Jugend forscht – erfolgreich mit Schleimpilz und Exoplaneten

15 Jungforscher aus Thüringen qualifizieren sich für das 53. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb Für den 53. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Thüringen qualifiziert. Die Landessieger wurden gestern in Jena ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb, ausgerichtet von der Jenoptik AG und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, präsentierten 93 Jungforscherinnen und Jungforscher insgesamt 42 Forschungsprojekte.

Besucher & Bewertungen

Jugend forscht – erfolgreich mit Schleimpilz und Exoplaneten

15 Jungforscher aus Thüringen qualifizieren sich für das 53. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb Für den 53. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Thüringen qualifiziert. Die Landessieger wurden gestern in Jena ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb, ausgerichtet von der Jenoptik AG und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, präsentierten 93 Jungforscherinnen und Jungforscher insgesamt 42 Forschungsprojekte.

Landessieger im Fachgebiet Arbeitswelt wurde Göran Hegenberg vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Eisenberg. Der 16-Jährige entwickelte eine spezielle Smartphone-App, die etwa Schüler und Studierende bei chemischen Berechnungen unterstützen soll. Sie dient zudem als Informationsdatenbank rund um das Thema Chemie. Anna Lia Schicktanz (16), Florian Merx (16) und Mara-Sophie Montag (15) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt siegten in Biologie. Die drei befassten sich mit Schleimpilzen, die bislang noch nicht umfassend erforscht sind. Am Beispiel von Physarum polycephalum untersuchten sie unter anderem Reizverarbeitung und Reizreaktion wie auch das Wachstum der skurrilen Einzeller. Die Verschmutzung der Ozeane durch unpolare Stoffe wie Öl ist ein großes Problem. Chemie-Landessieger Malek Sbeih (19) vom Carl-Zeiss-Gymnasium Jena überzeugte die Jury im Fachgebiet Chemie mit dem Einsatz fotochemisch schaltbarer Tenside als innovatives Verfahren für die Wasseraufbereitung. Im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften siegten Michael Boin (18) und Kenneth von Bünau (18) vom Carl-Zeiss-Gymnasium Jena. Die Jungforscher untersuchten die Eigenschaften zweier bekannter Exoplaneten, das sind Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Niklas Degel (18), Max Philipp (18) und Olexiy Davydov (19) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt errangen den Landessieg im Fachgebiet Mathematik/Informatik. Sie gingen der Frage nach, ob sich mithilfe künstlicher neuronaler Netze ein Zusammenhang zwischen den diskreten Signalen der Herzaktivität und möglicherweise vorhandenen Krankheiten nachweisen lässt. Den ersten Preis im Fachgebiet Physik erhielt Florian Grunert (17) vom Zabel-Gymnasium Gera. Ziel seines Forschungsprojekts war es, die Fallbeschleunigung auf der Erde mittels einer Formel möglichst genau zu berechnen. Tony Wunderlich von der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg konstruierte eine mit Schrittmotoren ausgestattete Teleskopsteuerung. Damit lassen sich astronomische Objekte in den Blick nehmen und gegen die Erddrehung verfolgen. Der 17-Jährige war im Fachgebiet Technik erfolgreich. Mit dem Landessieg für die beste interdisziplinäre Arbeit wurden Julian Gommlich (18), Jakob Heinrich (18) und Christoph Wernike (18) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt ausgezeichnet, die sich mit den faszinierenden Eigenschaften von Kohlenstoffnanoröhrchen beschäftigten. Sie untersuchten ihre strukturelle Beschaffenheit ebenso wie die elektrochemischen und sensorischen Fähigkeiten. Nach den Landeswettbewerben im März und April findet das 53. Bundesfinale vom 24. bis 27. Mai 2018 in Darmstadt statt – gemeinsam ausgerichtet von Merck als Bundespatenunternehmen und der Stiftung Jugend forscht e. V. Merck mit Sitz in Darmstadt ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Gegründet 1668 ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt.

