Highlight

Holocaust Edu in the 21st Century: A Flensburg Perspective: Erna de Vries and the Holocaust Boxcar

My name is Joachim Reppmann and I am a historian from Flensburg in north Germany with a second residence in Northfield, Minnesota. In 2015 my wife and I organized the transportation of what can be called a Holocaust boxcar from a forest in central Germany to the impressive Fagen Fighters World War II Museum in Granite Falls, Minnesota, where it is now on display. On January 12, 2017, the Auschwitz survivor Erna de Vries, age 93, was featured in the filming of an Untold Story in the city of Flensburg. Integral to the background of the story is the fact—certainly unknown to most Americans—that in the final days of the war hundreds of high-ranking Nazis went into hiding in this city, which briefly became a sort of new capital of the Reich. LAST STOPS: How the story of the boxcar in the Fagen Fighters Museum ends. The story of the boxcar is inseparably connected with the history of the Nazi death camps. Erna de Vries (née Korn), a Holocaust survivor, makes a journey through time more than seventy years after her liberation. Once again she is sitting in a train, just as she was at the time she was taken to Auschwitz in an ordinary railroad passenger car. Memories of that journey, on the way to the intended annihilation of the Jews at the hands of the Nazis, resurge in her mind. Now she wants to see and feel how the perpetrators, who considered themselves members of the master race, showed their true colors at the end of the war. Three days before the surrender on May 8, 1945, several of the mass murderers, among them SS Reichsführer Heinrich Himmler, Auschwitz Commandant Rudolf Höß, and the Chief Inspector of Concentration Camps Richard Glücks, met at police headquarters in Flensburg. At this meeting the contempt of these war criminals for mankind was no longer the point, but only how they could go into hiding. Their last stop was a flight from responsibility. Seventy-one years after this meeting, Erna de Vries sits in this room for the first time, remembering her own path of suffering in the very same location where the perpetrators of these crimes were unmasked one final time as unscrupulous criminals. With the arrest of the final official state government on May 23, this town now becomes the last stop for the entire band of Nazis. The Auschwitz survivor looks at the cells in the building, experiences once again her liberation and the end of both the Second World War and the Nazi top brass. With her visit to the town where one final scene was played out following the surrender, the circle is closed. She has survived and can now set out to tell subsequent generations about the Holocaust and the cowardly murderers who perpetrated it.


Download-Bestellung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden, dass meine Daten ausschließlich zur Verarbeitung meiner Anfrage genutzt werden



Besucher & Bewertungen

Holocaust Edu in the 21st Century: A Flensburg Perspective: Erna de Vries and the Holocaust Boxcar

My name is Joachim Reppmann and I am a historian from Flensburg in north Germany with a second residence in Northfield, Minnesota. In 2015 my wife and I organized the transportation of what can be called a Holocaust boxcar from a forest in central Germany to the impressive Fagen Fighters World War II Museum in Granite Falls, Minnesota, where it is now on display. On January 12, 2017, the Auschwitz survivor Erna de Vries, age 93, was featured in the filming of an Untold Story in the city of Flensburg. Integral to the background of the story is the fact—certainly unknown to most Americans—that in the final days of the war hundreds of high-ranking Nazis went into hiding in this city, which briefly became a sort of new capital of the Reich. LAST STOPS: How the story of the boxcar in the Fagen Fighters Museum ends. The story of the boxcar is inseparably connected with the history of the Nazi death camps. Erna de Vries (née Korn), a Holocaust survivor, makes a journey through time more than seventy years after her liberation. Once again she is sitting in a train, just as she was at the time she was taken to Auschwitz in an ordinary railroad passenger car. Memories of that journey, on the way to the intended annihilation of the Jews at the hands of the Nazis, resurge in her mind. Now she wants to see and feel how the perpetrators, who considered themselves members of the master race, showed their true colors at the end of the war. Three days before the surrender on May 8, 1945, several of the mass murderers, among them SS Reichsführer Heinrich Himmler, Auschwitz Commandant Rudolf Höß, and the Chief Inspector of Concentration Camps Richard Glücks, met at police headquarters in Flensburg. At this meeting the contempt of these war criminals for mankind was no longer the point, but only how they could go into hiding. Their last stop was a flight from responsibility. Seventy-one years after this meeting, Erna de Vries sits in this room for the first time, remembering her own path of suffering in the very same location where the perpetrators of these crimes were unmasked one final time as unscrupulous criminals. With the arrest of the final official state government on May 23, this town now becomes the last stop for the entire band of Nazis. The Auschwitz survivor looks at the cells in the building, experiences once again her liberation and the end of both the Second World War and the Nazi top brass. With her visit to the town where one final scene was played out following the surrender, the circle is closed. She has survived and can now set out to tell subsequent generations about the Holocaust and the cowardly murderers who perpetrated it.


