Highlight

Deutschland in Corona - Deutsche Ziele - Ein Kommentar von Marion Schneider

Das Leben unter den veränderten Bedingungen einer Pandemie stellt uns vor neue Herausforderungen. In unserer Sendereihe stellt sich Marion Schneider der Frage, wie wir in Zukunft leben wollen und ob es da Gemeinsamkeiten gibt, die uns einen können. Gerne können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer an dieser Reihe durch Zuschriften und eigene Beiträge beteiligen. info@salve.tv oder info@marionschneider.net

Besucher & Bewertungen

Deutschland in Corona - Deutsche Ziele - Ein Kommentar von Marion Schneider

Das Leben unter den veränderten Bedingungen einer Pandemie stellt uns vor neue Herausforderungen. In unserer Sendereihe stellt sich Marion Schneider der Frage, wie wir in Zukunft leben wollen und ob es da Gemeinsamkeiten gibt, die uns einen können. Gerne können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer an dieser Reihe durch Zuschriften und eigene Beiträge beteiligen. info@salve.tv oder info@marionschneider.net

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,
wir leben in einer aufregenden Zeit, und die Meinungen über die Ereignisse der letzten Wochen gehen wild durcheinander. Viele sind zufrieden mit der Arbeit der Regierung, andere wiederum kritisieren sie und gehen auf die Straße. In dieser Situation sind Antworten auf die Frage nötig, wohin wir uns in Zukunft als Gesellschaft entwickeln wollen. Was wollen wir? Und je grösser eine Gruppe ist, desto wichtiger ist es, zu wissen, wie man Gemeinsamkeiten finden und organisieren kann.
Wenn wir Demokratie anstreben, so muss sich die Führung demokratischen Strukturen unterwerfen. Dies ist nicht einfach, wie unsere Geschichte zeigt. Wenn sich neue Gruppen des Volkes an der Regierung beteiligen wollen, gab und gibt es viele Widersacher - vor allem die, die zu dieser Zeit jeweils an der Macht sind. In der deutschen Geschichte haben diese Machthaber meist unter Einsatz von Menschenleben – nicht ihres eigenen Lebens, versteht sich – ihre Macht verteidigt. Was kann man in solchen Situationen tun?
Ich habe als entscheidendes demokratisches Mittel das Führen mit Zielen gefunden. Alle können die Ziele kennenlernen, alle können sich entscheiden, ob sie die Ziele anerkennen, alle können an der Veränderung der Ziele mitwirken. Es dürfen nicht zu viele Ziele sein, sonst wird es unübersichtlich für alle. Zu den Zielen können sich Werte hinzugesellen. Werte, die Orientierung geben, wie man die Ziele erreichen möchte.
Die Werte, die wir in unserem Unternehmen gefunden haben, lauten Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit. Diese Werte wurden in den vergangenen mehr als zwanzig Jahren von allen meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bzw. Kollegen anerkannt und für gut befunden. Zuverlässigkeit ist der wichtigste dieser drei Werte, da ohne Zuverlässigkeit die anderen beiden Werte Freundlichkeit und Ehrlichkeit gefährdet sind. Wie soll man zum Beispiel freundlich bleiben, wenn jemand ständig zu spät zur Arbeit kommt? Die gemeinsamen Werte also ermöglichen es, gemeinsame Ziele einfacher zu erreichen, und man kann sich auf sie einigen.
Was nun könnten die Ziele für Deutschland sein? Das oberste Ziel für alle Menschen in Deutschland sollte es unzweifelhaft sein, dass wir in Frieden leben können, also ohne Krieg, und das nicht nur in Deutschland, sondern möglichst in ganz Europa und noch besser in der ganzen Welt. Das verstehen bereits kleine Kinder – und sie können auch sehr gut erklären, was für sie Frieden bedeutet. Dann, wenn Frieden herrscht, kann auch das zweite Ziel, dass die Bürgerinnen und Bürger in Wohlstand leben können, erreicht werden. Wohlstand für alle ist nun einmal nur in einer friedlichen Gesellschaft möglich. Wir brauchen dafür das Geld, das jetzt für Waffen und immer neue Waffen ausgegeben wird, um es in anderen Bereichen unserer Gesellschaft zu investieren.
