Highlight

Tom Blue Wolf

Music, Sound, Rhythm and the Universe

A talk of Marion Schneider with Tom Blue Wolf about the knowledge of the Ani Coosa and Muscogee tradition of the Indigenous Peoples in the United States. Energy, frequency and vibration form the layers of the Universe according to Nicolas Tesla, whose works guided Tom during his life. »Love is the healer, forgiveness is the medicine« is the motto, Tom is following, based on the wisdom of his tradition.

Besucher & Bewertungen

Music, Sound, Rhythm and the Universe

A talk of Marion Schneider with Tom Blue Wolf about the knowledge of the Ani Coosa and Muscogee tradition of the Indigenous Peoples in the United States. Energy, frequency and vibration form the layers of the Universe according to Nicolas Tesla, whose works guided Tom during his life. »Love is the healer, forgiveness is the medicine« is the motto, Tom is following, based on the wisdom of his tradition.

Besucher & Bewertungen

SALVE-MEDIATHEK
Musik, Klang, Rhythmus und das Universum (mit deutschen Untertiteln)

Tom Blue Wolf

Musik, Klang, Rhythmus und das Universum (mit deutschen Untertiteln)

Ein Gespräch von Marion Schneider mit Tom Blue Wolf über das Wissen der Ani Coosa- und Muscogee-Tradition der indigenen Völker in den Vereinigten Staaten. Energie, Frequenz und Schwingung bilden laut ....

    Ein Gespräch von Marion Schneider mit Tom Blue Wolf über das Wissen der Ani Coosa- und Muscogee-Tradition der indigenen Völker in den Vereinigten Staaten. Energie, Frequenz und Schwingung bilden laut Nikola Tesla, dessen Werke Tom während seines Lebens leiteten, die Schichten des Universums. »Liebe ist der Heiler, Vergebung ist die Medizin« ist das Motto, dem Tom, basierend auf der Weisheit seiner Tradition, folgt.....
In 5 Fragen um die Welt - Mexiko

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Mexiko

Zusammen mit Yesko Quiroga, dem Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Mexiko, blicken wir im Vorfeld der umfangreichen Wahlen am 2. Juni auf das Land. Neben der Wahl eines neuen Staatsoberh....

    Zusammen mit Yesko Quiroga, dem Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Mexiko, blicken wir im Vorfeld der umfangreichen Wahlen am 2. Juni auf das Land. Neben der Wahl eines neuen Staatsoberhaupts werden gleichzeitig das Parlament, der Senat sowie gut 21.000 Ämter auf kommunaler und regionaler Ebene neu gewählt. Dabei spielen unter anderem die generell hohe Kriminalitätsrate sowie die Ermordungen von Politiker_innen eine Rolle. Zugleich analysiert Quiroga im Detail die Politik bisheriger Regierungen sowie die Innen- und Außenpolitik des Landes.....
Music, Sound, Rhythm and the Universe

Tom Blue Wolf

Music, Sound, Rhythm and the Universe

A talk of Marion Schneider with Tom Blue Wolf about the knowledge of the Ani Coosa and Muscogee tradition of the Indigenous Peoples in the United States. Energy, frequency and vibration form the layer....

    A talk of Marion Schneider with Tom Blue Wolf about the knowledge of the Ani Coosa and Muscogee tradition of the Indigenous Peoples in the United States. Energy, frequency and vibration form the layers of the Universe according to Nicolas Tesla, whose works guided Tom during his life. »Love is the healer, forgiveness is the medicine« is the motto, Tom is following, based on the wisdom of his tradition.....
In 5 Fragen um die Welt - Russland

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Russland

Im Fokus der zurückliegenden Präsidentschaftswahlen in Russland blicken wir gemeinsam mit Alexey Yusupov, dem Leiter des Russlandprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung, auf das flächenmäßig größte Land....

    Im Fokus der zurückliegenden Präsidentschaftswahlen in Russland blicken wir gemeinsam mit Alexey Yusupov, dem Leiter des Russlandprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung, auf das flächenmäßig größte Land der Erde. Hierbei werden sowohl der Anschlag des IS am 22.03.2024 wie auch dessen innenpolitische Folgen analysiert. Ebenso spricht Alexey Yusupov ausführlich über die Lage der Opposition im Land – insbesondere nach dem Tod Alexey Nawalnys – die er selbst als mehr Widerstand als politisches Gegengewicht definiert. Dabei steht auch immer wieder Krieg in der Ukraine im Zentrum seiner Betrachtungen, bei denen er vor allem die innenpolitischen gesellschaftlichen Folgen des Konflikts für die russische Gesellschaft abschätzt.....
In 5 Fragen um die Welt - Argentinien

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Argentinien

Im Gespräch mit Dr. Svenja Blanke, der Leiterin des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Buenos Aires, haben wir uns über die aktuell schwierige Lage in Argentinien unterhalten. Thematisiert wurde da....

