Highlight

Jugend forscht – erfolgreich mit Schleimpilz und Exoplaneten

15 Jungforscher aus Thüringen qualifizieren sich für das 53. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb Für den 53. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Thüringen qualifiziert. Die Landessieger wurden gestern in Jena ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb, ausgerichtet von der Jenoptik AG und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, präsentierten 93 Jungforscherinnen und Jungforscher insgesamt 42 Forschungsprojekte.

Besucher & Bewertungen

Jugend forscht – erfolgreich mit Schleimpilz und Exoplaneten

15 Jungforscher aus Thüringen qualifizieren sich für das 53. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb Für den 53. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Thüringen qualifiziert. Die Landessieger wurden gestern in Jena ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb, ausgerichtet von der Jenoptik AG und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, präsentierten 93 Jungforscherinnen und Jungforscher insgesamt 42 Forschungsprojekte.

Landessieger im Fachgebiet Arbeitswelt wurde Göran Hegenberg vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Eisenberg. Der 16-Jährige entwickelte eine spezielle Smartphone-App, die etwa Schüler und Studierende bei chemischen Berechnungen unterstützen soll. Sie dient zudem als Informationsdatenbank rund um das Thema Chemie. Anna Lia Schicktanz (16), Florian Merx (16) und Mara-Sophie Montag (15) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt siegten in Biologie. Die drei befassten sich mit Schleimpilzen, die bislang noch nicht umfassend erforscht sind. Am Beispiel von Physarum polycephalum untersuchten sie unter anderem Reizverarbeitung und Reizreaktion wie auch das Wachstum der skurrilen Einzeller. Die Verschmutzung der Ozeane durch unpolare Stoffe wie Öl ist ein großes Problem. Chemie-Landessieger Malek Sbeih (19) vom Carl-Zeiss-Gymnasium Jena überzeugte die Jury im Fachgebiet Chemie mit dem Einsatz fotochemisch schaltbarer Tenside als innovatives Verfahren für die Wasseraufbereitung. Im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften siegten Michael Boin (18) und Kenneth von Bünau (18) vom Carl-Zeiss-Gymnasium Jena. Die Jungforscher untersuchten die Eigenschaften zweier bekannter Exoplaneten, das sind Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Niklas Degel (18), Max Philipp (18) und Olexiy Davydov (19) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt errangen den Landessieg im Fachgebiet Mathematik/Informatik. Sie gingen der Frage nach, ob sich mithilfe künstlicher neuronaler Netze ein Zusammenhang zwischen den diskreten Signalen der Herzaktivität und möglicherweise vorhandenen Krankheiten nachweisen lässt. Den ersten Preis im Fachgebiet Physik erhielt Florian Grunert (17) vom Zabel-Gymnasium Gera. Ziel seines Forschungsprojekts war es, die Fallbeschleunigung auf der Erde mittels einer Formel möglichst genau zu berechnen. Tony Wunderlich von der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg konstruierte eine mit Schrittmotoren ausgestattete Teleskopsteuerung. Damit lassen sich astronomische Objekte in den Blick nehmen und gegen die Erddrehung verfolgen. Der 17-Jährige war im Fachgebiet Technik erfolgreich. Mit dem Landessieg für die beste interdisziplinäre Arbeit wurden Julian Gommlich (18), Jakob Heinrich (18) und Christoph Wernike (18) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt ausgezeichnet, die sich mit den faszinierenden Eigenschaften von Kohlenstoffnanoröhrchen beschäftigten. Sie untersuchten ihre strukturelle Beschaffenheit ebenso wie die elektrochemischen und sensorischen Fähigkeiten. Nach den Landeswettbewerben im März und April findet das 53. Bundesfinale vom 24. bis 27. Mai 2018 in Darmstadt statt – gemeinsam ausgerichtet von Merck als Bundespatenunternehmen und der Stiftung Jugend forscht e. V. Merck mit Sitz in Darmstadt ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Gegründet 1668 ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt.

Besucher & Bewertungen

Topmeldungen
DToday

Pompeo beginnt Reise durch vier europäische Länder

Washington (AFP) - Inmitten von Spannungen mit Deutschland beginnt US-Außenminister Mike Pompeo am Dienstag eine fünf....