Besucher & Bewertungen

DADA-Auftakt 2020 in Weimar am Markt 21

DADA-Auftakt 2020 in Weimar am Markt 21

"MANN - MANIE - MANIFEST" ist der Titel der Auftaktveranstaltung zur Eröffnung des 9.Themenjahres der DADA-Dekade. Mit ....

    "MANN - MANIE - MANIFEST" ist der Titel der Auftaktveranstaltung zur Eröffnung des 9.Themenjahres der DADA-Dekade. Mit dabei sind der ABSURDE CHOR WEIMAR, die NEUE BAUHAUS KAPELLE, Norico Kimura, Gabriele Stötzer und natürlich Professor Hintzenstern.....
Klingen schon ohne Musik gut! - ALPHABLOCK in der Andreas-Max-Martin-Show

Klingen schon ohne Musik gut! - ALPHABLOCK in der Andreas-Max-Martin-Show

»Warum kommen die so oft?«, hallt es durch die Katakomben unterm Weimarer Frauenplan. Die Antwort ist mehr als einfach: ....

    »Warum kommen die so oft?«, hallt es durch die Katakomben unterm Weimarer Frauenplan. Die Antwort ist mehr als einfach: Sie klingen schon ohne Musik gut! Die beiden hüftschießenden Eremiten haben aber auch frische Hörgenüsse im Angebot. Ihr neues Album »Lauschpost« kann ab sofort erworben werden ... irgendwie müssen ja Produktionskosten und Therapeuten bezahlt werden. ....
Thüringen.TV - Der lokale Überblick vor dem Wochenende

Thüringen.TV - Der lokale Überblick vor dem Wochenende

In dieser Woche wieder mit Andrea Ludwig und diesen Themen:

Jena: Jährliche Hauptversammlung beim FCC

    In dieser Woche wieder mit Andrea Ludwig und diesen Themen:

    Jena: Jährliche Hauptversammlung beim FCC

    Altenburg: Ofenrestauration im herzoglichen Arbeitszimmer

    Meiningen: Gysi präsentiert Autobiographie im Volkshaus

    Altenburger Land: Bündnis 90/ die Grünen - Aufgaben im Landkreis

    Gotha: Präsentation der geraubten Kunstsammlung

    Jena: Blasorchester übernimmt Traditionsgaststätte ....
Ausstellung »Aggroschaft« noch bis Samstag in der Kunsthalle Erfurt

Ausstellung »Aggroschaft« noch bis Samstag in der Kunsthalle Erfurt

Noch bis zum Abend des 25. Januar kann in der Erfurter Kunsthalle die Ausstellung »Aggroschaft – Marc Jung & the Gang« b....

    Noch bis zum Abend des 25. Januar kann in der Erfurter Kunsthalle die Ausstellung »Aggroschaft – Marc Jung & the Gang« bestaunt werden. Aggressive Gesten, grelle Farben, harte Kontraste - eben die Sprache der Straße. Dem Erfurter Künstler stand hierbei "the Gang" zur Seite, welche sich aus Ulrike Theusner, Moritz Schleime, Benedikt Braun und Rammstein-Frontmann Till Lindemann zusammensetzt.....
68 Mio. Euro im Eurojackpot - Freitag, 21:00 Uhr auf salve.tv

68 Mio. Euro im Eurojackpot - Freitag, 21:00 Uhr auf salve.tv

Millionär sein, wer träumt nicht davon? Der Eurojackpot der staatlichen Lotteriegesellschaften kann diesen Traum ermögli....

    Millionär sein, wer träumt nicht davon? Der Eurojackpot der staatlichen Lotteriegesellschaften kann diesen Traum ermöglichen. Jeden Freitag, um 21:00 Uhr überträgt salve.tv die Lotto-Ziehung des Eurojackpots aus Helsinki.....
Organspende automatisch ja oder nein

Organspende automatisch ja oder nein

Anja unterwegs in Erfurt. Organspenden bleiben in Deutschland weiterhin nur mit ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Das h....