Download-Bestellung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden, dass meine Daten ausschließlich zur Verarbeitung meiner Anfrage genutzt werden



Besucher & Bewertungen

SALVE-MEDIATHEK
Landtagswahlen unter den Fittichen einer »Blindfahrerregierung« im Bund - Dotterweichs Nachtschoppen

Landtagswahlen unter den Fittichen einer »Blindfahrerregierung« im Bund - Dotterweichs Nachtschoppen

Norbert und Klaus-Dieter dürstet es nach Abkühlung in der Kneipe. Umso hitziger sind die Themen am Stammtisch. ....

    Norbert und Klaus-Dieter dürstet es nach Abkühlung in der Kneipe. Umso hitziger sind die Themen am Stammtisch. ....
Thüringen.TV - Unser Freistaat im Rückblick

Thüringen.TV - Unser Freistaat im Rückblick

Eine Woche ist wieder rum und Andrea Ludwig begrüßt euch aus dem TTV-Studio. ....

    Eine Woche ist wieder rum und Andrea Ludwig begrüßt euch aus dem TTV-Studio. ....
Pressejournal vom 20.05.2022

Pressejournal vom 20.05.2022

+++ Trotz Urteil: Verbände weiter gegen Pflege-Impfpflicht +++ Massenentlassung trotz fehlender Formalien rechtens +++ Neues Forschungsgebäude für Infektionsbiologie eröffnet +++ Nabu: Zum Wildbienen-....

    +++ Trotz Urteil: Verbände weiter gegen Pflege-Impfpflicht +++ Massenentlassung trotz fehlender Formalien rechtens +++ Neues Forschungsgebäude für Infektionsbiologie eröffnet +++ Nabu: Zum Wildbienen-Schutz den Rasenmäher mal stehen lassen +++

    Zahl des Tages: 202....
Teil II: Energiegewinnung, aber wie? - Anja unterwegs

Teil II: Energiegewinnung, aber wie? - Anja unterwegs

Weil es im ersten Teil so viele interessante Antworten gab, ist Anja wieder unter Hochspannung in Erfurt unterwegs. Sie fragt die Menschen, wie wir unsere Energie gewinnen sollen. Atom- oder Windkraft....

    Weil es im ersten Teil so viele interessante Antworten gab, ist Anja wieder unter Hochspannung in Erfurt unterwegs. Sie fragt die Menschen, wie wir unsere Energie gewinnen sollen. Atom- oder Windkraft - Solaranlagen oder Heizöltank: Das haben die Erfurter dazu gesagt.....
Teil I: Energiegewinnung, aber wie? - Anja unterwegs

Teil I: Energiegewinnung, aber wie? - Anja unterwegs

Anja ist unter Hochspannung in Erfurt unterwegs. Ihr Thema ist hoch elektrisierend: Wie sollen wir unsere Energie gewinnen? Atom- und Kohlekraft müssen abdanken - reichen Wind- und Solarenergie uns au....

    Anja ist unter Hochspannung in Erfurt unterwegs. Ihr Thema ist hoch elektrisierend: Wie sollen wir unsere Energie gewinnen? Atom- und Kohlekraft müssen abdanken - reichen Wind- und Solarenergie uns aus? Anja hat sich umgehört.....
Aus Kindern werden junge Erwachsene - feierliche Segensfeier im Landenberger Förderzentrum

Aus Kindern werden junge Erwachsene - feierliche Segensfeier im Landenberger Förderzentrum

Es duftete nach Flieder und Kerzen flackerten festlich im Rund als die Teilnehmer der diesjährigen Segensfeier mit Ihren Familien in der Aula des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar Platz na....