DToday

Maas reist nach Moskau und St. Petersburg

Berlin (AFP) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) reist am Dienstag zu einem eintägigen Besuch nach Russland. In Mo....

Rund 40 Prozent aller Fälle in den USA und Brasilien

Mehr als 20 Millionen verzeichnete Coronavirus-Infektionen weltweit

Paris (AFP) - Die Zahl der weltweit verzeichneten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist über die Schwelle vo....

Beamte feuern vor Amtssitz des US-Präsidenten auf offenbar bewaffnete Person

Weißes Haus wegen Schusswaffenvorfalls abgeriegelt

Washington (AFP) - Wegen eines Schusswaffenvorfalls ist das Weiße Haus am Montag abgeriegelt worden. US-Präsident Don....

Mann nach Polizeiangaben durch Sprengsatz in seinen Händen tödlich verletzt

Regierung: Demonstrant bei regierungskritischen Protesten in Belarus getötet

Minsk (AFP) - Bei regierungskritischen Protesten in Belarus ist ein Demonstrant getötet worden. Der Mann habe versuch....

Erneut Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten

Libanesische Regierung tritt zurück

Beirut (AFP) - Eine Woche nach der Explosionskatastrophe in Beirut ist die libanesische Regierung geschlossen zurückg....

salve MEDIATHEK
Hauptleitung in Weimar-Nord bei Bauarbeiten schwer beschädigt / Versorgungsausfall für ca. 80 Minuten

Hauptleitung in Weimar-Nord bei Bauarbeiten schwer beschädigt / Versorgungsausfall für ca. 80 Minuten

Weimar. Bei Ausschachtungsarbeiten zur Neuverlegung einer Gasleitung hat die ausführende Firma am heutigen Tag um 09:55 ....

    Weimar. Bei Ausschachtungsarbeiten zur Neuverlegung einer Gasleitung hat die ausführende Firma am heutigen Tag um 09:55 Uhr die das Wohngebiet Weimar-Nord durchquerende Trinkwasser-Hauptleitung nordöstlich des Wohnblocks "Bonhoefferstraße 49 - 71" schwer beschädigt.....
Wenn der Schmerz unser Leben bestimmt - Anja unterwegs in Erfurt

Wenn der Schmerz unser Leben bestimmt - Anja unterwegs in Erfurt

Anja hat einige Menschen getroffen die ziemlich offen über ihren chronischen Schmerz berichten. Eine Dame ist den Tränen....

    Anja hat einige Menschen getroffen die ziemlich offen über ihren chronischen Schmerz berichten. Eine Dame ist den Tränen nahe, so sehr leidet sie unter den täglichen Herausforderungen. Wie leben die Menschen mit ihren Beschwerden?....
Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt Teil 2

Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt Teil 2

Eine Dame die wir befragt haben wäre gerne mit in Berlin gewesen, sie hat uns erzählt warum. Den Demonstranten geht es i....

    Eine Dame die wir befragt haben wäre gerne mit in Berlin gewesen, sie hat uns erzählt warum. Den Demonstranten geht es in erster Linie um ihre Freiheit, dass sie sich extrem eingeschränkt in allem fühlen und darum, dass Corona frei erfunden ist. ....
Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt

Tag der Freiheit - Demonstrationen in Berlin - Anja unterwegs in Erfurt

Am 1. August 2020 demonstrierten Tausende Menschen gegen die Corona Maßnahmen der Bundesregierung ohne Mund und Nasensch....

    Am 1. August 2020 demonstrierten Tausende Menschen gegen die Corona Maßnahmen der Bundesregierung ohne Mund und Nasenschutz. Was sagen die Erfurter zu dieser Massenveranstaltung und deren Inhalte? ....
Thüringen.TV - Unser Wochenrückblick vor der Sommerpause

Thüringen.TV - Unser Wochenrückblick vor der Sommerpause

Ein hitziges Wochenende kündigt sich an. Andrea Ludwig bewahrt trotzdem kühlen Kopf und hat die lokalen Neuigkeiten dies....

    Ein hitziges Wochenende kündigt sich an. Andrea Ludwig bewahrt trotzdem kühlen Kopf und hat die lokalen Neuigkeiten dieser Woche von allen Partnersendern für Sie zusammengetragen. ....
Landtagspräsidentin in wilden Zeiten - Birgit Keller im Salve-Talk

Landtagspräsidentin in wilden Zeiten - Birgit Keller im Salve-Talk

Ob Theaterstückchen bei der MP-Wahl Kemmerichs (inkl. geflügelter Blumensträuße, starken Protesten und Rücktritt), die C....