Das dritte wichtige Ziel, welches den Wohlstand und den Frieden sichert, ist das Recht auf Arbeit. Dieses Recht ist Teil der Menschrechte. Es war Bestandteil der Weimarer Verfassung wie auch der Verfassung der DDR. Warum das Recht auf Arbeit und nicht das bedingungslose Grundeinkommen? Ich habe in meiner eigenen persönlichen Geschichte erlebt, wie oft ich nur durch den Gang zur Arbeit, das Treffen mit meinen Kolleginnen und Kollegen oder mit meinen Mitarbeitern meine Depressionen oder meine Niedergeschlagenheit oder meine Ausweglosigkeit überwinden konnte. Hätte ich zu Hause gesessen, wäre ich vielleicht noch nicht einmal mehr am Leben. Außerdem brauchen wir alle Menschen, um die Schäden an Natur und Umwelt zu beseitigen und unser Leben wieder lebenswert zu machen. Wir brauchen die Menschen bei der Pflege der Senioren und der Sorge um unsere Kinder. Wir brauchen sie zur Unterstützung der sozial Schwachen und der Obdachlosen sowie zur Integration unserer neuen Mitbürger. Ich habe schon früh gelernt, dass dort, wo es einen Willen gibt, auch einen Weg gibt. Lassen Sie uns gesellschaftliche Strukturen schaffen, durch die alle Menschen Beschäftigung finden können, was auch unser Sozialsystem stärkt. Unser wunderbar organisiertes System der Sorge um Behinderte zeigt, dass alle Menschen gerne und nach ihrem Vermögen zu gemeinsam geschaffenem Reichtum beitragen möchten.
Das vierte Ziel ist sehr wichtig: Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kunst müssen im Zentrum unserer Aufmerksamkeit stehen. Warum? Kunst regt unsere Gesellschaft zum Denken und zum Dialog an. Künstler sind Ideen- und auch Kraftgeber. Wissenschaft bringt uns nach vorne, findet neue Lösungen, macht uns zum wertvollen Teil auch der internationalen Gemeinschaft auf der Suche nach Problemlösungen und Verbesserungen. Bildung schließlich ist die Grundlage unserer Weiterentwicklung. Gebildete Bürger haben es viel einfacher, sich in das gesellschaftliche Leben einzubringen. Sie haben gelernt, zu denken und zu sprechen und Lösungen zu erarbeiten. Mit Bildung meine ich Ausbildung zum Denken, nicht nur einfach das Eintrichtern von Wissen. Wir müssen es lernen, das Für und das Wider zu erwägen und daraus Schlüsse zu ziehen. Hat man dieses sogenannte dialektische Denken gelernt, kann man seine eigene Position auch immer wieder in Frage stellen und nach neuen Wegen suchen. Man kann Widerspruch gelten lassen und mit anderen, die vielleicht sogar ganz gegensätzlicher Meinung sind, in Dialog treten. Kritik und Selbstkritik sind auch elementare Methoden, erfolgreich zu sein und gute Lösungen zu finden. Eine Erfinderin oder auch ein Unternehmer muss sich immer wieder die Frage stellen: war das jetzt richtig oder habe ich einen Fehler gemacht – und dann den Kurs beibehalten oder auch korrigieren.
Nun kommen wir zum fünften Ziel, und dieses lautet Zusammenarbeit. Wir müssen es schaffen, das Denken in Feindbildern zu überwinden. Gerade in einer Gesundheitskrise zeigt sich, dass die Wissenschaftler unseres Landes wie auch der Welt zusammenarbeiten müssen. Sie brauchen diesen kritischen Dialog, den ich eben gerade schilderte. Es müssen verschiedene Meinungen gelten können und es muss nach den besten Lösungen gesucht werden. Dieses Ziel der Zusammenarbeit bedeutet nicht, dass es keinen Wettbewerb mehr gibt. Ganz im Gegenteil. Aber es bedeutet, dass der Wettbewerb kooperativ und kollegial geführt wird. Das wissen wir doch schon aus unserer Familie oder von unserem Arbeitsplatz, dass Konfrontation und das Arbeiten gegeneinander keine guten Lösungen bringen und unser Leben erschwert. Und natürlich ist die weltweite Kooperation auch wichtig, um zu dem ersten und obersten Ziel, dem Frieden, zu gelangen.
Für all diese Aufgaben brauchen wir selbstbewusste Menschen, die keine Angst haben, ihre Meinung zu sagen. Beginnen wir jetzt damit. Suchen wir nach Antworten auf die drängenden Fragen von heute und lassen Sie uns dazu gemeinsam Lösungen finden. Diese Reihe in Salve TV soll dazu einen Beitrag leisten. Melden Sie sich mit Ihrer Meinung und lassen Sie uns in Dialog treten.
info@salve.tv
www.marionschneider.net

SALVE-MEDIATHEK
Anjas Anger Umfrage Barometer 2021 zu den Wahlen

Anjas Anger Umfrage Barometer 2021 zu den Wahlen

Anja unterwegs in Erfurt. Wären morgen Wahlen, was und wen würden Sie wählen? Das ist unsere nicht repräsentative Umfrage zu den Landtags- und Bundestagswahlen. Diese Reihe wird bis zu den Wahlen im S....

