....

Joe Biden 
«Diese mittelgroßen Banken müssen überleben können, und ich denke, sie werden das schaffen», sagt US-Präsident Joe Biden mit Blick auf die Anfang März losgebrochene Bankenkrise. Andrew Harnik/AP/dpa

Finanzmarkt

Biden sieht keine dramatische Verschärfung der Bankenkrise

Vom Silicon Valley bis nach Zürich: Die Schieflage gleich mehrerer Banken erschüttert den Finanzmarkt. Der US-Präsident zeigt sich beschwichtigend - es gebe im Zweifel weitere Sicherheitsmechanismen.....

Kalenderblatt 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. dpa

Was geschah am...

Kalenderblatt 2023: 25. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25.....

Biden in Kanada 
US-Präsident Joe Biden und Kanadas Premier Justin Trudeau (r) sind bei Bidens Besuch in Ottawa voll des Lobes füreinander. Justin Tang/The Canadian Press via AP/dpa

Migration

Biden verkündet Asyleinigung mit Kanada

Lange hat sich Biden Zeit gelassen, den großen Nachbar im Norden zu besuchen. Jetzt ist es so weit - und der US-Präsident und der kanadische Premier Trudeau nähern sich bei einem Streitpunkt an.....

EU-Gipfel in Brüssel 
EZB-Präsidentin Christine Lagarde (r) und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in Brüssel. Geert Vanden Wijngaert/AP

EU-Gipfel

Bankenbeben: EU will Finanzmärkte beruhigen

Plötzlich ist sie wieder da, die Sorge um den Bankensektor. Die Schieflage von Banken in den USA und der Schweiz erschüttert den Finanzmarkt. Sind Finanzinstitute in der EU wirklich sicher?....

Robert Habeck 
Wirtschaftsminister Robert Habeck will - wo immer möglich - bei kritischer Energieinfrastruktur auf Technik aus China verzichten. Bernd von Jutrczenka/dpa

Sicherheit

Habeck: Kritische Energieinfrastruktur ohne China-Technik

«Natürlich würde ich froh sein, wenn in dem kritischen Bereich keine chinesische Technik verbaut ist», sagt Wirtschaftsminister Habeck. Dass das nicht immer geht, weiß aber auch er.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax schwach am Ende einer positiven Woche

Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Bankenkrise und der Geldpolitik haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag belastet.....

Julian Nagelsmann 
Trainer Julian Nagelsmann verlässt das Vereinsgelände an der Säbener Straße. Sven Hoppe/dpa

Bundesliga

Fix: Bayern trennt sich von Nagelsmann - Tuchel kommt

Julian Nagelsmann muss gehen. Der FC Bayern bestätigt die Freistellung seines Trainers am Freitag. Der Nachfolger steht bereits fest.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax bleibt im Spannungsfeld von Bankenkrise und Geldpolitik

Nach turbulenten Handelstagen dürften es Anleger am deutschen Aktienmarkt in der neuen Börsenwoche etwas ruhiger angehen lassen.....

Wolodymyr Selenskyj 
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj war beim EU-Gipfel per Video zugeschaltet. ---/Ukrainian Presidential Office/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Auf beiden Seiten sollen Gefangene getötet worden sein, UN-Beobachter bekommen aber nur von Kiew Zugang. Die Zahl getöteter Zivilisten wird höher geschätzt als bisher bekannt. Die News im Überblick.....

Angeklagter Reichsbürger 
Ein «Reichsbürger» aus Süddeutschland muss für zehn Jahre hinter Gitter, weil er einen Polizisten angefahren haben soll. Bernd Weißbrod/dpa/Pool/dpa

Auto-Attacke

Wegweisendes Urteil: «Reichsbürger» muss in Haft

Kurz vor dem Urteil will der angeklagte «Reichsbürger» im Saal Qigong-Übungen zeigen. Über sein Opfer verliert er kein Wort. Für die Bundesanwaltschaft ist das Urteil «wegweisend» im Umgang mit der Sz....

Julian Nagelsmann 
Trainer Julian Nagelsmann verlässt das Vereinsgelände an der Säbener Straße. Sven Hoppe/dpa

Bundesliga

Fix: Bayern bestätigt Nagelsmann-Auss - Tuchel übernimmt

Fußball-Bundesligist FC Bayern München hat die Trennung von Trainer Julian Nagelsmann bestätigt.....

Dax 
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Fredrik von Erichsen/dpa

Börse in Frankfurt

Dax schließt schwach - Tagesminus 1,66 Prozent

Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Bankenkrise und der Geldpolitik haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag belastet.....

Bahnhof in Guben 
Polizeifahrzeuge vor dem Bahnhof in Guben. Ein Mann hat in einem Regionalzug in Brandenburg eine Jugendliche mit einem axtähnlichen Gegenstand verletzt. Ute Richter/dpa

Gewalttat

Jugendliche in Zug mit axtähnlichem Gegenstand verletzt

In einem Regionalzug im Südosten Brandenburgs löst ein Mann mit möglicherweise einer Axt Angst aus. Er verletzt eine Jugendliche. Es bleiben viele Fragen zum Ablauf und den Gründen für die Gewalttat o....