    Ob Theaterstückchen bei der MP-Wahl Kemmerichs (inkl. geflügelter Blumensträuße, starken Protesten und Rücktritt), die Corona-Pandemie oder Stinkefinger von höchster Stelle, Birgit Kellers bisherige Amtszeit als Alltag zu bezeichnen, funktioniert wohl höchstens in einer Polit-Komödie. ....
Kaufen Sie Ihr Ei gekühlt? - Anja unterwegs in Erfurt

Kaufen Sie Ihr Ei gekühlt? - Anja unterwegs in Erfurt

Das Ei ungekühlt kaufen, um es am Ende daheim in den Kühlschrank zu legen? Fast jeder macht es, jedoch ist das »Warum?« ....

    Das Ei ungekühlt kaufen, um es am Ende daheim in den Kühlschrank zu legen? Fast jeder macht es, jedoch ist das »Warum?« meist unklar. Für Aufklärung sorgt Anja! Und ob da wirklich noch was schlüpfen kann, darüber reden wir heute ebenso. ....
Beunruhigen aktuellen Corona Meldungen? - Anja unterwegs in Erfurt

Beunruhigen aktuellen Corona Meldungen? - Anja unterwegs in Erfurt

Weltweit sind mehr als 16,2 Millionen Corona-Infektionen registriert worden. Mehr als 649.000 Menschen starben daran. Al....

    Weltweit sind mehr als 16,2 Millionen Corona-Infektionen registriert worden. Mehr als 649.000 Menschen starben daran. Allein mehr als 146.000 in den USA (Stand Juli 2020). Wie beunruhigt sind die Erfurter nach dem Anstieg der Zahlen in einzelnen Regionen/Städten Deutschlands? ....
Dreh in den Sommer - Anja unterwegs in Erfurt

Dreh in den Sommer - Anja unterwegs in Erfurt

Ein auf dem Freigelände der Messe Erfurt geplanter Rummel wurde aktuell abgesagt. Rund 100 Schausteller, 40 aus Thüringe....

    Ein auf dem Freigelände der Messe Erfurt geplanter Rummel wurde aktuell abgesagt. Rund 100 Schausteller, 40 aus Thüringen, wollten in der Corona-Krise so erstmals ihre Kassen auffüllen. Das temporäre Schausteller-Fest war seit Mai geplant und für die Sommerferien vorgesehen. Die Stadt sagt nein, was sagt Erfurt? ....
Museen - Das kulturelle Gedächtnis der Menschheit stützen - IM GESPRÄCH mit Dr. des. Thomas T. Müller

Museen - Das kulturelle Gedächtnis der Menschheit stützen - IM GESPRÄCH mit Dr. des. Thomas T. Müller

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirts....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben. Die Sendung nimmt sich dabei die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene. In dieser Folge begrüßen wir Dr. des. Thomas T. Müller, Präsident des Museumsverbands Thüringen e. V.....
Thüringen.TV - Thüringen im Rückblick

Thüringen.TV - Thüringen im Rückblick

Heute für Sie im Studio: Andrea Ludwig....

Erfurt - vom Geheimtipp zum Tourismusmagnet -  IM GESPRÄCH mit Dr. Carmen Hildebrandt

Erfurt - vom Geheimtipp zum Tourismusmagnet - IM GESPRÄCH mit Dr. Carmen Hildebrandt

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirts....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. Menschen aller Art, die den Zuschauern etwas zu erzählen haben. Die Sendung nimmt sich dabei die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene. In dieser Folge begrüßen wir Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH.....
Urlaub 2020 - Anja unterwegs in Erfurt

Urlaub 2020 - Anja unterwegs in Erfurt

Für alle Menschen auf dieser Erde ist er dieses Jahr, durch Corona, die große Herausforderung. Wir haben unterschiedlic....

    Für alle Menschen auf dieser Erde ist er dieses Jahr, durch Corona, die große Herausforderung. Wir haben unterschiedliche Urlaubsberichte gesammelt. ....