    Es duftete nach Flieder und Kerzen flackerten festlich im Rund als die Teilnehmer der diesjährigen Segensfeier mit Ihren Familien in der Aula des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar Platz nahmen.....
Veranstaltungstipps vom 17. bis 20. Mai 2022

Veranstaltungstipps vom 17. bis 20. Mai 2022

Hier findet ihr Veranstaltungs- und Freizeittipps aus der Region Erfurt, Arnstadt, Weimar, Weimarer Land, Apolda und Bad Sulza.....

    Hier findet ihr Veranstaltungs- und Freizeittipps aus der Region Erfurt, Arnstadt, Weimar, Weimarer Land, Apolda und Bad Sulza.....
Thüringen.TV - Gut informiert ins Wochenende

Thüringen.TV - Gut informiert ins Wochenende

Auch diesen Freitag hat Andrea Ludwig wieder jede Menge Beiträge der Thüringer Lokalsender für euch gesammelt und blickt mit euch auf die Woche zurück.....

    Auch diesen Freitag hat Andrea Ludwig wieder jede Menge Beiträge der Thüringer Lokalsender für euch gesammelt und blickt mit euch auf die Woche zurück.....
Die Musik – eine Weltsprache

Die Musik – eine Weltsprache

Die Musik begegnet einem überall. Ob zu Hause, in der Natur, bei der Arbeit, bei jedem unbemerkten Geräusch und Ton. Mohan Dutt führt Sie durch eine interessante Reise, in der man viele Geheimnisse di....

    Die Musik begegnet einem überall. Ob zu Hause, in der Natur, bei der Arbeit, bei jedem unbemerkten Geräusch und Ton. Mohan Dutt führt Sie durch eine interessante Reise, in der man viele Geheimnisse dieser außergewöhnlichen Sprache entdecken kann. Auch die Musikschule der Stadt Erfurt, die mit vielen schönen Klängen gefüllt ist, können sie bei einem kleinen Rundgang mit Jens Nedeß erkunden. ....
Jugendweihe: Zeit erwachsen zu werden!

Jugendweihe: Zeit erwachsen zu werden!

Anja fragt in Erfurt, wie die Menschen ihre Jugendweihe erlebt haben. Was gab es für Geschenke, wie wurde gefeiert und wie sieht es heute aus?....

    Anja fragt in Erfurt, wie die Menschen ihre Jugendweihe erlebt haben. Was gab es für Geschenke, wie wurde gefeiert und wie sieht es heute aus?....
Veranstaltungstipps vom 13. bis 16. Mai 2022

Veranstaltungstipps vom 13. bis 16. Mai 2022

Hier findet ihr Veranstaltungs- und Freizeittipps aus der Region Erfurt, Arnstadt, Weimar, Weimarer Land, Apolda und Bad Sulza.....

    Hier findet ihr Veranstaltungs- und Freizeittipps aus der Region Erfurt, Arnstadt, Weimar, Weimarer Land, Apolda und Bad Sulza.....
Wie wichtig ist der Muttertag?

Wie wichtig ist der Muttertag?

Blumen, Pralinen oder Brunch. Jeder zelebriert den Muttertag anders. Anja war in Erfurt unterwegs und hat die Menschen gefragt, wie sie den Muttertag feiern.....

    Blumen, Pralinen oder Brunch. Jeder zelebriert den Muttertag anders. Anja war in Erfurt unterwegs und hat die Menschen gefragt, wie sie den Muttertag feiern.....
Das Gradierwerk in Bad Sulza erstrahlt in neuem Glanz

Das Gradierwerk in Bad Sulza erstrahlt in neuem Glanz

Drei Jahre hat die Restauration des Gradierwerks in Bad Sulza gedauert. Zum Eröffnungsfest kamen an die 800 Menschen. In der Nacht verwandelte sich das Gradierwerk in eine mehr als 100 Meter lange Pro....