    Anja unterwegs in Erfurt. Organspenden bleiben in Deutschland weiterhin nur mit ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Das hat der Bundestag 2020 beschlossen. Jens Spahns (CDU) Antrag wurde abgelehnt. Was sagt Erfurt dazu? ....
Hoffnung für Friedrich

Hoffnung für Friedrich

Anja unterwegs in Erfurt. Viel positive Energie versammelt sich um Gutes zu tun. Rund 7000 Erfurter sind zur Erfurter Me....

    Anja unterwegs in Erfurt. Viel positive Energie versammelt sich um Gutes zu tun. Rund 7000 Erfurter sind zur Erfurter Messe gekommen um Friedrich und seiner Familie zu helfen. Ca. 40.000 Euro sind Dank der vielen Menschen zusammen gekommen. 200.000 Euro insgesamt benötigt die Familie um Friedrichs Leben zu verlängern. Alle Infos hier im Film. ....
Salon Jaquè sucht Mitmieter

Salon Jaquè sucht Mitmieter

Etabliertes Friseurunternehmen sucht Mitmieter. Sie sind selbstständige Kosmetikerin, Fußpflegerin oder Nageldesigneri....

    Etabliertes Friseurunternehmen sucht Mitmieter. Sie sind selbstständige Kosmetikerin, Fußpflegerin oder Nageldesignerin und suchen Räumlichkeiten in Weimar. Dann melden sie sich bei „Salon Jaqué“ – einem etablierten Frisörunternehmen mit langjährigen Objekten. Werden sie Mitmieter - melden sie sich unter: salon-jaques@gmx.de Telefon: 0172 36 00 33 9 …oder in einen der Salons. ....
Thüringen Quiz

Thüringen Quiz

Anja unterwegs in Erfurt. Wissen Sie schon dies und wussten Sie das ... Und überhaupt kann man sagen, dass der Erfurter ....

    Anja unterwegs in Erfurt. Wissen Sie schon dies und wussten Sie das ... Und überhaupt kann man sagen, dass der Erfurter ganz gut Bescheid weiß. ....
Zum Glück ..! - gibt es den Frieden

Zum Glück ..! - gibt es den Frieden

Olaf Weber, geboren in Dresden, war Professor an der Bauhaus Universität Weimar. Seit seinem Ruhestand im Jahr 2009 setz....

    Olaf Weber, geboren in Dresden, war Professor an der Bauhaus Universität Weimar. Seit seinem Ruhestand im Jahr 2009 setzt sich Prof. Weber sehr engagiert für den Frieden ein. 2013 gründete er in Weimar die Initiative »Welt ohne Waffen«, eine parteiunabhängige Gruppe von Friedensfreunden, die sich regelmäßig trifft, um gemeinsame Aktionen und Diskussionsabende durchzuführen. ....
Dialog im Landtag ... und wie weiter? - Dotterweichs Nachtschoppen

Dialog im Landtag ... und wie weiter? - Dotterweichs Nachtschoppen

Norbert und Klaus-Dieter hat es, alle Organe noch an Bord, wieder in die Kneipe verschlagen. Dank Bon-Pflicht ist diese ....

    Norbert und Klaus-Dieter hat es, alle Organe noch an Bord, wieder in die Kneipe verschlagen. Dank Bon-Pflicht ist diese dem Tode geweiht. Da geht es ihr wie dem Sandmann, denn der weltweite Sandmangel ereilt selbst ihn. Ok, Sahara-Sand ist nicht baustellentauglich, jedoch ggf. für Kinderaugen geeignet. Da muss das zipfelmützige Ziegenbärtchen jetzt dringend umdisponieren und mit der CO2-armen Galeere vor Nord-Afrika ankern. Lieber Sandmann, bitte auf dieser abenteuerlichen Reise an rote Wollsocken gegen die nächtliche Kälte und deine Nichtorganspender-Blechmarke denken. ....
Thüringen.TV - Das grüne Herz Deutschlands im Rückblick

Thüringen.TV - Das grüne Herz Deutschlands im Rückblick

Freitags-Endspurt! In dieser Woche begrüßt sie Anja Ulbricht. Diese Themen hat sie in der Sendung: Altenburger Land: ....