    Anja unterwegs in Erfurt. Wären morgen Wahlen, was und wen würden Sie wählen? Das ist unsere nicht repräsentative Umfrage zu den Landtags- und Bundestagswahlen. Diese Reihe wird bis zu den Wahlen im September 2021 fortgesetzt. ....
Pressejournal vom 17.05.2021

Pressejournal vom 17.05.2021

+++ Nordhausen: neue Bedrohungslage +++ Zukunft des Mikrokreditprogramms ungewiss +++ Impfpriorisierung soll aufgehoben werden +++ Staatshilfen wegen Frostschäden +++

Zahl des Tages: 47....

    +++ Nordhausen: neue Bedrohungslage +++ Zukunft des Mikrokreditprogramms ungewiss +++ Impfpriorisierung soll aufgehoben werden +++ Staatshilfen wegen Frostschäden +++

    Zahl des Tages: 47....
Die Lotto-Ziehung der Gewinnzahlen im Eurojackpot vom 14.05.2021

Die Lotto-Ziehung der Gewinnzahlen im Eurojackpot vom 14.05.2021

WESTLOTTO (WESTDEUTSCHE LOTTERIE GMBH & CO. OHG) GIBT IM NAMEN DER DEUTSCHEN TEILNEHMER DER EUROJACKPOT-KOOPERATION DIE GEWINNZAHLEN UND GEWINNQUOTEN DER EUROJACKPOT-ZIEHUNG VOM 14.05.2021 BEKANNT.....

    WESTLOTTO (WESTDEUTSCHE LOTTERIE GMBH & CO. OHG) GIBT IM NAMEN DER DEUTSCHEN TEILNEHMER DER EUROJACKPOT-KOOPERATION DIE GEWINNZAHLEN UND GEWINNQUOTEN DER EUROJACKPOT-ZIEHUNG VOM 14.05.2021 BEKANNT.....
Anjas Politbarometer - wie tickt der Anger?

Anjas Politbarometer - wie tickt der Anger?

Anjas nicht ganz repräsentative Umfrage gibt uns ein gutes politisches Stimmungsbild aus Erfurts Mitte. Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären? ....

    Anjas nicht ganz repräsentative Umfrage gibt uns ein gutes politisches Stimmungsbild aus Erfurts Mitte. Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären? ....
Geimpft oder genesen ... und nun? - Anja unterwegs

Geimpft oder genesen ... und nun? - Anja unterwegs

Anja auf Stimmen- und Meinungsfang in Erfurt. Jetzt, wo ein großer Teil der Menschen bereits geimpft sind, stellt sich für viele Menschen die Frage wie es nun weitergehen soll. Lockerungen ja oder nei....

    Anja auf Stimmen- und Meinungsfang in Erfurt. Jetzt, wo ein großer Teil der Menschen bereits geimpft sind, stellt sich für viele Menschen die Frage wie es nun weitergehen soll. Lockerungen ja oder nein? Eintritt frei und das so schnell wie möglich oder spaltet man so unser Land oder gar unsere Welt? Sehen und hören Sie was Erfurt sagt. ....
Aus der Arbeiterfamilie ins Studium - arbeiterkind.de unterstützt beim Einstieg

Aus der Arbeiterfamilie ins Studium - arbeiterkind.de unterstützt beim Einstieg

Man kommt aus einer klassischen Arbeiterfamilie und möchte eigentlich studieren. Man hat aber keine Ahnung was man dafür tun muss und wo man die richtige Unterstützung dafür bekommt. Arbeiterkind.de i....

    Man kommt aus einer klassischen Arbeiterfamilie und möchte eigentlich studieren. Man hat aber keine Ahnung was man dafür tun muss und wo man die richtige Unterstützung dafür bekommt. Arbeiterkind.de ist da die richtige Anlaufstellen. Anna Chombe ist Projektkoordinatorin und erklärt im Talk welche Hilfestellung man unter www.Arbeiterkind.de bekommt.....
»Wir müssen Igel werden, wir müssen in Vorhand kommen!« - IM GESPRÄCH mit Wolfgang Tiefensee

»Wir müssen Igel werden, wir müssen in Vorhand kommen!« - IM GESPRÄCH mit Wolfgang Tiefensee

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, For....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. In dieser Folge begrüßen wir Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitales: Wolfgang Tiefensee. ....
Heute schon gelacht? - Mit Lach-Yoga gute Laune tanken!