    Drei Jahre hat die Restauration des Gradierwerks in Bad Sulza gedauert. Zum Eröffnungsfest kamen an die 800 Menschen. In der Nacht verwandelte sich das Gradierwerk in eine mehr als 100 Meter lange Projektionsfläche.....
Mobil in Thüringen

Mobil in Thüringen

Seit dem 28. April ist die Friedrich-Ebert-Stiftung mit einem neuen Format in Thüringen unterwegs, welches mobil, integrativ und modular mehrere Angebote konzertiert bis zu Ihnen in die Kommunen und R....

    Seit dem 28. April ist die Friedrich-Ebert-Stiftung mit einem neuen Format in Thüringen unterwegs, welches mobil, integrativ und modular mehrere Angebote konzertiert bis zu Ihnen in die Kommunen und Regionen bringt – die Projekttage Mobil in Thüringen. ....
Veranstaltungstipps vom 10. bis 13. Mai 2022

Veranstaltungstipps vom 10. bis 13. Mai 2022

Hier findet ihr Veranstaltungs- und Freizeittipps aus der Region Erfurt, Arnstadt, Weimar, Weimarer Land, Apolda und Bad Sulza.....

    Hier findet ihr Veranstaltungs- und Freizeittipps aus der Region Erfurt, Arnstadt, Weimar, Weimarer Land, Apolda und Bad Sulza.....
MAAZ - Die »Angst-Gesellschaft« - Teil 2

MAAZ - Die »Angst-Gesellschaft« - Teil 2

In diesem Teil widmet sich Dr. Hans-Joachim Maaz seinen praktischen Erfahrungen in der von ihm benannten »Angst-Gesellschaft«.....

    In diesem Teil widmet sich Dr. Hans-Joachim Maaz seinen praktischen Erfahrungen in der von ihm benannten »Angst-Gesellschaft«.....
MAAZ - Die »Angst-Gesellschaft« - Teil 1

MAAZ - Die »Angst-Gesellschaft« - Teil 1

Zwei Jahre Corona-Politik haben laut Dr. Hans-Joachim Maaz eine »Angst-Gesellschaft«, so der Titel seines neuen Buches, geschaffen.....

    Zwei Jahre Corona-Politik haben laut Dr. Hans-Joachim Maaz eine »Angst-Gesellschaft«, so der Titel seines neuen Buches, geschaffen.....
Deutschland lokal - Mai-Ausgabe 2022

Deutschland lokal - Mai-Ausgabe 2022

Die besten Tipps aus dem Tourismussektor präsentiert euch auch diesen Monat wieder Andrea Ludwig.....

    Die besten Tipps aus dem Tourismussektor präsentiert euch auch diesen Monat wieder Andrea Ludwig.....
Thüringen.TV - Unser Freistaat im Wochenrückblick

Thüringen.TV - Unser Freistaat im Wochenrückblick

Mit unserem lokalen Rückblick auf den Freistaat entlassen euch Andrea Ludwig und das Team von Thüringen.TV ins Wochenende.....

    Mit unserem lokalen Rückblick auf den Freistaat entlassen euch Andrea Ludwig und das Team von Thüringen.TV ins Wochenende.....
Die Schlafwandler: Wie Kriege entstehen - Gastbeitrag aus 2019

Die Schlafwandler: Wie Kriege entstehen - Gastbeitrag aus 2019

Viele Bürgerinnen und Bürger brachten in den letzten Jahren ihre Besorgnis über die zunehmenden außenpolitischen Spannungen insbesondere mit Russland zum Ausdruck. Die herrschende Politik in Deutschla....

    Viele Bürgerinnen und Bürger brachten in den letzten Jahren ihre Besorgnis über die zunehmenden außenpolitischen Spannungen insbesondere mit Russland zum Ausdruck. Die herrschende Politik in Deutschland und der EU wie auch die der NATO hat sich dadurch nicht verändert. Sie ist im Gegenteil immer mehr einem Feindbild gefolgt.....