    Freitags-Endspurt! In dieser Woche begrüßt sie Anja Ulbricht. Diese Themen hat sie in der Sendung: Altenburger Land: Jahresprogramm der Wirtschaftsvereinigung vorgestellt Jena: Powerful Mind weckt Stärke bei Mädchen und Frauen Tannroda: Weihnachtsbaumverbrennen Gotha: Neues Zuhause für Vierbeiner gesucht Tambach-Dietharz: Spendenübergabe an Kinderhospiz Jena: Schnellstes Grundschulkind gesucht Gotha: Neue Busfahrpläne Gotha/Erfurt: Lobby Hair Games....
Ehrenamt - unbezahlt und unbezahlbar

Ehrenamt - unbezahlt und unbezahlbar

Anja unterwegs in Weimar. Mit einer erstaunlichen Dame und Stammbesucherin aus Holland gibt es heute in Weimar einen gut....

    Anja unterwegs in Weimar. Mit einer erstaunlichen Dame und Stammbesucherin aus Holland gibt es heute in Weimar einen guten Plausch. Auch sie tut Ehrenamt und wir treffen Leute die eine erstaunliche Hausgemeinschaft pflegen, zum Wohle aller.....
Abendteuer beginnen da wo Pläne enden

Abendteuer beginnen da wo Pläne enden

Anja unterwegs in Weimar. Für jeden liegt das Abenteuer in einer anderen Sache. Der eine legt sämtliche Sicherheiten ab,....

    Anja unterwegs in Weimar. Für jeden liegt das Abenteuer in einer anderen Sache. Der eine legt sämtliche Sicherheiten ab, der nächste braucht sie nur einmal im Jahr zum Urlaub. Abenteuerliche Geschichten warten heute hier für Sie aus Weimar. ....
Wer alles bloß des Geldes wegen tut, wird bald des Geldes wegen alles tun

Wer alles bloß des Geldes wegen tut, wird bald des Geldes wegen alles tun

Anja unterwegs in Weimar. Der erste Entwurf zum Weimarer Haushalt für 2020 steht. Was steht bei den Weimarern finanziell....

    Anja unterwegs in Weimar. Der erste Entwurf zum Weimarer Haushalt für 2020 steht. Was steht bei den Weimarern finanziell so? Sind die Weimarer eher sparsam, geben sie das Geld mit vollen Zügen aus oder wird jeder Pfennig akribisch ins Haushaltsbuch eingetragen? ....
Die Andreas Max Martin Show goes »Weimar-West Side Story«

Die Andreas Max Martin Show goes »Weimar-West Side Story«

Die zaudernde Zauberin und der Potentat des Papp-Tinders erneut vereint im Kellerstudio. Cindy Weinhold trifft auf Andre....

    Die zaudernde Zauberin und der Potentat des Papp-Tinders erneut vereint im Kellerstudio. Cindy Weinhold trifft auf Andreas Max Martin. Munteres Vogtland-Rehlein meets vermeintlichen Weltkriegsveteran.

    Eine Mixtur, welche nicht nur Großes verspricht, sondern auch hält:
    Die Konstituierung des bereits jetzt schon legendären »The Earthworm Festival«.

    Um das inhaltliche Kontrastverhältnis der Folge kulinarisch zu unterstreichen, empfiehlt unser Aftershow-Jurten-Chefkoch zur Sendung:
    Spritziger Chicorée-Salat, dazu ein Saftglas Portwein.....
Thüringen.TV - Thüringen im Rückblick

Thüringen.TV - Thüringen im Rückblick

Die zweite Woche des neuen Jahres verabschiedet sich allmählich und Andrea Ludwig läutet mit Thüringen.TV das Wochenende....

    Die zweite Woche des neuen Jahres verabschiedet sich allmählich und Andrea Ludwig läutet mit Thüringen.TV das Wochenende ein. Folgende Themen erwarten Sie:

    Jena: Neujahrsbaby Anton erblickt Licht der Welt

    Altenburg: Sambaprojekt »Como Vento« als Film

    Oberhof: Eine Stadt vor dem Biathlon Weltcup

    Jena: Science City startet im E-Sport durch

    Lauscha: Glasbläsern über die Schulter geschaut....