Heute schon gelacht? - Mit Lach-Yoga gute Laune tanken!

Jedes Jahr am 1. Sonntag im Mai ist Weltlachtag. Und lachen ist gesund - das beweist Karla Pense im Talk mit Andrea Ludwig. Sie fühlen sich doch sicherlich besser, wenn man lächelnd anstatt griesg....

    Jedes Jahr am 1. Sonntag im Mai ist Weltlachtag. Und lachen ist gesund - das beweist Karla Pense im Talk mit Andrea Ludwig. Sie fühlen sich doch sicherlich besser, wenn man lächelnd anstatt griesgrämig durchs Leben läuft oder? Die Lach- und Resilienztrainerin gibt auch Lachyoga-Stunden und erklärt, wie so eine Stunde abläuft. Natürlich mit einem herzhaften Lachen. ....
Thüringen.TV - Der lokale Wochenrückblick

Thüringen.TV - Der lokale Wochenrückblick

Andrea Ludwig begleitet Sie mit Thüringen.TV ins Wochenende.....

    Andrea Ludwig begleitet Sie mit Thüringen.TV ins Wochenende.....
Zum Glück ..! - gibt es Gedenkstätten

Zum Glück ..! - gibt es Gedenkstätten

Seit 1. Oktober 2020 ist Prof.Dr. Jens-Christian Wagner Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Er hält außerdem die Professur für Geschichte in Medien und Öffentlichkeit de....

    Seit 1. Oktober 2020 ist Prof.Dr. Jens-Christian Wagner Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Er hält außerdem die Professur für Geschichte in Medien und Öffentlichkeit der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Durch seine vorherige Tätigkeit als Geschäftsführer der niedersächsischen Gedenkstätten und als Leiter der Gedenkstätte Mittelbau-Dora bringt Prof.Dr. Wagner sehr viel Erfahrung in seine Tätigkeit ein.....
»Corona-Angst« - was mit unserer Psyche geschieht

»Corona-Angst« - was mit unserer Psyche geschieht

Dr. Maaz spricht über das gemeinsam mit Dr.Dietmar Czycholl und Aaron Czycholl geschriebene Buch: »Corona-Angst« - was mit unserer Psyche geschieht.....

    Dr. Maaz spricht über das gemeinsam mit Dr.Dietmar Czycholl und Aaron Czycholl geschriebene Buch: »Corona-Angst« - was mit unserer Psyche geschieht.....
Auftaktveranstaltung 5. Auswahlrunde Bundesweites Verzeichnis zur UNESCO-Konvention Immaterielles Kulturerbe

Auftaktveranstaltung 5. Auswahlrunde Bundesweites Verzeichnis zur UNESCO-Konvention Immaterielles Kulturerbe

Im April 2021 startete die 5. Vorschlagsrunde für das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes. In der Veranstaltung informieren die Volkskundliche Beratungs- und Dokumentationsstelle für....

    Im April 2021 startete die 5. Vorschlagsrunde für das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes. In der Veranstaltung informieren die Volkskundliche Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen und der UNESCO-Lehrstuhl für Transcultural Music Studies der HfM Weimar umfangreich zum Antragsverfahren.....
»Die Balance aus intimen 1zu1 und den langen Armen der Digitalisierung finden« - IM GESPRÄCH mit Prof. Dr. Stölzl von der HFM Weimar

»Die Balance aus intimen 1zu1 und den langen Armen der Digitalisierung finden« - IM GESPRÄCH mit Prof. Dr. Stölzl von der HFM Weimar

Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, For....

    Ein Gast – ein Moderator. In unserer SALVE-Talkshow »IM GESPRÄCH« widmen wir uns ausführlich spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Gesellschaft. Zu Besuch kommen Politiker, Musiker, Forscher, Schriftsteller, Denker und Macher. In dieser Folge begrüßen wir den Präsidenten der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar: Prof. Dr. Christoph Stölzl. ....
Mundschutz ab der 1. Klasse und Selbsttest für alle Schüler Teil 2

Mundschutz ab der 1. Klasse und Selbsttest für alle Schüler Teil 2

Und noch einmal fragen wir in Erfurt, Eltern und Großeltern, sogar Kinder wie es ihnen mit den neuen Bestimmungen geht. Hat die Thüringer Politik versagt oder gibt es kein richtig oder falsch? ....