    Im Gespräch mit Dr. Svenja Blanke, der Leiterin des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Buenos Aires, haben wir uns über die aktuell schwierige Lage in Argentinien unterhalten. Thematisiert wurde dabei sowohl die aktuelle Tagespolitik rund um Dengue-Fieber, Hyperinflation und Währungsabwertung, als auch die Rolle des im vergangenen Dezember gewählten Präsidenten Javier Milei und dessen radikal-liberale Politik der Kürzungen. Weiterhin gibt es fundierte Analysen der Wirtschaftspolitik des Landes, die Bedeutung der zahlreichen Rohstoffe vor Ort und eine historische Rückschau auf die politischen und sozialen Entwicklungen des Landes in den letzten Jahrzehnten.....
Thüringer Gesichter: Prof. Dr. Saghar und sein Weg nach Deutschland

Thüringer Gesichter

Thüringer Gesichter: Prof. Dr. Saghar und sein Weg nach Deutschland

Dr. Waheedullah Saghar war einst Leiter des Lehrstuhls für Musik and der Fakultät der Künste der Universität Kabul, Afghanistan. Doch 2021, nach Machtübernahme der Taliban und deren radikaler Auslegun....

    Dr. Waheedullah Saghar war einst Leiter des Lehrstuhls für Musik and der Fakultät der Künste der Universität Kabul, Afghanistan. Doch 2021, nach Machtübernahme der Taliban und deren radikaler Auslegung des Islam, wurde alles anders. Im Interview erzählt Dr. Saghar über seine Flucht, seine Ankunft in Weimar und was er sich für die Zukunft wünscht.....
In 5 Fragen um die Welt - Kroatien

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Kroatien

Im aktuellen Gespräch haben wir uns mit Dr. Sonja Schirmbeck und Tijana Defar, aus dem Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zargreb, über die aktuelle Lage in Kroatien und Slowenien unterhalten. Neben....

    Im aktuellen Gespräch haben wir uns mit Dr. Sonja Schirmbeck und Tijana Defar, aus dem Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zargreb, über die aktuelle Lage in Kroatien und Slowenien unterhalten. Neben einer grundlegenden Analyse der aktuellen politischen Situationen in beiden Ländern – insbesondere mit Fokus auf den zurückliegenden Machtwechsel in Slowenien in 2022 und die bevorstehenden Parlamentswahlen in Kroatien in diesem Jahr, die noch nicht näher terminiert sind. Weiterhin wurde die starke Identifikation beider Nationen mit der Europäischen Union thematisiert und gleichzeitig ein mögliches Abdriften gesellschaftlicher Teile nach Rechts besprochen. Darüber hinaus ging es um die Rolle beider Staaten für die sog. »Balkanroute« und den Stand der Integration von Ausländern in beiden Gesellschaften.....
In 5 Fragen um die Welt - Klima und Energie in Asien

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Klima und Energie in Asien

In unserem aktuellen Gespräch haben wir uns mit Dr. Franziska Schmidtke, der Projektdirektorin für Klima und Energie in Asien aus dem Büro der der Friedrich-Ebert-Stiftung in Vietnam unterhalten. Sie ....

    In unserem aktuellen Gespräch haben wir uns mit Dr. Franziska Schmidtke, der Projektdirektorin für Klima und Energie in Asien aus dem Büro der der Friedrich-Ebert-Stiftung in Vietnam unterhalten. Sie befindet sich zum Zeitpunkt der Aufzeichnung auf der 28. Weltklimakonferenz (COP28) in Dubai und blickt schwerpunktmäßig auf die Klimapolitik in Vietnam. Ähnlich wie Deutschland besitzt das Land eine lange Tradition in Förderung und Energiegewinnung aus Kohle, gleichzeitig hat die Regierung das Ziel der Klimaneutralität für das Jahr 2050 ausgerufen – für ein prosperierendes Entwicklungsland wie Vietnam ein ambitioniertes Vorhaben. Weiterhin werden die Rolle Vietnams auf der COP28 sowie internationale Partnerschaften im Hinblick auf den Ausbau von erneuerbaren Energien näher betrachtet.....
Musik als lebendiges Erbe – Traditionelle afghanische Musik im Exil

Kultur & Bildung

Musik als lebendiges Erbe – Traditionelle afghanische Musik im Exil

Am 27. Oktober veranstaltet der UNESCO-Lehrstuhl für Transcultural Music Studies und das International Office der HfM ein Konzert mit einem afghanischen Ensemble im Rahmen der Tagung »Lebendige Musizi....

    Am 27. Oktober veranstaltet der UNESCO-Lehrstuhl für Transcultural Music Studies und das International Office der HfM ein Konzert mit einem afghanischen Ensemble im Rahmen der Tagung »Lebendige Musizierpraxis als immaterielles Kulturerbe«. Da der reiche Schatz der Musik Afghanistans momentan bedroht ist, erhalten im Exil lebende Musiker:innen ihr afghanisches Kulturerbe weiterhin am Leben und bringen ihre Musik in europäischen Sälen zum Klingen. ....
In 5 Fragen um die Welt - Südafrika

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Südafrika

In unserem aktuellen Gespräch haben wir uns mit Uta Dirksen und Sebastian Sperling, den beiden Leitern des Südafrikanischen Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung unterhalten. Dabei ging es neben der all....

    In unserem aktuellen Gespräch haben wir uns mit Uta Dirksen und Sebastian Sperling, den beiden Leitern des Südafrikanischen Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung unterhalten. Dabei ging es neben der allgemeinen aktuellen Lage im Land insbesondere um die Rolle des Landes in den BRICS-Staaten und der Haltung zum Krieg in der Ukraine. Zudem wurde ein Blick auf den Klimawandel im Land sowie die im kommenden Jahr anstehenden Wahlen geworfen. Bei diesen wird aktuell erwartet, dass der ANC (Afrikanischer Nationalkongress), der seit 1994 die Regierung stellt und dem u.a. Nelson Mandela angehörte, erstmals der Verlust der absoluten Mehrheit drohen könnte.....
In 5 Fragen um die Welt - Tunesien

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Tunesien

In unserem aktuellen Gespräch haben wir uns mit Johannes Kadura, dem Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tunesien und Robin Frisch, Projektassistent in Tunesien, zur Lage in dem Nordafrikanischen L....

    In unserem aktuellen Gespräch haben wir uns mit Johannes Kadura, dem Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Tunesien und Robin Frisch, Projektassistent in Tunesien, zur Lage in dem Nordafrikanischen Land unterhalten.....
In 5 Fragen um die Welt - Polen

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Polen

In unserer aktuellen Folge haben wir uns gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Thüringen mit Dr. Max Brändle, dem Vertreter der Stiftung in Polen, zur Lage in unserem Nachbarland unterhalten. Zul....

    In unserer aktuellen Folge haben wir uns gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Thüringen mit Dr. Max Brändle, dem Vertreter der Stiftung in Polen, zur Lage in unserem Nachbarland unterhalten. Zuletzt stand die Regierung des Landes wegen der Justizreform aus 2019 in der Kritik. Gleichzeitig hat sich die Sicherheitslage im Land, welches an die Ukraine, Belarus und Russland (Oblast Kaliningrad) grenzt mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine stark verändert. Blickt man innenpolitisch auf Polen, sieht man eine Spaltung zwischen der regierenden PiS Partei und der liberalkonservativen Bürgerplattform, geführt vom ehemaligen Regierungschef und aktuellem Oppositionsführer Donald Tusk. Die anstehenden Parlamentswahlen im Oktober dieses Jahres werden hier zu einer weiteren Verschärfung führen.....
In 5 Fragen um die Welt - Türkei

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Türkei

Anlässlich der Parlamentswahlen in der Türkei haben wir gemeinsam mit Henrik Meyer, Resident Representative des FES-Büros in der Türkei, über die aktuellen Geschehnisse im Land gesprochen.....

    Anlässlich der Parlamentswahlen in der Türkei haben wir gemeinsam mit Henrik Meyer, Resident Representative des FES-Büros in der Türkei, über die aktuellen Geschehnisse im Land gesprochen.....
Das Erdbeben in der Türkei - IM GESPRÄCH mit Turgay Sehil

Im Gespräch

Das Erdbeben in der Türkei - IM GESPRÄCH mit Turgay Sehil

Der Bad Sulzaer Arzt Turgay Sehil und seine Familie stammen aus Antakya, dem Zentrum des Erdbebens in der Türkei. Hier berichtet er über die Zeit nach Ausbruch des Erdbebens und seinen Besuch dort. Au....

    Der Bad Sulzaer Arzt Turgay Sehil und seine Familie stammen aus Antakya, dem Zentrum des Erdbebens in der Türkei. Hier berichtet er über die Zeit nach Ausbruch des Erdbebens und seinen Besuch dort. Auf seine Bitte hin hat das Internationale Kinderhilfswerk Ourchild e.V. sofort dringend benötigte Toilettenanlagen zur Lieferung gebracht.....
In 5 Fragen um die Welt - El Salvador

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - El Salvador

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März, bei dem seit mehr als 100 Jahren auf die fehlende Gleichberechtigung von Frauen und deren Diskriminierung aufmerksam gemacht wird, haben auch wir....

    Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März, bei dem seit mehr als 100 Jahren auf die fehlende Gleichberechtigung von Frauen und deren Diskriminierung aufmerksam gemacht wird, haben auch wir uns gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung einer wichtigen Thematik angenommen: Den Femiziden in El Salvador. Hierfür schalten wir heute zu Eva Nelles, der Leiterin der FES-Auslandbüros in Panama und El Salvador.....
Lets talk about tourism - Introducing Ole Hartjen

Salve world wide

Lets talk about tourism - Introducing Ole Hartjen

Ole Hartjen is a trained hotel specialist who has earned his merits in his professional career of more than 35 years in the hotel and catering industry, in congress and event management as well as in ....

    Ole Hartjen is a trained hotel specialist who has earned his merits in his professional career of more than 35 years in the hotel and catering industry, in congress and event management as well as in the spa and wellness industry. In his new role as a board member of Toskanaworld AG, Ole Hartjen is looking forward to his new challenge. He is telling about it in this interview.....
Öffnen der Herzen - Interview mit Tom Blue Wolf (mit deutschem Untertitel)

Salve world wide

Öffnen der Herzen - Interview mit Tom Blue Wolf (mit deutschem Untertitel)

Marion Schneider spricht mit Tom Blue Wolf, Stammesmitglied der Muscogee, die im Südosten der USA leben. Wir leben in besonderen Zeiten, und wir können besondere Visionen wahr werden lassen. Tom sagt:....

    Marion Schneider spricht mit Tom Blue Wolf, Stammesmitglied der Muscogee, die im Südosten der USA leben. Wir leben in besonderen Zeiten, und wir können besondere Visionen wahr werden lassen. Tom sagt: »... die Zukunft der Menschen sieht vom politischen Standpunkt aus düster aus. Daher ist die wirksamste Medizin, die ich besonders hier bei den Zeremonien sehe, die Öffnung des Herzens für die feineren Qualitäten dessen, was es bedeutet, ein menschliches Wesen zu sein.«....
In 5 Fragen um die Welt - Brasilien

In 5 Fragen um die Welt

In 5 Fragen um die Welt - Brasilien

Zuletzt erfuhr Brasilien große Aufmerksamkeit als Anfang Januar tausende Menschen in der Hauptstadt des Landes Brasília demonstrierten und es diesem Zuge zu einem Sturm auf Kongress, Regierungssitz un....

    Zuletzt erfuhr Brasilien große Aufmerksamkeit als Anfang Januar tausende Menschen in der Hauptstadt des Landes Brasília demonstrierten und es diesem Zuge zu einem Sturm auf Kongress, Regierungssitz und Obersten Gerichtshof kam. Die anhaltende Armut und Ungleichheit innerhalb Brasiliens haben in den letzten Jahrzehnten zu einer tiefen Spaltung der brasilianischen Gesellschaft geführt, die heute kaum überwindbar scheint. Als größtes Land in Südamerika besitzt Brasilien eine besondere Rolle als Richtungsweiser in der Region. Ferner ist auch die internationale Bedeutung des Landes unumstritten – der brasilianische Regenwald scheint »systemrelevant« für das Weltklima.....
Opening the heart - Interview with Tom Blue Wolf (english)

Salve world wide

Opening the heart - Interview with Tom Blue Wolf (english)

Marion Schneider talks to Tom Blue Wolf, tribal member of the Muscogee people who live in the southeast of the USA. We live in special times and we can make special visions come true. Tom says: »...Th....

    Marion Schneider talks to Tom Blue Wolf, tribal member of the Muscogee people who live in the southeast of the USA. We live in special times and we can make special visions come true. Tom says: »...The future of the human race looks pretty damn bad. From a political point of view. And so the - I will call it - medicine that I see most effective in ceremony is opening the heart to the finer qualities of what it means to be a human being.« ....
Den Tod überwinden

Salve world wide

Den Tod überwinden

In diesem Interview beschreibt Gail Arrenholz den Verlust ihres Sohnes und wie sie damit umgegangen ist. Wir sprechen darüber, wie sie den Schmerz überwunden hat und welche Erfahrungen sie dabei gesam....

    In diesem Interview beschreibt Gail Arrenholz den Verlust ihres Sohnes und wie sie damit umgegangen ist. Wir sprechen darüber, wie sie den Schmerz überwunden hat und welche Erfahrungen sie dabei gesammelt hat.....