    Und noch einmal fragen wir in Erfurt, Eltern und Großeltern, sogar Kinder wie es ihnen mit den neuen Bestimmungen geht. Hat die Thüringer Politik versagt oder gibt es kein richtig oder falsch? ....
Norbert fordert: Gummiboote für alle!

Norbert fordert: Gummiboote für alle!

Dotterweichs Nachtschoppen in ungwohntem Gewand. In unserem »IM GESPRÄCH«-Studio gehört die Bühne heute mal alleinig Chef-Orakel Norbert. Wohin uns zukünftig politische und ökonomische Wege führen kön....

    Dotterweichs Nachtschoppen in ungwohntem Gewand. In unserem »IM GESPRÄCH«-Studio gehört die Bühne heute mal alleinig Chef-Orakel Norbert. Wohin uns zukünftig politische und ökonomische Wege führen könnten, erfahren Sie von ihm hier. Wir prophezeien defenitiv gute Unterhaltung!....
Welche Regeln gelten ab Juli für Casinos in Deutschland?

Welche Regeln gelten ab Juli für Casinos in Deutschland?

Endlich schreiben wir das Jahr 2021, damit treten endlich die langersehnten Änderungen im Glücksspielrecht ein. Bis dato waren die Online-Casinos mit Ausnahme derer, die eine Lizenz aus Schleswig-Hols....

    Endlich schreiben wir das Jahr 2021, damit treten endlich die langersehnten Änderungen im Glücksspielrecht ein. Bis dato waren die Online-Casinos mit Ausnahme derer, die eine Lizenz aus Schleswig-Holstein besaßen, illegal. Nun aber ändert sich das ab Juli 2021, denn dann sollen Online-Casinos unter strengen Auflagen legal werden. ....
Depressionen im Foto sichtbar gemacht - Nora Klein im salve-Talk

Depressionen im Foto sichtbar gemacht - Nora Klein im salve-Talk

Die Volkskrankheit Nummer eins ist die Depression. Nora Klein ist Erfurter Fotografen und hat sich genau diesem Thema gewidmet. Wie spannend aber auch wie schwierig es war Depressionen in Fotos sichtb....

    Die Volkskrankheit Nummer eins ist die Depression. Nora Klein ist Erfurter Fotografen und hat sich genau diesem Thema gewidmet. Wie spannend aber auch wie schwierig es war Depressionen in Fotos sichtbar zu machen erzählt sie im Talk mit Andrea Ludwig.....
Mundschutz ab der 1. Klasse und Selbsttest für alle Schüler Teil 1

Mundschutz ab der 1. Klasse und Selbsttest für alle Schüler Teil 1

Die neuen Bestimmungen in Thüringen lassen die WhatsApp Gruppen der Eltern nicht mehr ruhen. Widersprüche flattern in die Schulen. Verantwortung wird vom Land einfach abgegeben. Was ist richtig, was i....

    Die neuen Bestimmungen in Thüringen lassen die WhatsApp Gruppen der Eltern nicht mehr ruhen. Widersprüche flattern in die Schulen. Verantwortung wird vom Land einfach abgegeben. Was ist richtig, was ist falsch?....
Das Schüren der Angst - Dr. Hans-Joachim Maaz zur Corona-Situation

Das Schüren der Angst - Dr. Hans-Joachim Maaz zur Corona-Situation

Es ist notwendig, sich über die Corona-Situation aktiv und alternativ zu informieren, da die offiziellen politisch-medialen Informationen einseitig und damit kritisch zu hinterfragen sind. ....

    Es ist notwendig, sich über die Corona-Situation aktiv und alternativ zu informieren, da die offiziellen politisch-medialen Informationen einseitig und damit kritisch zu hinterfragen sind. ....
Urlaub 2021 schon geplant?

Urlaub 2021 schon geplant?

Anja unterwegs in Erfurt mitten im Schneehagel im April. Nun ja, dies erklärt die sehr übersichtliche Sendung. Verstecken vor dem Kameramann ist auch ein schönes Spiel.....

    Anja unterwegs in Erfurt mitten im Schneehagel im April. Nun ja, dies erklärt die sehr übersichtliche Sendung. Verstecken vor dem Kameramann ist auch ein schönes Spiel.....